Kulturgemeinde Ennepetal

Beiträge zum Thema Kulturgemeinde Ennepetal

Kultur
Tonmeister Philipp Knop ist am Freitag zu Gast in Ennepetal.

Vortrag bei der Kulturgemeinde Ennepetal
Hinter den Kulissen der klassischen Musikproduktion

Ob Sinfoniekonzert, Kammermusik, Oper oder Crossover-Event: Wie gelingt es, Musikdarbietungen aller Art mit modernster Technik so aufzunehmen, dass der Hörer in seinem Wohnzimmer, unterwegs im Auto oder mit Smartphone-Kopfhörer das Gefühl hat, „live“ dabei zu sein? Und wie geht man mit einer Operndiva um, die kurz vor der Liveübertragung ein Mikrofon verweigert? Philipp Knop gewährt am Freitag, 30. Oktober ab 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Ennepetal einen spannenden Einblick hinter die...

  • wap
  • 28.10.20
Kultur
Die Zuschauer konnten die beeindruckenden Lichtspiele von ihrem Auto aus bewundern.
2 Bilder

Multivision über Lappland
Premiere vor vollem "Haus" im Autokino Ennepetal

Auf Einladung der Kulturgemeinde Ennepetal wurde am Montagabend, 18. Mai, im ausverkauften Autokino Ennepetal die Multivision "Nord-Licht - Lappland hautnah" von Klaus-Peter Kappest gezeigt. Da Saalveranstaltungen für die Kulturgemeinde derzeit unmöglich sind, wurde das Geschehen dieses Mal nach draußen verlegt. Klaus-Peter Kappest, Lappland-Fahrer seit 30 Jahren, berichtete eindrucksvoll und bildstark vom Leben des indigenen Volkes der Samen im Grenzgebiet von Finnland, Schweden und Norwegen....

  • wap
  • 28.05.20
Kultur
Von diesen engagierten Menschen wurden die Veranstaltungen zum "runden Geburtstag" vorbereitet.
2 Bilder

Ennepetal wird am Montag 70 Jahre jung
Neun Teile - eine Stadt

Die Kulturgemeinde Ennepetal, der Heimatbund Ennepetal, der Arbeitskreis Ennepetaler Stadtgeschichte und die Kluterthöhle und Freizeit GmbH gestalten im April 2019 gemeinsam einige Veranstaltungen zum Jubiläum der Stadtgründung. Den Auftakt der kleinen Veranstaltungsreihe markiert ein Vortrag bei der Kulturgemeinde über die Stadtgeschichte an (s. Artikel unten links auf dieser Seite).  Am 6. und 7. April präsentieren die Künstler Johannes Dennda und Markus Nottke in den Räumen der Chirurgischen...

  • Ennepetal
  • 31.03.19
Kultur

Donau-Reise bei der Kulturgemeinde Ennepetal

Am Donnerstag, 22. Februar, findet um 19.30 Uhr der Multivisionsvortrag "Donau - Schwarzwald bis schwarzes Meer" aus der Reihe "Weltsichten" in der Aula des Reichenbach-Gymnasiums Ennepetal, Peddinghausstraße 17, statt. Referieren wird Dr. Martin Schulte-Kellinghaus. Schon die junge Donau ist spektakulär: Quelle, Versickerung und Durchbruch in der Schwäbischen Alb sind landschaftlich einzigartig. Mit dem Fahrrad geht es auf dem Donauradweg von Ulm nach Wien, vorbei an den prachtvollen...

  • Ennepetal
  • 20.02.18
Kultur

Vortrag der Kulturgemeinde Ennepetal

Die Kulturgemeinde Ennepetal lädt für Mittwoch, 24. Januar, um 19.30 Uhr zum Vortrag "Suomi 100 - Hundert Jahre finnische Unabhängigkeit" ein. In der Aula des rteichenbach-Gymnasiums spricht Dr. Marketta Göbel-Uotila (Bochum) zum Thema. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse drei euro (Mitglieder frei).  Was hat sie erlebt, was hat sie geprägt, die in die Jahre gekommene Missis Finnland? Kaum vom Bürgerkrieg erholt, noch nicht volljährig in Zeiten der Prohibition: die schwingenden sündigen...

  • Ennepetal
  • 22.01.18
  • 1
Kultur
Giedrė Šiaulytė wird die Lesung mit der keltischen Harfe musikalisch begleiten.

Lesung zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll

Am Freitag, 7. April, findet in der Aula des Gymnasiums Ennepetal eine Lesung aus dem "Irischen Tagebuch" von Heinrich Böll statt. Veranstaltet wird die Lesung vom Kulturverein Ennepetal e.V.. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Heinrich Böll richtete mit seinem „Irischen Tagebuch“ ein Dankeschön an eine Landschaft und ihre Menschen, denen er sich seit seinem ersten Besuch auf der Insel im Jahr 1954 "wahlverwandtschaftlich" verbunden fühlte. Dank Bölls liebevollem Erzählstil gewinnen in den kurzen...

  • Ennepetal
  • 04.04.17
Kultur

Walter Sittler in Ennepetal

wer kennt ihn nicht noch von seinen Fernsehauftritten: Dieter Hildebrandt (1927 - 2013), Kabarettist, Schauspieler und Buchautor, war Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bekannt wurde er auch als Kabarettist in den Fernsehformaten Notizen aus der Provinz und Scheibenwischer. Seit Anfang 2013 beschäftigte sich Dieter Hildebrandt mit einem Buch, das sein letztes unter dem Titel „Kommen Sie zum Schluss, Herr Hildebrandt“ werden sollte. Doch vor dessen Fertigstellung verstarb...

  • Schwelm
  • 09.02.16
Vereine + Ehrenamt

Multivisionsshow in Reichenbach-Aula

Die Kulturgemeinde Ennepetal präsentiert eine Multivisionsshow von Reiner Meutsch und Künstlern aus drei Kontinenten zum Thema "Abenteuer Weltumrundung - Aus dem Logbuch eines Privatpiloten" am Freitag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr in der Aula des Reichenbach-Gymnasiums. Reiner Meutsch zeigt in einer magischen, facettenreichen Show der Klänge, Farben, Emotionen und Träume, die seine Abenteuer widerspiegelt, die unterschiedlichsten Länder rund um den Globus mit deren landestypischen Kulturen und...

  • Ennepetal
  • 01.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.