Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Politik
5 Bilder

Lolli Schlecken - Leben retten
Mit einem Lutscher gegen Blutkrebs

Lolli lecken – Leben retten Xanten. Ein Lolli, der Leben retten kann? Gibt’s nicht. Doch, gibt’s. Zum Beispiel am Samstag 21. April, bei der Freien Bürgerinitiative Xanten (FBI). Traditionell steht das FBI-Team am Ostersamstag auf dem Marktplatz. Um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und zu hören, was sie bewegt und beschäftigt. Aber immer gibt es auch eine besondere Aktion zu Ostern. In diesem Jahr wirbt die FBI für die Aktion Lifelolli. Dahinter verbirgt sich eine Idee der...

  • Xanten
  • 18.04.19
Ratgeber
bitte Vollbildversion nutzen

Und welcher Tag ist heute?

Bestimmt kein Markttag denn, fällt der Donnerstagsmarkt in Xanten auf einen gesetzlichen Feiertag, findet der Markt grundsätzlich an dem vorhergehenden Tag (nachmittags) statt. Der Montagsmarkt bzw. der Viktualienmarkt fällt aus, sofern er auf einen gesetzlichen Feiertag fällt.

  • Xanten
  • 13.03.18
  • 4
LK-Gemeinschaft
78 Bilder

Pannekieker, Oldtimer und Herbstmode auf dem Markt

Als rundum gelungen darf man die jüngste Veranstaltung auf dem Xantener Markt bezeichnen. Denn am Sonntag, als Modeschauen, Oldtimer sowie die Kochkünste der Kameraden der Feuerwehr als perfekte Garnitur des verkaufsoffenen Sonntags in die City lockten, zeigte sich der Spätsommer noch einmal von seiner sonnigen Seite. Und so war um 12 Uhr mittags, als Moderator Klaus Peter Neske mit den Nachwuchs-Ballerinas der Ballettschule von Sara Schmitthüsen das offizielle Programm eröffnete, der...

  • Xanten
  • 17.09.17
Überregionales
Händler auf dem Wochenmarkt in Kamen. Foto: Tobias Weskamp/Lokalkompass.
49 Bilder

Foto der Woche: Ein Bummel über den Wochenmarkt

Der Vorschlag Wochenmarkt als Motiv zum Foto der Woche stammt erneut von unserem Lokalkompass-Freund Joachim Bartz. Bisher waren dessen Ideen ja immer ein 'Volltreffer' und sorgten für rege Beteiligung. Jetzt freuen wir uns auf Eure Wochenmarkt-Impressionen von Besuchern, Händlern und deren Warenangebot. Die Wochenmärkte haben eine unglaublich lange Tradition: Schon um das jahr 800 weiß man, dass es Plätze gab, an denen sich die Bewohner von Siedlungen zum Kaufen und Verkaufen von Waren...

  • 11.07.16
  • 10
  • 19
Politik
Kunstfertige "Blindstiche"! So entsteht ein Fairer Fußball.
3 Bilder

Faire Fußbälle für alle! Menschenkickerturnier in Xanten

Menschenkickerturnier. Nur wenige wissen, dass kaum noch ein Ball in Deutschland oder Europa produziert wird und wie komplex und arbeitsintensiv die Herstellung eines Qualitätsballes ist. Andreas Filipovic, Geschäftsführer der international renommierten Sportartikelfirma Derbystar informierte auf Einladung der Eine-Welt-Gruppe am Dienstagabend im Vereinsheim des TUS Xanten über Fertigungsmethoden und Hintergründe der Fußballproduktion. Nahezu alle Fußbälle weltweit werden in der...

  • Xanten
  • 12.06.14
Vereine + Ehrenamt
95 Bilder

Königliche :) Parade zum Schützenfest in Xanten auf dem Marktplatz

Am vergangenen Samstag feierte die Schützengesellschaft Xanten ihren neuen König Felix Meißner. Er hatte die Königswürden in diesem Jahr in einem spannenden, allerdings sehr kurzem Kampf erworben und sich Milana Jekic zur Königin genommen. Der Tag der Schützen begann mit einem freudigen Ständchen bei der Schützenkönigin und einem kurzen Treffen vor der Gaststätte "Einstein". Von dort aus setzte sich der Zug gegen 18:30 Uhr in Richtung Marktplatz in Bewegung. Dort warteten bereits seit 18:00...

