Kino

Beiträge zum Thema Kino

Kultur
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.
  Aktion

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  •  1
  •  4
Kultur
Im Jahre 2006 fand das letzte Open Air Kino am Dom statt - damals war der Wettergott der Veranstaltung allerdings nicht hold. Das soll sich in diesem Jahr aber ändern ... - hoffen die Veranstalter.
  2 Bilder

Lichtburg eröffnet im August Open Air Kino Saison im Schatten des Doms
Popcorn unter freiem Himmel

"Regen hin, Regen her - wir ziehen das durch", erklärt Lichtburg-Chefin Marianne Menze, hofft aber insgeheim auf einen kurzen Draht nach oben und blickt Dompropst Thomas Zander an. Dieser ist ähnlich filmaffin wie sein Vorgänger im Amt Otmar Vieth, unter dessen Ägide vor nunmehr 13 Jahren das letzte Kino Open-Air am Dom stattfand. Popcorn unter freiem Himmel und dazu den Lieblingsfilm. Veranstalter Lichtburg, das Domkapitel und die Stadtwerke Essen machen's möglich. "Open Air Kino auf dem...

  • Essen-Süd
  • 16.07.19
  •  3
  •  3
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.) Anja Warmuth, Simone Oster, Freddy Fischer, Franca Ruhwedel, Tim Geldmacher, Janina Krüger und Schüler der Schule an der Heinickestraße (Foto Hendrik Rathmann)
  2 Bilder

Kultur für Kinder erlebbar machen – Initiative „Füreinander in Essen!“ ermöglicht Kinomatinee

Am Freitag, den 5. Juli 2019 durften 1.200 Essener Schulkinder aus elf Grundschulen eine exklusive Kinovorstellung in Deutschlands größtem Filmpalast erleben. Dank der Initiative „Füreinander in Essen“ gab es mit dem Animationsfilm „Pets 2“ ein unterhaltsames Lehrstück über Freundschaft, Solidarität und Zivilcourage zu sehen. Die Organisatoren und Förderer Rotary Club Essen-Ruhr, freddy fischer Stiftung, MENSCHENMÖGLICHES e.V und Ehrenamt Agentur Essen e. V. möchten so jungen Essenerinnen und...

  • Essen-Süd
  • 05.07.19
Kultur

„Jede Frau braucht einen Engel: Die Frau des Bischofs“
Kaffee, Kuchen und Kino: Nolstalgisches in der Auferstehungskirche

Den Film „Jede Frau braucht einen Engel: Die Frau des Bischofs“ (USA 1947) zeigt das Nostalgie-Kino der Evangelischen Kirchengemeinde Altstadt am Mittwoch, 12. Dezember, von 15 bis 17.15 Uhr im Gemeindehaus an der Auferstehungskirche, Manteuffelstraße 26/Eingang Steubenstraße. Weil Bischof Henry Brougham nur noch auf der Suche nach Geld für den Bau einer neuen Kirche ist und dabei seine Gemeinde und seine Ehefrau sträflich vernachlässigt, schickt Gott ihm den Engel Dudley, der ihn wieder...

  • Essen-Süd
  • 06.12.18
  •  1
Kultur
Marianne Menze leitet seit 1998 erfolgreich die Lichtburg.

Verdienste um das Kino: Herbert Strate-Preis 2018 geht an Kinobetreiberin Marianne Menze

Die Kinokultur in Essen wurde durch die Verdienste von Marianne Menze mit Erhalt der Lichtburg bereichert. Dafür wird sie mit dem Herbert Strate-Preis 2018 ausgezeichnet. Die Betreiberin der Essener „Lichtburg“, Marianne Menze, erhält in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Herbert Strate-Preis. Die von der Film- und Medienstiftung NRW und dem HDF Kino e.V. seit 2004 jährlich vergebene Auszeichnung ehrt Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um das deutsche Kino verdient gemacht...

  • Essen-Süd
  • 01.11.18
  •  1
Kultur
Terence Hill macht in Essen für die Vorstellung seines neuen Films "Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück" halt. Foto: KSM GmbH/Vertrieb 24 Bilder
  3 Bilder

Kinoabende in Essen: Regisseure vor Ort in der Lichtburg und im Studio Glückauf

Die Lichtburg ist als Anlaufpunkt für deutsche Filmpremieren bekannt. Immer wieder zieht das Essener Kino Filmgrößen in die Einkaufsstraße der Innenstadt, um ihre Filme dem Publikum vorzustellen und für Gespräche bereit zu stehen. Doch nicht nur die Lichtburg ist Ort für interessante Filmvorführungen. Im August und September finden in Essen drei solche Vorstellungen statt. Der Auflauf von prominenten Filmgrößen lässt eines klar werden: Essen ist eine Kinostadt. Am Donnerstag, 23. August, um...

