Klassentreffen

Beiträge zum Thema Klassentreffen

LK-Gemeinschaft

Gymnasiasten des ehemaligen Jungengymnasiums kehrten an ihre Wirkungsstätte zurück
40 Jahre nach dem Abi in Erinnerungen schwelgen

40 Jahre nach der Entlassfeier traf sich jetzt die Abiturientia 1979 zu einem Wiedersehen mit vollem Programm. Ein Teil der Ehemaligen besuchte bereits am Morgen das Konrad-Duden-Gymnasium und staunte nicht schlecht über die mittlerweile doch stark verbesserte Ausstattung ihrer früheren Schule, deren erster Beleg aus dem Jahr 1342 stammt. Als Sextaner hatten sie 1970/1971 am Staatlichen Gymnasium Wesel am Herzogenring begonnen, das damals noch ausschließlich Jungen vorbehalten war und...

  • Wesel
  • 19.11.19
Kultur

1971 aus der Schule entlassen
Klassentreffen der ehemaligen Klasse 10d der Städtischen Realschule Wesel-Mitte

1971 wurden 34 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse 10d der Städtischen Realschule Wesel-Mitte entlassen. Vergangenen Samstag trafen sich 21 von ihnen gemeinsam mit ihrem ehemaligen Klassenlehrer Manfred Mölder und Georg Motnik, dem ehemaligen Sportlehrer der Männer, im Hotel Hohe Mark. Es war bereits das siebte Treffen der alten Schulklasse. Auch wenn in zwei Jahren das 50. Entlassungsjahr ansteht, wollten sie nicht bis dahin warten, in den letzten Jahren kamen immer wieder...

  • Wesel
  • 17.11.19
Reisen + Entdecken
Gruppenbild mit alter Schule.

Klassentreffen der Einschulungsjahrgänge 1955/56
Wiedersehen der Ehemaligen von der Katholischen Schule Ginderich

Zum ersten Klassentreffen trafen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Einschulungsjahrgänge 1955/56 der Katholischen Schule Ginderich am 2019 im Pfarrheim zu Ginderich. Zur Freude aller war einer der damalige Lehrer, Johannes Dickerboom, beim Treffen dabei. Dieses Treffen wurde von Manfred Hellermann zusammen mit seinen damaligen Mitschülern Marie-Luise Steffens, Marianne Evers und Heinz Hanenberg organisiert. Am Nachmittag wurden bei Kaffee und Kuchen die ersten Erinnerungen...

  • Wesel
  • 19.10.19
LK-Gemeinschaft

Klassentreffen der 70-Jährigen in Wesel-Büderich

Nicht die Einschulung oder der Entlassjahrgang, sondern der runde Geburtstag von allen war Anlass des Ehemaligen-Treffens. Und so "wurde gewartet bis unserer Nesthäkchen Arnold Gardemann seinen 70. Geburtstag gefeiert hatte. Damit was der Club der 70-Jährigen vollständig und somit haben Cornelia Schlue (geb. Sanders) und Ingelore Pliestermann (geb. Ziegowski) das Heft in die Hand genommen und alles vorbereitet.", schreibt Heinz Kränke. Die Ehemaligen trafen sich in einer Büdericher...

  • Wesel
  • 11.07.19
Überregionales

Vor 50 Jahren aus der Volksschule Flüren entlassen

Sie wurden vor 50 Jahren, genauer gesagt am 20. Oktober 1968, aus der Volksschule Flüren entlassen. Dort drückten sie von April 1960 bis zum Sommer 1968 die Schulbank. Von damals knapp 30 Schülerinnen und Schülern trafen sich knapp 20 von ihnen am Samstag im Landcafé „Unter den Linden“ in Flüren, um das halbe Jahrhundert nach Schulentlassung zu feiern. 1988 und 2008 trafen sie sich auch schon, um das 20. und das 40. Jahr der Schulentlassung zu feiern. Organisiert wurde dieses Treffen von...

  • Wesel
  • 21.10.18
Überregionales

Realschulabschluss vor 50 Jahren

Am 15. Juni 1968 wurde knapp 100 Schülerinnenn und Schülern – insgesamt drei Klassen - der Realschule Wesel Mitte im Bühnenhaus ihr Abschlusszeugnis überreicht. Gleich am selben Abend feierten alle Schüler und Lehrer gemeinsam den Schulabschluss, „das war `ne tolle, großartige Party, ging bis zum frühen Morgen“ erinnert sich Bernd Störmer, der mit Brigitte Goder-Exo, Dyrk Lübke und Ulrich Kuklinski das 50-jährige Jubiläum am vergangenen Samstag, 15. Juni 2018, organisierte. Zunächst besuchten...

