nationalbank

Beiträge zum Thema nationalbank

Politik
Olaf Jung, Vorsitzender der LINKE-Ratsfraktion, ist entsetzt und auch verärgert: Durch eine Entscheidung der Schweizer Nationalbank ist Gladbeck sozusagen „über Nacht“ mal eben um 9 Millionen Euro ärmer geworden.

Stadt Gladbeck: Über Nacht um neun Millionen Euro ärmer geworden!

Gladbeck. Diese Entwicklung dürfte im Rathaus am Willy-Brandt-Platz für düstere Mienen gesorgt haben: Nachdem die Schweizer Zentralbank den Wechselkurs des Schweizer Franken freigegeben hat, hat der Euro im Vergleich zu der Währung der Eidgenossen um satte 14 Prozent an Wert verloren. Und die Gladbecker LINKE hat sofort ausgerechnet, was dies für die Gladbecker Stadtkasse ausmacht: Die Stadt Gladbeck hält aktuell etwa 64 Millionen Euro an Schweizer Bankinstituten und die Entwicklung am...

  • Gladbeck
  • 15.01.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die Nachwuchs-Korsaren rösten Stockbrot.
3 Bilder

Seeräuber, ahoi! „Schreckliche“ Piraten entern die Brehminsel

Wenn der Filialleiter Stelzen läuft und die sonst so beschauliche Brehminsel von einer Horde fürcherlicher und gemeingefährlich dreinblickender Freibeuter geentert wird, dann ist Spielplatzfest! Auch Daniel Dömke, Filialleiter der Nationalbank, konnte nicht widerstehen und balancierte ausgelassen auf Stelzen. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern der Werdener Zweigstelle an der Brückstraße hatte Dömke offiziell die Patenschaft über den weiträumigen Spielplatz auf der Werdener Insel übernommen,...

  • Essen-Werden
  • 29.08.13
Überregionales
Im Noldehaus ist ab sofort die Nationalbank zu finden.
2 Bilder

Nationalbank bekennt sich zum Standort Velbert

Die Nationalbank ist umgezogen: Ab sofort steht das Team um Andreas Hendrix den Kunden im neuen Noldehaus, Noldestraße 3 in Velbert, zur Verfügung. Seit bereits 45 Jahren ist die Nationalbank in Velbert vertreten, mit dem Umzug hat der Vorstand ein deutliches Zeichen gesetzt. „Für uns ist dies ein wichtiger Standort mit einer hohen wirtschaftlichen Bedeutung“, sagte Vorstandsvorsitzender Dr. Thomas A. Lange im Rahmen der Neueröffnung. Mit der Investition in die neuen Räumlichkeiten solle der...

  • Velbert
  • 04.06.13
Überregionales
Eine entführte Person kommt mit einer Bombe am Handgelenk in eine Bank und verlangt Bargeld. Von den flüchtigen Tätern fehlt lange jede Spur. Die Polizei sprach bei diesem Einsatz von einem "atypischen Fall".

Mysteriöser Banküberfall vor der Aufklärung?

Wie bereits berichtet, hat die Polizei jetzt drei Männer aus Gelsenkirchen, Bottrop und Pulheim festgenommen, die den Banküberfall am 15. August 2012 in Bottrop-Fuhlenbrock begangen haben sollen und offensichtlich auch an dem Überfall in Gladbeck auf die Nationalbank, Friedrich-Ebert Straße, am 11. November 2010 beteiligt gewesen sein sollen. Der 40-jährige Bottroper hatte am 15. August 2012 an der Straße "Im Fuhlenbrock" in Motorradkleidung und Helm eine Bank betreten und den...

  • Gladbeck
  • 24.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.