Alles zum Thema Natur

Beiträge zum Thema Natur

Ratgeber

Ostergeschenke aus der Natur

Gladbeck. Die Kräuterpädagogin Silke März bietet auf einer Veranstaltung des Kneipp-Vereins an, mit Kräutern aus der Natur ein Badesalz herzustellen, ein Salz-Öl-Peeling mit Lavendel und eine Körpercreme. Außerdem wird eine leckere Süßigkeit zubereitet, ideal auch zum Verschenken. Termin: 17. März 2016 von 19 bis 22 Uhr im Kneipp-Gruppenraum, Mittelstr. 37, 1. Etage. Anmeldungen und Info bei Silke März, Tel.: 02043 948138

  • Gladbeck
  • 11.03.16
Natur + Garten
13 Bilder

Sonntag, 13. März 2016 Schwebebahn fahren und im Bergischen Land wandern

Mit dem Zug geht es am Sonntagmorgen vom Bahnhof Gladbeck West über Essen nach Wuppertal und mit der Schwebebahn zum Ausgangspunkt der Wanderung. Von der Wupperbrücke führt die Wanderroute aufwärts durch Heckinghausen zur Villa Flora. Beim Eintritt in den Barmer Wald gibt es einen herrlichen Fernblick auf Langerfeld. Am Fuß der Scharpenacker Berge trifft man auf den Murmelbach mit einer Kette von Teichen. Der "Pilz" im Naturschutz-gebiet "lädt" zum Picknick ein. Vorbei an der...

  • Gladbeck
  • 31.01.16
  •  9
  •  2
Kultur

Sonntag, 24. Januar Natur und Literatur: Winterwanderung durch Gladbecks nördlichen Grüngürtel

Im neuen Jahr führt die erste Winterwanderung durch das nördliche Gladbeck. Vom Cafe Stilbruch geht es durch den neugestalteten Nordpark weiter durch Schultendorf zur Glühweinpause beim Naturdenkmal ROTBUCHE in Zweckel. Durch das Zweckeler Wäldchen und den Rentforter Busch kommen wir ins Naturschutzgebiet "Quälingsbachaue". Im "Park"Cafe gibt es dann außer Kaffee und Kuchen einen literarischen Vortrag des Gladbecker Autors Marcus Watolla, der aus seinem Buch "Bittersüß - satirisches Zeug"...

  • Gladbeck
  • 14.01.16
  •  3
  •  3
Kultur

Sonntag, 13. Dezember NATUR und LITERATUR Adventswanderung im südlichen Gladbecker Grüngürtel

Vom Cafe Stilbruch führt am dritten Adventssonntag die literarische Wanderung zur Marathonbahn. An der "Kaisereiche" vorbei kommen die Wanderer in die historische Moltkesiedlung und nach der Glühweinpause auf dem "Braucker Höhenweg" in den Südpark. Durch diesen Grünzug gelangt man zur St. Marien-kirche mit dem bekannten siebenarmigen Leuchter. Nebenan im St. Altfriedhaus gibt es dann Kaffee sowie Kuchen und der Gladbecker Autor Marcus Watolla liest danach aus seinem Buch "Bittersüß:...

  • Gladbeck
  • 06.12.15
  •  1
  •  2
Überregionales
An manchen Stellen stand das Wasser einen halben Meter hoch. Der Garten von Familie Berger an der Schürenkampstraße in Gladbeck-Ost liegt direkt über einem in Vergessenheit geratenen Wasserlauf.
3 Bilder

Hochwasser: Familie Berger und der verschollene Bach

Familie Berger, wohnhaft an der Schürenkampstraße, hat ein Problem. Als die Gladbecker am Abend des Donnerstag, 26. November, aus dem Fenster in ihren Garten sehen, ist schon zu erkennen, dass sich große Wasserflächen bilden und durch den starken Dauerregen wachsen. Als am nächsten Morgen der hintere Teil des Gartens knietief unter Wasser steht und auch das Gartenhaus trockenen Fußes nicht mehr zu erreichen ist, kann, kommen den Bergers böse Erinnerungen in den Sinn: „Nicht schon...

