Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Erlebt ihr fünftes Jahr als Festivalleiterin: Katja Leistenschneider.

Salonfestival Bochum öffnet Türen - Musik zu Gast an besonderen Orten

Es ist gleich im dreifachen Sinne „besonders“, das Salonfestival, das vom 26. Oktober bis zum 6. November Bochum zum Klingen bringt: besondere Musik an besondere Orten mit besonderen Gastgebern. In Bochum öffnen sich an den insgesamt zwölf musikalischen Abenden wieder Türen, die ansonsten eher verschlossen bleiben. Das Publikum erlebt Musik in einer Kantine, im Wohnzimmer einer Jugendstilvilla, in der Synagoge, in zwei Ateliers, im Techniklager, inmitten von Teppichen, im Wohnzimmer von...

  • Bochum
  • 14.10.16
  •  1
Überregionales
Der neunköpfige Clan der Familie Wurst mit Hund. Die Großfamilie lebt seit Jahren in Langendreer unter einem Dach.
6 Bilder

Auf Tuchfühlung mit dem "Wurst-Clan": Die Bochumer Großfamilie ist ab Montag mit eigener Doku-Soap im WDR zu sehen

Sie sind wahrlich eine ungewöhnliche Familie: die Wursts aus "LA" - aus Bochum-Langendreer. Sie fallen optisch aus dem Rahmen, leben als Großfamilie unter einem Dach und sind sportlich, musikalisch und ganz seriös als Versicherungsvertreter unterwegs. Wie es so zugeht im Drei-Generationenhaus des Ruhrgebiets-Clans, das zeigt ab dem kommenden Montag der WDR. In sechs Episoden begleitet die Kölner Produktionsfirma Encanto die Bochumer Ruhrpottfamilie in ihrem turbulenten Leben zwischen...

  • Bochum
  • 14.10.16
  •  1
  •  2
Kultur
96 Bilder

Wir zeigen Gesicht für das Musikforum!

So viele Leser haben mitgemacht bei unserem Gewinnspiel "Gesicht zeigen für das Musikforum", um Karten für die "Bochumer Eröffnung" am 27. Oktober zu gewinnen. Hier eine Auswahl unserer Einsendungen: "Wir zeigen Gesicht für das Musikforum!" Die genauen Details für unser Gewinnspiel finden Sie hier: http://www.lokalkompass.de/bochum/kultur/vorfreude-auf-das-musikforum-250-karten-fuer-das-premieren-konzert-der-bochumer-symphoniker-gewinnen-d699187.html

  • Bochum
  • 29.09.16
  •  3
Kultur

"NRW Music Contest“ in der Zeche Bochum

"X-Vision Music Academy" veranstaltet NRW-weiten Musikcontest zur "nachtfrequenz16 - Nacht der Jugendkultur" Wie viele Talente es auf dieser Welt gibt, zeigen uns diverse Castingshows im Fernsehen…doch ist das alles echt? Welche wahren Talente verbergen sich in NRW? Welche Überraschungen liegen noch im Dunklen verborgen? Diesen Fragen ging die "X-Vision Music Academy" nach und startete das NRW-weite talent battle anlässlich der diesjährigen landesweiten Veranstaltung "nachtfrequenz16 -...

  • Bochum
  • 20.09.16
Kultur
Der Duft von Zuckerwatte und frisch gebrühtem Kaffee liegt in der Luft, wenn das Duo "Omnivalent" in der Nähe ist. In nostalgischer Jahrmarktatmosphäre präsentieren sie eine poetische Akrobatik-Nummer.
2 Bilder

Bochumer Sparkassenfestival "OpenFlair" bietet am Freitag und Samstag Straßentheater zum Nulltarif

Atemberaubende Jonglage, "todesmutiges" Handwerk, wirbelnde Shows oder akrobatische Poesie – das Sparkassen-Festival "Open Flair" verwandelt die Bochumer City rund um die Sparkasse am Freitag und Samstag, 16. und 17. September in eine große Open-Air-Kleinkunstbühne. Lokale Persöhnlichkeiten aus Bochum sind genauso dabei wie internationale Musikanten, Akrobaten, Gaukler und Jongleure. Von Petra Vesper Und wie immer gilt auch bei der 18. Auflage des Festivals das Motto "umsonst und...

