Muschelsalat

Beiträge zum Thema Muschelsalat

LK-Gemeinschaft
Im vergangenen Sommer freuten sich die Organisatoren auf den Start der Festivalreihe "Muschelsalat". Aufgrund der Corona-Pandemie muss die beliebte Reihe in diesem Sommer ausfallen. Foto: Archiv

Stadt Hagen zieht Konsequenzen
"Muschelsalat" und "Schwarzweissbunt" abgesagt

Bedingt durch das Coronavirus müssen zwei bekannte Hagener Festivals abgesagt werden: „Schwarzweissbunt“ und der „Muschelsalat“. Eine Absage zum jetzigen Zeitpunkt ist notwendig, da es sich um Großveranstaltungen handelt, die laut der Coronaschutzverordnung bis zum 31. August nicht gestattet sind. Auch die Umsetzung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen ist vor Ort nicht in ausreichendem Maße zu gewährleisten. Der Muschelsalat ist seit über drei Jahrzehnten ein Höhepunkt im Hagener Sommer....

  • Hagen
  • 22.04.20
Kultur
Das "Damaskuszimmer" kommt zumindest multimedial nach Hagen.

Krönende Abschlussveranstaltung des diesjährigen Muschelsalats
Der Zauber des alten Damaskus am Hagener Hohenhof

Der Zauber des alten Damaskus in Hagen - dafür sorgen John McGeoch und Maren Lueg mit einer Multimediainstallation am Mittwoch, 28. August, um 20.30 Uhr am Hohenhof in Emst. Die Veranstaltung bildet den Abschluss des diesjährigen Muschelsalats, für den auch diesmal gilt: "mittwochs, umsonst und draußen". Im Mittelpunkt der Eigenproduktion steht das sogenannte "Damaskuszimmer", eine der prachtvollsten Errungenschaften von Karl Ernst Osthaus. Es besteht aus einer aufwendig mit Blattmetallen...

  • Hagen
  • 23.08.19
Kultur

Visuelles Theaterstück "The Weather Show"
Britischer Humor beim Muschelsalat

Britischen Humor präsentieren die British Events Theatre Company und das WallStreetTheatre am Mittwoch, 21. August, um 19.30 Uhr auf dem Bleichplatz in Eilpe. Im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat gilt auch für diese Veranstaltung: "mittwochs, umsonst und draußen." Das visuelle Theaterstück "The Weather Show" der British Events Theatre Company garantiert den Zuschauern Lachen und Staunen. Zu sehen gibt es Besucher aus Großbritannien, die gerade mit Koffern und Regenschirm ankommen und ihr...

  • Hagen
  • 19.08.19
Kultur
Magische Momente verspricht die Staatliche Artistenschule Berlin, die am kommenden Mittwoch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Muschelsalat aim Hameckepark auftritt.

Umsonst und draußen: Bühnenshow am Mittwoch im Hameckepark
Große Artistenshow beim Muschelsalat

Unter dem Motto "Alles ist rund" tritt die Staatliche Artistenschule Berlin mit ihrer Bühnenshow "SPIN! - Das Neue Varieté dreht sich" am Mittwoch, 14. August, um 19.30 Uhr im Hameckepark auf. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat statt, für den wie gewohnt gilt: "mittwochs, umsonst und draußen." Mit der 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin macht der Absolventenjahrgang 2019 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben. Bei "SPIN! -...

  • Hagen
  • 09.08.19
  • 1
Kultur
Rock, Pop und elektronische World-Musik - dafür sorgt die Sängerin Morgane Ji mit ihrer Band am Mittwoch, 31. Juli, um 19.30 Uhr beim nächsten Muschelsalat-Konzert im Hagener Volkspark.

Muschelsalat 2019
Sängerin Morgane Ji kommt nach Hagen: World Musik am Mittwoch im Volkspark

Rock, Pop und elektronische World-Musik - dafür sorgt die Sängerin Morgane Ji mit ihrer Band am Mittwoch, 31. Juli, um 19.30 Uhr beim nächsten Muschelsalat-Konzert im Hagener Volkspark. Wie gewohnt gilt für den Muschelsalat: mittwochs, umsonst und draußen. Morgane Ji ist ein perfektes Beispiel für die gelungene Vermischung multipler Herkünfte. Die kreolische Sängerin und Banjospielerin aus Réunion besitzt ein nahezu vulkanisches Temperament und lebt ihre afrikanischen, indischen und asiatischen...

  • Hagen
  • 28.07.19
  • 1
Kultur
Die Band Rosa Neon.

