Klimawandel

Beiträge zum Thema Klimawandel

Natur + Garten

Klimaschäden auch im Garather Forst? Wir wollen es wissen!
Wald-Rundgang mit OB-Kandidat Stefan Engstfeld und Dankwart von Doernberg

Expertinnen und Experten machen immer wieder deutlich, dass unser Wald in Deutschland besonders unter dem Klimawandel und seinen Folgen leidet. Dürren, Extremwetter-Ereignisse und ihre Folgen werden weiter zunehmen und unsere Wälder massiv beeinflussen. Und auch der bisher durchschnittliche feuchte Sommer reicht nicht aus, die Dürre der letzten Hitze-Sommer auszugleichen. Die GRÜNEN aus dem Stadtbezirk10 laden zu einem Rundgang durch den Garather Forst mit dem OB-Kandidaten Stefan Engstfeld...

  • Düsseldorf
  • 09.07.20
Politik

„Kohlestopp statt Ausstiegsflop!“ – NRW-weite Großdemonstration
Großes Klimabündnis ruft zum Protest gegen das Kohleausstiegsgesetz auf

Diesen Freitag, den 10. Juli, kommen ab 15 Uhr Aktivist*innen aus ganz NRW im IHZ-Park in Düsseldorf zusammen, um lautstark gegen das am vergangenen Freitag verabschiedete Kohleausstiegsgesetz zu protestieren. Auf Initiative der Fridays for Future-Bewegung haben sich zahlreiche Organisationen, darunter BUND, Extinction Rebellion und die NAJU, zusammengeschlossen, um zu einer Großdemonstration aufzurufen. Gemeinsamen wollen sie vor die NRW-Parteizentralen von SPD und CDU ziehen, um der Politik...

  • Düsseldorf
  • 07.07.20
Politik

Verkehrswende noch lange nicht erreicht

Düsseldorf, 26. Juni 2020 Da sich in den letzten Monaten aufgrund vieler Gründe, wie z.B. die Einführung von Umweltspuren, Radwegen und Radschutzstreifen sowie durch die Coronakrise die Nutzung von PKW, LKW, Rheinbahn, Fahrrad und weiteren Verkehrsmitteln (Deutsche Bahn, Privatbahnen, Flughafen, Schifffahrt) mehrfach verändert hat, und, da mittlerweile die coronabedingten Beschränkungen situationsbedingt wieder aufgehoben wurden, fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der...

  • Düsseldorf
  • 26.06.20
Politik
2 Bilder

„Eine Abwrackprämie 2.0 wäre ökologisch und sozial desaströs“
Fridays for Future zieht vor Parteizentralen von Düsseldorfer SPD und CDU

Zusammen mit dem Bündnis Mobilitätswende Düsseldorf werden am Freitag junge Aktivistinnen und Aktivisten von Fridays for Future in Form eines Fahrradkorsos vor die Düsseldorfer Büros von SPD und CDU ziehen. Dort will das Bündnis einen offenen Brief überreichen, in dem es die beiden Parteien auffordert, Stellung gegen eine Abwrack- oder Autokaufprämie zu beziehen. Im Rahmen der Coronaschutzauflagen planen die Organisator*innen mit 20 Teilnehmenden. Seit mehreren Wochen wird der Vorschlag...

  • Düsseldorf
  • 28.05.20
RatgeberAnzeige

Klimaneutrales Unternehmen (DIQP) verschafft Orientierung
Ein neues Siegel für klimaneutrale Unternehmen gibt Kunden eine zuverlässige Orientierung

Immer mehr Menschen achten im Alltag auf eine klimaneutrale und nachhaltige Lebensweise und versuchen ihren täglichen Konsum entsprechend klimaneutraler auszurichten. Um Unternehmen zu motivieren, sich dem Klimaschutz zu widmen und Verbrauchern eine bessere Orientierung zu klimaneutralen Unternehmen zu geben, hat das DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) ein neues Siegel mit dem Namen "Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)"...

  • Düsseldorf
  • 03.04.20
RatgeberAnzeige

Coronakrise + Klimaschutz
So können Sie nach der Coronakrise beim Klimaschutz helfen

Satellitenaufnahmen zeigen, dass die Stickoxidbelastung in viele Städten wie Madrid um ca. die Hälfte zurückgegangen ist. Egal ob es sich um Norditalien oder China handelt, die Luftqualität verbessert sich in diesen Tagen der Coronakrise immer weiter. In Deutschland hat zudem der milde Winter geholfen, Energie zu sparen. Allerdings dürfte dieser Effekt nicht von Dauer sein. Sobald die Produktion wieder hochfährt, werden Nachholeffekte einsetzen. Viele Menschen fragen sich jetzt, was man...