  • Essen-Süd
  • 10.08.18
  •  1
Kultur
..das EULENSPIEGEL in Essen
  13 Bilder

… Behind BLUE EYES…

... MUSIK in ESSEN... E I N B L I C K E.... TOLLER MUSIK-ABEND im Essener´ EULENSPIEGEL Juni 2018, TIMO BRANDT und JULIKA ELIZABETH Dieser Tag, dieser freie Freitag vorletzte Woche, nein, es war schon vor drei Wochen, oh mann, die Zeit, sie rast, .... sollte im Großen und Ganzen ein wenig anders gelaufen sein! Kurzfristig mussten leider meine Pläne ein wenig geändert werden, da liebe Menschen kurzfristig erkrankten und so weiter und sofort … Dennoch entschloss ich mich, dieses...

  • Essen-Süd
  • 20.06.18
  •  12
  •  13
Vereine + Ehrenamt
v. l. n. r. Janina Krüger (Ehrenamt Agentur Essen e. V.), Tim Geldmacher (MENSCHENMÖGLICHES e. V.), Niklas Jakob Wilcke (Ehrenamt Agentur Essen e. V.), OB Thomas Kufen, Henning Baum, Frank Buchheister (Rotary Club Essen-Ruhr), Simone Oster (MENSCHENMÖGLICHES e. V.) und die Kinder der Bodelschwinghschule (Foto Hendrik Rathmann)
  9 Bilder

Kinovorstellung für Toleranz und Respekt – „Füreinander in Essen!“ ermöglicht Matinee für 1.200 Kinder

Dank der Initiative „Füreinander in Essen!“ durften sich 1.200 Essener Schulkinder über eine exklusive Kinovorstellung des Films „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ mit Schauspieler Henning Baum freuen. Ermöglicht wurde die Matinee in der Lichtburg durch Spenden des Rotary Club Essen-Ruhr, von MENSCHENMÖGLICHES e. V. und der freddy fischer Stiftung. Die Lichtburg Essen und die gemeinnützigen Vereine MENSCHENMÖGLICHES e.V. und Ehrenamt Agentur Essen e. V. (EAE) unterstützen und...

  • Essen-Süd
  • 20.04.18
  •  1
Ratgeber

Bitte warten... Das akademische Viertel

Ich hasse Unpünktlichkeit: Wenn ein Termin um 11 Uhr abgesprochen ist, sollte er auch eingehalten werden, finde ich. Sie ahnen es schon: Ich bin dann auch in der Regel eher ein paar Minuten zu früh vor Ort als zu spät. Noch ärgerlicher finde ich allerdings die Erfindung der akademischen Viertelstunde, bei der erst 15 Minuten nach der eigentlich geplanten Uhrzeit begonnen wird. Das mag ja in Zeiten ohne Armbanduhr oder Smartphone noch halbwegs sinnvoll gewesen sein, denn: Über lange Zeit...

  • Essen-West
  • 22.03.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Am 10. Dezember verlosen wir 3x2 Freikarten für das CineStar in Düsseldorf.

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kinogutscheine fürs CineStar Düsseldorf

Wenn es draußen nass und kalt ist, macht ein Kinoabend noch mehr Spaß. Wir verlosen 3x2 Freikarten für das Kino Cinestar Düsseldorf.Türchen Nummer 10 Ob Familienkino mit Paddington 2 oder dem neuen Disneyfilm Coco, Spaß mit "Fuck ju Göthe 3", Spannung mit dem Thriller Flatliners oder Action mit der Justice League - aktuell locken wieder viele Blockbuster in die Kinos. Nicht zu vergessen: Star Wars - Der letzte Jedi läuft am 14. Dezember in den Kinos an und verspricht ein neuer Kassenschlager...

  • Düsseldorf
  • 10.12.17
  •  10
  •  23
Natur + Garten
  2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika"

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine großartige Geschichte erzählen könnte. Wie ist die Idee zum Film...

  • 29.10.17
  •  2
  •  21
LK-Gemeinschaft
Engin Sahin: Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Regisseur von "Meine Vergangenheit". Foto: Privat
  2 Bilder

EventReporter gesucht: Filmpremiere "Meine Vergangenheit"

Engin Sahin in neuer Rolle: War der Duisburger bisher als Schauspieler in Filmen und Serien (Alarm für Cobra 11, Verbotene Liebe, Kommissar Stolberg) vor der Kamera zu sehen, so hat er nun ein eigenes Drehbuch geschrieben und auch selbst Regie geführt. "Meine Vergangenheit" heißt der Film, der am Sonntag, 15. Oktober, im Filmforum Duisburg Premiere feiert. Inhaltlich geht es um den ehemaligen Drogendealer Tarek, der mit seiner Familie in Duisburg in eine neue Zukunft starten will. Aber er...

