Leni-Rommel-Straße

Beiträge zum Thema Leni-Rommel-Straße

Blaulicht
Symbolbild.

Verkehrsunfall an der Leni-Rommel-Straße zwischen Neuasseln und Aplerbeck
Drei Fahrgäste im Linienbus nach Sturz leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pkw und eines Linienbusses kam es am 21.12.2019 auf der Leni-Rommel-Straße zwischen Neuasseln und Aplerbeck. Nach Angaben aller Beteiligten befuhr ein 25-jähriger Dortmunder gegen 15.50 Uhr zunächst die Bundesstraße 1 mit seinem VW in Fahrtrichtung Unna. In Höhe der Abfahrt Dortmund-Aplerbeck/Asseln verließ er die B1 und hielt an der bevorrechtigten Leni-Rommel-Straße an. Als er nach links abbog, stieß er mit einem in südlicher Richtung...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Unfallflucht: Älterer Kastenwagen-Fahrer und Zeugen gesucht
Fahrradfahrer bei Zusammenstoß in Neuasseln verletzt

Am Donnerstagabend (24.10.) gegen 18.20 Uhr ist es auf der Leni-Rommel-Straße in Neuasseln zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem bislang unbekannten Autofahrer gekommen. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der 37-Jährige auf dem Radweg der Leni-Rommel-Straße, als ein dunkler Kastenwagen in Höhe der Straße Am Funkturm aus einer Grundstücksausfahrt fuhr. Der Dortmunder hielt daraufhin mit seinem Rad an und wartete vor dem...

  • Dortmund-Ost
  • 26.10.19
Ratgeber
Wie hier auf dem Asselner Hellweg stehen nun ab Dienstag (30.4.) Gleisbauarbeiten auf dem Brackeler Hellweg an der zentralen Brackeler Ortskern-Kreuzung auf dem Programm von DSW21.
4 Bilder

Individualverkehr muss sich vier Wochen lang auf Einschränkungen einstellen // Schienenersatzverkehr an zwei Sonntagen
DSW21 erneuert ab dem 30. April Stadtbahn-Gleise auf dem Brackeler Hellweg im Ortskern Brackels

Mitten im Brackeler Ortskern, im Kreuzungsbereich mit der Flughafen- und Leni-Rommel-Straße, wird DSW21 zwischen dem 30. April und dem 24. Mai Bahngleise auf dem Brackeler Hellweg erneuern. In diesem Zeitraum ist mit Einschränkungen für den Pkw- und Lkw-Verkehr zu rechnen. An zwei Sonntagen wird die Stadtbahn-Linie U43 zudem durch Busse ersetzt. Die Gleisbau-Arbeiten sollen ab Dienstag (30.4.) im laufenden Stadtbahn-Betrieb stattfinden, der Betrieb auf der Linie U43 (Dorstfeld – Wickede)...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.19
Politik
Für eine Entschleunigung im Brackeler Ortskern sowohl auf der Ost-West-Achse des Brackeler Hellwegs als auch auf der Nord-Süd-Achse Flughafen-/Leni-Rommel-Straße macht sich der Brackeler Gewerbeverein per Antrag an die BV Brackel stark.
2 Bilder

Brackeler Gewerbeverein hat sein Entschleunigungskonzept als Antrag in die Bezirksvertretung Brackel eingebracht

Der Brackeler Gewerbeverein (BGV) macht sich stark für eine Verkehrsberuhigung im Brackeler Ortskern. Vorsitzender Frank Wahl: "Der Antrag zur Übernahme des Entschleunigungskonzepts des Brackeler Gewerbevereins liegt der Bezirksvertretung bereits für die nächste Sitzung vor." BGV-Chef Wahl meldete sich auch vor dem Hintergrund zu Wort, dass die Brackeler SPD bereits mit Vorschlägen des Planungsdezernenten Ludger Wilde zur Hellweg-Umgestaltung in die Öffentlichkeit gegangen war. Konkret...

  • Dortmund-Ost
  • 05.10.16
Überregionales

Elfjährige schwer verletzt bei Unfall in Brackel

Ein elfjähriges Mädchen ist am Dienstagnachmittag (19.1.) beim Überqueren der Leni-Rommel-Straße im Brackeler Ortskern von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Laut ersten Zeugenangaben war eine 38-jährige Dortmunderin gegen 15.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Flughafenstraße in Richtung Süden unterwegs. In Höhe der Kreuzung Brackeler Hellweg/Flughafenstraße/Leni-Rommel-Straße lief die Elfjährige demnach plötzlich bei Rotlicht vom südlichen Gehweg des Hellwegs nach Westen über...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.16
Politik
Im Süden der Einmündung des Graffwegs fehlt ein Fußgängerüberweg über die stark befahrene Leni-Rommel-Straße zur Haltestelle der Buslinie 420. Vor allem Schüler aus der Stadtgärtnerei-Siedlung scheuen den Umweg, nehmen den direkten, gefährlichen Weg.
2 Bilder

Grüne wollen in Brackel den Weg zum Bus sicherer machen

„Warum gibt es an der Einmündung des Graffwegs in die Leni-Rommel-Straße keinen Füßgänger-Überweg am südlichen Teil der Ampelanlage“, fragt sich Dr. Thomas Mitra. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung (BV)Brackel setzt sich für eine zusätzliche Fußgänger-Ampel dort ein, um eine Gefährdung der Fußgänger/innen zu vermeiden. Die Haltestelle Graffweg des Buslinie 420 nach Aplerbeck liegt auf der westlichen Seite der Leni-Rommel-Straße südlich der Einmündung des Graffwegs....

  • Dortmund-Ost
  • 23.11.15
Überregionales

9700 Euro Sachschaden bei Unfall unter Alkoholeinfluss in Brackel - Fahrer verletzt

Möglicherweise unter Alkoholeinfluss prallte in der Nacht auf Sonntag (20.1.) um 1.44 Uhr, auf der Leni-Rommel-Straße in Brackel der Fahrer eines Fiat gegen einen Laternenmast und ein geparktes Auto. Nach erster eigener Aussage hatte der Fahrer, ein 18-jähriger Dortmunder, vor Antritt der Fahrt diverse Akoholika konsumiert. Auf der Leni-Rommel-Straße sei er unerwartet von der Fahrbahn abgekommen. Dabei pralllte er gegen Laterne und Wagen. Ein vor Ort durchgeführter Atem-Alkoholtest verlief...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.