Mecklenbecks Wiese

Beiträge zum Thema Mecklenbecks Wiese

Politik
Bereits 2017 wurden auf der Ackerfläche in Horst Baumaterialien und Baufahrzeuge "geparkt". Angeblich nur für die Renaturierung des Eibergbaches... Foto: Janz

Änderung des Regionalplans läuft bereits - Bürgerbeteiligung läuft heute um 23.59 Uhr ab
Essen-Horst: Mecklenbecks Wiese schon bald Bauland?

Aktuell erhalten wir Hinweise von besorgten Lesern: So soll der Regionalverband Ruhr (RVR) mit der Stadt einen "Deal" eingefädelt haben. Angeblich soll die bisher landwirtschaftlich genutzte Mecklenbecks Wiese am Sachsenring (gegenüber Bhf Eiberg) in "Siedlungsfläche" umgewandelt werden. Damit wäre es leichter, diese Fläche als Bauland auszuweisen und einen Bebauungsplan aufzustellen. Bisher hatte die Lokalpolitik stets beteuert, dass so etwas nicht, bzw. nur in einem zumutbaren Rahmen,...

  • Essen-Steele
  • 28.02.19
  •  3
Politik
3 Bilder

Essen: Mecklenbecks Wiese wird (bis jetzt) nicht bebaut

Die "grüne Lunge" Mecklenbecks Wiese soll bebaut werden? Das war (ist) ein Aufreger-Thema des Jahres. An den vergangenen Tagen riefen verunsicherte Leser in der KURIER-Redaktion an und berichteten von Baufahrzeugen und Baumaterial in diesem Bereich. Aktivität gilt dem Eibergbach Doch Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD), der auch angerufen wurde, kann die Wogen glätten: Die Aktivitäten dienen lediglich der Renaturierung des Eibergbachs, die im Vorfeld einer neuen Gewerbeansiedlung,...

  • Essen-Steele
  • 21.12.17
  •  1
  •  4
Politik
Volles Haus: die Anzahl der Interessierten an diesem Abend im Saal demonstrierte die Brisanz der Angelegenheit „Mecklenbecks Wiese“. Foto: Beisken
4 Bilder

Rund 100 Bürger kamen zur Diskussion über "Mecklenbecks Wiese"

Besorgte Bürger trafen auf Politiker: Der Einladung der Bürgerinitiative "Grünes Horst" waren am Mittwochabend rund 100 Anwohner gefolgt. Der Streit um die etwaige Bebauung der „Mecklenbecks Wiese“ geht weiter, die Mitglieder der Bürgerinitiative „Grünes Horst“ bleiben am Ball. Nachdem Pläne für eine Flüchtlingsunterkunft im vergangenen Jahr nicht mehrheitlich durchgedrückt werden konnten, der bestehende Pachtvertrag des bewirtschaftenden Landwirts stand im Wege, schien die Freifläche in...

  • Essen-Steele
  • 11.03.17
Politik
Foto: Archiv

Am Mittwoch geht's um die Wiese: Bürgerinitiative "Grünes Horst" lädt ein

Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Grünes Horst“ laden alle Interessierten zur Bürgerversammlung ein. Los geht's am Mittwoch, 19 Uhr, im Gemeindesaal der Zionskirche an der Dahlhauser Straße 161. Bürgerinitiative-Mitglied Carsten Haake: "Anlass zur Einberufung dieser Versammlung ist die Absicht der Mehrheit im Rat der Stadt Essen, die Mecklenbecks Wiese von Ackerland in Bauland umzuwandeln."

  • Essen-Steele
  • 07.03.17
Politik
Der Horster SPD-Ratsherr Dennis Heidrich.  Foto: Archiv

Mecklenbecks Wiese: Dennis Heidrich zur Bebauung in Horst

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung hatte am vergangenen Donnerstag die Aufnahme der Fläche „Mecklenbecks Wiese“ in Essen-Horst in das Arbeitsprogramm Bauleitplanung 2016/2017 auf der Tagesordnung. Welche konkreten Pläne gibt es bereits? Rücken dort bald schon die Bagger an? Hierzu „3 Fragen an…“ den Horster SPD-Ratsherrn Dennis Heidrich. 1. Was bedeutet die Aufnahme in das Arbeitsprogramm konkret? Benötigt der Stadtteil Horst weiteren Wohnraum? Die Aufnahme in das...

  • Essen-Steele
  • 03.02.17
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.