oefte

Beiträge zum Thema oefte

Vereine + Ehrenamt
Christian Erbach, stellvertretender Standortleiter von SPIE in Oberhausen, überreichte den Spendenscheck an Sabine Knauer vom Carolinenhof in Essen.

SPIE spendet an den Carolinenhof
1.000 Euro für integrativen Reiterhof in Oefte

SPIE Deutschland & Zentraleuropa, der führende Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn, überreichte jetzt einen Spendenscheck über 1.000 Euro an den Carolinenhof, Stiftung Regenbogen in Essen. SPIE lobt das Engagement der Stiftung, die sich für die Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener einsetzt, die auf Grund körperlicher, geistiger oder seelischer...

  • Essen-Kettwig
  • 10.12.19
Fotografie

Schloss Oefte am Golfplatz

Bereits im 9. Jahrhundert erstmals erwähnt, war Schloss Oefte im 19. Jahrhundert Sitz des Reichsgrafen von der Schulenburg zu Wolfsburg. 1940 verkauften die Erben den Besitz an die Firma Hydrierwerk Scholven AG. 1959 gründung Der Club übernahm mit seiner Gründung im Jahr 1959 als Pächter Schloss und Gelände. Der berühmte Golfplatzarchitekt Dr. Bernhard von Limburger konzipierte zunächst eine Neun-Loch-Anlage, auf der 1960 der erste Abschlag erfolgte. 1976 erweiterte der Verein den Platz auf...

  • Essen-Kettwig
  • 27.11.19
Natur + Garten

Herbstgold am Schloss Oefte

Südlich der Ruhr befindet sich zwischen den Essener Stadtteilen Werden und Kettwig eine hügelige Landschaft. Schloss Oefte Kettwig

  • Essen-Kettwig
  • 24.11.19
  •  2
Reisen + Entdecken

Die Golfwiese bei Oefte

Das Schloss Oefte, auch Haus Oefte genannt, am Südufer der Ruhr in Essen-Kettwig war im Mittelalter ein Lehen der Reichsabtei Werden und wurde im 9. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Die Anlage ist somit einer der ältesten Herrensitze in der Region.

  • Essen-Kettwig
  • 31.10.19
  •  1
Natur + Garten
Reizvoll ist der Rundgang durch den Bereich Oefte.

Nabu Ruhr lädt zur vogelkundlichen Wanderung am Karfreitag ein

Tradition hat am Karfreitag die vogelkundliche Wanderung desr Nabu Ruhr. Die Vogelwelt im Raum Oefte zeigen von 8 bis 11 Uhr Norbert Friedrich und Josef Werner. Treffpunkt ist in Heiligenhaus-Isenbügel, Langenbügeler Straße / Ecke Oefte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Festes Schuhwerk ist angeraten, Ferngläser sollten nach Möglichkeit mitgebracht werden.

  • Essen-Süd
  • 25.03.18
  •  3
Überregionales
Freudestrahlend wurde die Spende von Oliver Kotowski und Andreas Büdeker auf dem Carolinenhof übergeben.Foto: privat

Spende für den Carolinenhof

Kreatives Yoga-Projekt brachte 1.500 Euro Wöchentlich kommen 350 Kinder zum Carolinenhof, dem integrativen Reiterhof in Oefte. Um auch in diesem Jahr den Familien, die sich die Reittherapie nicht aus eigenen Mitteln leisten können, die erforderliche Reittherapie zu ermöglichen, ist der Carolinenhof auf Unterstützer angewiesen. Besonders kreativ ist dabei das Projekt von Yoguerilla-Gründer Oliver Kotowski (www.yoguerilla.com) und Andreas Büdeker (www.recoverfight-club.com), Inhaber des...

  • Essen-Kettwig
  • 23.02.18
Natur + Garten
9 Bilder

Spuren der Zeit - Verlassene Orte - Zeche Rudolph

In einem Zeitungsartikel der WAZ wird die Ruine des Maschinenhauses der ehemaligen Zeche Rudolph in Essen als Geheimtipp bezeichnet. Tatsächlich ist dieses höchst eindrucksvolle Bauwerk so versteckt in beschaulicher Landschaft im Oefter Wald in der Nähe des ehemaligen Restaurant Oefter Wald , dass ich es erst nach mehrmaliger Suche und nur mit einer genauen Wegbeschreibung an einem Tag im Juni 2017 finde. Als wir schon aufgeben wollten und auf dem Rückweg über den Oefter Feldern zum Auto...

  • Essen-Kettwig
  • 18.06.17
  •  1
  •  2
Natur + Garten
Junghund Ida begleitet Miriam Herber.
3 Bilder

Neue Försterin im Revier

Sie ist jung, zierlich, blond und würde sicherlich auch von Model-Mama Heidi Klum ein Foto erhalten... aber sie hat sich für einen ganz anderen Beruf entschieden! Miriam Herber ist die neue Revierförsterin des Bezirks Ennepe-Ruhr - also nicht vom Silberwald und ganz entgegen der Klischee-Vorstellung. Die Entscheidung, einen Beruf zu ergreifen, der nach wie vor von Männern dominiert wird, ist Miriam Herber relativ leicht gefallen. „Schon als Kind war ich unglaublich oft und gerne mit meinem...

  • Essen-Werden
  • 05.04.13
Überregionales
Der Nachtwächter
19 Bilder

Mit dem Fahrrad unterwegs, Impressionen aus Kettwig.

Eine lohnenswerte Fahrradfahrt durch die Kettwiger Altstadt, von dort an der Ruhr entlang in Richtung Mintard. Nun geht es zurück zu einem Aussichtspunkt der bei keiner Rundfahrt fehlen darf, das ehemalige Cafe Seeblick mit einem unbeschreiblichen Blick über Kettwig. Weiter geht es über die Ruhrhöhen an dem 18 Loch Golfplatz Oefte vorbei. In Kettwig vor der Brücke wechseln wir die Ruhrseite und fahren auf die Erhöhungen in Kettwig Ikten. Hier bekommen wir einen Überblick über die Landwirtschaft...

  • Essen-Kettwig
  • 26.06.12
  •  6
Überregionales

100 Oefter Heuballen brannten

Eine großes Feuer verängstigte am Mittwoch, 2. Mai, Kettwiger und Werdener Bürger. Starke Rauchentwicklung beunruhigte die Anwohner, denn auf einem Feld in Oefte, unweit des Golfplatzes, brannte es lichterloh. „Vermutlich war ein Blitz eingeschlagen“, vermutet Löschzugführer Klaus-Peter Stichel. Seine Freiwillige Feuerwehr war komplett ausgerückt, wurde zunächst noch von der Berufsfeuerwehr unterstützt, die später die Brandstelle an die Kettwiger übergab. Insgesamt brannten 100 Heuballen, das...

  • Essen-Werden
  • 03.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.