  • Gladbeck
  • 03.12.15
  •  8
  •  1
Natur + Garten
Eine kleine Pause auf der Gletscherblick-Alm war angebracht.
12 Bilder

Eine Wanderwoche im schönen Zillertal

Eine Woche Bergwandern im Zillertal ist im September immer wieder schön. Herlich ausgebaute Wanderwege führen ein fast bis zum Gipfel. Die letzten Meter zum Gipfel waren richtig hart für einen untrainierten Menschen wie mich, aber ist man erstmal oben angekommen wird man mit einem herrlichen Ausblick in alle Richtungen belohnt.

  • Gladbeck
  • 29.11.15
  •  2
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet...

  • 04.11.15
  •  61
  •  62
Natur + Garten
23 Bilder

Herbst

Herbstliche Aufnahmen aus dem Wittringer Wald

  • Gladbeck
  • 06.10.15
  •  25
  •  37
Natur + Garten
Westruper Heide
25 Bilder

Heide

Die Westruper Heide ist ein Naturschutzgebiet in Haltern am See

  • Haltern
  • 24.08.15
  •  20
  •  29
Natur + Garten
23 Bilder

Haubentaucher

Gladbeck: Beobachtung der Haubentaucher mit Küken. Bitte die Fotos im Vollbild ansehen

  • Gladbeck
  • 15.08.15
  •  13
  •  32
Kultur

Sonntag, 2. August 2015 Über Hünxe zum Schloss Gartrop

Vom Cafe Stilbruch radeln wir zum Heidhofsee und am Flugplatz Schwarze Heide vorbei nach Hünxe am Rande des Naturparks Hohe Mark. Am Wesel-Datteln-Kanal längs geht es danach zum Schloss Gartrop, das zu den schönsten nieder-rheinischen Schlossanlagen gehört. Vor dem Wasserschloss gibt es das Radlerpicknick und einen literarischen Vortrag von "Hexe" Tina Becker aus Oberhausen. Vorbei an der historischen Wassermühle führt unsere literarische Radroute weiter durch den Gartroper Busch nach Gahlen....

  • Gladbeck
  • 26.07.15
Natur + Garten
Grugapark Essen
21 Bilder

Nachwuchs

Essen-Süd: Nachwuchs bei den Eulen und Teichhühnern im Grugapark Essen

  • Essen-Süd
  • 15.07.15
  •  18
  •  35
Überregionales
Frank heldt aus Kamen, hier beim Hafenfest am Marina Rünte Bergkamen.
6 Bilder

BürgerReporter des Monats Juli: Frank Heldt aus Kamen

Frank Heldt aus Kamen ist seit mehr als zwei Jahren Mitglied unserer Community. Im Interview erzählt er uns von seinem Faible für die Fotografie und die Natur - und ganz nebenbei erfahren wir, dass sein Vater Gerhard Heldt ebenfalls im Lokalkompass aktiv ist! Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Frank Heldt und ich bin 1970 geboren. Aufgewachsen bin ich anfangs in Dortmund und weiter in Kamen-Methler, wo ich mit meiner Frau Jasmin in diesem beschaulichen Ort...

  • 13.07.15
  •  37
  •  40
Natur + Garten
Grugapark Essen
40 Bilder

Blütenpracht

Essen: I Impressionen aus dem Grugapark Essen. Aufnahmen sind von Juni 2015

  • Essen-Süd
  • 29.06.15
  •  23
  •  40
Natur + Garten
Mottbruchhalde
22 Bilder

Halde

Gladbeck: Impressionen von der Mottbruchhalde Gladbeck-Brauck

  • Gladbeck
  • 18.06.15
  •  22
  •  35
Kultur
10 Bilder

Pfingstmontag, 25. Mai 2015 NATUR und LITERATUR: Zur Drachenbrücke an der Halde Hoheward

Der literarische Pfingstausflug mit dem Fahrrad startet am Cafe Stilbruch und führt durch die Fußgängerzone zunächst zu den "Moltkeschächten" und durch die Moltkesiedlungen zum Nattbach. Der erste Halt erfolgt bei den Zitatensteinen am Hahnenbach, mit dem wir zur Stadtgrenze gelangen. Durch "Flöz"strassen radeln wir mit Blick auf die "Nachtzeichen" der Rungenberghalde zum Loemühlenteich in Buer-Beckhausen. Am Berger See längs blicken wir bald auf Schloss Berge und schieben unser Rad an der...

  • Gladbeck
  • 28.04.15