Muschelsalat Hagen: Umsonst und draußen
Pop-Rhythmen aus Brasilien im Volkspark

Die Band Rosa Neon bringt am Mittwoch, 24. Juli, um 19.30 Uhr beim Muschelsalat im Hagener Volkspark Pop-Rhythmen aus Brasilien in die Stadt. Auch in diesem Jahr gilt für den Muschelsalat: Wie immer mittwochs, umsonst und draußen. Die Geschichte der Band begann vergangenen Sommer an einer Bushaltestelle im brasilianischen Milho Verde. Dort trafen Marcelo Tofani und Luiz Gabriel Lopes, beide Sänger und Komponisten, auf ihrer Tournee zufällig die Sängerinnen Marina Sena und Mariana Cavanellas....

  • Hagen
  • 19.07.19
Kultur
Die Rapperin Niña Dioz Afrobeat.

Muschelsalat 2019 in Hagen
„Footprint Project“ zum Auftakt im Volkspark

Hagener Sommer und Muschelsalat – das gehört einfach zusammen. Zum 33. Mal bietet das Kulturbüro der Stadt Hagen ein abwechslungsreiches Programm an, das die Zuschauer verführen und verzaubern wird. Zum Auftakt am Mittwoch, 17. Juli, um 19.30 Uhr im Volkspark präsentiert das „Footprint Project“ gemeinsam mit Rapperin Niña Dioz Afrobeat, Jazz, Funk und Breakbeats. Auch in diesem Jahr gilt für den Muschelsalat: Wie immer mittwochs, umsonst und draußen.

  • Hagen
  • 16.07.19
Kultur
"Umsonst & draußen" heißt es wieder vom 17. Juli bis 28. August beim Muschelsalat 2019. ^Foto: Stadt Hagen

Mittwochs, umsonst und draussen
Muschelsalat 2019: "Odyssee: Musik der Metropolen" und weitere Highlights in Hagen

"Mittwochs, umsonst und draußen" lautet auch in diesem Jahr die herzliche Einladung des Kulturbüros der Stadt Hagen zu einem abwechslungsreichen Kultursommer. Und trotz des traditionellen Namens "Muschelsalat" findet dieser an sieben Terminen vom 17. Juli bis 28. August wie in den Vorjahren auf den unterschiedlichsten Plätzen im Hagener Stadtgebiet statt.  Gestartet wird mit drei Veranstaltungen der Weltmusikreihe des WDR Cosmo: "Odyssee: Musik der Metropolen", jeweils um 19.30 Uhr im Volkspark...

  • Hagen
  • 12.06.19
Ratgeber
30 Bilder

Muschelsalatretter im Stadtpark

Die Muschelsalatretter haben sich mal wieder selbst übertroffen. Das war wieder ein Event der Spitzenklasse. N.N.Theater Köln, unterstützt von Anne Hartkamp und Bernd Kaftan. 20.000 Meilen unter dem Meer Frei nach Jules Verne und William Shakespeare. Kapitän Nemo und seine Nautilus im Plastik verseuchtem Meer. Mir gefielen die Trompetenfische besonders gut. Genau wie der Tintenfisch und die Rochen. Schöne bunte Bilder, stimmige Musik, gutes Wetter, gut aufgelegtes Publikum. An die 1000 Besucher...

  • Hagen
  • 16.08.18
  • 6
  • 4
Kultur
16 Bilder

Muschelsalat 2018 im Hamecke Park

Da haben die Muschelsalatretter wieder was Wunderbares aus der Trickkiste gezaubert. Frau Vladusch alias Jana Korb am Trapez. Artistik pur. PasPar Tout spielt rattige und bekannte Lieder. Der Höhepunkt: Artistik auf dem Trampolin. Cirq‘ulation Locale, das bedeutet kraftvolle und dynamische Action vor einer Maya Kulisse. Leider viel zu früh zu Ende. Schade. Ich war leider etwas zu weit weg um bessere Bilder zu machen. Schön war es auf jeden Fall beim Muschelsalat im Hamecke Park. Mit der Familie...

  • Hagen
  • 09.08.18
  • 2
  • 3
Kultur
2 Bilder

Muschelsalat: Tanz- und Maskentheater sowie Trampolinartistik im Hameckepark

Gleich drei ganz unterschiedliche künstlerische Darbietungen können beim nächsten Muschelsalat am kommenden Mittwoch, 8. August, um 20 Uhr im Hameckepark bestaunt werden. Beim "TrapezTanzTheater" ist Frau Vladusch (Jana Korb) allein in ihrer Wohnküche. Sie pflegt einen streng organisierten Tagesablauf - alles ist einer starren Ordnung unterworfen. Ihre täglichen Wiederholungen, Beherrschtheit und Selbstkontrolle - Angst vor Erinnerungen und Vergangenheit? Mit großer Liebe zu kleinen Details...

