Zukunft

Beiträge zum Thema Zukunft

Natur + Garten
Düsseldorf: Für Pflanzen und Tiere ist es eine Frage des Überlebens, schnell und rechtzeitig auf klimatische Veränderungen zu reagieren.

Düsseldorf: Vortrag im Aquazoo
Die Natur der Zukunft

Der Berliner Autor Bernhard Kegel präsentiert in seinem Vortrag "Natur der Zukunft" am Sonntag, 19. Juni, um 18 Uhr im Vortragssaal des Aquazoo, Kaiserswerther Straße 380, wie sich tierische und pflanzliche Lebensgemeinschaften im Zuge des Klimawandels schon jetzt massiv verändert haben. Im Anschluss sind die Besucher zur Diskussion eingeladen. Von Falk Velten Bernhard Kegel, der auf Einladung des Aquazoo-Freundeskreises und des Düsseldorfer Aufklärungsdienstes (DA!) seinen Vortrag hält, hat...

  • Düsseldorf
  • 14.06.22
  • 1
Politik

Buchbesprechung
LINKS - Ende und Anfang einer Utopie -

Wer bisher Links mit der deutschen Partei die LINKE gleichsetzt, sollte das Essay des in Polen aufgewachsenen Autors Artur Becker lesen. Mit den Stimmen des „Linken“ Lagers konnte Marine Le Pen als Präsidentin von Frankreich verhindert werden. Dieses aktuelle Denken und Handeln ist keine Politik der Zukunft. Die Suche Beckers nach einer Definition von „Links“ in heutiger Zeit ist auch geprägt von der polnischen Gegenwart in Politik und Kirche. Bei seinen Vergleichen mit den Theoretikern und der...

  • Düsseldorf
  • 08.05.22
Politik

Zur Städtepartnerschaft mit Moskau
Wie unterstützt Düsseldorf diejenigen, die dort zivil gesellschaftlich wirken wollen und den Krieg klar verurteilen?

Oberbürgermeister hat die Städtepartnerschaft mit Moskau auf Eis gelegt. Zu den Fragen der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER antwortete er in der letzten Ratsversammlung, dass „der russische Angriff auf die Ukraine eine schwere Belastung für die Städtepartnerschaft [ist]. Vor dem Hintergrund eines militärischen Angriffs Russlands auf einen souveränen europäischen Staat ist die Möglichkeit einer deeskalierenden Städtediplomatie nicht gegeben. Auf der Ebene der Kommune ist das Aussetzen einer...

  • Düsseldorf
  • 14.03.22
LK-Gemeinschaft
Star-Trek Feeling mit den D-Netz "Communicatoren von Sony Ericsson und Motorola.
3 Bilder

iPhone gab es nicht
Kommunikation damals und heute - wer kennt sie noch?

Kommunikation damals und heute ...  Kommunikation damals und heute, erinnert Ihr Euch noch wie das so anfing und was Ihr als "Kommunikations-Knochen" genutzt habt? Ich kann mich noch gut an meine Anfänge erinnern und wie das Siemens S4 mit meinem ersten Vertrag bei mir Einzug hielt. Erscheinungsdatum dieses Handys war das Jahr 1995 und man telefonierte bei 900 MHz im D-Netz. Von WhatsApp und von Apps überhaupt war man noch Lichtjahre entfernt und vor dem ersten Gespräch musste in diesem Fall...

  • Düsseldorf
  • 07.02.22
  • 8
  • 1
Politik

Deutsche Oper am Rhein
Warten wir den Fortgang der Öffentlichkeitsbeteiligung ab

Seit vielen Monaten wird über die Deutsche Oper am Rhein, bisheriger Standort, Standort am Wehrhahn, aber auch andere diskutiert. In den letzten Wochen haben gewöhnlich gut unterrichtete Kreise davon gesprochen, dass der bisherige Opern-Standort an der Heinrich-Heine-Allee aufgegeben werden soll. Deshalb fragte die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER die Verwaltung, Wurden mit möglicherweise am Gelände der Deutsche Oper am Rhein an der Heinrich-Heine-Allee Interessierten seitens der...

  • Düsseldorf
  • 11.07.21
Politik
Düsseldorf: Geisel oder Keller? Das Live-Forum der liga wohlfahrt düsseldorf zur Kommunalwahl will beide Anwärter für das Oberbürgermeisteramt am Donnerstag, 23. September, um 18 Uhr auf ihre Positionierung bei wichtigen sozialen Fragen überprüfen.

