Leseclub Junior

Beiträge zum Thema Leseclub Junior

Überregionales
Den ganzen Sommer wurde von den gelesenen Büchern erzählt. ^Foto: privat

Großartiges Sommerprojekt - Sommerleseclub der Bücherei Kalkar

Schöner Abschluss im Kernwasserwunderland: Das Wetter spielte mit, der letzte Regenguss fiel, als alle Kinder in „Kernis Theater“ waren, um verdient ihre Zertifikate von Bürgermeisterin Britta Schulz in Empfang zu nehmen.  Danach konnten die über 120 Teilnehmer den schönen Tag im "Kerni" genießen, der den krönenden Abschluss des diesjährigen Sommer- bzw. Junior-Lesecubs bildete.Angefangen hatte das vom Kultursekretariat geförderte Leseprojekt wie immer mit den Buchvorstellungen der neuesten...

  • Kalkar
  • 15.09.17
Kultur
26 Bilder

Trommeln, Trillerpfeifen und gute Laune bei der Abschlussparty des Juniorleseclubs!

73 Kinder im Grundschulalter beteiligten sich am Juniorleseclub und bescherten der Sommer-Leseaktion der Stadtteilbibliothek Freisenbruch auch im zweiten Jahr ihres Bestehens ein „Bomben“ Ergebnis. Die Aufgabe für die Jungen und Mädchen lautete in den Sommerferien mindestens drei Kinderbücher nach Wahl zu lesen und sich dies in einem Lese-Logbuch bestätigen zu lassen. Einige unsere Leseratten benötigten schon bis zum Ende der Ferien mehrere Lese-Logbücher! Den Abschluss der Aktion bildete am...

  • Essen-Steele
  • 09.09.15
  • 3
Kultur
5 Bilder

Leseclub-Junior 2014 in Freisenbruch! Brigitte Werner liest beim Abschlussfest vor!

Lesen macht die Welt bunt! Auch für unsere lieben Junior-Leseclub-Teilnehmer gilt der Abgabetermin der Leselogbücher bis spätestens Freitag, 22. August 2014! • Lass dir die gelesenen Bücher bei der Rückgabe in dein Logbuch eintragen. Das Leselogbuch musst du bist spätestens Freitag, 22. August 2014 abgeben. • Für mindestens drei gelesene Bücher gibt es eine Urkunde und die Einladung zu einem tollen Abschlussfest am Samstag, den 06. September 2014. Alle, die erfolgreich teilgenommen...

  • Essen-Steele
  • 11.08.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der zehn Jahre alte Benjamin Güttler ist Teilnehmer des Sommerleseclubs.

Lesesommer in der Stadtbücherei Kleve

Benjamin Güttler ist zehn Jahre alt und macht beim Ferienprogramm Sommerleseclub der Stadtbücherei Kleve mit. Er macht das nicht zum ersten Mal, denn er hat bereits öfters am Junior Leseclub teilgenommen, der für lesebegeisterte Grundschüler vorgesehen ist. Er erzählt, „ich lese sehr gerne aber wenn Schule ist, habe ich dafür nicht viel Zeit. Deswegen mag ich den Sommerleseclub so gerne.“ Der Fünftklässler liest gerne spannende Bücher die gleichzeitig lustig sind. Zuhause sind es die...

  • Kleve
  • 24.07.14
LK-Gemeinschaft
Peter Brackmann hört gerne zu- er ist einer der ehrenamtlichen Helfer, die sich beim Sommerleseclub in der Klever Stadtbücherei engagieren.

Neue Welten entdecken

Nun schon zum achten Mal findet der Sommerleseclub in der Klever Stadtbücherei statt. Auch der Leseclub Junior ist wieder mit dabei. Seit dem 30. Juni können sich Schüler und Schülerinnen der Grundschule und Mittelstufe unter anderem brandaktuelle Bücher ausleihen und darüber berichten. Rund 350 Bücher wurden neu erworben um den Lesespaß zu garantieren. Das Programm dauert noch bis zum 23. August an. Die Schüler erhalten eine Sommerleseclub Mitgliedskarte und ein Leselogbuch, wo jedes einzelne...

