Namensfindung

Beiträge zum Thema Namensfindung

Politik

beliebteste Hundenamen in Düsseldorf
Rasputin, Joris, Coco, Buddy und Jacky

Düsseldorf, 12. Januar 2020 Die beliebtesten Hundenamen in Düsseldorf sind Rasputin, Joris, Coco, Buddy und Jacky. „Damit heben sich die Düsseldorfer „Hundeeltern“ bei der Namensfindung deutlich von den in Deutschland ab“, freut sich Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fest und fährt fort: „Luna, Max, Kira, Lucky und Bella sind auch schöne Namen, aber die in Düsseldorf oft gegebenen Hundenamen zeigen, das man sich hier sowohl vom Deutschlandtrend, als...

  • Düsseldorf
  • 12.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Karten und Sammelboxen finden Interessenten in den Kirchen, den Katholischen Familienzentren und Büchereien und Eine-Welt-Läden und im Pastoralbüro, Solinger Straße 17. Natürlich kann auch digital gewählt werden, über die Homepage www.kklangenfeld.de/namensgebung.

Name für das neue Gemeinde- und Begegnungszentrum in Langenfeld gesucht
„Wie soll ich heißen?“

Für das neue Gemeinde- und Begegnungszentrum der katholischen Kirchengemeinde St. Josef und Martin an der Solinger Straße wird ein neuer Name gesucht. Nach 130 Einsendungen traf eine Jury eine Vorauswahl. Jetzt stehen noch drei Namen zur Auswahl. Wer an der Namensauswahl mitwirken will, kann noch bis zum 23. Juni eine vorbereitete Postkarte ausfüllen und in eine Sammelbox werfen. Das neue Gemeinde- und Begegnungszentrum der katholischen Kirchengemeinde St. Josef und Martin an der Solinger...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.05.19
Kultur

Abendmarkt = Spätschicht

Offizieller Name des Abendmarktes ist gefunden: Duisburger Spätschicht Eindeutiges Votum der Duisburgerinnen und Duisburger in der finalen Abstimmungsrunde Die Würfel sind gefallen, die Duisburgerinnen und Duisburger haben entschieden! Duisburgs erster Abendmarkt wird Duisburger Spätschicht heißen. Das freut nicht nur Duisburg, sondern auch Oberbürgermeister Sören Link: „Der Name ist klasse! Er passt perfekt zu Duisburg samt seiner Industriekultur und Wirtschaftskraft.“ Auch...

  • Duisburg
  • 01.04.17
  •  1
Überregionales
Architektin Regina Bieber (3.v.l.) stellt gemeinsam mit Bürgermeister Herrmann Hupe (2.v.l.) das Einkaufszentrum bei der Grundsteinlegung vor.

Wie soll das neue Einkaufszentrum heißen?

Die Bagger rollen: Die Bauarbeiten am neuen Einkaufszentrum mitten im Herzen von Kamen laufen auf Hochtouren. Anfang nächsten Jahres soll die Übergabe sein. Doch welchen Namen wird das Gebäude dann eigentlich tragen? In den ersten Unterlagen trug das Einkaufszentrum noch den Arbeitstitel „Kamen Quadrat“. Unter diesem Namen wurde das Projekt am 19. März 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt. Mittlerweile steht aber auch der Name „Neue Mitte Kamen“, den auch die Eigentümerfirma aus Schwerte...

  • Kamen
  • 09.05.14
Kultur

Wenn der Silas der Miley mit der Schüppe „auffen Kopp haut“

Von Jugendämtern und Kinderschutzbund toleriert - dürfen frischgebackene Eltern ihren Nachwuchs mit den absonderlichsten Vornamen stigmatisieren. Wer tagtäglich stundenlang vor der Glotze hängt, möchte natürlich möglichst viel aus seiner vertrauten virtuellen Serienwelt in das real existierende Umfeld hinüberretten. Und dazu gehört leider auch, dass man den unschuldigen Neugeborenen die buchstabierpflichtigen Rollennamen der Hauptdarsteller verpasst, was einem lebenslangen Fluch gleichkommt....

  • Herten
  • 02.10.13
  •  3
  •  1
Überregionales

Wie ein Name entstehen kann:

Das künftige Einkaufszentrum am Warrington-Platz in Hilden, in das unter anderem Saturn einziehen wird, soll also den Namen "Itter-Karree" tragen, nachdem „mehr als 800 Bürger“ (bei ca. 55.000 Einwohnern) aus Hilden und Nachbarschaftsstädten sich am Voting beteiligt hatten (auf Platz 2 folgte als Namensgebung der Vorname "Heinz"). Eine Berichterstattung im Vorfeld zur Namensfindung für das ehemalige P & C-Gebäude fand im Januar allerdings ganz gezielt nur in einer einzigen ...

  • Hilden
  • 31.01.13
Natur + Garten
Dieser kleine Biber wartet im Gelsenkirchener Zoo auf einen neuen Namen.

Neuer Name für Biber gesucht!

Von nun an darf sich die Zahnarztpraxis Dres.Hildebrand, Althoff & Partner, Friedenstraße 2a, stolz Pate eines kleinen Bibers aus der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen nennen. Biber sind für ihre starken Zähne bekannt. Innerhalb nur einer Nacht könnten sie mit ihnen einen Baum von einem halben Meter Durchmesser fällen. „Da auch wir auf natürlich starke Zähne setzen, fiel unsere Entscheidung für dieses bewundernswerte Nagetier“, erklärt Dr. Roland Althoff, MSc, Leiter der Zahnarztpraxis....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.12
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.