MArc Woller

Beiträge zum Thema MArc Woller

Sport

Lüner Jungs: Hanke und Solga weiter vorn

Lünen. (Jan-) Auch ohne Spiel verteidigte in der Fußball-Regionalliga West die zweite Mannschaft des Bundesligisten Borussia Dortmund die Tabellenspitze. Das Spiel in Lippstadt mit den Lünern Marc Woller als Co-Trainer, Johannes Zottl und Kai-Bastian Evers wurde abgesagt. Die Borussen mit David Solga (Lüner SV, BV Brambauer) als Co-Trainer hatten sich schon im Vorfeld auf ihren siebten Sieg eingestimmt. Immerhin der zweite Sieg glückte Rot-Weißen Oberhausen. Wieder unter dem zurückgeholten Mike...

  • Lünen
  • 22.10.20
Sport
8 Bilder

Backszat zu 3.-Ligisten? - Hermes nur noch Alstedder? - Hüsing bleibt Wiedenbrücker

Von Bernd Janning Lünen. Zwischen Traum von der 3. Liga bis freiwilligen Verzicht auf die Regionalliga, so sehen die Planungen bei den klassenhöchsten Lüner Fußballern oder Kicker mit Lüner Vergangenheit aus. Alle mussten in Zeiten der Corona-Pandemie mit dem Abbruch der aktuellen Saison leben, bestritten entsprechend weniger Spiele, freuen sichum so mehr, dass es womöglich im September mit der neuen Meisterrunde weitergeht. FELIX BACKSZAT Mit 30 Jahren sucht der Altlüner Felix Backszat (*13....

  • Lünen
  • 12.06.20
Sport

Emanuel Lucau nach Kaiserau

Lünen. (Jan-) Nach dem Dauerverletzten Ex-Profi Volkan Ekici verliert Fußball-Westfalenligist Lüner SV in der Winterpause einen zweiten Spieler. Abwehrmann Emanuel Lucau (*4. 8. 00) meldete sich vom Spielbetrieb ab und kündigte gleichzeitig seine Mitgliedschaft im LSV. Neuer Verein von Lucau (Foto) soll Landesligist SuS Kaiserau sein. Der SuS war vom Ex-LSVer Marc Woller in die Landesliga 3 geführt worden. Woller gab dann ein kurzes Gastspiel beim Lüner SV. Unter seinem Nachfolger Jörg Lange...

  • Lünen
  • 17.12.19
Sport

Ex-LSV-Coach Marc Woller siegt mit Lippstadt

Lünen. (Jan-) Marc Woller, der vor wenigen Wochen als Trainer des Westfalenligisten Lüner SV zurücktrat, freute sich beim SV Lippstadt über den ersten Sieg unter seinem Mitwirken als Co-Coach hinter Cheftrainer Felix Bechthold. Und dieser glückte ausgerechnet bei der U23 des Bundesligisten Borussia Dortmund mit 1:2. Dort ist der Ex-LSVer David Solga Co-Trainer. Das Spiel sahen fast 1500 Zuschauer. Dortmund ist nur Neunter, Lippstadt Sechszehnter. Vierzehnter ist die U23 des Bundesligisten FC...

  • Lünen
  • 14.10.19
Sport
Christian Hampel
2 Bilder

Personalkarusell: Nach Woller folgt Christian Hampel

Ab sofort ist Christian Hampel in Doppelfunktion Trainer und sportlicher Leiter der Westfalenliga-Mannschaft des Lüner SV. Diese Regelung gilt zunächst bis zum Ende der Hinrunde. Unterstützt wird er durch Kadir Kaya, der bisher die Zweitvertretung trainierte. Der vakante Posten an der Außenlinie bei der Reserve Mannschaft wurde schnell geschlossen. Der LSV Vorstand schenkt Murat Büyükdere das Vertrauen als spielender Trainer im Verbund mit Fatih Kaya. „Das ist nach dem Rücktritt von Marc Woller...

  • Lünen
  • 25.09.19
Sport
Marc Woller

Marc Woller lässt die Lüner Löwen schwitzen

Von Bernd Janning Lünen. Fast 41 Stunden Training pur Training, verteilt zwischen dem 30 Juni und 9. August in 28 Einheiten, dazu mindestens sechs Testspiele. Das ist das Vorbereitungsprogramm, mit dem Marc Woller (Foto) als neuer Trainer des Westfalenligisten Lüner SV seine Fußballer zum Schwitzen bringen wird. Seit Beginn dieses Monats bis zum 29. Juni gilt der „Grundlagenausdauerplan Sommer 2019“. Er umfasst Muskelaufbau, so mit Kniebeuge, Seit- und Liegestütz. Drei Wochen lang stehen...

