Alles zum Thema Kreidezeit

Beiträge zum Thema Kreidezeit

Kultur
Mitten in Essen hinterließ das Meer seine Spuren - wie man anhand der gefundenen Fasermuscheln feststellen kann. Bild: Stadt Essen

Meeresablagerungen in Essen - Funde aus der Kreidezeit

Zwischen der Hache-, Henrietten- und Selmastraße wurden im Zuge einer Baumaßnahme mächtige Auffüllschichten aus Mergelgestein gefunden. Der Mergel wurde verwendet, um die Bebauung in der Henriettenstraße trotz des alten Baches realisieren zu können: "Mergel gilt als wasserundurchlässig - dadurch konnten im 19. Jahrhundert auch Häuser in der Henriettenstraße errichtet werden", erläutert Stadtarchäologe Dr. Detlef Hopp. Die Schichten dienten dazu, den alten Bach "Limbecke" abzudecken. Mit Hilfe...

  • Essen-Süd
  • 26.07.16
  • 62× gelesen
Natur + Garten
2 Bilder

Der Kopffüßer aus Seppenrade

Der größte bisher gefundene Ammonit der Welt steht im Foyer des Naturkundemuseums in Münster. Abgüsse dieses Riesenammoniten sind in vielen Naturkundemuseen der Welt ausgestellt. U.a, auch bei uns in Essen, genauer gesagt in der Gruga. Das Alter wird auf ca. 80 Mio. Jahre geschätzt. Gefunden wurde der Ammonit in einem Steinbruch in der wunderschönen Rosenstadt Seppenrade im Münsterland.

  • Essen-Ruhr
  • 06.03.15
  • 80× gelesen
  •  5
  •  13
Ratgeber
11 Bilder

Die Dinos sind bis zum 22.09. 2013 im Duisburger Rheinpark

Seit dem 13.09. ist es soweit- die Giganten der Urzeit sind im Rheinpark-Hochfeld angekommen. Familie Sperlich bringt uns die Urzeitwesen nach Duisburg. Damit nicht nur Kindern das Leben der Dinosaurier näher gebracht werden kann, helfen alle 14 Familienmitglieder bei der Durchführung der Ausstellung. Anfang September konnte ich mich in Düsseldorf persönlich mit zahlreichen Besuchern von der Ausstellung überzeugen. Für 9,- € Eintritt (Kinder 8,- €) bietet das Familienunternehmen Sperlich...

  • Duisburg
  • 08.09.13
  • 1.029× gelesen
Kultur
Die globale Katastrophe bahnt sich an. Ein riesiger Felsbrocken aus dem All nähert sich der Erde.

Aus meiner kleinen Fotowerkstatt. Heute: Das Aussterben der Dinosaurier.

In den letzten 550 Millionen Jahren kam es auf unserem Planeten vermutlich zu fünf großen Massenaussterben die das, fast alle bis dahin geschaffene Leben auf der Erde in kürzester Zeit wieder bis auf wenige Arten vernichtete. Eines davon geschah vor etwa 65 Millionen Jahren. In der Kreidezeit, in der riesige Echsen unseren Planeten schon seit ewiger Zeit beherrschten, fand vermutlich solch ein Ereigniss statt. Nach Aussagen von einigen Wissenschaftlern geht eine von mehreren Theorien...

  • Essen-Steele
  • 26.07.12
  • 199× gelesen
  •  1