Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Kultur
...herein spaziert... draußen, auf Abstand, getestet etc und mit viel Interesse, Respekt und Freude :-)))
12 Bilder

Literatur Lesungen LESEN Bücher Kunst Kultur Spaziergänge LEBEN
was Nachbarn soooo´ alles ...

WUPPERTAL/BERGISCHES LAND MENSCHEN... Vereine ... KUNST Kultur Literatur und.... MUSIK! OSTERSBAUMER´Lagerfeuer´ siehe auch unter: Nachbarschaftsverein Wuppertal: Musiker: Christoph Brodersen+Glyn Edmonds (angelsächsischen Folk) Autorin: MARTINA Sprenger ...ich musste nicht lange überlegen, als mir eine Freundin im Juli einen etwas anderen abendlichen TREFF als sonst so .... gewöhnlich vorschlug. Ich hatte ein paar Tage frei, also Zeit und Lust und musste lediglich einen einen anderen kleinen...

  • Essen-Ruhr
  • 15.08.21
  • 14
  • 7
Fotografie
12 Bilder

Anti-Depressions-Spaziergänge-H E I M A T-FOTO-Perspektiven-Wechsel "ANDERSSEHEN"
anderSehen in Wuppertal :-)

BERGISCHES LAND Wuppertal ...einfach nur ein paar Eindrücke, die ich letzte Woche in Wuppertal erhaschen konnte. Ich war anlässlich eines "musikalischen Nachbarschaftstreff", zu der auch eine mir lieb gewonnene Autorin als "literarische Unterhaltung" eingeladen gewesen war, dort unterwegs. Natürlich boten sich mir einige nette Objekte, Momente und Szenen, die ich bildlich festhalten wollte ... so ist das halt, immer entdeckt mein Auge irgendwas´, was reizvoll erscheint... mag alte Gebäude,...

  • Essen-Ruhr
  • 02.08.21
  • 5
  • 3
Kultur
Per Zoom konnten sich die Zuschauer mit dem Künstler austauschen.
Video 4 Bilder

Ausstellung und Lesung am Holocaust-Gedenktag
Berührende Online-Veranstaltung

Am Holocaust-Gedenktag (27. Januar) las Olaf Eybe Gedichte und Kurztexte rund um die Themenkomplexe Erinnerungskultur und Rechtradikalismus. Im Rahmen seiner Online-Lesung, die mit einem Grußwort des Assessors des Evangelischen Kirchenkreises Essen, Heiner Mausehund, eröffnet wurde, zeigte der Autor und Fotograf Fotos seiner Ausstellung „Orte der Erinnerung“. Die berührenden Bilder aus den KZ-Gedenkstätten Auschwitz und Dachau sowie aus Babyn Jar machten die Online-Veranstaltung zu einem...

  • Essen-Ruhr
  • 01.02.21
Kultur
Einen Nebeneingang von Auschwitz/Birkenau macht der Autor und Fotograf zum Titelbild seiner Online-Veranstaltung am 27. Januar.
6 Bilder

Ausstellung und Lesung am Holocaust-Gedenktag
Orte der Erinnerung

Passend zum Holocaust-Gedenktag liest Olaf Eybe am 27. Januar ab 18.00 Uhr Gedichte und Kurztexte rund um die Themenkomplexe Erinnerungskultur und Rechtradikalismus. Im Rahmen der Online-Lesung zeigt der Autor und Fotograf Fotos seiner Ausstellung „Orte der Erinnerung“ mit Bildern aus den KZ-Gedenkstätten Auschwitz und Dachau sowie aus Babyn Jar. Für die Fotoausstellung fotografierte Olaf Eybe an den Erinnerungsorten nach einem eigenen Fotokonzept. Er geht mit seiner Kamera schmerzhaft nah an...

