Mühlhoff

Beiträge zum Thema Mühlhoff

Blaulicht
4 Bilder

Großbrand bei Mühlhoff: Wem gehört die Mütze "Landwirtschafts-Simulator"?

In Sachen Großbrand bei Mühlhoff wird es immer mysteriöser: Im Zuge der Ermittlungen zum Großbrand des Automobil-Zulieferers Mühlhoff in Uedem sucht die Kripo nun nach dem Besitzer verschiedener Gegenstände, die am Brandort aufgefunden wurden. Genauer handelt es sich um einen schwarzen Rucksack mit neon-grünen Absetzungen und der Aufschrift "Herbalife", in dem sich mehrere Kleidungsstücke befanden: ein türkis-farbenes Sweatshirt der Marke Crane in Größe L, schwarz-graue Fleece-Handschuhe und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.01.20
Blaulicht
Ein gespenstisches Bild vor allem am Abend: Die ausgebrannte Halle bei Mühlhoff in Uedem.

Mühlhoff-Brand in Uedem
Polizei ist sicher: "Täter kannten sich aus"

Aktuelles zum Brand bei Mühlhoff in Uedem: Nach zwischenzeitlich vorliegenden Erkenntnissen der Ermittlungskommission im Zusammenhang mit dem Großbrand beim Automobilzulieferer am 29. Dezember geht die Kripo derzeit davon aus, dass der oder die Täter sich sowohl auf dem Betriebsgelände als auch in den Produktionsstätten ausgekannt haben müssen. Ebenso sicher ist demnach, dass an mehreren Stellen der Brand nahezu zeitgleich ausgebrochen ist. Der Einbruchmeldealarm bei dem Wachunternehmen lief...

  • Goch
  • 03.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Großbrand bei Mühlhoff: Verdacht auf Brandstiftung erhärtet sich

Nach dem Großbrand beim Automobil-Zulieferer Mühlhoff am Sonntag in Uedem hat die Polizei Kleve ihre Ermittlungsarbeit intensiviert. Hierzu hat sie eine 5-köpfige Ermittlungskommission eingesetzt, die parallel zu den kriminalpolizeilichen Ermittlungen auch auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen ist. Der Verdacht der Brandstiftung hat sich zwischenzeitlich dahingehend bestätigt, dass an mehreren Stellen nahezu zeitgleich Brandentstehungsorte identifiziert wurden. Ein Brandsachverständiger...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.12.19
Wirtschaft

Mühlhoff brennt in Uedem – mit Konsequenzen für die Menschen und die Region
400 Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel

Einer der größten Arbeitsgeber in der Region wurde Opfer einer kapitalen Brandkatastrophe. Von einem zum anderen Tag hat sich für 400 Mitarbeiter die Perspektive zum Jahreswechsel 2020 drastisch in den Bereich Verunsicherung verändert. Die Auswirkungen sind in ihrem vollen Umfang noch überhaupt nicht abzusehen. Gerade in der kritischen „just in time“ Produktions- und Zulieferungskette  einer sich in einem grundlegenden Umbruch befindlichen Automobilproduktion, ergeben sich vielfältige...

  • Goch
  • 30.12.19
  •  4
Blaulicht

Großbrand in Uedem - Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Brandstiftung

Großbrand in Uedem: Als Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei am Sonntag vor Ort auf der Mühlhoffstraße eintrafen, brannten mehrere Gebäudeteile des dort ansässigen Unternehmens für Umformtechnik in voller Ausdehnung, wobei es auch zu einer erheblichen Rauchentwicklung kam. Die Feuerwehr war gegen 8.10 Uhr alarmiert worden. Während der noch andauernden Löscharbeiten leitete die Polizei den Verkehr von der Boxteler Bahn in beiden Fahrtrichtungen ab. Die Brandursache ist zurzeit nicht geklärt....

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.