Müll

Beiträge zum Thema Müll

Natur + Garten
Vor allem To-Go-Becher aus einfachem Plastik tragen zu einem erheblichen Teil  zum Abfallaufkommen in Deutschland bei.
2 Bilder

Grüne stellen Anfrage zur Verminderung an Stadtverwaltung
Plastik in Hilden reduzieren

Die Reduzierung von Plastikmüll ist ein wichtiger Aspekt zum Umweltschutz. Die Grünen wollen nun wissen, wie es den die Stadt mit der Plastikvermeidung hält. Hilden. Die Stadt erklärt, dass in der Verwaltung bei den üblichen Büroartikeln das Thema „Plasikvermeidung“ bisher noch keine Rolle spiele. "Dies gilt auch für Verpackungen und Umverpackungen, die bei Artikeln des täglichen Bedarfs anfallen. Insofern ist die Stadtverwaltung hier bisher noch nicht tätig geworden." Anders sei dies...

  • Hilden
  • 18.08.19
  •  1
Politik
Illegale Müllsäcke a d Richrather Straße 1
Jede Menge Brötchen, einfach an der Straße „entsorgt“.
2 Bilder

Wilder Müll oder...
Müllgebühren wozu Müllgebühren zahlen?

Am gestrigen Tag hat unser kleiner Müllsünder mal wieder seine Müllbeutel widerrechtlich entsorgt. Was bisher neben dem Altkleidercontainer an der Schützenstrasse „entsorgt“. Soll heißen im toten Winkel zwischen Trafogebäude, dem Bahndamm und den Altkleidercontainer widerrechtlich entsorgt wurde, wurde jetzt  dreisterweise rotzfrech DIREKT zwischen einem Schaltkasten und einem Zaun an der Richrather Straße entsorgt.  An den Verursacher, es besteht ein kleiner, aber feiner Unterschied zwischen...

  • Hilden
  • 22.05.19
  •  6
Überregionales
Gemeinsam angepackt haben kleine und große Helfer am vergangenen Wochenende.
8 Bilder

Müllberge zusammengetragen

Alle zwei Jahre organisieren Stadtmarketing und Bauhof gemeinsam den Dreck-weg-Tag. Am vergangenen Samstag wurde an vier Stellen im Stadtgebiet Unrat gesammelt und entsorgt. Zum Beispiel alte Asbest-Platten und Autoreifen am Elbsee. Die Feuerwehr hat sogar im See gesäubert. Zahlreiche Helfer packten beherzt mit an. Und so kamen regelrechte Müllberge zusammen. "Es hat sich sehr gelohnt. Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz", freut sich Claudia Didszoleit vom Stadtmarketing. Als kleines...

  • Hilden
  • 06.03.17
  •  4
  •  1
Natur + Garten

Es müllt(e) wieder ...

So, der Müllhaufen, der so lange Zeit den Parkplatz am Südfriedhof verschandelte, wurde durch die zuständigen Stellen nach langem (Ab)Warten nun doch letztendlich beseitigt. Danke an die zuständigen Stellen das diese nun doch noch tätig wurden.

  • Hilden
  • 23.03.16
  •  4
  •  6
Ratgeber
Müllhaufen einfach so bei Nacht und Nebel entsorgt © 18/03/2016 Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
3 Bilder

Es müllt (Schon etwas länger ... )

Tief im Hildener Süden, auch als Ohligser Heide bekannt ... ... Vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich noch die schnelle und gründliche Arbeit jener Leute gelobt die just solche wilden Müllhaufen zügig nach deren bekannt werden mit großem Aufwand entfernten. Doch nun, keiner fühlt sich zuständig, weder die Stadt Hilden, genauso wenig die Stadt Solingen in deren Zuständigkeit ja auch jener Parkplatz fällt. Nun dieser Parkplatz wird von Radwanderern, Spaziergängern, Joggern, Hundehaltern...

  • Hilden
  • 18.03.16
  •  17
  •  8
Überregionales
Schmutzige Fotos unserer Teilnehmer (von links). Oben die Motive von Peter Ries und Christiane Stiller, unten von Eelco Hekster und Christian Voigt. Fotos: Lokalkompass
39 Bilder

Foto der Woche: Dreckige Ecken und wilde Müllhalden

In dieser Woche setzen wir wieder einen Vorschlag aus den Reihen unserer Teilnehmer um: Dieter Böhm hatte die Idee, sich auch mal den unschönen Dingen des Lebens zu widmen: "Wilde Müllkippen und dreckige Ecken" lautet seine Idee. Leider ist die Verunreinigung von Natur und städtischen oder privaten Grundstücken durch die illegale Abfallentsorgung trauriger Alltag, obwohl den Verursachern - sofern diese zu ermitteln sind - hohe Geldbußen drohen. Für die Beseitigung der Dreckecken wird...

  • 08.02.16
  •  29
  •  18
Natur + Garten
2 Bilder

Müll schon wieder Müll

Die selbe Stelle, nur das dieses Mal Umkrautflies mit Grünabfällen sind. Auch dieser Haufen wurde wieder bei Nacht und Nebel abgesetzt... Dabei ist Müllentsorgung doch so einfach ...

  • Hilden
  • 23.07.15
  •  2
  •  4
Ratgeber
4 Bilder

Hildens Müllhaufen der Woche ...

Warum einfach wenns doch auch umständlich geht. So oder so, wie sonst sollte man soviel unverfrorene Dumm- und zugleich Dreistheit bezeichnen. Anstatt der Einfachheit per Mail, Postkarte oder App den Sperrmüll zu ordern, wird der Krempel dezent bei Nacht und mit(ohne) Nebel in direkter Nähe des Hildener Südfriedhofs auf dem dortigen Waldparkplatz mal eben in dunklen der Nacht "entsorgt". Die Fotos beweisen es ... Nur doof das die Forstverwaltung ganz bewusst die Abfallbehälter abgebaut...

  • Hilden
  • 17.07.15
  •  3
  •  6
Natur + Garten
Wer macht mit? Am Samstag ist Dreck-Weg-Tag in Hilden.
2 Bilder

Dreck-Weg-Tag in Hilden: Wer macht mit?

Schon seit 2001 gibt es im zwei Jahres Rhythmus den Hildener Dreck-Weg-Tag bei dem Vereine, Verbände, Parteien und viele Hildener Bürger sich an einem Tag treffen und in vier verschieden Stadtgebieten von Hilden nach Müll und Unrat suchen. Beim letzten Mal Anfang 2013 beteiligten sich rund 100 Helfer an der Aktion und nutzten die Gelegenheit, um Straßenränder, öffentliche Plätze und Parkanlagen nach dem Winter von Abfällen zu befreien. So kamen insgesamt mit der Unterstützung aller Helfer...

  • Hilden
  • 24.02.15
Natur + Garten
6 Bilder

Vorsätzliche Gedankenlosigkeit - Ärgernis "Wilder Komposthaufen"

Gleichkommend der "Broken Windows-Theorie" (s. auch: http://www.krimlex.de/artikel.php?BUCHSTABE=&KL_ID=40) entwickelt sich im Hildener Osten, Walder Straße/Stichweg Menzelweg, nach und nach ein öffentlicher Komposthaufen. Entsorgte Sträucher mit Ballen, entleerte Blumenkästen, ganze Stauden: Alles Dinge, die in eine BIO-Tonne gehören, werden einfach hingeworfen, frei nach dem Motto "Hauptsache, ich bin's los". Diese Ordnungswidrigkeiten werden selbstverständlich im Dunkeln...

  • Hilden
  • 24.03.13
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.