  • Essen-Ruhr
  • 04.01.21
Kultur
...gleich geht es los...
3 Bilder

...satirisch-sarkastisch-schöner ABEND...

mit dem Bochumer Autor´ KLAUS  M Ä R K E R T die Tage in Bottrop erlebt ... der Mann kann schaurig-schön-düster, aber ausgesprochen unterschwellig HUMORIG schreiben... und cool rüber´ bringen ... einfach ein KLASSE entspannter´ Lesungs-Abend... KLASSE! Grüße nach BOCHUM´ spontan-Gruß AAT, Juni 2018 natürlich m.freundl.Gen.+Erlaubnis der Künstler

  • Bottrop
  • 16.06.18
  • 3
  • 5
Kultur
zwei aus Wuppertal, Zwei sehr sympathische Autorinnen! :-)
9 Bilder

M und M am M... 1 LESUNG eines abends in Gladbeck

... BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER M - Martina SPRENGER  und M - Miriam SCHÄFER MAI 2018, LESUNG im Café STILBRUCH Gladbeck Gemeinsam mit einem Freund begab ich mich an einem lauen Frühlingstag im Mai auch einmal wieder ins CAFÉ Stilbruch nach Gladbeck. Die Kleinkunstbühne dort besuche ich in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen, so wie ich es eben schaffe, seit fast sechs Jahren. Dort, in Gladbeck, lernte ich dann auch Harry M. Liedtke kennen, der seinerzeit...

  • Gladbeck
  • 01.06.18
  • 6
  • 9
Kultur
...das CAFé Konsumreform Essen
12 Bilder

GlücksKATZEN und GlücksKATER´... im Dezember

... BÜCHER Lesen BÜCHER Lesen BÜCHER Lesen BÜCHER „Lesung mit der Glückskatze“ in Essen, Café KONSUMREFORM 15.12.17 ( fertig getextet erst im März/April/Mai 2018) ... https://www.facebook.com/Die.Lesung.mit.der.Glueckskatze/photos/pcb.524758251221046/524756771221194/?type=3&theater Gabriele AUTH (Autorin+Moderation) GABRIELE PLUSKOTA und ANDREAS NIGGEMEIER MUSIKALISCHE Begleitung: Maria CHIRKOVA Es ist nun verjährt, kann man vielleicht wirklich sagen. Ein wunderschöner, interessant-spannender...

  • Essen-Nord
  • 13.05.18
  • 9
  • 10
Natur + Garten
...künstlich angelegte Gewässer, mitten in den Städten... HAT WAS´!
11 Bilder

SPONTAN e TREFF en ... und LESUNGEN ......

... vor einer LESUNGS-RUNDE in der  D E S T I L L E "BLAUE STUNDE" in Düsseldorf (November 2017) ES WAR einmal in DÜSSELDORF + in der ALTSTADT... … es war einmal… ja, was DA noch so alles schlummert, in meiner Artikel-Ablage, Arbeitsmappen, in den Entwürfen, eigenen Dateien und und und; soviel, dass ich alles einfach nicht mehr schaffe, auch nicht schaffen mag, und es auch einfach ABSOLUT zu spät nun dafür ist, wie vermutlich dieser Artikel hier nun. Vieles von meinen geplanten Texten von vor...

  • Düsseldorf
  • 08.04.18
  • 10
  • 16
Kultur
...DAS wird wieder ...KLASSE! :-)

...ach, DIE liebe (Niggemeier-) ZEIT....

... ACHTUNG UPDATE: 22.03.18 abends nach 21 Uhr LEIDER kann diese hier von mir angekündigte Veranstaltung nur bedingt stattfinden, krankheitsbedingt!!!! DER MUSIKER Mac FRAYMAN wird auftreten und spielen... ALSO, wer sich auf TOLLE Musik freut, nix´ wie hin´!!! :-) BALD ... ist es wieder SOWEIT... N I G G E M E I E R und die liebe ZEIT! einfach eine BESONDERE KLEINKUNST-MUSIK-LESE-REIHE.... im route 66, in Düsseldorf-FLINGERN ... mit geiler musikalischer Unterstützung durch Mac´Frayman...