  • Xanten
  • 10.08.13
  • 3
LK-Gemeinschaft
35 Bilder

Fischmarkt in Vynen und Wein- und Musikfest in Xanten - und das bei bestem Wetter

Ja, der diesjährige Pfingstsonntag war ein "Bilderbuchsonntag", sodass es kein Wunder war, dass viele Menschen ihn zu Ausflügen in die nähere oder fernere Umgebung nutzten. Xanten war wie so oft ein besonders attraktives Ausflugsziel, und wieder einmal mehr waren die VerkehrsteilnehmerInnen per Fahrrad schneller unterwegs als die mit dem Auto. Viele der TouristInnen wird es in den Archäologischen Park gezogen haben, wo eine römische Rheinflotte ein kleines Marschlager aufgeschlagen hat, der...

  • Xanten
  • 19.05.13
  • 6
Natur + Garten
April 2013
5 Bilder

Mein Freund, der Baum, ist tot... - alte Bäume verpflanzt man nicht!

Vor fast genau 3 Jahren zogen sie um, nicht unbedingt freiwillig, aber bei den Umbauarbeiten am Marktplatz Xanten störten sie. Die drei Ahornbäume. Aufwendig wurden sie ausgegraben und auf einer Wiese außerhalb der Stadt unter Einsatz von viel Man- und Maschinenpower eingepflanzt / April 2010. Im ersten Jahre blühten sie noch. In den weiteren Jahren-2011, 2012 kümmerten sie. Nun, im April 2013, stellten sie, bis auf einen Dahinkümmernden, endgültig das Wachstum ein. Als Totholz bieten sie...

  • Xanten
  • 14.04.13
  • 1
Politik
Windräder am Marktplatz

Marktplatz Xanten -Eine unendliche Geschichte?-

Über die Umgestaltung des Marktplatzes wurde im Juli 2009 im Rat nach Bürgerprotesten und tausenden von Unterschriften gegen die Vorlage der Verwaltung vom 17.12.2008 letztlich für einen Kompromiss gestimmt. Dieser sah eine neue Pflasterung, ein behindertengerechten Aufzug zu den Markttoiletten und auch einen "bespielbaren" Deckel vor, aber absolut keine Wasserspiele.Warum jetzt plötzlich, nach drei Jahren, ohne dass sich die Prämissen geändert hätten, dieser Versuch, doch die...

  • Xanten
  • 14.09.12
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Neuer König 2012, rechts Jan Angenendt mit dem König 2011, mitte Jürgen Winkels.

Die Jungschützenkompanie stellt den Jubiläumskönig

Dem Jubiläumsmotte „Zukunft braucht Herkunft“ folgend, haben die Jungschützen die Herrschaft über die Helenen übernommen. Mit einem Altersdurchschnitt unter 25 Jahren, hat die älteste Bruderschaft Xantens, nach langer Zeit wieder ein junges Königshaus. Der Auftakt erfolgte am Freitag mit der Eröffnungsmesse im Xantener Dom, zelebriert von Propst Klaus Wittke. Im Anschluss erfolgte der Fackelzug durch die Stadt, an dessen Ende dann auf dem großen Marktplatz der feierliche Zapfenstreich...

  • Xanten
  • 03.09.12
  • 1
WirtschaftAnzeige
2 Bilder

Bortenlänger: Sechs Jahre autorisierter VOLVO-Service

Das Autohaus Bortenlänger, Philipp-Reis-Straße 1, Wesel, bietet „aktuelle Sommer-Highlights“ an: Neben dem kostenlosen Sommer-Quickcheck bietet das Unternehmen den Klimaanlagen-Service zum Festpreis von 59,90 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) an, zudem einen Mietservice: Dachgepäckträger gibt´s für 3 Euro, eine Dachbox für 10 Euro pro Tag. Auch Fahrradträgersysteme und aktuelles Kartenmaterial für das Volvo-Navigationssystem sollen den Kunden des Weseler Volvo-Stützpunktes Bortenlänger die...

  • Wesel
  • 27.06.12
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Alte Bäume verpflanzt man nicht! II

Im letzten Jahr kümmerten sie. In diesem Jahr (Aufnahme: Juni 2012) scheint sich augenscheinlich nur noch ein Ahorn an sein Wachstum zu erinnern. Während die ehemaligen Nachbarn am Marktplatz die Umbauarbeiten am Markt im Jahre 2010 recht gut überstanden haben, bieten zwei der drei umgepflanzten Bäume ein Bild der Trauer. Trotz außerordentlich hohem Einsatz von Maschinen- und Manpower und somit auch Steuergeldern. Möglicherweise goutierten die "Ausgewilderten" auch die ihnen zugewiesenen...

