Marion Ackermann

Beiträge zum Thema Marion Ackermann

Kultur
Das K20 am Grabbeplatz mit seiner schwarzen Granitfassade. Foto: Siegel
2 Bilder

Spurensuche Kunstsammlung: Paul Klee als Fundament

1961 erwarb das Land Nordrhein-Westfalen 88 Werke Paul Klees. Diese bildeten die Grundlage für die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Heute ist die Kunstsammlung NRW auf drei Häuser verteilt – ein Schwergewicht unter den Museen für moderne Kunst. Wie können sich die hier lebenden Bürger mit dem Bundesland Nordrhein-Westfalen identifizieren? Es waren schließlich die britischen Besatzer, die das Bindestrichland durch die Zusammenlegung der einst preußischen Provinz Westfalen und...

  • Düsseldorf
  • 22.01.14
Überregionales
Der stellvertretende japanischen Generalkonsul Yasuyuki Soma und Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers pflanzten gemeinsam den ersten von insgesamt 13 Kirschbäumen an den Hofgarteterrassen am Kö-Bogen ein. Foto: Siegel
2 Bilder

Kirschbäume für den Kö-Bogen

„Dies ist ein weiterer Baustein, den wir setzen.“ – Mit diesen Worten leitete Oberbürgermeister Dirk Elbers vergangenen Freitag die Pflanzung von insgesamt 13 Tokio-Kirschen auf den Hofgartenterrassen am Kö-Bogen ein. Wahrlich, der Wetter-Gott meinte es nicht besonders gut an diesem Vormittag. Bei herbstlichen Temperaturen und Nieselregen fand die Pflanzung der Kirschbäume durch das Stadtoberhaupt und dem stellvertretenden japanischen Generalkonsul Yasuyuki Soma statt. Tapfer warteten...

  • Düsseldorf
  • 16.10.13
  •  1
Kultur
Nur wer „in orbit“ betritt, erfährt die begehbare Installation in ihrer Gänze.

Schwingungen in der Höhe

Ein Kunstwerk, das man in seiner Gänze nur erfahren kann, wenn man schwindelfrei ist – der argentinische Künstler Tomás Saraceno verwirklichte nach zweieinhalb Jahren Vorbereitung die begehbare Instalation „in orbit“ im K21 Ständehaus. Das Kunstwerk besteht aus miteinander verflochtenen Stahlnetzen, die unter der Glaskuppel des K21 Ständehauses gespannt sind. Besucher, die „in orbit“ (zu deutsch: „In der Umlaufbahn) vollständig erfahren möchten – das heißt: die Installation betreten wollen...

  • Düsseldorf
  • 26.06.13
  •  3
Kultur
Die Ausstellung „Die Bildhauer“ beschäftigt sich mit Künstlern der Kunstakademie Düsseldorf.

Radikale Aktivität

„Die Bildhauer“ lautet schlicht der Titel der aktuellen Ausstellung der Kunstsammlung NRW, die vor einer Woche eröffnet wurde. Gezeigt werden rund 130 Werke von 53 Künstlern, die ihre Wurzeln in der Kunstakademie Düsseldorf haben. „Die Bildhauerei“, erläutert Prof. Anthony Cragg, Rektor der Kunstakademie, „die früher nur die Nutur abgebildet hat, ist zu einem Studium des Materials geworden. Bildhauerei ist eine radikale menschliche Aktivität.“ Dass Cragg über diese Kunstform so schwärmt,...

  • Düsseldorf
  • 27.02.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.