Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Winterspielplatz
Winterspielplatzsaison der EFG Christuskirche beendet

Am Freitag den 22.3.2019 schloß der Winterspielplatz der EFG Christuskirche, an der Manteufelstraße 13, mit Bratwurst und Salatbuffet seine Pforten. Die Ev.-Freikirchliche Gemeinde dankt allen, die durch ihre tatkräftige Unterstützung und ihren regen Besuch zum Gelingen dieses Angebots beigetragen haben. Das Konzept ging in der Wintersaison wieder einmal voll auf. Viele Kinder kamen mit ihren Müttern und Vätern oder Omas und Opas. Die EFG Christuskirche hatte, unterstützt von vielen...

  • Herne
  • 25.03.19
Ratgeber
Bei Stefan Schwarz und Isabell Brugier können Kinder malen, basteln und dabei über ihre Probleme sprechen. Foto: Anja Gladisch/Stadt Herne

Beratungsstelle hilft dem Nachwuchs psychisch kranker Eltern
Die Kinder nicht alleine lassen

Die Familien- und Schulberatungsstelle möchte Kinder psychisch kranker Eltern unterstützen. Dafür wird nun eine Gruppe ins Leben gerufen. „Es gibt immer mehr Erwachsene, die psychisch erkrankt sind. Die Kinder haben andere Probleme, die es gilt aufzufangen“, erklärt Isabell Brugier, die gemeinsam mit Stefan Schwarz die Gruppe leiten wird. Voraussetzung für die Teilnahme an den Treffen ist, dass Mutter oder Vater eine Diagnose haben: „Es ist wichtig, dass das betroffene Elternteil die eigene...

  • Herne
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt

Für Eltern, Großeltern, Erzieher, Interessierte ....
Lehrgang Erste Hilfe am Kind beim DRK

Das Deutsche Rote Kreuz Herne und Wanne-Eickel bietet am Mittwoch, d. 23. Januar 2019 einen Lehrgang „Erste-Hilfe am Kind " an. Dieser Lehrgang wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind, sind unter anderem Themen dieser Ausbildung. Der Kurs, der 9...

  • Herne
  • 14.01.19
Vereine + Ehrenamt

Kinderferienprogramm Anfang Januar

Von Mittwoch (02.01.2019) bis Freitag (04.01.2019) führt der Herner Verein Sunrise-Ruhr e.V., ein Kurzferienprogramm für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren durch. An allen drei Tagen werden in den Zeit von 9.30 Uhr bis 16 Uhr, verschiedene Ausflüge unternommen, die dem Wetter und der Jahreszeit entsprechend "Indoor" stattfinden werden. Bei Interesse oder falls Sie weitere Infos benötigen, besuchen Sie die Webseite des Vereins, unter http://www.sunriseruhr.de

  • Herne
  • 22.12.18
Kultur
2 Bilder

Winterspielplatz seit 9. November wieder eröffnet
Christuskirche öffnet ihren Kirchenraum für den Winter

Seit Freitag, 9.November, um 15.30 Uhr hat die Ev. Freikirchliche Gemeinde (Baptisten)  der Christuskirche (Manteuffelstraße 13/Ecke Westring) ihre Türen wieder für den Winterspielplatz eröffnet. Viele tolle Spielgeräte Für den Indoorspielplatz-Angebot in den Herbst- und Wintermonaten ( vom 09.11.- 14.12.18 und 11.01.- 23.03.19; dazwischen Weihnachtspause) räumt die Gemeinde ihren großen Gottesdienstraum jede Woche aus und stellt viele tolle Spielgeräte wie z.B. Rutsche, Hüpfburg,...

  • Herne
  • 29.11.18
Überregionales
Chefarzt Eckhard Müller bei der Demonstration lebensrettender Maßnahmen.
3 Bilder

Kinder lernen Leben retten

Kinder sind neugierig, offen, lernbegierig und haben keine Scheu, Neues auszuprobieren. Deshalb sind sie wichtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, Einfluss auf gesellschaftliche Entwicklungen zu nehmen. Lebensrettung heißt das Stichwort. Das ist ein Bereich, in dem es großen Nachholbedarf gibt. Denn in Deutschland sind zur Zeit nur 30 Prozent der Bevölkerung in der Lage, Wiederbelebungsmaßnahmen zu ergreifen, während es in Norwegen zum Beispiel 80 Prozent sind. Hier setzt das neue Projekt...

  • Herne
  • 23.09.18
  •  1
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  •  22
  •  5
Vereine + Ehrenamt

Ferienprogramm für Kinder im Herbst

Gefühlt, sind die Sommerferien noch gar nicht lange zu Ende, und doch sind die Herbstferien schon in greifbarer Nähe. Wenn Mitte Oktober die Schule dann für zwei Wochen Pause hat, findet beim Herner Verein Sunrise-Ruhr e.V., wie in allen andere Ferien des Jahres ebenfalls, das allseits beliebte Ferienprogramm statt. Von den 30 zu vergebenden Plätzen, sind aktuell nur noch zwei zu haben. Wer sein Kind also anmelden möchte, sollte sich beeilen. Stattfinden wird das Programm in beiden Wochen der...