  • Wesel
  • 15.06.18
  •  1
Überregionales

Klassentreffen 60 Jahre nach der Schulentlassung aus der Regnit Schule

60 Jahre nach der Schulentlassung trafen sich jetzt Ehemalige der Regnit-Volksschule in der Gaststätte Schepers in Obrighoven. Karin Tebbe und Ilse Schmidt hatten zur Wiedersehensfeier eingeladen, da beide in Wesel wohnen und vor Ort alles bestens regeln konnten. Es war in den 60 Jahren bereits das sechste Treffen. Eingeladen wurde auch die ehemalige Lehrerin , die altersbedingt allerdings nicht kommen konnte. Da damals nur maximal 15 Schülerinnen und Schüler in der Klasse waren, wurden...

  • Wesel
  • 23.04.18
Überregionales

Klassentreffen der Städtischen Realschule Wesel Mitte Jahrgang 1981

Susanne Johnson initiierte das erste Klassentreffen der Städtischen Realschule Wesel Mitte, Klasse 10e, Abschluss 1981. Auch unter Mithilfe des Lokalkompass machte sie sie auf die Suche nach den 34 Klassenkameraden. Schließlich sagten 25 Mitschüler und die damalige Klassenlehrerin, Walburga Müller zum ersten Treffen nach fast 37 Jahren im Fasskeller am Kornmarkt zu. Alte Fotos weckten viele Erinnerungen wieder auf. Amüsiert kam auch das Thema Clemens Blaswich, der auf der Klassenfahrt...

  • Wesel
  • 17.02.18
Überregionales

Klassentreffen nach 25 Jahren Schulabschluss an der KDR

Die 24 Schüler/innen, die 1992 aus der Konrad-Duden-Realschule entlassen wurden, trafen sich am Freitag im Café Extrablatt zu ihrem bisher zweiten Klassentreffen, das erste wurde vor 10 Jahren gefeiert. Damalige Klassensprecherin Sabine Daniels lud gemeinsam mit Sandra Mavrokefalidis zum Treffen. Sie stellten fest, dass es vom Wieder-Erkennungswert her keine großen Veränderungen gab. Eine Ehemalige kam aus Hessen angereist, alle anderen sind der Heimat treu geblieben, drei andere von ihnen...

  • Wesel
  • 12.11.17
Überregionales
Die Hälfte der Abschlüssler erschien zum Treffen.

Klassentreffen der ehemaligen Hauptschul-Zehner: Erinnerungen und das Thema Rente

„Wie lange musse noch oder bisse schon in Rente?“So lautete das Motto des 9. Klassentreffens der 10. Klasse aus der ehemaligen Gemeinschaftshauptschule Wesel-Nord. Dieses Mal traf man sich zum Frühstück in Flüren. Vor 45 Jahren wurde die mittlere Reife abgelegt und alle fünf Jahre werden alte Erinnerungen aufgefrischt. Mit dabei, wie immer, der damalige Klassenlehrer Robert Testrut und die Englischlehrerin Helgunde Stach aus Paderborn sowie 16 von ehemals 32 Absolventen.

  • Wesel
  • 16.10.17
Überregionales
4 Bilder

2 X 60 JÄHRIGES DER EVANGELISCHEN VOLKSSCHULE WEHOFEN

Gleich zweimal gab es für die 1957er Entlass-Schüler der evangelischen Volksschule Wehofen neben dem Entlass-Jubiläum gab es auch die diamantene Konfirmation zu feiern. Hierzu reiste ehemalige eigens aus Aschaffenburg, Speyer und Lahnstein an 60 Jahre nach der Schulentlassung trafen sich am Samstag, den 23. September zum sechsten mal 19 ehemalige Schülerinnen und Schüler der evangelischen Volksschule Wehofen zum Klassentreffen im Landhotel Galland. Sie wurden von der ersten bis zur achten...

  • Dinslaken
  • 24.09.17
Überregionales
2 Bilder

Klasse 10c der Realschule Wesel Mitte traf sich 30 Jahre nach dem "Abgang"

1987: Bud Spencer, Patrick Swayze, U2, Pet Shop Boys, Duran Duran, Europe, A-HA, Madonna und jede Menge weiterer Erinnerungen. Nach 30 Jahren stand kürzlich das dritte Klassentreffen der 10c nach der “Mittleren Reife” an. Die meisten wohnen weiterhin in Wesel und Hamminkeln. zwei Schülerinnen sind in die Türkei (zurück-) gezogen. Die weiteste Anreise hatten zwei Schüler aus Hinte/Emden und Amsterdam. Das Treffen begann mit einem ausführlichen Besuch der „Städtischen Realschule...