  • Xanten
  • 22.06.12
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bonni und Sabri haben das Voting zum LK-Treffen am Niederrhein ausgewertet und freuen sich auf viele LK-Freundinnen und -Freunde am 13. August ab 15 Uhr im Haus Rheinblick in Duisburg-Baerl.
7 Bilder

Nun ist es raus: LK-Treffen am Niederrhein - 13. August, 15.oo - Haus Rheinblick, Duisburg-Baerl

Herzliche Einladung an alle Lokalkompass-Freundinnen und -Freunde, am Samstag, den 13. August wollen wir uns ab 15 Uhr zum Quatschen, Klönen, persönlichem Kennenlernen, Kaffeetrinken, Kuchenfuttern, Lachen, Diskutieren ... und ... und ... treffen. (Hunde können gerne mitgebracht werden!) Als Treffpunkt habt Ihr nach dem Artikel "Qual der Wahl für's nächstes LK-Treffen am Niederrhein: Wo und wann? - Mitmachen & Mitbestimmen!"...

  • Duisburg
  • 22.07.11
  • 52
Überregionales
Hier könnt Ihr den Termin und Treffpunkt für unser nächstes Lokalkompass-Treffen am Niederrhein (nicht nur für Niederrheiner!) mitbestimmen!
25 Bilder

Qual der Wahl für's nächstes LK-Treffen am Niederrhein: Wo und wann? - Mitmachen & Mitbestimmen!

Liebe Lokalkompass-Freunde, herzlichst seid Ihr (natürlich nicht nur Niederrheiner!) zum nächsten Lokalkompass-Treffen am Niederrhein eingeladen. Aber Ihr habt bis zum 23. Juli die "Qual der Wahl", denn bisher steht nur fest, dass wir uns an einem Samstag gegen 15 Uhr treffen wollen! Wo und wann? Es heißt nun für Euch: Mitmachen & Mitbestimmen! Äußert Euch bitte über die Frage der "2 T's" (Termin & Treffpunkt) hier mit Euren Kommentaren (bitte nicht per PN)! 1. Der Termin 6. oder...

  • Duisburg
  • 03.07.11
  • 27
  • 1
Kultur
5 Bilder

Wenn Türen und Tore erzählen könnten ...

Nach meinem Beitrag "Wenn Türen erzählen könnten ..." aus Wachtendonk http://www.lokalkompass.de/moers/kultur/wenn-tueren-erzaehlen-koennten-d67055.html , habe ich nun einige alte Türen und Tore in Xanten fotografiert.

  • Xanten
  • 29.06.11
  • 9
Überregionales
Bänke unter der "Markteiche" in Xanten Marktpaltz
2 Bilder

Kaugummi entert Hosenbein!

Die Bänke rund um die „Markteiche“ sind ein beliebter Ruheplatz von Groß und Klein, Jung und Alt. Von hier kann quasi im Panoramarundblick das Geschehen auf dem Großen und Kleinen Markt beobachtet werden. Dies nicht nur wie bei dem Weinfest am vergangenen Wochenende, sondern durchaus auch während der Woche. In Xanten ist immer was los! Auch ich strebte in der vergangenen Woche diesem Rastplatz zu. Ein Blick nach oben, in die Krone der Eiche: Keine Eichenprozessionsspinner zu sehen. Ein Blick...

  • Xanten
  • 09.05.11
Politik
Ahorn am Markt
3 Bilder

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!?

Das Sprichwort: „Einen alten Baum verpflanzt man nicht!“ meint heutzutage im übertragenen Sinne, dass Menschen im Alter nicht aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen werden sollen. Hierauf hat sich auch die Politik und die Gesellschaft verpflichtet. So gilt die Aussage: „ambulant vor stationär“ als erstrebenswertes Ziel. Aber auch in seiner ursprünglichen Bedeutung hat dieses Sprichwort noch seine Gültigkeit. Vor ca. 1 Jahr wurden während des Marktumbaus in Xanten drei Ahornbäume „ausgewildert“....

  • Xanten
  • 11.04.11
  • 1
Kultur
Lindwurm

Mächtiger, grüner Lindwurm bedroht das Rathaus

Rechtzeitig zum Siegfried-Spektakel hat sich über Nacht eine mächtig, grüner Lindwurm auf dem Marktplatz eingeschlichen? Natürlich nicht, es ist weit profaner. Da wird die neue Kanalröhre in den historichen Tiefe des Marktplatzes verlegt. Kein feuerspeiender Lindwurm, dafür aber zukünftig bessere Luft auf dem Marktplatz!?

  • Xanten
  • 08.05.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.