  • Düsseldorf
  • 11.03.18
  • 10
  • 13
Kultur
Autor und Fotograf Olaf Eybe eröffnete die Vernissage mit einer Lesung zum Holocaust-Gedenktag. Foto: Stefan Dolge
11 Bilder

Olaf Eybe zeigte Orte der Erinnerung: Fotoausstellung zum Holocaust-Gedenktag hinterlässt Spuren

Vom Holocaust-Gedenktag (27.1.) bis Mitte Februar 2018 wurde im klasse:Raum (Essener Theaterpassage) die Fotoausstellung „Orte der Erinnerung: Auschwitz – Babyn Jar“ gezeigt. Der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe präsentierte Detailaufnahmen von Orten des Massenmords an Juden und anderen Opfern des Nationalsozialismus. In der Ausstellung, bei begleitenden Lesungen, Konzerten und Diskussionsveranstaltungen kamen viele Besucher miteinander ins Gespräch. Die Erschießungswand aus dem Stammlager...

  • Essen-Nord
  • 26.02.18
  • 2
Kultur
...RIESIGER BücherTisch!
38 Bilder

GUTE NACHRICHTEN vom 5.Hattinger´LESEMARATHON

... es war einmal in HATTINGEN... Ende AUGUST 2017 Zeiten ändern sich, natürlich. Doch seit einigen Monaten habe ich das Gefühl, dass sich die ZEITEN, in denen wir hier gerade leben, ganz besonders stark verändern, und vor Allem dass alles immer SCHNELLER und rasanter von´ statten geht! Gebe zu, so langsam komme ich nicht mehr mit, nicht einmal, wenn es um meine HOBBIES´ geht! Nach wie vor besuche ich diverse Lese-Veranstaltungen, Konzerte und und und, aber zwei, drei oder gar vier Nachmittage...

  • Hattingen
  • 02.11.17
  • 6
  • 16
LK-Gemeinschaft
Schriftstellerin Donna Leon und Alpenkrimi-Autor Jörg Maurer lesen bei der Lit.Ruhr. EventReporter können die Veranstaltungen kostenlos besuchen und darüber berichten. Fotos: Archiv privat (Maurer) und Regine Mosimann / Diogenes Verlag

„EventReporter“ gesucht: Wer will zur Lit.Ruhr?

Konzerte, Lesungen, Messen und andere Veranstaltungen gratis besuchen? Klingt gut? Ist es auch! Das bietet unsere NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de ab sofort neugierigen BürgerReportern an.  Im Gegenzug bekommen wir von den "EventReportern" Text und Fotos. Der Deal: Wir besorgen in Kooperation mit unseren Partnern Freikarten für spannende Events in Nordrhein-Westfalen. Das können Konzerte oder Shows sein, Messen, Theater, Lesungen oder Führungen - eben alles, was unter den Begriff...

  • Essen-Süd
  • 28.09.17
  • 35
  • 22
Kultur
...am FREITAG, 29.09.17 !
4 Bilder

... wieder mal´ was´ LITERARISCHES´....

... in  D Ü S S E L D O R F !!! VIER Autoren, Rezitatoren, Künstler plus MUSIKER wollen die Düsseldorfer´ und Interessenten egal woher´... einfach mal´wieder´ GUT UNTERHALTEN! INGRID SCHLÜTER Sabine Müller May Atashkar und Andreas NIGGEMEIER werden das "KRODODIL" am FREITAG, 29.09.17 LITERARISCH aufmischen!!! MIKE GROMBERG "klimpert" auch ein wenig mit´... :-))) FREIER EINTRITT! Wer also Zeit´und "BOCK" hat... kommt einfach mal´ vorbei ... EMPFEHLENSWERT!!! AHNFELDstr.7 in Düsseldorf, Nähe...

  • Düsseldorf
  • 23.09.17
  • 12
  • 8
Kultur
klein, aber FEIN: GALERIE 7 in Bottrop, Nähe Rathaus!
4 Bilder

SCHÖNER LESUNGs-ABEND in BOTTROP

... wieder einmal einen SEHR schönen, gemütlichen (KRIMI)-LESUNGS-ABEND mit MUSIK in BOTTROP in der GALERIE 7 verleben dürfen.... Bettina Döblitz hatte die WUPPERTALER´ Autorin MARTINA SPRENGER mit Sohn Lennart (an der Gitarre) zu Gast! DANKE dass ich dabei sein durfte! übrigens ... die ruhigen Gitarrenstücke waren ganz große KLASSE!!! :-))) ... Gute NACHT! :-)

  • Bottrop
  • 09.09.17
  • 7
  • 13
Kultur
Schauspielerin Iris Berben liest bei der lit.Ruhr Texte zur Ehe. Foto: gens/Archiv

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview

Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der „Mutter“ der lit.Ruhr. Was reizt Sie daran? Iris Berben: Ich bin schon...