Düsseldorf: Live-Forum der liga wohlfahrt düsseldorf zur Stichwahl
Geisel und Keller stellen sich am Donnerstag um 18 Uhr zum Gespräch

Ideen für Düsseldorfs Zukunft haben beide noch verbliebene Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters: Bildung für alle, Arbeit für alle, Mobilität für alle, Kultur für alle, ein gutes Klima für alle. Doch haben beide Kandidaten auch Ideen zur Sozialen Stadt für alle? Das Live-Forum der liga wohlfahrt düsseldorf zur Kommunalwahl will beide Anwärter für das Oberbürgermeisteramt am Donnerstag, 23. September, um 18 Uhr auf ihre Positionierung bei wichtigen sozialen Fragen überprüfen. Im...

  • Düsseldorf
  • 22.09.20
Politik
Düsseldorf: Derzeit laufen für den GALERIA Karstadt Kaufhof-Standort an der Schadowstraße konstruktive Gespräche über dessen Zukunft zwischen Politik, den Eigentümern der Immobilie, der Berliner Ärzteversorgung, und dem Management von GALERIA Karstadt Kaufhof.

Düsseldorf: Große Hoffnung für den Karstadt an der Schadowstraße
Verhandlungen zur Rettung des Warenhauses auf der Zielgeraden

Derzeit laufen für den GALERIA Karstadt Kaufhof-Standort an der Schadowstraße konstruktive Gespräche über dessen Zukunft zwischen Politik, den Eigentümern der Immobilie, der Berliner Ärzteversorgung, und dem Management von GALERIA Karstadt Kaufhof. Von Marc Herriger Oberbürgermeister Thomas Geisel hatte sich in den vergangenen Wochen in zahlreichen Gesprächen mit allen Beteiligten für den Erhalt des Warenhauses stark gemacht und als Vermittler gewirkt. "Ich bin optimistisch, dass wir hier...

  • Düsseldorf
  • 15.09.20
  • 1
  • 1
Politik

Mobilität für alle

Mobilität für alle Mobilitätsgerechtigkeit und regionale Transformation in Zeiten des Klimawandels! Durch ökologische Risiken, wachsende Raumknappheit und die neuen digitaltechnischen Möglichkeiten entsteht eine rasant marktverändernde Dynamik im Bereich der „neuen Mobilität“. Diese globale Transformation der Mobilität trifft in NRW auf schon länger andauernde regionale Veränderungsprozesse, die die Chance zu neuen partizipativen Arrangements zwischen kommunaler und regionaler Politik und...

  • Düsseldorf
  • 20.12.19
Politik
Buchcover zeigt Sahra Wagenknecht und den Untertitel "Couragiert gegen den Strom" und den Inhalt "Über Goethe, die Macht und die Zukunft"

Buchbesprechung: Sahra Wagenknecht

„Die LINKE“ eine Alternative? Dieser Frage geht Florian Rötzer indirekt in seinem Interview mit der Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht in seinem Buch „Couragiert gegen den Strom“ nach. Der Leser erkennt durch die Biografie im ersten Teil des Buches den konsequenten Werdegang zur engagierten Politikerin. Es wird die Sprachverwirrung in den Köpfen bis heute zwischen Ost und West, an bestimmten Begriffen deutlich. Frau Wagenknecht hat durch Ihre Bildung und Ausbildung ein humanistisches...

  • Düsseldorf
  • 09.09.17
Ratgeber

BKK VBU bildet so viele junge Menschen aus wie noch nie - jetzt für 2018 bewerben

Seit 1. August hat für 18 jungen Frauen und Männer bei der Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU) ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie werden als Sozialversicherungsfachangestellte bzw. Fachinformatiker für Systemintegration ausgebildet. Die Ausbildung findet erstmals nicht nur in Berlin statt, sondern auch an den Standorten Duisburg, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt am Main, Radebeul und Merseburg. Drei Jahre dauert die Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten. Als...

  • Düsseldorf
  • 24.08.17
Politik
2 Bilder

Was meinen Sie dazu? - NRW an Spitzenplatz Zwei !!

Im Negativranking mit 432.006 Tiere für Tierversuche!!! Normalerweise ist man über den Platz zwei schon recht glücklich. Sind wir das hier etwa auch?! Diese Zahlen kann man nicht einfach ignorieren?!! Tierversuche sind weitestgehend unsinnig und nach dem neuesten Wissensstand für eine denkende und verantwortungsvolle Gesellschaft heute auch nicht mehr tragbar!!! - Es ist Zeit zum Umdenken. - Und zwar sofort. Ein Ausstieg aus den Tierversuchen ! ! ? Wäre das mit Düsseldorf als ein...