  • Herne
  • 14.09.18
Sport
Das Basketball-Camp war wieder gut besucht.

Basketball-Camp war ein voller Erfolg

Über 40 Kinder von 6 bis 16 Jahren nahmen am diesjährigen Sommercamp des Herner TC in der letzten Woche der Sommerferien teil. Unter der Leitung von Jugendkoordinator Michal Chudzicki gab es in der Sporthalle der Mont-Cenis-Gesamtschule ein breites Programm von Basisübungen bis zu den Basketballfeinheiten. Bei allen Übungen waren Spielerinnen des HTC-Bundesligateams dabei und übten mit den Kindern. In den Pausen gab es gesundes Essen sowie T-Shirts und Teilnahmeurkunden am Ende des...

  • Herne
  • 14.09.18
Überregionales

Frau von Kindern beraubt

Zu einem Raub auf eine 29-jährige Frau kam es am Mittwoch, 22. August, gegen 13.30 Uhr. Die Hernerin verließ zum Tatzeitpunkt ein Geldinstitut an der Edmund-Weber-Straße. Plötzlich wurde ihr von einem Jungen gewaltsam die Geldbörse aus der Hand gerissen. Überrascht von der Tat, konnte die Frau den Kinderräuber nicht festhalten. Dieser flüchtete mit einem weiteren Kind auf einem Fahrrad in Richtung Königsgruber Park. Der südländisch aussehende Tatverdächtige ist circa 12 Jahre alt, trug...

  • Herten
  • 23.08.18
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  35
  •  6
Ratgeber
Das viele Kinder Smarphones haben, ist schon längst kein seltener Anblick mehr.

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben?

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in Kontakt. Das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen...

  • Essen-Nord
  • 10.08.18
  •  15
  •  8
Überregionales
Die Klinik für Kinderchirurgie des Marienhospitals behandelt Kinder aller Altersstufen, vom Neugeborenen bis zum Jugendlichen.
2 Bilder

Qualität mit Gütesiegel

Die Klinik für Kinderchirurgie des Marienhospitals hat erneut das Zertifikat „Ausgezeichnet. Für Kinder“ erhalten. Das Gütesiegel wurde der Klinik erstmals im Jahr 2009 verliehen. Vergeben wird die Zertifizierung von der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland (GKinD). Das Siegel unterstützt Eltern bei der Wahl des richtigen Krankenhauses für ihr Kind. Das Zertifikat stellt hohe Ansprüche an die Qualität der Behandlung und der stationären Versorgung, aber...

  • Herne
  • 27.07.18
Sport
Das Schwimmen lernen die Kinder zunächst mit Hilfsmitteln.

Schwimmkurs für Kinder nach den Sommerferien

Die Intensivschwimmkurse für Kinder von vier bis sechs Jahren beginnen nach den Sommerferien im Lehrschwimmbecken der Schule an der Börsinghauser Straße 64. Geübt wird dienstags und donnerstags. Die Kinder erlernen die Grundzüge des Schwimmens und werden auf den Erwerb des Seepferdchen-Abzeichens vorbereitet. Die Kurse gehen über 13 Termine vom 11. September bis 8. November. Angeboten werden drei Kurse zwischen 14.15 und 16.15 Uhr. Die Einstufung erfolgt durch die Trainer in einem gesonderten...

  • Herne
  • 24.07.18
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14
Vereine + Ehrenamt

Pfingstferien-Programm für Kids

Der Herner Verein Sunrise-Ruhr e.V. bietet seit seiner Gründung im Mai 2012, neben zahlreichen Aktionen und Projekten im Kinder und Jugendbereich, auch regelmäßig Ferienprogramme für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren an. Da es in diesem Jahr eine komplette Woche Pfingstferien gibt, führt der Verein nun erstmalig auch ein Pfingstferien-Programm durch. Von Dienstag bis Freitag stehen Ausflüge, u.a. in den Grugapark nach Essen, den Archäologiepark in Xanten, sowie Tretboot fahren auf dem Kennenader...

  • Herne
  • 15.05.18
LK-Gemeinschaft

Nur so eine Phase

Mein Kollege, Vater von zwei Söhnen, nennt es die Selbstmord-Phase: Kinder gehen über Grenzen hinaus und machen genau das Gegenteil von dem, was die Erwachsenen ihnen sagen. Mein Sohn ist kurz vor seinem vierten Geburtstag in dieser Phase angekommen. Folgerichtig gewann er am Wochenende mehrfach schmerzhafte Erkenntnisse. 1.: Schließt die Tür eines Fahrstuhles, sollte kein Finger in der Nähe sein. 2.: Ziegen mögen es überhaupt nicht, wenn man ihnen nicht ihr Fressen gibt. 3. Auch ein Esel im...

  • Herne
  • 19.04.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Die Kinder lernten unter anderem ein Bestattungsinstitut kennen.