  • Wesel
  • 10.04.17
  •  1
Überregionales

Gemütliches Treffen 50 Jahre nach der Einschulung in der alten Buttendickschule

Vor einem halben Jahrhundert wurden 25 Schülerinnen und Schüler des Einschulungsjahrgangs Dezember 1966 (Kurzschuljahr!) in die Grundschule am Buttendick eingeschult, zu denen in den nächsten Jahren noch weitere Mitschüler dazukamen. Kürzlich trafen sich mehr als die Hälfte dieser Klasse 50 Jahre nach der Einschulung zu einem Klassentreffen im Hotel & Waldrestaurant Hohe Mark. Die Suche nach Namen und Kontaktadressen war nicht so schwer gewesen, wie man es eigentlich erwartet hätte. Grund...

  • Wesel
  • 24.01.17
Überregionales
Die Ehemaligen der Realschule Wesel-Mitte mit Rita Schmidt-Felten und Dieter Hemmerle (rechts im Bild)

Vor 25 Jahren aus der Realschule Wesel-Mitte entlassen

Um ihren Schulabschluss aus der Realschule Wesel-Mitte vor 25 Jahren zu feiern, trafen sich die Ehemaligen vergangenen Samstag am Rathaus. Nach einem Sektempfang marschierten sie zur Feier im Kolpinghaus an der ehemaligen Schule vorbei, wo sie Schulleiterin Margit Ickert begrüßte und in ihren alten Klassenraum ließ, wo Klassen- und Musiklehrer Dieter Hemmerle (66) am Klavier „Let it be“ spielte und alle mitsangen. Eine kleine Unterrichtsstunde gab es obendrauf, alle saßen auf ihren alten...

  • Wesel
  • 25.09.16
  •  2
  •  1
Überregionales
Das Foto schoss Bärbel Siegel.

Rheinbaben-Schüler/innen trafen sich 45 Jahre nach der Schulentlassung in Wesel

Zwei Gründe hatten die ehemaligen Mitschüler der Rheinbabenschule zu feiern. Erstens 45 Jahre nach Schulentlassung - und zweitens: Jeder Mitschüler wurde oder wird noch in diesem Jahr 60 Jahre alt. Nun, da haben wir uns doch alle gut gehalten, oder? Klassenlehrer Klaus Piatka und seine Gattin Gerda sind der Einladung mit großer Freude gefolgt. Einige Ehemalige nahmen einen weiten Weg für diesen Abend in Kauf und kamen aus Holland (Duiven), dem hohen Norden (Apen) und aus Süddeutschland (Egg)...

  • Wesel
  • 25.05.16
Überregionales
9 Bilder

Abitreffen nach 45 Jahren

Sie möchten den Fünf-Jahre-Rhythmus ihrer Klassentreffen gerne so lange wie möglich aufrechterhalten, die Abiturienten des Jahres 1970 der altsprachlichen Abschlußklasse des damaligen Staatlichen Gymnasiums Wesel, das heute den Namen Konrad-Duden-Gymnasium trägt – und seit langem von einem aus ihrer Mitte geleitet wird. Deshalb trafen sie sich am Samstag, dem 28. November, (gut) 45 Jahre nach ihrer Entlassung, im Weseler Hotel Kaiserhof zu einer geselligen Runde. Vor fünf Jahren, beim...

  • Wesel
  • 04.12.15
  •  6
Überregionales

Munteres Klassentreffen der Schüler/innen der Rheinischen Landesschule für Schwerhörige

Zum wiederholten Male trafen sich ehemalige Schüler und Schülerinnen sowie Lehrer der Rheinischen Landesschule für Schwerhörige in Wesel. Das bereits vierte Treffen dieser Art fand an einem sonnigen Samstagnachmittag im Kolpinghaus in Wesel statt. 20 Schüler und vier Lehrer folgten der Einladung von Elke Becker und Sonja Derksen. Bis in den späten Abend wurde über alte Zeiten sowie auch von neuen Ereignissen erzählt. Es wurden Fotoalben gewälzt und Videoaufnahmen von Klassenfahrten gezeigt....

  • Wesel
  • 29.09.15
Überregionales

TREFFEN MIT ERINNERUNGEN

Alle 2 Jahre treffen sich die Abschluss Schüler des Jahrgangs 1952 der ehemaligen Regnitschule in Obrighoven. Beim von Herman Enseleit organisierten Kaffeetrinken im Restaurant “Hohe Mark” plauderten die fünf Damen und zwei Herren über die nicht immer kindgerechte Kriegs-Schulzeit. „Vom Ersten bis zum neunten Schuljahr war unsere Klassengemeinschaft weitestgehend zusammengeblieben, und insgesamt hatten wir eine schöne Schulzeit, wenn auch wegen der damaligen Kriegswirren einiges im Argen...

