Obstkelterei van Nahmen

Beiträge zum Thema Obstkelterei van Nahmen

Natur + Garten
Der Experte beim Erklären der praktischen Übungen.
2 Bilder

Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis: Wer macht mit beim Kursus Mitte März?

Hochstämmige Obstbäume können bei richtiger Pflege ein hohes Alter erreichen. Dazu müssen sie insbesondere in den ersten Jahren regelmäßig geschnitten werden. Das Wissen um die Obstbaumpflege ist heute jedoch häufig verloren gegangen. Deshalb organisiert der Niederrheinisch-Westfälische Streuobstwiesenverein wieder praxisbezogene Obstbaumschnittkurse. In einem theoretischen Teil (jeweils freitagsabends 19 bis  21:30 Uhr) werden Kenntnisse über Aufbau und Wachstum von Hochstamm-Obstbäumen,...

  • Hamminkeln
  • 22.02.18
Natur + Garten
4 Bilder

NAJU Kreis Wesel e.V. unterstützt „Van Nahmen“

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die NAJU Kreis Wesel e.V. letzten Samstagmorgen mit der Obstkelterei van Nahmen, um die ersten 60 Obstbäume gemeinsam zu pflanzen. Diese Bäume fanden an der eigens erworbenen Streuobstwiese an der Kesseldorfer Straße in Hamminkeln ihren Platz. Das Projekt „100 Jahre - 100 Bäume“ entstand durch das diesjährige 100 jährige Bestehen der Firma. Zum Jubiläum hat Peter van Nahmen dazu aufgerufen, etwas für die Streuobstwiese zu spenden, statt Geschenke...

  • Wesel
  • 27.11.17
WirtschaftAnzeige
Bei dieser Aktion gab's nur Gewinner!

Apfelsaft-Wettbewerb: Kinder malten Flaschenetiketten zum Thema „Mein schönster Traum“

Die Resonanz war erneut groß: Für den sechsten Malwettbewerb, den die Kinderklinik des Marien-Hospitals gemeinsam mit der Hamminkelner Obstkelterei van Nahmen und Edeka Komp veranstaltete, reichten über 300 Mädchen und Jungen ihre Bilder ein. An dem Wettbewerb beteiligten sich Kindergärten und Grundschulen aus Wesel und Hamminkeln. In diesem Jahr lautete das Thema: „Mein schönster Traum“. Das Siegerbild stammt von Fabian Schäfer aus Klasse 2 c der Polderdorfschule Büderich-Ginderich. Das...

  • Wesel
  • 05.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.