  • Düsseldorf
  • 29.03.20
  • 1
Politik

Vegane bzw. vegetarische Mittagessen in Schulen, KiTas und städtischen Kantinen bedeutungslos

Düsseldorf, 17. Februar 2020 Zum Thema „Mittagsessen an Düsseldorfer Schulen“ stellte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der letzten Ratssitzung diverse Fragen. Als erstes stellte der zuständige Beigeordnete, Herr Stadtdirektor Hintzsche fest, dass die Informationen auf der städtischen Internetseite aufgrund des „Starke-Familien-Gesetz“ seit dem 1. August 2019 veraltet sind und mittlerweile aktualisert wurden. Auf die Fragen, an wie vielen Schulen und an wie vielen Schultagen...

  • Düsseldorf
  • 17.02.20
Politik

Mobilität für alle

Mobilität für alle Mobilitätsgerechtigkeit und regionale Transformation in Zeiten des Klimawandels! Durch ökologische Risiken, wachsende Raumknappheit und die neuen digitaltechnischen Möglichkeiten entsteht eine rasant marktverändernde Dynamik im Bereich der „neuen Mobilität“. Diese globale Transformation der Mobilität trifft in NRW auf schon länger andauernde regionale Veränderungsprozesse, die die Chance zu neuen partizipativen Arrangements zwischen kommunaler und regionaler Politik und...

  • Düsseldorf
  • 20.12.19
Politik

6.400,- Euro für die Initiative „Rettet die Wildvögel im Hofgarten“

Düsseldorf, 18. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Initiative „Rettet die Wildvögel im Hofgarten“ mit 6.400,- Euro zu unterstützen. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER „Während der Hitze- und Dürreperiode 2018 wurde die Initiative „Rettet die Wildvögel im Hofgarten“ gegründet. Die Initiatorin schreibt, „Die Tiere im nördlichen Hofgarten [fanden] nichts mehr zu...

  • Düsseldorf
  • 18.12.19
Politik

10.000 zusätzliche Bäume für Düsseldorf

Düsseldorf, 16. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Verwaltung zu beauftragen, dem Stadtrat spätestens in der Sitzung am 18. Juni 2020 vorzustellen, an welchen Standorten bis Ende 2023 insgesamt weitere, zusätzliche 10.000 Bäume im Stadtgebiet Düsseldorf gepflanzt werden, die auch den sich verändernden klimatischen Bedingungen in den nächsten Jahrzehnten gut trotzen können. Claudia Krüger, Vorsitzende der...

  • Düsseldorf
  • 16.12.19
Politik

Kongress "Digitaler Staat" wird mit der Bahn erreicht – nicht mit dem Flugzeug

Einstimmige Zustimmung von CDU, SPD, GRÜNEN, FDP und LINKEN im Personal- und Organisationsauschuss zum Antrag der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER Düsseldorf, 9. November 2019 In der Sitzung des Personal- und Organisationsausschusses (POA) vom 7. November 2019 wurde von CDU, SPD, GRÜNEN, FDP und LINKEN der gemeinsame Antrag gestellt, dass je ein Mitglied jeder Fraktion am 3. und 4. März 2020 in Berlin den Kongreß „Digitaler Staat“ besuchen kann und das die dafür anfallenden Kosten für...

  • Düsseldorf
  • 09.11.19
Wirtschaft

Klimawandel
Radiosender SW1.BAYERN - Deine SchlagerWelt 1 - streamt klimaneutral und setzt Zeichen für ein besseres Umweltbewusstsein und Regionalität

Der Radiosender SW1.BAYERN - Deine SchlagerWelt 1 - ist im September online gegangen und setzt ein Zeichen für ein besseres Umweltbewusstsein und Regionalität. Der anthropogene Klimawandel geht uns alle etwas an. Mit dem Videoclip "Wir streamen klimaneutral" spricht der Schlagersender klare Worte: "Wenn die Vergessenen zurückkehren, dann fordert die Natur das ein, was ihr seit Jahrmillionen zusteht. Wir setzen ein Zeichen für die Umwelt, denn wir streamen klimaneutral. Was wirst du morgen...

  • Düsseldorf
  • 17.10.19
Politik

Schulschwänzen in Düsseldorf mit am günstigsten

Die Fridays for Future-Demonstrationen haben weltweit millionenfachen Zulauf und auch in Deutschland sind Rekordzahlen bei der Beteiligung zu verzeichnen. Leider bleibt der Einsatz so mancher Schüler und Schülerinnen nicht überall ungeahndet. Berliner Eleven müssen im Durchschnitt mit 254 Euro Bußgeld pro Fehltag fürs unentschuldigte Fehlen rechnen – Höchstsatz in Deutschland! In Düsseldorf hingegen sind es 10 Euro und somit müssten sie nicht ganz so tief in die Tasche greifen. Im bundesweiten...