  • Düsseldorf
  • 03.05.17
Überregionales
Brigadegeneral Bernhardt Schlaak im Interview
5 Bilder

Journalist für ein Wochenende

Gemütlich dreht eine Transall C-160 ihre Runden über dem Fliegerhorst Laage, als donnernd zwei Eurofighter starten und das Transportflugzeug abfangen. Diese spektakuläre Flugvorführung war einer der Höhepunkte des 147. Jugend Presse Kongresses in Laage bei Rostock. Für 125 Teilnehmer standen ein Wochenende lang der Journalismus und die Bundeswehr im Mittelpunkt. Die Teilnehmer, das sind Jugendliche im Alter von 15 bis 22 Jahren aus ganz Deutschland, die eines gemeinsam haben: alle engagieren...

  • Düsseldorf
  • 16.03.16
Vereine + Ehrenamt
In Eller wird zusammengerückt. Foto: Lammert

Face to Face, statt Facebook - "Wir für Eller": Vereine rücken näher zusammen

Düsseldorfer Vereine haben eine lange Tradition. Das Vereinsbrauchtum hat es in der heutigen Zeit allerdings nicht leicht. Gemeinschaften aus Eller haben die Lösung gefunden. Es ist nicht überraschend, welche Werte an Vereinen besonders geschätzt werden, nämlich Freundschaft, Miteinander, die Tradition und die Kameradschaft, die Toleranz sowie der persönliche Kontakt mit den Menschen. Klingt alles schön und gut und gerade Kulturliebhaber werden Vereine und Gemeinschaften sehr schätzen,...

  • Düsseldorf
  • 19.08.15
Kultur
Die MS Wissenschaft liegt derzeit in Düsseldorf vor Anker.

Ausstellung an Bord

Das Ausstellungsschiff „MS Wissenschaft“ macht auf seiner großen Tour durch rund 40 Städte in Deutschland und Österreich auch in Düsseldorf Station, und zwar seit Dienstag, 23. bis Freitag, 26. Juni. Die Ausstellung „Zukunftsstadt“ auf dem 103 Meter langen Frachtschiff steckt voller Ideen und Erkenntnisse aus der Forschung. Schwerpunkt der Ausstellung ist die „nachhaltige Stadt“: Vor welchen Herausforderungen stehen Städte? Wie machen wir sie zukunftsfähig? Und was tun Forscher dafür, dass die...

  • Düsseldorf
  • 22.06.15
Überregionales

Arnsberger Feuerwehr live im WDR-Fernsehen

Arnsberg / Düsseldorf. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Arnsberg wird am Montag, den 06. Mai im Rahmen eines knapp zweistündigen Live-Auftritts in der WDR-Sendung „daheim & unterwegs“ vertreten sein. Am Montag, den 06. Mai wird der Pressesprecher der Arnsberger Wehr, Peter Krämer, zwischen 16:15 Uhr und 18:00 Uhr zusammen mit einem Vertreter der Berufsfeuerwehr Essen zum Thema „Feuerwehr – keiner will mehr löschen“ dem Moderatoren-Team Eva Assmann und Stefan Pinnow Rede und Antwort stehen....

  • Düsseldorf
  • 03.05.13
Kultur
3 Bilder

Die Zukunft des Fahrrads

Das Fahrrad ist Fortbewegungsmittel Nummer 1. Und wenn das Wetter jetzt besser wird, dann wird man auch immer mehr Radler auf den Straßen und Radwegen sehen. Immer beliebter: Strampeln mit Hilfe. Elektrofahrräder, ob als Pedelec oder als E-Bike, machen es möglich. weitere Infografiken

  • Düsseldorf
  • 02.04.13
  • 1
Politik
Die Zukunft wird rechtzeitig fertig.
5 Bilder

„Bei der Energiewende mehr auf den Wettbewerb vertrauen“

„In der Öffentlichkeit wird fast ausschließlich über Kosten geredet und Dinge, die nicht klappen“, so kritisiert ZDH-Präsident Otto Kentzler im Interview mit der Nachrichtenagentur dapd (28. Dezember 2012) das Management der Energiewende. Kentzler appelliert, verstärkt die Chancen der Energiewende zu nutzen. „Wir können mehr auf Wettbewerb vertrauen. Danach muss die Förderstruktur ausgerichtet werden“, so der ZDH-Präsident. Wie bewerten Sie die bisherige Umsetzung der Energiewende? Kentzler:...

  • Düsseldorf
  • 10.01.13
Politik
Klimaschutz für Gebäude
4 Bilder

Neue EU-Klimaschutzkampagne "Deine Welt. Dein Klima."

Am 8.10.2012 startete in London die EU-weite Klimaschutzkampagne "Deine Welt. Dein Kima.", die der ZDH als Partner unterstützt. Ziel der Kampagne ist ein Dialog mit unterschiedlichen Akteuren aus dem öffentlichen und privaten Sektor, die ihre Visionen und Ideen für eine klimafreundliche Zukunft austauschen. Die Kampagne wird in allen 27 EU-Ländern zu sehen sein. Auf der Kick-off-Veranstaltung am vergangenen Montag startete die EU-Kommissarin für Klimapolitik Connie Hedegaard gemeinsam mit 70...