  • Hagen
  • 06.08.18
Kultur
"Il Civetto"

Muschelsalat: Eine bunte Mixtur, die man eher fühlt als versteht

Wenn es "Il Civetto" nicht gäbe, müsste man sie erfinden. Als Straßenband 2010 gestartet, entwickelten sie sich schnell zur angesagten Partyband, was sie auch im Rahmen des Muschelsalates am kommenden Mittwoch, 1. August, um 19.30 Uhr in der Konzertmuschel im Volkspark unter Beweis stellen werden. Diese bunte Mixtur aus Saxophon und Snare-Drum, Ukulele und Gitarre, Cajon und Klarinette, Bass und Bongos und einem Percussion-Set, das von der Reiselust der Jungs aus Berlin erzählt, nimmt jeden...

  • Hagen
  • 26.07.18
Kultur
Die Band Pachibaba aus La Réunion spielt am Mittwoch in der Hagener Konzertmuschel.

Muschelsalat: Virtuos Traditionelles aus La Réunion

Offroad-Musiker, die in den warmen Strömungen der kreolischen Musik virtuos Traditionelles mit Dub, Afrobeat und Cumbia mixen: Das erwartet die Besucher der Band Pachibaba aus La Réunion, die im Rahmen des Muschelsalates am kommenden Mittwoch, 25. Juli, um 19.30 Uhr in der Konzertmuschel im Volkspark auftreten. Die Band steht für eine Generation réunionischer Musiker, die die Tradition der Maloya, der Klagelieder der Sklaven auf den Zuckerrohrplantagen, neu erfinden. Gegründet 2016, besteht das...

  • Hagen
  • 20.07.18
LK-Gemeinschaft

Afro-Beat beim Hagener Muschelsalat

"Eine Ode an den Spirit von Lagos" - unter diesem Titel bringt Adé Bantu mit seiner Band am Mittwoch, 18. Juli, um 19.30 Uhr beim Hagener Muschelsalat in der Konzertmuschel im Volkspark afrikanische Beats nach Hagen. Pionier der deutschen HipHop-Szene, Afrobeat-Erneuerer, Politaktivist - Adé Bantu, der zwischen Nigeria, England und Deutschland groß geworden ist, gilt als Visionär. Inspiriert vom urbanen Chaos der nigerianischen Metropole Lagos, fasziniert von der explosiven Schönheit der...

  • Hagen
  • 16.07.18
LK-Gemeinschaft
Endlich wieder Muschelsalat. Zur Eröffnung am Donnerstag gibt es "Longjohn" und "Bankal Balkan" zu sehen.

Muschelsalat 2018 - Umsonst und draußen, diesmal erst am Donnerstag

Hagener Sommer und Muschelsalat – das gehört einfach zusammen. Zum 32. Mal präsentiert das Kulturbüro der Stadt Hagen ein abwechslungsreiches Programm, das die Zuschauer verführen und verzaubern wird. Den Auftakt gestalten am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Ennepepark in Haspe das Straßentheater „Bankal Balkan“ und die Western-Parodie „Longjohn“. Ausnahmsweise wird der Muschelsalat an einem Donnerstag eröffnet, damit alle Fußballbegeisterten die Halbfinalspiele der Weltmeisterschaft nicht...

  • Hagen
  • 11.07.18
LK-Gemeinschaft
Den Auftakt gestalten am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Ennepepark in Haspe das Straßentheater „Bankal Balkan“.
2 Bilder

Auftakt Muschelsalat 2018: Wie immer umsonst und draußen, aber diesmal erst am Donnerstag

Hagener Sommer und Muschelsalat – das gehört einfach zusammen. Zum 32. Mal präsentiert das Kulturbüro der Stadt Hagen ein abwechslungsreiches Programm, das die Zuschauer verführen und verzaubern wird. Den Auftakt gestalten am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Ennepepark in Haspe das Straßentheater „Bankal Balkan“ und die Western-Parodie „Longjohn“. Ausnahmsweise wird der Muschelsalat an einem Donnerstag eröffnet, damit alle Fußballbegeisterten die Halbfinalspiele der Weltmeisterschaft nicht...

