Klaus Wiesel

Beiträge zum Thema Klaus Wiesel

Kultur
Villa Schmitz-Scholl - Stammsitz der Tengelmann Gründerfamilie Schmitz-Scholl (um 1950) dort ist seit 2012 das Mülheimer Kunstmuseum "KuMuMü" Ruhrstr. 3 - Mülheim - Stadtmitte
  6 Bilder

Ein Aufatmen geht durch die Maske: Das Mülheimer Kunstmuseum "KuMuMü - Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3" öffnet ab Montag wieder die Ausstellungsräume!
Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstlerbund zeigt was seit Mitte März 2020 neu geschaffen wurde

Gut und aktiv genutzt hat die Arbeitsgemeinschaft des Mülheimer Künstlerbundes - MKB die zurückliegende Corona-Zwangspause in den Ateliers im Mülheimer Kunsthaus in der historischen Villa Schmitz-Scholl. Spannende Arbeiten sind entstanden - jetzt können diese live betrachtet  und direkt vom jeweiligen Künstler erworben werden. Das private Kulturmuseum KuMuMü ist wieder geöffnet mit Führungen nach Vereinbarung - der Eintritt dort ist wie immer frei! Die Kunstsammlung im Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.05.20
Kultur
„Herr Ludwig (Sonate I.)“
Ferrugorell (Rostbild) | Collage auf Ingres-Papier | ca. 62,5 x 48 cm

EINBLICKE IN DIE AUSSTELLUNG "NOCH SCHÖNER!" IM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR - #BTHVN2020MLHM #BTHVN2020
Kunstwerk des Tages von Klaus Wiesel

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Klaus Wiesel Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM haben wieder etwas Besonderes ausgedacht, nachdem die große Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! - Beethoven inspiriert erst einmal ausfallen musste. Jeden Tag wird hier via Zufallsgenerator ein Kunstwerk vorgestellt – Kunstinteressierte können dann Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Auch ein direkter Kontakt zu dem jeweiligen Kunstschaffenden via Email oder Telefon kann erfolgen – der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.20
Kultur
Klaus Wiesel ist bekannt für außergewöhnliche Kunst -
der vielseitige Künstler ist auch Kurator und Designer - sein Herz schlägt für die bildende Kunst (hier vor seiner "Ideenwolke" in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr)

DIE AKTUELLE KUNST IN DER STADTBIBLIOTHEK STERKRADE IST "ROSTFRISCH!"
Der Künstler Klaus Wiesel zeigt seine aktuellen Arbeiten noch bis 31. März 2020

Verlängert bis zum 31. März: ROSTFRISCH! – Neue Arbeiten von Klaus Wiesel - Kunstausstellung in Sterkrade Die Werke von Klaus Wiesel in den Räumen der Stadtteilbibliothek Sterkrade sind ein Anziehungspunkt.  Derartige Arbeiten haben die Besucher des Kulturortes noch nie gesehen. Bibliotheksleiterin Monika Altena entschied kurzerhand, die Kunstausstellung bis Dienstag, den 31. März, zu verlängern - der Künstler stimmte freudig zu. Der Besuch der Ausstellung ist im Rahmen der...

  • Oberhausen
  • 01.03.20
Kultur
Ihre personliche Einladung zum Download - ROSTFRISCH
  2 Bilder

"ROSTFRISCH!" Ausstellung von Klaus Wiesel in der Stadtbibliothek Sterkrade, Wilhelmstraße 9, 46145 Oberhausen
Der Künstler und Designer Klaus Wiesel lässt die Natur für sich Arbeiten - Ausstellung bis 29.02.2020

Der Künstler Klaus Wiesel lässt die Natur für sich Arbeiten. Seine aktuelle Malerei ist wie der Titel seiner aktuellen Ausstellung in Oberhausen treffend ausdrückt „ROSTFRISCH“ – dabei hat Klaus Wiesel selbst bestimmt, wann er seine fleißigen Helferlein aus der Natur stoppt oder lenkt – das Ergebnis kann sich sehen lassen. "ROSTFRISCH!" Ausstellung von Klaus Wiesel in der Stadtbibliothek Sterkrade, Wilhelmstraße 9, 46145 Oberhausen. Über Klaus Wiesel Der Designer und Künstler Klaus...

  • Oberhausen
  • 10.01.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.