Alles zum Thema Ludgerusfest

Beiträge zum Thema Ludgerusfest

Überregionales
Unzählige Hände fassen mit an, um die 890-jährige Tradition der Umtragung der Gebeine des Werdener Ortsheiligen, Friesen- und Sachsenmissionars Liudger auch im Jahr 2018 lebendig zu erhalten.Fotos: Bangert
10 Bilder

Ludgerus-Prozession in Werden

Wenn sich am ersten Sonntag im September die Ludgerus-Prozession auf den Weg macht, fassen unzählige Hände mit an, um die 890-jährige Tradition der Umtragung der Gebeine des Werdener Ortsheiligen, Friesen- und Sachsenmissionars Liudger auch im Jahr 2018 lebendig zu erhalten. In auffälliger Ausstattung präsentieren sich dann auf Werdens Straßen die Eucharistische Ehrengarde, Schützenbrüder, Ordensschwestern, Messdiener und natürlich die anwesenden Priester und Bischöfe in liturgischer...

  • Essen-Werden
  • 03.09.18
Überregionales
Das Ludgerusfest gehört zu den wichtigsten Festen in  Werden.

Ludgerusfest 2018

Auftakt des diesjährigen Ludgerusfestes in Werden ist der ökumenische Gottesdienst mit Schreinerhebung am Freitag, 31. August, um 19 Uhr. Die Predigt hält Oberkirchenrätin Henrike Tetz vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland. Am Sonntag, 2. September, feiern die Heilige Messe um 10 Uhr mit der Gemeinde der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, und der Bischof von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck. Die Vesper mit der Rückführung des Schreins um 18 Uhr wird von den Essener...

  • Essen-Werden
  • 27.06.18
Kultur
16 Bilder

Viel los beim Ludgerusfest in Werden

Hunderte Gläubige aus dem In- und Ausland haben an vergangenen Wochenende des Heiligen Ludgerus gedacht. Höhepunkt war am Sonntag der festliche Gottesdienst mit Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck, Weihbischof Wilhelm Zimmermann und Prälat Jerzy Palinskis aus Kattowitz und die anschließende traditionsreiche Prozession mit dem Ludgerus-Schrein durch die Straßen von Werden. Auch rund 1.200 Jahre nach seinem Tod erinnern sich längst nicht nur Christen aus Werden an den später heiliggesprochenen...

  • Essen-Werden
  • 11.09.14
Kultur
16 Bilder

Das Ludgerusfest in Essen-Werden

In Essen-Werden findet alljährlich am ersten Septemberwochenende das Ludgerusfest statt, bei dem die Reliquien des heiligen Ludgerus in einer Prozession durch den Stadtteil getragen werden. In Erwartung einer Hungersnot hatte der heilige Ludgerus seinerzeit ein Gelübde abgelegt. Werden blieb von der Hungersnot auf wundersame Weise verschont, sodaß man seit dem 13. Jahrhundert aus Dankbarkeit das Ludgerusfest mit der Appeltatenkirmes mit Gauklerbuden und Marktständen und einem speziellen...

  • Essen-Steele
  • 10.09.14
  •  6
  •  6
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Ludgerusfest und Appeltatenkirmes - Feierspaß mit langer Tradition

Das traditionsreiche Ludgerusfest und Essens ältester Jahrmarkt - die Appeltatenkirmes - laden ab dem kommenden Freitag (5. September) in die Abteistadt ein Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Basilika St. Ludgerus beginnt am Freitag, 5. September, um 20 Uhr das Ludgerusfest. Danach wird der Schrein des heiligen Liudger feierlich aus der Krypta erhoben und vor dem Altar zur Verehrung aufgestellt. Der Samstag, 6. September, beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst der...

  • Essen-Werden
  • 02.09.14
LK-Gemeinschaft

Guten Tag! Junger Mann…

Eine Runde links rum – eine rechts rum – fertig! Die Kirmes-Besuche mit meiner Liebsten laufen eigentlich immer gleich ab: erst mal gucken, was es so an Buden gibt, dann auf ein Bierchen hinsetzen und Leute gucken. Die mittäglichen Regenschauer hatten viele Werdener davon abgehalten, auf den Rummel zu gehen. So saßen wir im Biergarten, mein Blick schweifte ab, auf den Twister nebenan. Irgendwann ertönte es vom Nachbartisch: „Na, Daniel, möchteste drauf? Du guckst da so hin!“ Oh Gott, bewahre!...

  • Essen-Werden
  • 03.09.13
Überregionales
3 Bilder

„Wir brauchen Menschen wie Liudger“

Sonntagmorgen, 9.50 Uhr. Mit schnellem Schritt versuchen noch zahlreiche Gottesdienstbesucher einen Sitzplatz in der beinahe restlos gefüllten Basilika zu ergattern. Die ersten Klänge des Blasorchesters lassen nicht nur dieses Treiben zu Ende gehen, sondern stimmen auch auf das kommende Fest ein. Die Ludgerusfanfare ruft zur „Umtragung der Gebeine des heiligen Liudger“, dem Höhepunkt des traditionsreichen Ludgerusfestes, in dessen Zeichen das gesamte Wochenende stand. Zu Beginn hatte der...

  • Essen-Werden
  • 02.09.13
Überregionales
9 Bilder

Ludgerusfest in Werden

Ganz im Zeichen des heiligen Ludgerus stand Werden am letzten Wochenende.  Mit Flaggen und Wimpeln war der Ort geschmückt. Das Wetter blieb trocken, auch wenn aus der Ferne Gewittergrollen zu hören war. Abschluss und zugleich Höhepunkt des traditionsreichen Ludgerusfestes war die „Umtragung der Gebeine des heiligen Liudger“. Viele Gläubige - darunter Pilger aus den Niederlanden sowie aus den Nachbarbistümern Münster und Paderborn - folgten dem Reliquienschrein durch die festlich geschmückten...

  • Essen-Werden
  • 05.09.11