  • Duisburg
  • 05.10.17
  •  5
  •  11
Kultur
Hauptdarsteller Michael Mölders und Regisseur Alexander Waldhelm (rechts): "Wir haben es einfach probiert" - und gemacht! Fotos: FFFR.e.V./Joachim Gies
  5 Bilder

Leute von hier: "Pottkinder"

Alexander Waldhelms Erstlingsfilm spiegelt die Ruhrgebiets-Gesellschaft wider Die Klüsens leben in einer Stadt irgendwo zwischen Duisburg und Dortmund. Gefilmt in Uni, Kneipe, Büro und Kegelbahn zeigt "Pottkinder", ein Film aus, für und über das Ruhrgebiet, Menschen der Region: ungeschönt und herzlich ruppig. Alexander Waldhelm fährt viel Zug. Zweimal täglich durchquert der 41-Jährige mit dem Regionalexpress das Ruhrgebiet. Während dieser zwei Fahrten zwischen Wohnort und...

  • Essen-Süd
  • 10.05.17
  •  1
  •  3
Kultur
„König Laurin“ ist der Eröffnungsfilm. Foto: Veranstalter

33. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet vom 25.9. bis 2.10.

Zwei mal die 3, also schon seit 33 Jahren gibt es die Kinderfilmtage im Ruhrgebiet. Vom 25. September bis zum 2. Oktober 2016 flimmern in den Städten Essen, Mülheim und Oberhausen wieder aktuelle Kinderfilme über die Leinwände der beteiligten Kinos. Es ist eine bunte Mischung, deren Schwerpunkt auf deutschen Produktionen liegt. So können die kleinen Kinofans unter anderem die „Baumhauskönige“ bei ihrer Arbeit bewundern, „Heidi“ in den Alpen besuchen, zwei Freunde in „Rico, Oskar und der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.08.16
  •  2
Kultur
  16 Bilder

Beaulieu 2016 Quartz - Eine High-Tec 16mm Filmkamera, die in Teneriffa keine Wünsche offen gelassen hat.

Oft denke ich an Teneriffa und meine schöne Beaulieu 2016 Quartz. Sie war die letzte, nur noch in wenigen Exemplaren gebaute High-Tec Filmkamera von Beaulieu mit einer Elektronik die nichts zu wünschen übrig lies. Ob Zeitraffer oder Zeitlupe, sie war einfach perfekt für alle 16mm Filmaufnahmen. Es war sehr schön mit ihr kreativ zu filmen. Ihr verdanke ich herrliche Szenen von Teneriffas wunderbaren Naturschönheiten. Meine Kamera-Gepäck wog 1995 noch fast 200 KG, was mit der LTU damals noch...

  • Essen-Kettwig
  • 01.05.16
  •  2
  •  4
Ratgeber
Die Deutschlandpremiere des Films „Ich und Kaminski“ läuft am 9. September um 20 Uhr in der Lichtburg. Foto: Lichtburg

40 Freikarten für Kinopremiere in der Lichtburg gewinnen

Zur Deutschlandpremiere des Films „Ich und Kaminski“ nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann ist Hauptdarsteller Daniel Brühl am 9. September ab 20 Uhr in der Essener Lichtburg zu Gast. Der SÜD ­ANZEIGER verlost 20 x 2 Karten zur Premiere. Zum Inhalt: Kunstjournalist Sebastian Zöllner plant ein Enthüllungsbuch über den einst berühmten Maler Manuel Kaminiski, der als „blinder Maler“ für Aufsehen sorgte. Um den greisen Künstler zu befragen, besucht er ihn in einem einsamen Chalet,...

  • Essen-Steele
  • 20.08.15
  •  3
  •  8
LK-Gemeinschaft

BÜCHERKOMPASS: Bekannt aus Funk und Fernsehen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns den Stars und Sternchen aus Rock und Pop, der großen Leinwand und der bunten Flimmerkiste. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 16.06.15
  •  12
  •  8
Kultur
  5 Bilder

"Der kleine Medicus" - Chance leider verpaßt !

Habe den Riesenrummel bei der Premiere vor und in der Lichtburg miterlebt.... Der Film selbst ist sicher ein technisches Glanzstück und eine Demonstration heutiger technischer Möglichkeiten. Ein sehr aufwendiger Animationsfilm... und dann noch in 3D... mehr aber auch nicht. Die Absicht von Dr. Grönemeyer war doch eine ganz andere ! Wer eine lehrreiche Reise durch den menschlichen Organismus erwartet, so wie es Dr. Grönemeyer in seinem Kinderbuch tut, der wird ganz sicher bitter...

