Kummer

Beiträge zum Thema Kummer

Ratgeber
Foto: Archiv

Service der Bezirksregierung Düsseldorf
Zeugnis-Telefon bei Kummer

Auch wenn durch die Corona-Pandemie das Schulhalbjahr 2020 so ganz anders war als sonst: Die Bezirksregierung Düsseldorf bietet in diesem Jahr wieder den Service eines Zeugnis-Telefons für Fragen zu den Schulformen Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Sekundarschule und Gemeinschaftsschule sowie Berufskolleg an. Eltern sowie Schülerinnen und Schüler können dort vor allem rechtliche Fragen klären, wenn sie etwa die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur weiteren Schullaufbahn haben....

  • Oberhausen
  • 24.06.20
Ratgeber
Wer Kummer wegen seines Zeugnisses hat, kann am Freitag, Montag und Dienstag zum Hörer greifen und sich Rat holen.

Die Zeugnistelefone sind ab Freitag erreichbar
"Nummer gegen Zeugniskummer"

Die Halbjahres-Zeugnisse werden am Freitag, 31. Januar, an den Schulen ausgegeben, in den Grundschulen bereits seit Montag, 27. Januar. Auch die Bezirksregierung Düsseldorf bietet - neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen - wieder die „Nummer gegen Zeugniskummer“ an. Dort können Schüler sowie Eltern vor allem rechtliche Fragen klären. Dabei geht es zum Beispiel um ungerechte Notengebung oder Fragen zur Schullaufbahn. Das Zeugnistelefon zu Fragen aus den Schulformen -...

  • Ratingen
  • 29.01.20
Kultur
Zwei Tage feiern Musikfans unter freiem Himmel im Westfalenpark.

150 Musiker und Bands live beim Juicy Beats 2020 im Dortmunder Westfalenpark
Alligatoah und Kummer geben den Ton an

Das Juicy Beats Festival feiert 2020 seine 25. Auflage. Headliner der Jubiläumsausgabe am 24. und 25. Juli 2020 im Westfalenpark ist Alligatoah, der 2015 die 1Live-Krone in der Kategorie Bester Hip-Hop-Act gewann. Weitere Top-Acts sind Kummer, auch bekannt als Frontmann von Kraftklub, und Apache 207, der gleich vier Top-10-Hits zur selben Zeit hat. Ebenfalls auftreten werden Faber und 102 Boyz beim größten Festival für Pop- und Clubmusik in NRW. Mehr 150 Musiker und Bands spielen an zwei Tagen...

  • Dortmund-City
  • 07.11.19
  • 1
Ratgeber

Das Kinder- und Jugendtelefon hilft bei Notenärger und Zeugnisangst

Am Freitag, den 08. Juli ist es wieder soweit: ca. 48.000 Kinder und Jugendliche an Düsseldorfer Schulen erhalten ihre Zeugnisse. Für viele Schülerinnen und Schüler ein Grund zur Freude, denn sie wissen sicher, dass sie in die nächste Klasse versetzt werden oder sogar ihren Abschluss schaffen, für manche aber auch Anlass, sich Sorgen zu machen. Schon Wochen vor der Zeugnisvergabe rufen vermehrt Kinder an, die die Reaktionen ihrer Eltern fürchten oder sich fragen, ob ihre Schulnoten für einen...

  • Düsseldorf
  • 29.06.16
  • 1
Kultur
Erzählerisch, humorvoll und bibliographisch: der Tod hat in der Literatur diverse Facetten.

BÜCHERKOMPASS: Tod, Sterben und Trauer

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns aus unterschiedlichen Stilrichtungen einem ernsten Thema, dem wir alle früher oder später begegnen: dem Tod, dem Kummer und der Trauer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • Essen-Süd
  • 09.07.14
  • 4
  • 2
Überregionales

Neuer Club unterstützt den Verein „Oase“

„Das Geld können wir gut gebrauchen“, freuen sich Esther Theumert (links) und Michaela Langenbruch (zweite von links), die an der Heidestraße 161 in Velbert die „Oase“ gegründet haben. Die „Oase“ bietet Frauen ein offenes Ohr, die nach Verletzungen seelischer, körperlicher oder sexueller Art über Kummer, Wut und Bitterkeit reden wollen. Dr. Alexandra Ruthmann (rechts) und Ilona Peter überreichten eine Spende in Höhe von 450 Euro. Die Soroptimist Deutschland, deren Club Heiligenhaus/Velbert sich...

  • Velbert
  • 14.09.13
LK-Gemeinschaft

Auch Freizeit macht Sorgen

Endlich geschafft! Die Kinder haben Ferien und für Eltern beginnt damit eine andere Zeit von Leid und Freud. Erstmal ist es natürlich schön, wenn man dann selbst nicht mehr in aller Frühe aufstehen muss, sondern auch etwas die Seele baumeln lassen kann. Doch es stellt sich sofort die nächste Frage: Was macht man mit sechs Wochen Ferien? In der Regel wird der Geldbeutel es nicht zulassen, jede dieser sechs Wochen irgendwo am Meer oder in den Bergen zu urlauben. Also wollen die Kinder in jüngeren...

  • Hattingen
  • 06.07.12
Überregionales

Besonderer Liebesbeweis

Liebe kann so schön sein - und manchmal so schmerzvoll. Eine solch einschneidende Erfahrung muss jetzt wohl ein junger Mann gemacht haben, der mit seinem Leid erstaunlich offen umging: An einer vielbefahrenen Straße nutzte er Laternenpfähle, um seiner (Ex-)Freundin herzerweichende Botschaften zu übermitteln. Mit mehr als 20 laminierten Din A4-Zetteln pflasterte er die Straße, Mast an Mast setzte er mit fortlaufenden Botschaften damit alle in Kenntnis. Nicht nur über seinen Gemütszustand,...

  • Moers
  • 21.09.11
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.