Münster

Beiträge zum Thema Münster

Blaulicht

Unfall im Lüner Hauptbahnhof
Frau stürzt zwischen Zug und Bahnsteigkante

Schwerer Unfall im Lüner Bahnhof: Gegen 21 Uhr versuchte am Freitagabend eine Frau aus Münster, die Tür der sich bereits in Bewegung befindenen Regionalbahn nach Münster zu öffnen. Dabei stürzte sie und fiel zwischen den fahrenden Zug  und die Beinsteigkante. Sie drückte sich so gut wie möglich gegen die Bahnsteigkante, wurde aber verletzt. Zeugen alarmierten den Rettungsdienst, der die Frau in ein Krankenhaus brachte. Die Strecke war anschließend für ungefähr eine Stunde gesperrt, da Zeugen...

  • Lünen
  • 16.01.22
Wirtschaft
Die Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Lünen und Münster dauern nun bis nach den Herbstferien.

Bahnstrecke dicht bis nach Herbstferien

Bahnfahrer müssen weiter Geduld haben - denn die Riesen-Baustelle auf der Strecke zwischen Lünen und Münster braucht mehr Zeit. Grund sind weitere Arbeiten. Im Einbau der Spundwände, der seit Januar auf mehr als fünf Kilometern läuft, um den Bahndamm dauerhaft zu stabilisieren, sei die Deutsche Bahn im Zeitplan, bereits achtzig Prozent der Stahl-Bauteile seien im Damm. Im Rahmen der Arbeiten fielen in den Bauabschnitten Werne und Ascheberg aber wellenförmige Verläufe auf, das Schotterbett hat...

  • Lünen
  • 17.06.20
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Störche
Störche in den Rieselfeldern bei Münster

Gestern besuchte ich die Rieselfelder in Münster. Auf dem Dach vom Lokal "Heidekrug" befindet sich ein Storchennest, woch auch dieses Jahr wieder 2 Störche ihr zu Hause gefunden haben. Von der Terrasse aus kann man schön bei Kaffee und Kuchen etc. die Störche beobachten. Auf den umliegenden Wiesen finden die Störche reichlich Nahrung. Anbei ein paar Eindrücke. Desweiteren habe ich noch Lachmöwen, Kiebitze, Krikenten, Rostgänse gesehen.

  • Lünen
  • 23.03.19
  • 26
  • 8
Überregionales
Die Bahn kommt - zwischen Lünen und Münster in nicht zu ferner Zukunft zumindest wohl teilweise auf zwei Gleisen.

Lünen-Münster: Weg frei für zwei Gleise?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer macht offenbar den Weg frei für den Ausbau der Bahnstrecke zwischen Lünen und Münster. Die Westfälischen Nachrichten berichten das in ihrer Ausgabe von Donnerstag.  Scheuer wolle den zumindest teilweise zweigleisigen Ausbau der Bahnlinie in Kürze in den vordringlichen Bedarf des bis 2030 gültigen Bundesverkehrswegeplans einstufen, berichtet die Zeitung unter Berufung auf informierte Quellen. Nach Angaben der Westfälischen Nachrichten gehe es konkret um den...

  • Lünen
  • 25.10.18
Überregionales
Heftiger Regen überflutete am Montag und in der Nacht Straßen in Hamm.

Kreis Unna hilft bei Unwetter-Flut in Hamm

Sandsäcke brachte die Feuerwehr Lünen in der Nacht nach Hamm, denn dort setzte Unwetter mit Starkregen ganze Straßen unter Wasser. Hilfe für die Menschen in der Nachbarstadt kam auch aus Werne, Bergkamen, Unna und Kamen. Die Unwetter mit Blitz, Donner und heftigem Regen verschonte am Montag den Kreis Unna, doch in der Nacht rollten die Helfer mehrerer Feuerwehren dann Richtung Hamm. "Die Feuerwehr Hamm bat uns gegen Mitternacht um überörtliche Hilfe mit vier Löschzügen. Im Einsatz waren ein...

  • Lünen
  • 29.07.14
  • 2
Überregionales
Stillstand auf der Schiene: Vier Züge der Eurobahn fallen aus.

Zug-Ausfälle am Abend bei der Eurobahn

Pendler im Berufsverkehr mussten sich am Abend zwischen Dortmund und Münster auf Probleme einstellen. Vier Züge der Eurobahn fielen nach einer technischen Störung aus. Die Störung bestand seit dem Nachmittag und dauerte nach Angaben der Pressestelle der Eurobahn bis zum frühen Abend. Der "Lünener", so heißt der Zug, pendelt auf der Strecke zwischen Dortmund und Münster auch über Lünen. Der ERB 89945 war der letzte Zug, der vom Ausfall betroffen war. Er sollte ursprünglich ab 18.34 Uhr von...

  • Lünen
  • 07.11.13
Politik
Zwei Gleise wünscht sich Lünen für die Strecke Dortmund-Münster.

Stadt will für zweites Bahngleis kämpfen

Die Bahn kommt. Nur wann, das ist die große Frage. Der Ausbau der Bahnstrecke Dortmund-Münster auf zwei Gleise stockt. Die Stadt will nun mit einer Resolution dem Projekt neuen Schwung geben. Die Strecke wird aktuell stündlich von einem Intercity beziehungsweise einem Intercity-Express im Fernverkehr befahren, dazu kommt die Regionalbahn. Der einspurige Ausbau führt nach Ansicht der Verwaltung dann zu Verspätungen. Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick, der die Resolution im Rat vorstellte,...

  • Lünen
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.