Nah und Fern

Beiträge zum Thema Nah und Fern

Fotografie
Dieter Nuhr in der Eröffnung von seiner Fotografie Ausstellung "nah und fern" Bilder aus vier Kontinenten in der städtischen Galerie Iserlohn.
Foto aus der Story: "Nachricht: Fotografie.
Bilder: Fotografie von Dieter Nuhr – nah und fern - Fotografie Ausstellung - städtische Galerie Iserlohn, Deutschland."
10 Bilder

Nachricht: Fotografie
Bilder: Fotografie von Dieter Nuhr – nah und fern - neue Fotografie Ausstellung - städtische Galerie Iserlohn, Deutschland.

Fotografie in der neuen Ausstellung „nah und fern“ Bilder aus vier Kontinenten von Kabarettist Dieter Nuhr in der städtischen Galerie Iserlohn, Deutschland. Wunderbar fand ich besonders die Bilder, die wie abstrakte Kunst Malerei Gemälde aussahen. Beeindruckend die verschiedenen Facetten der Vergänglichkeit aus vier Kontinenten zu erleben. Die gute Nachricht: die Fotografie Ausstellung „nah und fern“ läuft noch bis 29.03.2020. Informationen zur Fotografie Ausstellung in der städtischen...

  • Iserlohn
  • 10.02.20
  •  2
  •  2
Kultur
Duisburger Akzente - Nah und Fern, Kunstorte entdecken © Kreative Impressionen, Christoph Niersmann
79 Bilder

Duisburger Akzente - Der etwas andere Rundgang durch Ruhrort - Kunstorte entdecken

Samstag, 12. März, 16 Uhr, Start in Ruhrort am Museumsschiff Oscar Huber, Leinpfad, 47119 Duisburg... Die Eckdaten standen fest, die Einladung wurde weitergeleitet, und so kamen am Ende neben Andrea Gruß-Wolters, noch Markus Kriesten und meine Wenigkeit neben vielen, weiteren Kunstentdeckern zusammen. Für mich war es auch ein Stück weit eine kleine Zeitreise, eine Reise in längst vergangene Jahre meiner Jugend. Die Duisburger Akzente fanden in diesem Jahr schwerpunktmäßig in Ruhrort und...

  • Duisburg
  • 31.03.16
  •  13
  •  16
Kultur
Ein Hingucker am Abend und in der Nacht: die Installation "Ein Hoch aufs H2O" von Jörg Mazur. Die Meeressäuger "schwimmen" im gläserenen Übergang zwischen den zwei Haniel-Gebäuden.
3 Bilder

Kunstorte in Ruhrort entdecken - Führung zu den Kunststationen gefällig?

Nach meinem Rundgang zu den Kunstorten der Akzente in Ruhrort - Ein Rundgang bei Tag und Nacht wurde ich gefragt: "...wie wär's denn mit einer konspirativ konspirativen Führung ;-)?" Gute Frage - gute Idee, Christoph :-)! Auf diese Frage fiel mir sofort folgender Programmpunkt ein: Es gibt nämlich eine sehr fachkundige Führung, durchgeführt von dem mir bekannten und geschätzten Klaus-Dieter Brüggenwerth. Seine Führungen sind nicht nur informativ, sondern auch kurzweilig und...

  • Duisburg
  • 02.03.16
  •  6
  •  11
Kultur
Ein Hingucker am Abend und in der Nacht: die Installation "Ein Hoch aufs H2O" von Jörg Mazur.  Die Meeressäuger "schwimmen" im gläserenen Übergang zwischen den zwei Haniel-Gebäuden.
50 Bilder

Akzente in Ruhrort - Ein Rundgang bei Tag und Nacht

Letztes Wochenende war ich in Ruhrort, die Lage peilen, um es mal seemännisch auszudrücken. Ich war gespannt auf die vielen Kunstorte, die es hier während der 37. Duisburger Akzente zu entdecken gibt. Mit dem Thema "Nah und Fern - 300 Jahre Duisburger Hafen" ist der Spielort Ruhrort genau passend. Und wirklich, es gibt viel zu gucken und zu erleben. Ein Tipp, wenn man eine der abendlichen Veranstaltungen (Vorträge, Musik, Lesungen usw.) in den Ruhrorter Lokalitäten besuchen möchte, sollte...

  • Duisburg
  • 01.03.16
  •  5
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.