  • Essen-Süd
  • 27.10.14
Ratgeber
Skorpion hier in enger Gemeinschaft mit Steinbock zu sehen. Wandbild in Kalbe, Foto: C.Lindemann
  2 Bilder

Lokalkompass-Tierkreiszeichen: Skorpionzeit von 23. Oktober bis 21. November

Die Tierkeiszeichen-Portraits, die Christine Lindemann monatlich exklusiv für das Lokalkompass.de Community Management erstellt, sind nicht nur auf Geburtstage in den jeweiligen Zeichen zu beziehen! Wenn Sie mögen, können Sie die Texte auch auf weitere Elemente Ihres oder eines anderen Geburtshoroskops beziehen: In Bezug auf Ihre Sonnenstellung (Geburtstag, "Sternzeichen") erfahren Sie etwas über die Art und Weise Ihres Verhaltens, hinsichtlich des Aszendenten (Geburtsminute) etwas über die...

  • Dortmund-City
  • 23.10.14
  •  6
Kultur
Otto Waalkes / Foto: Sara Holz
  30 Bilder

Otto kam zur Premiere von "Der 7bte Zwerg" in die Lichtburg Essen

Trotz Regens wartete ganz Essen (nur eine kleine Übertreibung) geduldig am roten Teppich auf einen Zwerg, und zwar auf einen außerordentlich komischen: Blödel-Legende Otto Waalkes stellte am Abend (25. September) in der Lichtburg seinen neuen Kinostreifen vor. Darin geht einmal wieder - zwei Episoden gab es ja bereits auf der großen Leinwand - um die Geschichte der Sieben Zwerge (und auch um die des Dornröschens und irgendwie die der gesamten Märchenwelt), aber diesmal kinderfreundlich (für...

  • Essen-Werden
  • 26.09.14
  •  1
  •  1
Kultur
  12 Bilder

Auf dem rotem Teppich vor der Lichtburg

Filmpremiere "Die schwarzen Brüder" in der Essener Lichtburg Durch den Gewinn von 2 LK-Tickets war ich gestern auch zur Premiere des Films mit Moritz Bleibtreu, Fynn Henkel, Oliver Ewy, Waldemar Kobus, Richy Müller und Catrin Striebeck eingeladen. Vor dem Kino war Hollywood-Feeling angesagt: roter Teppich, Scheinwerfer, schreiende Fans, Blitzlichtgewitter und die Hauptdarsteller, die mit Limousinen vorfuhren! Die sehr gut aufgelegten Schauspieler fühlten sich auf dem roten Teppich sehr wohl...

  • Essen-Nord
  • 16.03.14
  •  12
  •  9
Kultur
  2 Bilder

"unsere Hannelore" im Seniorenkino in der Essener Lichtburg

Im Rahmen des Essener Seniorenkinos war am 06.03.2014 in der Essener Lichtburg Vor-Premiere des Films “Alles Inclusive”. Zusammen mit der Lichtburg-Chefin, Marianne Menze, habe ich die prominente und sympatische Hauptdarstellerin 2x auf die Platte bannen können: 1x vor der Vorstellung und vor der Lichtburg und 1x IN der Lichtburg NACH der Vorstellung.

  • Essen-Werden
  • 10.03.14
Ratgeber
Schwer verliebt: Diana Amft und Fritz Karl.

40 Freikarten für Kino-Premiere in der Lichtburg in Essen

Die Lichtburg in Essen lädt am Dienstag, 5. November, ab 20 Uhr zur Deutschland-Premiere des Films Zum weißen Rössl ein. Mit von der Premieren-Partie sind der Regisseur Christian Theede, der Hauptdarsteller Diana Amft und Fritz Karl sowie Armin Rohde. Wir verlosen für die Deutschland-Premiere in der Lichtburg 20x2 Freikarten. Wer dabei sein möchte, der drückt einach den Button am Ende dieses Textes. Viel Glück!

  • Essen-Werden
  • 31.10.13
  •  2
Politik

Ein Kinoabend gemeinsam mit Petra Hinz, MdB, Peer Steinbrück und Oliver Scheytt in die Lichtburg

Was gibt es schöneres, als nach einem langen Arbeitstag gemeinsam mit der Familie oder Freunden den Tag ausklingen zu lassen? Das dachten sich wohl auch die hiesige Bundestagsabgeordnete Petra Hinz (SPD) und die SPD-Essen, als sie zum Kinoabend mit SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück und Oliver Scheytt in die Lichtburg einluden. „Ich freue mich sehr, dass Peer Steinbrück, nur wenige Tage nach seinem Zwi-schenstopp mit der Klartext Open-Air-Tour auf dem Kennedyplatz, erneut zu uns nach...

  • Essen-Süd
  • 18.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.