  • Bochum
  • 16.09.16
Kultur
Choreograph Warren Richardson (v.l.), Street-Artist Jan Mutke, Schlagzeuger Jonas Wilms, Urbanatix-Initiator und Regisseur Christian Eggert und Andreas Kuchajda, Geschäftsführer der Bochumer Veranstaltungs-GmbH, demonstrieren schon einmal den Rhythmus, den die Zuschauer in der neuen Urbanatix-Show erleben können.

Musik zum Anschauen: Urbanatix geht mit der Show „Drop the Beat“ in die achte Runde

Nicht dass Rhythmus und Musik bei Urbanatix nicht schon immer eine Rolle gespielt hätten, aber diesmal „wollen wir noch mehr Livemusik und Rhythmus auf die Bühne zaubern als bisher“, kündigt Initiator und Regisseur Christian Eggert an. „Drop the Beat“ lautet der Titel der neuen Show, die vom 11. bis 22. November in der Jahrhunderthalle stattfindet. „Die Musik wird nicht nur Begleitung sein, sondern man wird sie sehen können“, erklärt Eggert. Der „Beat“ als hervorgehobenes Element der neuen...

  • Bochum
  • 10.09.16
Natur + Garten
"Sugar Man" zeichnet den Weg eines Künstlers aus der Vergessenheit zurück auf die großen Bühnen.

Bücherkompass: Die Liebe zur Musik

Musik ist mehr als Noten auf dem Papier, Musiker haben politische Bewegungen begleitet, ihnen einen Klang gegeben, ganze Generationen von Menschen mitgeprägt. In dieser Woche verschicken wir zwei Bücher, mit denen ihr euer musikalisches, aber auch kulturelles Wissen vertiefen könnt. Cihan Acar: 111 Gründe, Hip Hop zu lieben In den verlassenen Straßen der Bronx aus der Not heraus entstanden, dient HipHop heute Menschen in aller Welt als Überzeugung, Hobby oder Perspektive. Und doch wird...

  • 06.09.16
  •  4
  •  6
Kultur
"Hausmusik" der etwas anderen Art präsentieren "Die Feuersteins" – Vater und Tochter machen leidenschaftlich gern miteinander Musik.
2 Bilder

Lokalkolorit pur - "Harpen hat’s" heute im Bürgerzentrum im Amtshaus Bochum-Harpen

Vorhang auf und Bühne frei für Lokolkolorit pur: Am heutigen Samstag, 3. September, zeigen Harpener Musiker und Kleinkünstler im Harpener Amtshaus, was der Stadtteil so alles zu bieten hat. Und das ist einiges! Fred Schüler, Guntmar und Emily Feuerstein, Christian Hirdes, Sarah Lahn und DocG spielen bei dem Abend unter dem Motto "Harpen hat’s!" Ausschnitte aus ihren Programmen – eine bunte Mischung aus Comedy, Chansons, Kabarett, Folk, Coversongs und Liedermacherbeiträgen. Beginn ist um 20...

  • Bochum
  • 02.09.16
Kultur

Dahlsen Total 2016

auch im Jahr 2016 findet wieder Dahl´sen Total an der Ruhrmühle 22 statt. die Ruhrlandbühne bietet an 3 Tagen wieder ein abwechslungsreiches Programm. Dieses Jahr sind auch die Köllerholzschule und die TKS mit Programmpunkten vertreten. Traditionell wird das Programm am Samstag auch wieder mit einem Platzkonzert mehrerer Musikzüge am Rosalie Adler Senioren Centum beginnen. Auch unser Bezirksbürgermeister Marc Gräf wird ab 17:00 zu Gast sein. Programm Freitag: 18:00-22:00 Uhr...

  • Bochum
  • 27.08.16
  •  2
Kultur
Das "House of the Talking Heads".