  • Wesel
  • 30.11.14
Überregionales

41 Jahre nach der Entlassung aus der alten Volksparkschule in Dinslaken

Ehemalige Schüler der Volksparkschule in Dinslaken trafen sich kürzlich 41 Jahre nach ihrer Entlassung von der Einrichtung im Jahr 1973. Gemeinsam erinnerten sich die reif gewordenen Mädchen und Jungs an alte Zeiten. Organisiert hatten das aktuelle Treffen am Standhaus Ahr in Götterswickerhamm marita Hüfken und Erika Jäger. Viele der ehemailigen Volksparkschüler wohnen heute im Weseler Raum.

  • Wesel
  • 22.09.14
Überregionales

Stufentreffen der ehemaligen Hauptschule Nord in Wesel

Von knapp 80 Schüler/innen der ehemaligen Hauptschule Nord in Wesel, die 1988 in den Ernst des Lebens entlassen wurden, trafen sich gestern Abend 35 von ihnen zu ihrem ersten Stufentreffen. Da fast alle im Raum Wesel wohnen, riss der Kontakt unter ihnen nie ganz ab. Folglich war das Treffen von Andreas Avenia und Manuela Model in zwei Monaten organisiert. Viele Erinnerungen wurden „reaktiviert“. Steffan Ebbers, einer der Lokalgrößen dieser Klassenstufe, Schlagzeuger der Boptails, weiß...

  • Wesel
  • 16.03.14
Überregionales
Die ehemalige 10d

Erstes Klassentreffen der 10d nach 25 Jahren

25 Jahre nach ihrer Schulentlassung trafen sich die ehemaligen Schüler der 10d der Städtischen Realschule Wesel-Mitte in der Gaststätte „Schepers“ wieder. Die Ehemaligen, die fast vollständig zur Wiedersehensfeier kamen, schwelgten bis tief in die Nacht in Erinnerungen. So manche fast vergessene Anekdote aus der Schulzeit wurde zum Besten gegeben. Unvergessen bleibt die Abschlußfahrt der Klasse nach Wien. Ehrengast des Treffens war der damalige Klassenlehrer Wilhelm Uferkamp. Der frühere...

  • Wesel
  • 22.11.13
Überregionales
Vor 50 Jahren Einschulung in die "Katholische Volksschule Ginderich"
3 Bilder

Vor 50 Jahren eingeschult

Von den ehemals 40 i-Dötzchen, die vor 50 Jahren in die „Katholische Volksschule Ginderich“ eingeschult wurden, kamen vergangenes Wochenende 24 zum Klassentreffen nach Ginderich in die Gaststätte „Zur alten Post“. Organisiert wurde das Treffen von Margot Tooten, Klaudia Müsken, Hermann Josef Bothen und Wolfgang Reuters. Die Ehemaligen freuten sich besonders über das Kommen ihrer Lehrerin von der vierten Klasse, Frau Rosemarie Güssow (83). Sie ist voll des Lobes über ihre damalige Klasse,...

  • Wesel
  • 14.10.13
  •  1
Überregionales

Klassentreffen einer wirklich lieben Klasse

Sie trafen sich zur 25-jährigen Schulentlassung 1988 aus der Städtischen Realschule Wesel Mitte. Von ehemals 29 Schülerinnen und Schülern kamen 19, die weiteste Anreise war aus Aachen, fast alle andern wohnen am Niederrhein. Bianka Pinke und Sybille Bergkemper organisierten das Treffen. Es freute alle, dass ihre Klassenlehrerin Gaby Theisen auch kam. Besonders im Gedächtnis aller war eine Klassenfahrt nach Berlin, bei der Rainer Oppoli im Ostteil zu nah am Brandenburger Tor war und beinahe...

  • Wesel
  • 08.09.13
Überregionales

Brüner „Bauern“ haben eine Regel ...

Die wichtigste Bauernregel ist die, auf Einladung von Organisator Ernst Elsermann zum Klassentreffen zu erscheinen. Zumindest für die Schüler des Abschlussjahrgang 1958, der ehemaligen Landwirtschaftsschule Brünen. 19 der seiner Zeit 26 Auszubildenden (5 sind bereits verstorben und 2 fehlten durch Krankheit) trafen sich nach 55 Jahren zum 5. Mal bei ihrem Klassenkameraden Werner Pollmann in Wesel-Blumenkamp. Nach Kaffee und Kuchen wurde so manches Bierchen gelehrt und über die „guten...

  • Wesel
  • 15.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.