Motown

Beiträge zum Thema Motown

Kultur
Der Sound des alten Plattenlabels feiert in Ennepetal ein Comeback.

Plattenlabel-Sound in Ennepetal
Groovige Weihnachtsshow: „Motown goes Christmas“ am 2. Advent im Reichenbach-Gymnasium

 Der Sound des alten Plattenlabels feiert in Ennepetal ein Comeback. Foto: Loredana La Rocca Ennepetal. Nach dem Erfolg der für den INTHEGA-Preis 2016 nominierten Produktion „Motown - Die Legende“ gibt es jetzt eine neue Motown-Show, die selbst den eingefleischtesten Weihnachtsmuffel zum Schmelzen bringen dürfte: „Motown goes Christmas“ heißt es am Sonntag, 5. Dezember, im Reichenbach-Gymnasium in Ennepetal, Peddinghausstraße 17. Es ist nahezu unmöglich, den groovigen Sound des berühmten...

  • Ennepetal
  • 03.12.21
  • 1
Kultur
Die Gladbecker Country-Formation "Ramblin' René & The Stetson Five" hat ihr zweites Studioalbum veröffentlicht.
2 Bilder

Ramblin' René & The Stetson Five
Gladbeck als Nashville des Ruhrgebiets

Mit Cowboyhut und Südstaaten-Charme kommt die Gladbecker Country-Band "Ramblin' René & The Stetson Five" daher, die nun ihr zweites Studioalbum veröffentlicht hat. Für das schlicht "II" betitelte Album hat René Schiering dreizehn neue Stücke geschrieben, bei denen er sich nicht von Country-Einflüssen inspirieren ließ, sondern auch Anleihen an Blues, Motown, 60ies oder Klassik nahm. Wer möchte, kann sich das Album kostenlos auf Spotify oder Youtube anhören. Zur Youtube-Seite einfach hier...

  • Gladbeck
  • 23.02.21
Kultur

Eine Legende kehrt zurück: Motown

Aufgrund des großen Erfolges im Mai kommt der Groove zurück ins Theater im Rathaus! „Motown - die Legende“ ist ab dem 20. Oktober wieder auf der Bühne zu sehen - und zu hören. Die bereits in diesem Frühjahr erfolgreiche Revue gestattet einen Blick hinter die Kulissen der Hit-Fabrik und erzählt von der Entstehung, den Höhen und Tiefen und den Geheimnissen der Plattenfirma, dem Leben Berry Gordys, seiner Stars und den Geschichten der Hits: In den 60er Jahren waren die USA im Umbruch und zwei...

  • Essen-Nord
  • 15.10.13
Kultur
Eine tolle Show: Motown - Die Legende im Theater im Rathaus!

Motown - Die Legende im Theater im Rathaus

Aufgrund des riesigen Erfolges im Mai kommt der Groove vom 20 bis 27. Oktober zurück ins Theater im Rathaus! In den 60er Jahren waren die USA im Umbruch und zwei Männer hatten einen Traum: Martin Luther King und Berry Gordy. Der eine träumt vom Ende der Diskriminierung der Schwarzen und der andere von einer schwarzen Musikfabrik, die einen Hit nach dem anderen produziert. Beiden gelingt das unglaubliche: Während Martin Luther King die Bürgerrechtsbewegung voran treibt, gründet Gordy mit gerade...

  • Essen-Nord
  • 04.10.13
Kultur

Zusatzvorstellung im Theater im Rathaus: Motown

Motown – Die Legende Eine musikalische Begegnung Zusatzvorstellung am 11. Mai, 15 Uhr Die Uraufführung von Motown – Die Legende ist mehr als ein Erfolg im Theater im Rathaus. Jeden Abend gibt es im ausverkauften Haus Standig Ovations und nicht enden wollender Beifall. Kein Wunder, denn die Inszenierung hat starke Stimmen, eine coole Band und die besten Lieder der Hitschmiede „Motown“ von Diana Ross bis zu den Jackson Five! Wer noch keine Karte bekommen hat, hat eine neue Chance: Am Samstag, 11....

  • Essen-Werden
  • 06.05.13
Kultur
Die siebenköpfige Band Dr. Soul aus Castrop-Rauxel gastiert am 4. Mai im Schiffshebewerk Henrichenburg. Die Besucher dürfen sich auf Motown-Hits und fette Bläsersätze freuen.Foto: privat

Dr. Soul gibt am 4. Mai Konzert im Schiffshebewerk

Mit Motown-Hits und fetten Bläsersätzen ist die Band Dr. Soul am Samstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg, Am Hebewerk 2, des Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu Gast. Die siebenköpfige Band aus Castrop bringt das Publikum mit funkigen Sounds auf Touren. Sie spielt die Soul-Hits der 60er Jahre, also Klassiker von James Brown, Wilson Picket, Aretha Franklin, Marvin Gaye oder The Temptations. Die tiefschwarze Stimme von Heinz J. Funke und die...

  • Waltrop
  • 24.04.13
Kultur
Wilson D. Michaels (l.) und Alvin Le-Bass entführen die Zuschauer in „Motown“ ins Detroit der 1960er und 70er-Jahre und rocken ganz nebenbei die Bühne des TIR.
3 Bilder

Eine Show rockt - "Motown" im Theater im Rathaus

Ich liebe „Queen“, „AC/DC“ oder auch mal in der richtigen Stimmung Herbert Grönemeyer. Aber „The Temptations“ oder „The Supremes“ - gut, die Jungs und Mädels haben in den 1960er und 70er-Jahren tolle Musik gemacht. Aber funktioniert ein Cover-Musical, das sich 120 Minuten lang ausschließlich auf die „Motown“-Musik von Produzent Berry Gordy und seinen Top-Stars konzentriert auf der Bühne im Theater im Rathaus im Hier und Jetzt. Klare Antwort, gefällig. Gerne: Jaaaaaaaaaa. Und wie. Wohl noch nie...

  • Essen-Nord
  • 22.04.13
  • 1
Kultur
Die "fantastischen Fünf" von Motown - Tertia Botha, Wilson D. Michaels, David-Michael Johnson, Marion Campell und Alvin Le-Bass (v. vorne) wollen in den kommenden Wochen die Legende von "Motown" im Theater im Rathaus wieder zum Leben erwecken.

Eine Show geht ins Blut - "Motown" im Theater im Rathaus

Pressekonferenzen sind das tägliche Brot des Journalisten. In der Regel sind sie öde, langatmig und wenig ergiebig. Wie man es aber schafft, dass ausgebuffte Journalisten plötzlichen mitschnippen und im Takt die Oberkörper bewegen - das zeigte das Ensemble von Motown der neuen Show, die ab dem 21. April im Theater im Rathaus in Essen läuft. Tertia Botha, Marion Campbell, Alvin Le-Bass, Wilson D.Michaels und David-Michael Johnson heißt das Quintett, das die Pressekonferenz mit einem gängigen...

  • Essen-Nord
  • 19.04.13
Kultur

Was Sie hören und was Sie besser lassen sollten

Es gibt Interpreten, bei denen werden die Frauen reihenweise schwach und hängen an den Lippen des Künstlers. Dies liegt nicht immer am Aussehen des Protagonisten, sondern wie im heutigen Fall an den schönen kuschligen Songs, die der Frau von Welt direkt aus der Seele sprechen. Mit seinem neuen Werk bedient Phil Collins allerdings nicht mehr die Kuschelrockfraktion, die er mit Songs wie „Against all odds“, „I wish it would rain down“ oder „You’ll be in my heart“ verwöhnt hat, sondern geht zu...

  • Herdecke
  • 08.11.10
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.