  • Lünen
  • 13.06.19
Sport
LSV-Vorsitzender Imdat Acar präsentierte Michel Josch als alten und neuen Torwart. Josch stand schon beim 7:0 des LSV gegen ÖSG im Tor. Foto Janning
3 Bilder

Torwart Michel Josch wieder ein LSVer

Lünen. Nach nur einem halben Jahr der Trennung finden die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV und ihr Torwart Michel Josch wieder zusammen. Gestern hütete er schon beim 7:0 über ÖSG Viktoria wieder das Tor der Zweiten. Wie kam es zu der schnellen Rückkehr? Michel Josch: „Ich habe mich langfristig bei der Bundeswehr verpflichtet. Für diese arbeite ich jetzt in Ahlen. Von der Arbeitszeit her kann ich mit trainieren. Am Wochenende habe ich in der Regel frei, kann wieder für den LSV im Tor...

  • Lünen
  • 15.04.19
Sport

Der „Woller-Clan“: Im Eiltempo von Kaiserau zum LSV - Interview mit dem neuen Coach

Lünen. Stadion Kampfbahn Schwansbell. Sonntag, kurz nach Viertel nach Vier. Auf einmal sind im Stadion mit Mario Plechaty der aktuelle Trainer der Saison und mit Marc Woller der neue Coach für die Serie 2019/20. Wir sprachen mit dem neuen Mann. ? Im Eiltempo bewegt Sie sich einer kleinen Gruppe vom Eingang über die Tribüne. Wer war denn alles mit dabei? ! Meine Frau Andrea, mein Co Patrick Linnemann, dessen Frau Aida, und unser Betreuer Luca Breuker. ? Sie hatten doch selbst als Coach mit dem...

  • Lünen
  • 27.02.19
Sport
Marc Woller
2 Bilder

Alle Augen blicken auf Woller, Hampel und Plechaty

Lünen. Gleich drei Trainer haben die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV derzeit besonders im Auge. Dies ist zuerst Mario Plechaty, der, bevor er zur neuen Saison zum Klassenkonkurrenten Iserlohn wechselt, in den letzten 13 Spielen die Rot-Weißen vom siebten Rang weiter nach vorn führen soll. Mit dem 3:1 gegen Westfalia Wickede wurde dazu ein weiterer Schritt getan. Aus Iserlohn wieder zum LSV zurück, jetzt aber als Sportlicher Leiter, kehrt Christian Hampel. Mit seinen Sauerländern kletterte...

  • Lünen
  • 26.02.19
Sport
Trainer-Vorstellung mit (v. r.) Vorsitzenden Imdat Acar, Coach Marc Woller, Geschäftsführer Cemil Arpaci, Vorstandsmitglied Samir Sabanovic und Pressesprecher Reinhold Urner

Marc Woller neuer LSV-Trainer

Lünen. Marc Woller heißt der neue Trainer ab der neuen Saison bei den Westfalenliga-Fußballern des Lüner SV. Der 50-Jährige mit der UEFA-B-Lizenz wurde vor wenigen Minuten vorgestellt. Mit dieser Verpflichtung blieben sich die Rot-Weißen treu. Wie bei den Spielern wurde auch ein Coach mit LSV-Stallgeruch verpflichtet: Woller (*24. 10. 1968) lief in den 90er Jahren in der Abwehr des damaligen Landesliga-Teams der Lüner auf. An diese Zeit und die damaligen Mitspieler erinnert sich der Sportler...

  • Lünen
  • 01.02.19
Sport
Sechs von bislang insgesamt sieben Neuzugängen für die neue Westfalenliga-Saison hießen HSV-Vorsitzender Rolf Unnerstall (l.), Torwarttrainer Horst Bertram (r.) und Vereinsarzt Dr. Thorsten Schwarz (2.v.r.) im Montanhydraulik-Stadion willkommen: Fathallah Boufeljat (v.l.), Mischa Mihajlovic, Markus Krawietz, Tim Lorenz, Kai Hutmacher und Jan Kleine. Es fehlt Sascha Grasteit.

Sechs von bisher sieben HSV-Neuzugängen vorgestellt – Marc Woller nicht mehr Co-Trainer

Eine Mischung, die erfolgreich agieren kann, hofft Ingo Peter, Trainer des Westfalenligisten SV Holzwickede, mit den verbliebenen und neu hinzu kommenden Akteuren in der nächsten Meisterschaftssaison gefunden zu haben. Denn – so ergänzt HSV-Vorsitzender Rolf Unnerstall – „ein Herzschlagfinale wie zuletzt müssen wir nicht jedes Jahr haben“. Zum Trainingsauftakt am 4. Juli werden bislang sieben Neuzugänge mit dem Gros des Vorjahrskaders mit den Vorbereitungen auf die zweite Westfalenliga-Saison...

  • Holzwickede
  • 24.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.