  • Kleve
  • 17.07.14
  • 1
Kultur
Auch die Stadtbibliothek Altenessen macht mit beim Leseclub für Grundschüler während der Sommerferien.

Leseclub in den Ferien

Zum ersten Mal bietet die Stadtbibliothek allen Grundschulkindern an, während der Sommerferien am „Leseclub Junior“ teilzunehmen. Grundschüler können sich bei den Stadtteilbibliotheken anmelden und erhalten ein Leselogbuch, in welches jedes während der Ferien gelesene Buch eingetragen wird. Die Schüler können sich aus allen Büchern der Kinderbibliothek oder einer der 15 Stadtteilbibliotheken die Exemplare auswählen, die sie für den „Leseclub Junior“ lesen möchten. Anmeldungen und Leihen...

  • Essen-Nord
  • 09.07.14
Überregionales
Jede Menge Bücher warten.

Wollt ihr Bücher verschlingen?

„Wir verschlingen Bücher“ lautet in diesem Jahr das Motto des SommerLeseClubs. Mitmachen können Schüler, die nach den Ferien die Klassen 5 bis 7 besuchen. Aber auch Grundschüler, die gerne lesen, müssen nicht traurig sein. Für sie gibt es den Leseclub Junior. Dort heißt es „Lesen macht die Welt bunt!“ Während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei können sich die Kinder ab sofort für „ihren“ Leseclub anmelden. Die Anmeldung ist auch online möglich unter www.sommerleseclub.de . Die Teilnahme...

  • Lünen
  • 20.06.14
Kultur
6 Bilder

"Lesen macht die Welt bunt" Sommerleseclub und Leseclub Junior 2014!

"Wir verschlingen Bücher"! Macht mit bei unserer Sommerleseclub-Aktion! Dieses Jahr machen alle Bibliotheken in Essen auch beim Leseclub Junior mit. Das ist der SommerLeseClub für Grundschüler! Anmeldung und Start der Buchausleihe: Ab Mittwoch, 25.Juni.2014 Wir freuen uns auf EUCH! Wir möchten Sie auf ein neues kostenloses Ferienangebot der Stadtbibliothek Essen zur Leseförderung aufmerksam machen. Unter dem Motto „Lesen macht die Welt bunt!“ bietet die Stadtbibliothek Essen erstmalig...

  • Essen-Steele
  • 13.06.14
  • 1
Kultur
Anna Kaiser mit neuen Büchern.

SommerLeseClub begeistert Leserratten in der Stadtbücherei

Leserratten und die, die es werden möchten, aufgepasst: Ab 18. Juli findet in der Stadtbücherei wieder der SommerLeseClub statt. Wer in den großen Ferien drei Bücher liest, bekommt auf der Abschlussparty ein Zertifikat. Und kann damit bei den Lehrern punkten. Wir schaffen für die Aktion extra ganz viele neue Bücher an“, verrät Anna Kaiser, stellvertretende Leiterin der Stadtbücherei. Rund 400 Titel für jeden Geschmack werden für die Schüler bereitstehen, die nach den Sommerferien die Klassen...

  • Lünen
  • 17.05.13
Überregionales
Erzähler Klaus Adam (Mitte) zog die Kinder in seinen Bann. Alle Fotos: Erler
3 Bilder

Bücher machen schlau

Florian liest, „weil ich durch Bücher kreativ werde“. Wow, der Autor dieser Zeilen zeigt sich tief beeindruckt. Das sagt ein Neunjähriger. Helena pflichtet ihm bei: „Ich lese, weil man durch Bücher schlau wird.“ Und die achtjährige Paula greift zu Büchern, „weil ich daraus etwas lernen kann“. Die drei Grundschulkinder gehören zu den 169 Teilnehmern des LeseClubs Junior, den die Stadtbibliothek gegründet hat, um Zweit- und Drittklässler in den Sommerferien zum Lesen zu verführen. Was der...

  • Herne
  • 02.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.