  • Essen-Werden
  • 01.09.17
  • 9
  • 9
Kultur
...in der Düsseldorfer´ DESTILLE´
7 Bilder

BÜCHER Lesungen BÜCHER Rezensionen BÜCHER lesen BÜCHER schreiben BÜCHER
BESUCH in der DESTILLE...zur BLAUEN STUNDE!

LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN August 2017 "Blaue Stunde" in Düsseldorf  "DESTILLE" Bilker Strasse ...der link: "SCHREIBSPIELE" In Düsseldorf bin ich ja öfter mal´! Kulturell und auch sonst so. Freunde besuchen, spazieren, flanieren, photographieren und auch schon mal´ zu diversen „LK-Treffen“ und natürlich auch zu Musik-Events, oder nur auf n´ Bierchen oder sowas. Zu einer Lesung aber in der DESTILLE in Düsseldorf-BILK habe ich es trotz größter Bemühungen irgendwie bis dato nie...

  • Düsseldorf
  • 20.08.17
  • 11
  • 13
Kultur
PROST auf einen schönen ABEND, Autorin MARIA MARIPOSA!
4 Bilder

wieder mal´LUST auf LUST gehabt ...

... IL VINAIO B O T T R O P ! "LUST auf LUST" Eine EROTISCHE LESUNG mit SEXY Musik M A R I A  MARIPOSA und MIKE Gromberg zu Gast in BOTTROP am gestrigen ABEND WIEDER mal´SPITZE, ein kurzweiliger, sexy + KLASSE-ABEND DANKE Euch Beiden, MARIA und MIKE´ aber ebenso Danke an liebe Freunde wie Veranstalter HARRY das "IL VINAIO" Martin´... Bruni Andreas Jürgen Jenny und und und VIELE mehr LUST... nun abba´ab ins BETT! :-) ...hier ist BRUNI s Sicht auf die Dinge.... mit MEHR und den besseren FOTOS!...

  • Bottrop
  • 16.08.17
  • 20
  • 11
Kultur
...alles vorbereitet ...
13 Bilder

NERVENKITZEL in W U P P E R T A L ...

KURZ und TÖDLICH (es) aus Wuppertal und FRÖHLICHES Morden aus Hattingen Monatsausklang-Lesung im Café ADA Wuppertal 29.06.2017 Voll war es, in dieser S-Bahn. Mir viel zu warm und stickig. Nur schwer akklimatisierte ich mich. Das Handy-Telefonat einer Mitreisenden gute 10 Meter entfernt nervte mich und sicher einige Andere auch, mehr als die halbe Strecke lang. Müde schloss ich meine Augen, in der Hoffnung, so ein wenig Abstand zu gewinnen.. Als mir das halbwegs gelungen war, fuhr die Bahn in...

  • Essen-Ruhr
  • 15.08.17
  • 6
  • 11
Kultur
versteckt, aber dennoch LEICHT zu finden! :-) "die Säule"
10 Bilder

DUISBURGER Duette im FRÜHLING... bis SOMMER!

... und EINIGES MEHR!!! LESUNG ZWEIER Duisburger Autoren in der "SÄULE" AUTOREN UNTERWEGS... stories, songs and smalltalk! Renate ROTHE und Werner ZAPP Irgendwann im Mai war es, da war ich unterwegs zu einer LESUNG zweier mir schon bekannter AUTOREN und freute mich ungemein, ihr neues, gemeinsames Programm kennen zu lernen. Und natürlich eine mir bis dato noch unbekannte Location ebenso neu zu entdecken! Wie immer machte ich mich auch in diesem Falle vorher ein wenig schlau, wie ich da genau...