  • Düsseldorf
  • 26.09.19
Politik
Fridays for Future: Menschen auf der ganzen Welt fordern eine Wende in der Klimapolitik.

#FridaysforFuture #ClimateStrike #Klimapaket
Frage der Woche: Was müssen die Lehren aus Rekord-Streik und Klimapaket sein?

Die Erwartungen der Veranstalter wurden an vielen Orten weit übertroffen. Überall auf dem Planeten waren am heutigen Mittag junge Menschen auf der Straße, um für eine andere Klimapolitik zu demonstrieren. Die Große Koalition in Berlin einigte sich auf ein Klimapaket. Wie geht es jetzt weiter? Die Nachrichten überschlugen sich. Auf Twitter gingen minütlich neue Videos aus allen Teilen der Welt um. Allein in Deutschland waren rund 500 Veranstaltungen angekündigt, unterstützt durch...

  • Herne
  • 20.09.19
  • 94
  • 3
LK-Gemeinschaft

Früher war alles besser
Klimawandel

Wir ächzen und stöhnen unter dieser Hitze. War das früher anders oder haben wir es früher besser verkraftet? Was macht diese Hitze mit uns? Wir sehnen uns nach Regen und Kühle! Wann wird es endlich wieder Sommer? Dieses Lied hat Rudi Carell gesungen. Früher waren die Sommer mal verregnet, mal zu heiss. Es gibt nur noch wenige Menschen in Düsseldorf, die sich daran erinnern können dass sie bei Frost den Rhein zu Fuß überqueren konnten. Mitten im Sommer wünschen wir uns jetzt den Winter obwohl...

  • Düsseldorf
  • 27.08.19
  • 9
  • 6
Politik
fb_nettwerk düsseldorf_10.07.2019

Prüfantrag: Bushaltestellen mit Blumendach

Düsseldorf, 16. Juli 2019 In Utrecht haben 316 Bushaltestellen ein Blumendach bekommen. Das kühlt während des Sommers und ist attraktiv für Bienen und Hummeln. Deshalb stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Sitzung des Umweltausschusses den Antrag, dass die Verwaltung prüfen möge, ob und unter welchen Voraussetzungen es auch in Düsseldorf möglich ist, Bushaltestellen mit Blumendächern auszustatten. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE...

  • Düsseldorf
  • 16.07.19
Natur + Garten

Düsseldorfer Untersuchungen helfen dabei, Handlungspläne zu erarbeiten:
Klimawandel verändert Artenspektrum in Düsseldorf

Düsseldorf. Seit zehn Jahren lässt das Umweltamt sechs Gruppen von Organismen untersuchen/Jetzt gibt es einen zusammenfassenden Bericht Der Klimawandel begünstigt die Neuansiedlung von Arten aus wärmeren Gegenden und verdrängt teils vorhandene Arten aus dem Stadtgebiet. Das ist das Ergebnis des Klimamonitorings, das die Mitarbeiter des Umweltamtes bezogen auf bestimmte Organismen seit zehn Jahren betreiben. Betrachtet werden dabei sechs Gruppen von "Zeigerorganismen". In jährlich...

  • Düsseldorf
  • 06.06.19
Politik
3 Bilder

„Europawahl ist Klimawahl!“ – Klimastreik in Düsseldorf
Schülerinnen und Schüler streiken in Düsseldorf für das Klima

Am Freitag, dem 24. Mai, findet anlässlich der Europawahl der zweite internationale Großstreik für eine bessere Klimapolitik statt. In diesem Rahmen streiken in Düsseldorf Schülerinnen, Schüler und junge Menschen gemeinsam mit Hunderttausenden in Deutschland, Europa und weltweit unter dem Motto Fridays for Future für mehr Klimaschutz, Klimagerechtigkeit und eine konsequente Klimapolitik. Anlässlich des Großstreiks werden diesen Freitag in Deutschland ganz besonders viele vor allem junge...

  • Düsseldorf
  • 22.05.19
Politik

Wal-Denkmal in Düsseldorf muss kommen

Düsseldorf, 29. März 2019 Im Mai 1966 schwamm ein Wal rheinaufwärts, an Düsseldorf vorbei bis kurz vor Rolandeck. Dort drehte er um und schwamm im Juni zurück in die offene Nordsee. Das Erscheinen dieses Wales im Rhein, tausende Kilometer entfernt vom üblichen Lebensraum der Belugawale, den arktischen Gewässern, gilt als ein Beginn der Tierschutz- und Umweltbewegung in Deutschland. Nun wurde an Oberbürgermeister Geisel die Idee herangetragen, an dieses Ereignis zu erinnern, z.B. durch ein...

