Moerser SC

Beiträge zum Thema Moerser SC

Sport
Das Team des Moerser Sportclubs freut sich auf das erste Heimspiel der Saison und möchte den Fans einen Grund zum feiern geben. Warnemünde verspricht aber ein schwieriger Gegner zu werden.
2 Bilder

Gegen Warnemünde wollen die „Adler“ glänzen!
Im zweiten Saisonspiel soll alles besser werden

Am Samstag, 28. September empfangen die Volleyballer des Moerser Sportclub den SV Warnemünde zum ersten Heimspiel in dieser Saison. Los geht es um 19.30 Uhr im ENNI Sportpark Rheinkamp, Am Sportzentrum, in Moers. Das war bislang kein besonders guter Start in die Saison: in Bocholt kurz vor dem Ziel abgefangen und nur ein magerer Punkt, in Mondorf im Pokalviertelfinale ebenfalls suboptimal und eine 1:3 Abfuhr. Da geht es jetzt im ersten Heimspiel der neuen Saison schon um ziemlich viel. Der...

  • Moers
  • 26.09.19
Sport
Die Sieger aus Wuppertal (v.l.): Jan-Patrick Hatting, Michael Buchholz, Ingo Weigel und Kapitän Mario Cossu

Verbandsliga siegt in Wiedenbrück

Snooker - Oberliga schwach gegen Moers Wuppertal/Wiedenbrück. Nach einer kurzen aber schmerzhaften 2:6 Niederlage des BSV Wuppertal I zu Hause gegen Moers gab es noch aus Wuppertaler Sicht gute Neuigkeiten. Die Verbandsligamannschaft BSV Wuppertal II um den Wuppertaler Kapitän Mario Cossu siegte in Rheda-Wiedenbrück 6:2. Dabei gewannen die Wuppertaler Mario Cossu und Michael Buchholz zwei Spiele, Ingo Weigel und Jan-Patrick Hatting gewannen je ein Spiel. In der Tabelle sind beide...

  • Gevelsberg
  • 07.02.18
Sport
Erfolgreich: die 3. Damenmannschaft des SV Blau-Weiß Dingden mit ihrem Coach Tong Le
3 Bilder

Pokal für Blau-Weiß Dingdens „Dritte“

Klarer Sieg des Bezirksligisten im Finale um den Volleyball-Kreispokal Am Samstag, dem 22. Oktober 2016, richtete der SV Blau-Weiß Dingden in seiner Sporthalle am Höingsweg die Finalspiele um den diesjährigen Kreispokal des Volleyballkreises Wesel aus. Teilnahmeberechtigt in diesem Wettbewerb sind alle Mannschaften aus dem Kreis Wesel, die in den Leistungsklassen Kreisklasse bis Landesliga des Westdeutschen Volleyball-Verbandes gemeldet sind. Dabei gelang der 3. Damenmannschaft des SV...

  • Hamminkeln
  • 25.10.16
Sport
Vereinsheim Moerser SC

Starker Sieg gegen Moerser B – Kader

6:2 Sieg beim vorletzten Spiel der Saison: Platz 4 Moers/Wuppertal/EN-Kreis. Einen überraschenden und deutlichen Sieg fuhr die Landesligamannschaft des BSV Wuppertal am vorletzten Spieltag in Moers ein. Der hohe Sieg kam etwas unerwartet, da man auf Wuppertaler Seite nicht mit einer B – Mannschaft rechnete. Gegen diese gelang dann der zu keiner Zeit gefährdete Sieg. Nicolas Walterscheid aus Sprockhövel sowie Bernd Schade und Chris Göbel gewannen je zwei Partien. Einzig Christian Hatting und...

  • Gevelsberg
  • 12.04.16
Sport

Wuppertal verliert letztes Heimspiel der Saison

2:6 Pleite beim letzten Heimspiel der Saison – Walterscheid stark Wuppertal/EN-Kreis. Beim letzten Heimspiel der Saison 2015/16 verlor die dritte Mannschaft des BSV Wuppertal mit 2:6 gegen den SC Hagen. Dabei gewann Nicolas Walterscheid aus Sprockhövel einmal klar mit 2:0, das andere Spiel verlor er knapp mit 1:2. Den zweiten Sieg für den BSV Wuppertal holte an diesem Tag Bernd Schade. In der Tabelle stehen die Wuppertaler damit auf Platz 6. Weiter geht es am 10. April in Moers.

  • Gevelsberg
  • 06.03.16
Sport
Die Mannschaft: V.l.: Christian Hatting, Nicolas Walterscheid, Jan-Patrick Hatting, Chris Göbel und Bernd Schade

Der BSV Wuppertal punktet wieder

4:4 gegen den 1. SC Essen Wuppertal/EN-Kreis. Am zehnten Spieltag gelang es der dritten Mannschaft des BSV Wuppertal gegen den 1. SC Essen einen Punkt zu gewinnen. Nach sehr vielen sehr knappen Matches hat Bernd Schade beide für sich entschieden (2:0 und 2:1) und Nicolas Walterscheid (2:0), sowie Chris Göbel (2:1) je eins. Das reichte nach längerer Durststrecke wieder für einen Punktgewinn, der letzte Spieltag gegen Buer ging mit 2:6 verloren. In der Tabelle wurden die Wuppertaler von dem...