Ruhrtriennale: Die Installation "The Good, the Bad and the Ugly" auf dem Vorplatz der Jahrhunderthalle lockt mit drei neuen Werken

Wer dieser Tage den Vorplatz der Jahrhunderthalle betritt, kommt nicht umhin zu staunen: Drei neue Skulpturen des Ateliers Van Lieshout laden in der Installation „The Good, the Bad and the Ugly“ zum Verweilen ein, lösen Befremden aus und regen zum Nachdenken an. Das „House of the Talking Heads“ thematisiert die wachsende Abhängigkeit des Menschen von Maschinen. Sind dort zwei Automaten ins Gespräch vertieft oder ein Mensch und eine Maschine? Der Schöpfer des Werks, Joep van Lieshout, erklärt:...

  • Bochum
  • 17.08.16
LK-Gemeinschaft

Im Bürgertreff des Ludwig-Steil-Haus-Vereins in Werne ist auch im Sommer jede Menge los

Keine Zeit für "Saure-Gurken-Zeit": Bei vielen Vereinen und Kirchengemeinden ist in den Sommerferien "Sendepause", doch im Bürgertreff des Ludwig-Steil-Haus-Vereins, Ecke Rüsingstaße/Werner Hellweg ist auch in den Sommerferien jede Menge los: Die meisten Aktivitäten gehen weiter und werden sogar noch durch besondere Veranstaltungen ergänzt. Der MGV Einigkeit 1879 Bochum-Werne probt schon seit vielen Jahren jeweils montags ab 19 Uhr im Bürgertreff des Ludwig-Steil-Haus-Vereins mit einem...

  • Bochum
  • 13.08.16
Kultur
Die Junge Chorgemeinschaft bei einem früheren Auftritt.

„Sommer in der Stadt“ auf der Freilichtbühne

„Sommer in der Stadt“ - so lautet das diesjährige Motto beim Auftritt der Chöre und Bläsergruppe vom Chorverband Wattenscheid in der Freilichtbühne am Sonntag, 21. August. Diese Veranstaltung in der Freilichtbühne ist mittlerweile fester Bestandteil im Programm der Bezirksvertretung Wattenscheid. Die Chöre nehmen ihre Zuhörer mit auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise. Mit einem bunten Melodienreigen, vorgetragen von einer Bläsergruppe und verschiedenen Chören wie der Jungen...

  • Wattenscheid
  • 12.08.16
Kultur
5 Bilder

27. + 28. August - Großes Gemeindemeinefest in der Epiphanias-Gemeinde (Autobahnkirche Ruhr)

Großes Gemeindefest für Jung und Alt. Samstag 27.08.2016 12:00 Musikalische Eröffnung Ab 12:15 ist für das "leibliche Wohl" - gesorgt, Getränkestand - Grillstation (Würstchen, Schweinesteak, Hähnchensteaks, Pommes, Reibekuchen - besser bekannt als Kartoffelpuffer-, Kaffee, frische Waffeln........... Ab 13:00 Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Dosenwerfen, Pastorenpuzzle Kirchen-Entdeckungstour, Erzählzelt, Orgelführungen, Turmbesteigungen (mit Seifenblasen),...

  • Bochum
  • 02.08.16
Kultur
30 Jahre Bochum Total - 30 Jahre Rock in der Innenstadt. Am Wochenende wurde im Bermudadreieck getanzt und gefeiert.
26 Bilder

30 Jahre Bochum Total - ein legendäres Wochenende geht zuende

Seit 1986 findet in Bochums legendärem Kneipenviertel vier Tage lang Bochum Total statt. Dieses Jahr gab es ein großes Jubiläum: 30 Jahre Bochum Total – 30 Jahre umsonst und draußen rocken in der Bochumer Innenstadt. Getreu dem Motto "heute schon sehen, was wir morgen hören werden" präsentierte Bochum Total auch in diesem Jahr zahlreiche musikalische Rohdiamanten und Bands auf dem Sprung. Neben zahlreichen Vertretern aus der gesamten Republik wurden auch musikalische Entdeckungen aus Europa...

  • Bochum
  • 18.07.16
Kultur
2 Bilder

Ev. Stiftskirche St. Marien: Projektchor "SingTogether!" führt "ETHNO MASS FOR PEACE" auf"

Der Gospelchor "SingHalleluja!" unter der Leitung von Antje Drechsler ist so glücklich, dass ein weiteres Konzert "ETHNO MASS FOR PEACE" (Lorenz Maierhofer/Arrangement Antje Drechsler) mit unserem Projektchor "SingTogether!" in der Stiftskirche St. Marien, Alte Stiftsstraße 1, 58313 Herdecke, am 3. Juli 2016 um 18.00 Uhr möglich ist. Die Friedensmesse artikuliert als umfassende Konzept-Komposition eine besondere Friedensbotschaft. Die Arrangements der „spiritual songs“ verbinden in der...