Abschied und Trauer

Vorschulkinder der Kindertagesstätte Fabio beschäftigten sich mit Verlust, Abschied und Trauer. Sie lernten unter anderem, was bei traurigen Gefühlen hilft. Vor Ostern setzten sich die Vorschulkinder der Arbeiterwohlfahrt-Kita Fabio an der Düngelstraße mit Verlust, Abschied und Trauer auseinander. Anhand von Bilderbüchern, Gesprächsrunden und kreativen Angeboten lernten die Kinder, was helfen kann, traurige Gefühle zu bewältigen. Zudem sammelten sie praktisches Wissen darüber, was alles...

  • Herne
  • 11.04.18
Vereine + Ehrenamt

Ferienprogramm zu Ostern

Die 30 Kinder des Vereins Sunrise-Ruhr, dürfen sich, wie in den vergangenen Jahren, auch in diesen Osterferien wieder über ein tolles und abwechslungsreiches Programm freuen. In der ersten Ferienwoche gibt es u.a. Ausflüge zum Trampolino Gelsenkirchen und zum bluebeach in Witten. In der zweiten Ferienwoche steht dann u.a. Schwimmen und Reiten für die angemeldeten Kinder auf dem Programm. Traditionell wird es kurz vor Ostern auch wieder die Ostereiersuche im Bochumer Stadtpark geben, bei der...

  • Herne
  • 10.03.18
Kultur
37 Bilder

25 Jahre Palliativarbeit - Palliativstation am ev. Krankenhaus Herne feiert

25 Jahre Palliativarbeit - ein Grund zu feiern. Und so organisierten die Mitarbeiter der Palliativstation am ev. Krankenhaus Herne mit Feuereifer ein gelungenes Fest für Groß und Klein. Neben Führungen zur Besichtigung der Staion gab es deftigen und süßen Gaumenschmaus.  Höhepunkt des Tages war das Theaterstück der Clownixen, die Groß und Klein mit einem wunderbar herrlichen Bühnenstück unterhielten. Einfühlsam thematisierte das Stück die Themen Tod, Trauer und Trauerbewältigung und...

  • Herne
  • 15.10.17
  •  5
  •  1
Kultur
Der Banner zeigt, wie sich die Kinder und Jugendlichen ihre Stadt wünschen.

Stadt der Zukunft auf Stoffbanner gemalt

Neun Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren haben im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Eickel anlässlich des Programms "Kulturrucksack" mit Acrylfarben ein riesiges Stoffbanner erstellt. Sie setzten sich mit der Frage auseinander, was die Stadt noch braucht. Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit in Eickel und die Kinderbuch-Illustratorin Annika Nimz unterstützten sie dabei. So fehle es der Stadt an mehr Freizeitangeboten, gerade für die Jüngeren. Vor allem...

  • Herne
  • 10.10.17
Ratgeber
Kinder sollten beim Aussuchen des ersten Schulranzens ruhig dabei sein. Das steigert die Vorfreude auf den ersten Schultag und garantiert obendrein noch die richtige Auswahl bei Form und Farbe.

Haltung bewahren

Ganz sicher gibt es ihn zum Schulanfang, manchmal auch zu Beginn eines neuen Schuljahres oder beim Schulwechsel: Einen neuen Schulranzen. Bei der Riesenauswahl ist es gar nicht so einfach, den richtigen auszuwählen. Dass dies nicht allein eine Frage von Form und Farben sein kann, leuchtet ein. In den ersten Schuljahren tragen die Schulkinder meistens einen Schulranzen. Dieser sollte bis zu einem Alter von 13 Jahren auch auf dem Rücken getragen werden. Denn gerade einseitiges Tragen belastet...

  • Herne
  • 24.08.17
Vereine + Ehrenamt

Ferienprogramm für 30 Kinder

Seit über fünf Jahren gibt es den Herner Verein SUNRISE-Ruhr e.V. nun schon, und ganz genau so lange, auch das mittlerweile sehr bekannte und von Anfang an beliebte Ferienprogramm für Kinder. In allen Ferien des Jahres finden diese "Projektwochen" statt, und die Zahl der angemeldeten Kinder hat sich im Laufe der Jahre, immer mehr erweitert. Waren es 2012 noch 15 angemeldete Kinder, so sind es nun, im Sommer 2017 doppelt so viele, denn genau 30 Kinder nehmen dieses Mal Teil. Täglich Montags...

  • Herne
  • 28.07.17
Überregionales
Ungewohnter Besuch in der Klinik für Kinderchirurgie des Marien Hospitals: Karnevalsprinzessin Marie (m.) und ihre Adjutantin Lena (l.) waren zu Gast und verteilten kleine Geschenke.

Karneval im Krankenhaus

Die kleinen Patienten der Kinderchirurgie im Marien Hospital freuten sich über ganz speziellen Besuch: Karnevalsprinzessin Marie stattete ihnen einen Besuch ab. Eine willkommene Ablenkung vom Stationsalltag für die Kinder. Marie ist bereits das zweite Jahr in Folge im Amt und freute sich sehr über die Gelegenheit, die Kinder zu bespaßen: „Die Kinder, die während der fünften Jahreszeit hier sind, haben ja kaum etwas vom Karneval. Daher hatten wir die Idee, dass wir den Karneval dieses Jahr ins...

  • Herne
  • 15.02.17