  • Gevelsberg
  • 10.02.16
Sport
Spieltag 6: Bernd Schade, Chris Göbel, Christian Hatting, Nicolas Walterscheid, Jan-Patrick Hatting
2 Bilder

Den Spitzenreiter fast gestürzt

Knappe Niederlage gegen den Favoriten zum Abschluss der Hinrunde Wuppertal/EN-Kreis. Die letzten beiden Spiele der Hinrunde verlor die Landesliga – Mannschaft des BSV Wuppertal jeweils äußerst knapp mit 3:5. Am 13. Dezember hatten die Wuppertaler den Moerser SC zu Gast. An diesem sechsten Spieltag konnten Chris Göbel (ein Sieg) und Nicolas Walterscheid (zwei Siege) Partien für sich entscheiden. Eine Woche später empfing die dritte Mannschaft des BSV den Tabellenführer aus Essen. Die...

  • Gevelsberg
  • 20.12.15
Sport
Die „Adler“ starten in eine Saison. Am heutigen Mittwoch haben die Bundesligavolleyballer des Moerser SC noch spielfrei, nächsten Mittwoch geht es für die Moerser zum Auswärtsspiel gegen den TV Rottenburg.
4 Bilder

„Adler“ brauchen Aufwind

Gut zehn Wochen haben sich die Bundesligavolleyballer des Moerser SC auf die kommende Saison 13/14 vorbereitet - in der Halle, im Kraftraum und mit zehn Testspielen. Nun ist der Saisonauftakt in Sichtweite: Am heutigen ersten Spieltag (16. Oktober) haben die „Adler“ noch spielfrei, am zweiten Spieltag, 19. Oktober, muss das Ensemble auswärts um 19.30 Uhr beim TV Rottenburg antreten und erst am Sonntag, 27. Oktober, geht es mit der Partie gegen den VC Dresden im heimischen ENNI Sportzentrum...

  • Moers
  • 16.10.13
LK-Gemeinschaft
Der MSC Harlem Shake. Foto: Screenshot YouTube
2 Bilder

Dreißig Sekunden ausrasten: Harlem Shake-Virus greift um sich - MSC hat's drauf

"Con los terroristas" wummert der Beat und dann: Eimer auf den Kopf und zappeln, was das Zeug hält! Sind das neue Trainingsmethoden beim Volleyball? Mögen sich Ahnungslose beim Anschauen des Harlem Shake-Videos des 1. Volleyball- Bundesliga Teams des Moerser Sportclubs 1985 e.V. ( MSC) fragen. Auf YouTube wurde es in den vergangenen Tagen bereits über 7000 Mal angeklickt. Auch ein Fernsehsender soll schon darüber berichtet haben. Normalerweise schmettern und pritschen die Sportler des MSC...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.02.13
  • 5
Sport
Am vergangenen Freitag absolvierten die RWE Volleys einen Test beim Erstligisten Moerser SC.

RWE Volleys halten im Test gegen Moerser SC gut mit

Die letztjährige Katastrophensaison ist vergessen. Bei den RWE Volleys hat man sich gesammelt und an einem neuem Konzept gearbeitet. Die Bottroper bauen auf junge deutsche Spieler und optimieren den Kader mit erfahrenen Ausländern. Bislang lässt sich die neue Spielzeit gut an. Das Team um Trainer Goran Aleksov konnte seine bisherigen drei Partien gewinnen und rangiert aktuell auf Platz eins der 2. Bundesliga Nord. Am vergangenen Freitag testete man beim Moerser SC und hielt sehr gut mit. Es...

  • Bottrop
  • 15.10.12
Sport

Sport-Kompass Mülheim für KW 45/I

Badminton Der ungeschlagene Spitzenreiter trifft auf seinen ärgsten Verfolger: Das Badminton-Team des 1. BV Mülheim erwartet am Samstag um 14 Uhr in der RWE-Sporthalle den BC Düren zum Kräftemessen der beiden besten Mannschaften in der Nordgruppe der Zweiten Bundesliga. Schüler haben bei Vorlage ihres Schülerausweises freien Eintritt. Bei einer Verlosung können zwei Dauerkarten für die Yonex German Open 2011, ein Badminton-Schläger und ein T-Shirt gewonnen werden. Bereits am Sonntag ist der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.10
Sport

Sport-Kompass Mülheim für KW 44/I

Fußball Für Mülheims ranghöchste Fußballer lief es am vergangenen Wochenende richtig rund. Der VfB Speldorf (NRW-Liga) und der TuS Union 09 (Landesliga) feierten überraschende Siege. Überraschend war vor allem die Höhe des Speldorfer Sieges vor 650 Zuschauern im Ruhrstadion am Sonntagnachmittag. Die Grün-Weißen fertigten den von Ex-Profi Klaus Täuber trainierten Tabellenvierten SC Westfalia Herne mit 5:1 (3:0) Treffern ab. Dabei platzte der Knoten bei den Angreifern. Thomas Pütters (2) und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.11.10
Sport

Sport-Kompass Mülheim für KW 42/I

Feldhockey Bundesliga-Spitzenreiter Mannheimer HC patzte beim 3:3 gegen den Nürnberger HTC. Dadurch behielt der HTC Uhlenhorst die Tabellenführung, die sich das Team von Trainer André Henning am Freitagabend durch einen 5:0-Auswärtserfolg über den Crefelder HTC erkämpft hatte. Dabei lieferten die Mülheimer eine Klasse-Leistung ab, obwohl mit Keeper Tim Welsch, Tim Leusmann, Philip Meyer, Daniel Kamphaus und Christopher Rühr gleich fünf Akteure pausieren mussten. Johannes Schmitz, Thilo...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.