  • Hagen
  • 06.07.18
Überregionales
Inhaber Michael Scheibe-Jochheim und Geschäftsführer Frank Scheibe von „Wohlbehagen“ (v.l.) unterstützen den Muschelsalat ebenso wie Bezirksvorsteher Heinz-Dieter Kohaupt (r.). Unser Bild zeigt sie mit der Muschelsalatretter-Vorsitzenden Nicole Schneidmüller-Gaiser (M.) und Astrid Knoche vom Kulturbüro.

Unterstützung für Muschelsalatretter

Wohlbehagen spendet 1500 Euro / Verein sucht neue Mitglieder Die furiose Show vor 2500 Besuchern im Hamecke-Park war der krönende Abschluss: Die Saison 2017 des Hagener Muschelsalats war auch für die Muschelsalatretter ausgesprochen erfolgreich. Bei allen sieben Veranstaltungen im Stadtgarten, den drei Odyssee-Konzerten in der Konzertmuschel im Volkspark, auf dem Bleichplatz in Eilpe, im Hasper Ennepepark und im Hamecke-Park war der Kultur-Förderverein mit einem Stand und einem großen Team...

  • Hagen
  • 02.09.17
LK-Gemeinschaft
Mit der eleganten Show "Die Schwerelosigkeit der Seele" beindruckt das Quartett DEKRU.

Elegante Pantomime und beeindruckende Artistik - Hagener Muschelsalat im Ennepepark 

Gleich zwei eindrucksvolle Vorstellungen gibt es - mit der Pantomimengruppe DEKRU und der Artistengruppe Les P'tits Bras - am Mittwoch, 16. August, um 20 Uhr beim Muschelsalat im Ennepepark in Haspe. Mit der eleganten Show "Die Schwerelosigkeit der Seele" beindruckt das Quartett DEKRU aus Kiew weltweit das Publikum durch ihren einzigartigen Mimikstil. Die Show der mehrfach ausgezeichneten Pantomime zeigt eine Welt, die von Fischen und phantasievollen Pflanzen aller Art bewohnt wird, ein...

  • Hagen
  • 12.08.17
LK-Gemeinschaft
Unter dem Titel „Concerto Humoroso – das Geburtstagskonzert“ zeigt das Duo zwei Stunden lang musikalisch-akrobatische Höchstleistungen.
3 Bilder

Comedy, Kabarett und Konzert

Komiker-Duo "Gogol & Mäx" zu Gast beim Muschelsalat am Mittwoch in Eilpe Viel zu Lachen gibt es am kommenden Mittwoch, 9. August, um 19.30 Uhr beim Auftritt der Komiker „Gogol & Mäx“ beim Hagener Muschelsalat auf dem Bleichplatz in Eilpe. Unter dem Titel „Concerto Humoroso – das Geburtstagskonzert“ zeigt das Duo zwei Stunden lang musikalisch-akrobatische Höchstleistungen gepaart mit virtuosem Schauspiel und einer großen Instrumenten-Vielfalt. „Gogol & Mäx“ sind weltweit bekannt und mehrfach...

  • Hagen
  • 04.08.17
Kultur
2 Bilder

Afrobeat und Salsa beim Muschelsalat im Volkspark

Afrobeat verschmilzt mit Salsa - Ein musikalischer Höhepunkt, den der Muschelsalat mit den Künstlern "Local Ambassadors" und "Murder Eyez" im Rahmen des Roadfestivals "Odyssee: Musik der Metropolen" am Mittwoch, 2. August, um 19.30 Uhr in die Konzertmuschel im Hagener Volkspark holt. Das als Projekt in Köln gestartete Ensemble "Local Ambassadors" entwickelt sich rasant zur angesagten wie ambitionierten Band mit halsbrecherischen Stil- und Sprachenmixes: Afrobeat trifft auf Salsa, R'n'B, Pop und...

  • Hagen
  • 28.07.17
LK-Gemeinschaft
Die Band "Banda Senderos" wird im Rahmen des Muschelsalats am kommenden Mittwoch im Volkspark auftreten.

Reggae trifft auf HipHop-Latin - „Odyssee: Musik der Metropolen“ im Volkspark

Der Muschelsalat geht in die nächste Runde: Die Künstler „Banda Senderos“ und „Boogat“ kreieren im Rahmen des Roadfestivals „Odyssee: Musik der Metropolen“ am Mittwoch, 26. Juli, um 19.30 Uhr in der Konzertmuschel im Hagener Volkspark eine spannende Mischung aus Ruhrpott-Reggae und HipHop-Latin-Sounds. Die mitten im Ruhrgebiet lebende Musikerformation „Banda Senderos“ – unter anderem mit chilenischen und kongolesischen Wurzeln – hebeln sämtliche Genregrenzen auf und mixen die...

  • Hagen
  • 21.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.