  • Duisburg
  • 29.07.17
  • 5
  • 7
Kultur
...da liegen sie...die NEUEN Bücher.... ! Autorin MARTINA SPRENGER signiert ihren "WUPPERTAL" Kurzgeschichten Band! Juni 2017
5 Bilder

S I G N I E R E N...

... BERGISCHES LAND W U P P E R T A L (Café ADA) ...so auch der NAME des NEUEN Buches von MARTINA SPRENGER.... Signieren... die EIGENEN, druckfrischen-neuen BÜCHER zu signieren, gleich mehrere, bei der ersten LESUNG daraus... muss schon Etwas ganz BESONDERES sein! Danke, ich war gerne dabei und habe GERNE einige Exemplare... mitgenommen und mich auch über die Signatur gefreut! :-)

  • Essen-Ruhr
  • 16.07.17
  • 5
  • 7
LK-Gemeinschaft
GLEICH geht es LOS! Sabine Hegemanns´erste LESUNG!
3 Bilder

literatur bücher kleinkunst
D A N K E für diesen netten UNTERHALTSAMEN ABEND!

... 2 0 1 7die ERSTE LESUNG einer Essener´BÜRGERREPORTERIN! S A B I N E HEGEMANN ... KLASSE!!!!!! ... hat "uns Sabine" das gemacht ... und danach sind die AUTORIN´ SABINE die Bruni und ich... noch auf ein, zwei ... Getränke ... EIN wirklich schöner Abend, trotz Hitze, kleines Gewitter zwischendurch... und ENDLICH wieder dezent abgekühlterem´Wetter´chen´... ...später vielleicht mal´mehr dazu... hier auf diesen LOKALKOMPASS SEITEN! GUTE NACHT! spontan 2017 AAT

  • Essen-Steele
  • 22.06.17
  • 27
  • 24
Kultur

Thomas Gsella liest für Aleppo

Zu einer Benefizlesung zugunsten des Essener Vereins „Help Aleppo“ kommt Thomas Gsella zurück in seine Heimatstadt. Der Schriftsteller und ehemalige Chefredakteur des Satiremagazins „Titanic“ liest am Donnerstag, 11. Mai, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus an der Oberstraße 55 aus seinen Texten. Spenden für Kriegsopfer Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Kriegsopfer in Aleppo gebeten. Anmeldung unter Connywagener1@gmx.de.

  • Essen-Steele
  • 10.05.17
  • 2
Kultur
...er liest nicht nur ....
13 Bilder

KONJUNKTIVES LEBEN…

Bücher LESUNG Bücher LESUNG Bücher LESUNG Bücher ..... DAS LEBEN erzählen … OLIVER GRAF, Autor aus Erlangen „Das Leben als KONJUNKTIV“ Auf die Bahn, natürlich, mal´ wieder kein Verlass! Ab Bottrop Bahnhof ging nichts mehr weiter in Richtung GLADBECK (WEST). WAS nun? Ersatz-Busse überlastet, und gerade weg, nahmen wir einfach einen Linienbus zum ZOB: Von dort aus dann weiter, und mit ein wenig GLÜCK, auch mit dem Wetter, bekamen wir doch noch guten Anschluss und spazierten den letzten Kilometer...

  • Gladbeck
  • 07.05.17
  • 8
  • 11
Kultur
das BUCH des Abends´...
14 Bilder

TINTENTRÄNEN - oder: AUF WELCHER SEITE steht man?!?

... ZWEI WELTEN und ZWEI SCHICKSALE, aber EIN BUCH Lesung mit der GLÜCKSKATZE ESSEN, Konsumreform, Februar 2017 "Tintentränen" Buch von IRIS KRUMBIEGEL vorgestellt von Martin Halotta + Gabriele AUTH Kühl war es. Wir trafen uns am Bahnhof und schlenderten gemütlich zum KONSUMREFORM´! Immer ein klein wenig trubelig dort, im Konsumreform. Aber eben auch nett, lecker und gemütlich. Und die Lesungen mit der GLÜCKSKATZE dort und auch die MUSIK-Events können sich sehen lassen. UND außerdem ist diese...

  • Essen-Nord
  • 21.04.17
  • 5
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.