  • Herdecke
  • 02.07.16
Kultur
Das Spielzeitfinale wird am Samstag im "Thealozzi" gefeiert.

Bochumer Kulturhaus "Thealozzi" feiert Sommerfest

Zu seinem Sommerfest öffnet das Thealozzi, an der Pestalozzistraße 21, am Samstag, 2. Juli, seine Pforten. Künstler und Macher des Hauses laden ab 17 Uhr zu einem Festival der Möglichkeiten. Zum Spielzeitausklang präsentieren sie kleine und große Auszüge aus aktuellen und zukünftigen Produktionen, aber auch Höhepunkte früherer Programme. Besucher dürfen sich auf einen Abend voller Theater, Tanz, Musik, Texte, Herzblut und guter Laune freuen – ein rund fünfstündiges Programm bei freiem...

  • Bochum
  • 01.07.16
Kultur
Jeong-Min Kim und Franziska Dannheim (v.l.) wollen dem Publikum in den Kammerspielen ein besonderes musikalisches Vergnügen bereiten.

"Oper für alle" - in den Kammerspielen wird zum Mitsingen eingeladen

„Figaro, Figaro, Figaro!“ - Auch wer wenig Erfahrung mit Opern hat, kennt doch diese Arie. Genau darauf setzt Franziska Dannheim mit ihrem Herzensprojekt „Oper légère“, bei dem sie zugleich als Initiatorin, Sängerin und Moderatorin fungiert. Die Pianistin Jeong-Min Kim, in Seoul geboren und u.a. in Essen ausgebildet, ist ihre Bühnenpartnerin – mehr braucht Dannheim nicht für ein besonderes Konzerterlebnis. Das will sie am Dienstag, 5. Juli, auch dem Bochumer Publikum in den Kammerspielen...

  • Bochum
  • 29.06.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Von 10 bis 15.30 Uhr gestalten Vereine und Schüler das Bühnenprogramm.
3 Bilder

Bochumer Stadtteil Gerthe präsentiert sich

Am kommenden Samstag, 25. Juni, findet auch in diesem Jahr wieder der Gerther Sommer, die Familienveranstaltung des Bezirks Bochum-Nord in Kooperation mit der Bochum Marketing GmbH, statt. Neben der Präsentation der ortsansässigen Schulen und Vereine gibt es einen Kunsthandwerkermarkt mit regionalen Anbietern. Für Unterhaltung sorgen Musik, Kinderanimation und diverse Spielangebote. Los geht es um 10 Uhr in der Fußgängerzone: Gerther Straße, Turnstraße, Marktgarten und Lothringer Straße...

  • Bochum
  • 23.06.16
Kultur
Christoph Zehendner ist am Sonntag (12.6.) um 18 Uhr Gast der Abendkirche. Die Veranstaltung mit dem bekannten Liedermacher und Journalisten wir für Radio und Fernsehen aufgezeichnet. Foto: Bruder Uwe, Christusträger-Bruderschaft.

TV-Sender zeichnet Gottesdienst in der Abendkirche auf

Liedermacher Christoph Zehendner Gast der Trinitatis-Gemeinde Die Abendkirche der evangelischen Trinitatis-Gemeinde wird am Sonntagabend in ein anderes Licht getaucht – genauer gesagt: in helles Scheinwerferlicht. Denn ein Aufnahmeteam der ERF Medien Deutschland wird ab 18 Uhr den Gottesdienst in der Kirche an der Herne Straße für TV und Radio aufzeichnen. „Unser Gottesdienst steht an diesem Abend unter dem Motto ,Lebensfarben‘“, sagt Pfarrer Christoph Wagner. Gast ist der bekannte...

  • Bochum
  • 09.06.16
Kultur
Am Samstag und am Sonntag erhellen Höhenfeuerwerke den Himmel über dem Hafen Oveney.