  • Düsseldorf
  • 29.03.19
Politik
Im Einsatz für Natur- und Tierschutz: Die Essener Ratsfrau Elisabeth-Maria van Heesch von der Tierschutzpartei Essen bei einer Demonstration gegen die Versiegelung einer Grünfläche inmitten eines dichtbebauten Wohngebietes.

Einstellung auf Starkregenereignisse durch Anpassung der Kanalnetze - Schutz der Bürgerschaft und Tierwelt vor Überflutungen
Stadtplanung und Klimawandel - quo vadis?

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei - Landesverband NRW hinterfragt kritisch die Stadtplanungen der Verwaltungen im Kontext des Klimawandels und seiner Folgen. Der Klimawandel und seine Folgen müssen endlich Thema der Stadtplanung der Kommunen werden. "Nach einer aktuellen Studie der Bauindustrie NRW ist z.B. die Kanalisation in NRW für die bedingt durch den Klimawandel immer häufigeren Starkregenereignisse nicht ausgelegt," so Sandra Lück, Landesvorsitzende der...

  • Düsseldorf
  • 28.03.19
Politik
23 Bilder

Fridays for Future
Großer Schülerprotest in Düsseldorf

FRIDAYS FOR FUTURE IN DÜSSELDORF; 15.3.2019 Greta Thunberg, die schwedische Klimaaktivistin, hat ganz schön was bewegt in unserer Welt mit ihrem stillen Protest vor dem schwedischen Parlamentsgebäude gegen den sorglosen Umgang mit unserer aller Lebensraum. Die „Schulstreiks für das Klima“ sind die bemerkenswerte Folge ihres Engagements, das auch die Kritiker an ihrer Person nicht stoppen konnten bisher. Heute, am 15.3.2019, fanden diese Schulstreiks weltweit ihren bisherigen Höhepunkt....

  • Düsseldorf
  • 15.03.19
  • 3
  • 2
Politik
32 Bilder

Protest der Jugend wegen dem Klimawandel.
Fridays for Future heute in Düsseldorf.

Auch an diesem Freitag ließen es sich viele Düsseldorfer Schüler nicht nehmen ihren Protest innerhalb der weltweiten Aktion "Fridays for Future" Ausdruck zu verleihen. Auch dieses Gefasel, von wegen sie verstoßen gegen die Schulpflichtverordnung, und man sollte doch gefälligst in der Freizeit streiken, hält die Jugend nicht davon ab sich dieser Bewegung anzuschließen. Denn wenn unsere Politiker, die heute wie auch vor langer Zeit an der Macht sind oder waren, andere Wege eingeschlagen hätten,...

  • Düsseldorf
  • 08.03.19
  • 4
  • 1
Politik
"Fridays for Future" unter diesem Motto gehen Schüler Freitags auf die Straße, um gegen die aktuelle Klimapolitik und für den Umweltschutz zu demonstrieren. Das bleibt nicht unbemerkt und auch die Kritiker werden lauter.
3 Bilder

Immer Freitags: Schülerdemos in Düsseldorf gehen weiter
Blau machen für eine grüne Zukunft - Für das Klima gegen jede Kritik

Auch in Düsseldorf gehen seit Wochen Schüler freitags während der Unterrichtszeit auf die Straße, um gegen die aktuelle Klimapolitik zu demonstrieren. Doch die Kritik an der Fridays-for-Futur-Bewegung wächst. Sie sind noch nicht mal Volljährig - Schüler eben - doch trotzdem (oder gerade deswegen) schlägt ihnen eine Welle der Kritik entgegen. Es geht um die jungen Klimademonstranten, die ihren Unmut über die aktuelle, ihrer Ansicht nach misslungene, Umweltpolitik äußern - auch hier in...

  • Düsseldorf
  • 19.02.19
Natur + Garten
Der "neue" Urdenbacher Altrhein, Bild Lell

Wasserstand zu niedrig: Tote Fische im Garather Mühlenbach

Der Garather Mühlenbach, der im weiteren Verlauf Urdenbacher Altrhein heißt, mündet ist ausgetrocknet. Dort wurden an verschiedenen Stellen tote Fische gefunden. Aufgrund der langen Trockenheit verbunden mit den hohen Temperaturen ist der Wasserstrand in den Gewässern im südlichen Stadtgebiet sehr gering oder es ist gar kein Wasser mehr vorhanden. So ist der Galkhausener Bach in Düsseldorf-Hellerhof als Zufluss zum Garather Mühlenbach komplett trocken gefallen. Der Viehbach, der am Schloss...

  • Düsseldorf
  • 28.06.17
  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.