  • Düsseldorf
  • 13.10.12
Überregionales
Dr. Philipp Rösler und Otto Kentzler
4 Bilder

Rösler gibt Startschuss für den Tag des Handwerks

Am 15. September findet zum zweiten Mal der Tag des Handwerks statt. Den Startschuss dazu geben der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, und der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Otto Kentzler, bei einem gemeinsamen Besuch der Handwerksausstellung auf dem Berliner Washingtonplatz, einer von hunderten bundesweiten Aktionen im Rahmen des Tags des Handwerks. Bundesminister Rösler: „Unser Handwerk in Deutschland nimmt seine Zukunft auch beim Thema...

  • Düsseldorf
  • 14.09.12
Ratgeber
Logo der EU
5 Bilder

Grundsatzthesen zur Zukunft der Europäischen Währungsunion

In einem Positionspapier hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks sechs Grundsatzthesen zur Zukunft der Europäischen Währungsunion zusammengefasst. ZDH-Präsident Otto Kentzler: "Die Stabilisierung der Währungsunion ist kein Ziel an sich, das ungeachtet aller damit verbundenen Kosten verfolgt werden kann und darf." Von Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) Die Europäische Union ist das historisch einmalige und tragende Fundament der von allen...

  • Düsseldorf
  • 04.09.12
Ratgeber
Otto Kenztler, Präsident des ZDH
3 Bilder

Berufe mit Zukunft! Kommen Sie ins Handwerk!

Aufruf Bundesweiter „Aktionstag Ausbildung“ am 7. Mai 2012 Selten waren die Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Handwerk so groß wie heute! Beratung und Vermittlung bieten die Handwerkskammern und Fachverbände vor Ort. Im Internet hilft der "Berufe-Checker" auf www.handwerk.de bei der Wahl zwischen über 130 Berufen, die im Handwerk ausgebildet werden. Das Handwerk bietet Zukunftsperspektiven für Jeden – unabhängig von seiner schulischen Vorbildung. Die duale Ausbildung in Betrieb und...

  • Düsseldorf
  • 06.05.12
Überregionales
Investmentbarometers der GfK Meinungsforschungsgruppe
4 Bilder

Die eigenen vier Wände zählen: Investitionen zur Renovierung und Sanierung mit Priorität

Geld in die eigenen vier Wände zu investieren erscheint den Deutschen derzeit sinnvoll: 77 Prozent der privaten Finanzentscheider halten eine Investition in die eigene Wohnung oder ins eigene Haus für attraktiv oder sehr attraktiv. Damit befinden sie sich in guter Gesellschaft: In acht der insgesamt elf befragten Nationen gilt Privateigentum ebenfalls als die attraktivste Anlageform – wobei nur Spanien mit etwas über 70 Prozent einen ähnlich hohen Wert wie Deutschland erreicht. Dass für die...

  • Düsseldorf
  • 12.04.12
Überregionales
DAS HANDWERK - DIE WIRTSCHAFTSMACHT.VON NEBENAN
2 Bilder

Das Handwerk ist modern

Vor einem Jahrzehnt hieß es über Handwerksinnungen spöttisch, dass sie lieber eine neue Fahne bestellen als einen neuen Computer. Damit wollten Kritiker ausdrücken, wie verstaubt und altbacken das Handwerk sei. Das Handwerk hat allen Kritikern das Gegenteil bewiesen. Mit einer Organisationsreform hat das Handwerk einen Prozess eingeleitet, der die Organisation – Kammern, Innungen und Verbände, Kreishandwerkerschaften – leistungsfähiger und schlagkräftiger gemacht hat. Und vor allem zu einer...

  • Düsseldorf
  • 14.12.11
Politik
ZDH Generalsekretär Holger Schwannecke
3 Bilder

Kreditkosten für den Mittelstand dürfen nicht steigen!

Eine Regulierung des Finanzmarktes darf auf keinen Fall diejenigen schwächen, die in besonderer Weise für Stabilität und Wachstum sorgen: die mittelständischen Betriebe. Auf einer am 21. November 2011von ZDH, DIHK, Bundeswirtschaftsministerium und KfW veranstalteten Konferenz zur Zukunft der Mittelstandsfinanzierung warnte ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke daher die Politik: “Damit würde das eigentliche Ziel der Regulierung konterkariert, die wirtschaftliche Entwicklung zu stärken und...

  • Düsseldorf
  • 28.11.11
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.