Kemnade zu Pfingsten in Flammen

Familienfest lockt am Wochenende vier Tage lang zum Kemnader See Das Familienfestival "Kemnade in Flammen" steht vor der Tür: Traditionell zu Pfingsten verwandelt sich das Areal rund um den Hafen Oveney am Kemnader See vier Tage lang in einen großen Kirmes- und Festivalpark für Groß und Klein. Live-Acts aus der Umgebung unterhalten Musikfans mit einem bunt gemischten "Pot(t)pourri" aus Funk und Soul, Rock, Pop und Jazz. Traditioneller Höhepunkt sind die großen Höhenfeuerwerke am Samstag und...

  • Bochum
  • 10.05.16
  •  2
Kultur
Flavia Coelho wagt den musikalischen Brückenschlag zwischen Brasilien, Europa und Afrika. Heraus kommt ein urbaner und mitreißender Soul – live zu erleben am Samstag ab 20 Uhr auf der Bühne 2.
4 Bilder

Ruhr International: Ein Fest der Kulturen

Ruhr International steigt zum 3. Mal an der Jahrhunderthalle – Flüchlinge im Mittelpunkt Als „Fest der Kulturen“ hat sich Ruhr International, der Nachfolger von Kemnade International, stets kulturelle Vielfalt auf die Fahne geschrieben. Beim diesjährigen Festival, das an diesem Wochenende, 14. und 15. Mai, in und an der Jahrhunderthalle im Westpark stattfindet, liegt ein Schwerpunkt auf dem Flüchtlingsthema. „Wir haben uns die Frage gestellt, was die Aufgabe von Kunst und Kultur in Zeiten...

  • Bochum
  • 10.05.16
  •  1
Kultur
Veranstaltungsmitteilung
10 Bilder

Rock for Inclusion- Lebenshilfe Bochum. Schirmherr OB Thomas Eiskirch.

Gemeinsam für eine Barrierefreie Stadt unter diesem Motto stand die heutige Veranstaltung der Lebenshilfe OV Bochum. Gleichstellung der Rechte für Menschen mit Behinderung sollten immer ein Thema sein nicht nur am heutigen Samstag.. Bei schönstem Wetter und zahlreichen Besuchern brodelte die Impulsbühne im Bermuda 3 Eck. Musik der Extraklasse. Von 14.30 Uhr - 22.00 Uhr säumten Menschenmengen das RIFF . Am Konrad Adenauerplatz in Bochum gab es kein halten mehr, war kaum ein Stuhl frei. Eine...

  • Bochum
  • 07.05.16
  •  8
  •  12
Kultur

12 Jahre in 12 Minuten -

LeseEvent am 08.05.16 um 19 Uhr im Café Eden Vom Text zum Buch – Bochumer Autoren erzählen Vor zwölf Jahren traf sich ein knappes Dutzend Bochumer Autoren im 14-Tage-Turnus als „SchreibART- Gruppe“ zum Text-Austausch. Zwölf Jahre später ist es Zeit für einen Rückblick: Einige der diskutierten Storys sind inzwischen längst zu Büchern heran gereift und etwa die Hälfte der SchreibArt-Autoren sind mit ihren Krimis, Kurzgeschichten und Romanen auf zahlreichen Lesungen unterwegs. Im gemütlichen...

  • Bochum
  • 03.05.16
Kultur
Bei "Grubengold" geht es durchaus auch fröhlich zu.

Junge Geflüchtete geben im Stück "Grubengold" im Prinzregenttheater Einblick in ihre Situation

Geflüchtete müssen bei der Registrierung ihre Fingerabdrücke abgeben – eine Szene aus dem Theaterstück „Grubengold“, das am Prinzregenttheater Premiere gefeiert hat. Das Publikum wird hier auf äußerst wirksame Weise in die Inszenierung einbezogen. Eins wird in der satirisch aufbereiteten Szene sehr deutlich: Das Abnehmen der Fingerabdrücke mag aus ordnungspolitischer Sicht eine gewisse Berechtigung haben – für die betroffenen Menschen, die oft extreme Strapazen hinter sich haben, bleibt es...

  • Bochum
  • 06.04.16