Blindgänger

Beiträge zum Thema Blindgänger

Blaulicht
Mirko Meier vom Kampfmittelbeseitigungsdienst neben dem entschärften Blindgänger.

Sperrungen der Rad- & Wanderstrecken aufgehoben
Blindgänger in Kettwig erfolgreich entschärft

Die amerikanische 0,5 Zentner-Bombe konnte am heutigen Montag ohne Evakuierungsmaßnahmen in einem Waldstück geborgen und dann unschädlich gemacht werden. Im Rahmen der heutigen Entschärfung waren knapp 30 Einsatzkräfte der Essener Feuerwehr, des Ordnungsamtes, der RGE und des Technischen Hilfswerks im Einsatz. Die Sperrungen der Rad- & Wanderstrecken in der Umgebung wurden unmittelbar nach der Entschärfung wieder aufgehoben.

  • Essen-Kettwig
  • 07.06.21
Blaulicht

50 Kilogramm schwere amerikanische Bombe
Blindgängerfund in Kettwig – keine Evakuierung erforderlich

In einem Waldstück in Kettwig in der Nähe der Adresse Oefte 12A wurde am Samstag, 5. Juni, ein Blindgänger von einem Spaziergänger gefunden. Aufgrund des unwegsamen Geländes wurde der Blindgänger noch nicht geborgen und eine Entschärfung ist für heute Vormittag (7. Juni) geplant. Der Blindgänger wurde seit dem Fund am Samstag von einem Sicherheitsdienst überwacht. Es handelt sich vermutlich um eine 50 Kilogramm schwere amerikanische Bombe mit Aufschlagzünder. Aufgrund der abgelegenen Lage sind...

  • Essen-Kettwig
  • 07.06.21
Blaulicht
Hier wurde die Bombe an der Katzenbruchstraße gefunden.
3 Bilder

Großeinsatz an der Katzenbruchstraße im Nordviertel
Nachtschicht: Sprengung der Bombe erfolgte um 1.25 Uhr

Der Blindgänger an der Katzenbruchstraße im Nordviertel wurde in der Nacht von Donnerstag auf heute (24. Juli) erfolgreich gesprengt. Zur Vorbereitung für die Sprengung mussten achtzehn Container und über 400 Tonnen Sand angeliefert werden, um benachbarte Gebäude zu schützen. Die Stadtwerke Essen mussten im Vorfeld eine Gasleitung in unmittelbarer Nähe zum Fundort absichern. Hier der Verlauf der Nachrichten zur Aktion: Im Rahmen von Sondierungsarbeiten wurde heute, 23. Juli, eine britische...

  • Essen-West
  • 23.07.20
  • 3
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Blindgänger im Nordviertel erfolgreich entschärft
Zehn-Zentner-Bombe auf dem Spielplatz

Einmal mehr wurde ein Blindgänger in der Stadt gefunden: Im Rahmen von Sondierungsarbeiten wurde am heutigen Freitag, 28. Februar, eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe auf dem Spielplatz an der Straße Am Freistein/ Ecke Bülowstraße im Nordviertel gefunden. Der Blindgänger hat einen Aufschlagzünder und muss noch heute entschärft werden. Update: +++ UPDATE 21.26 Uhr: Der Blindgänger wurde erfolgreich entschärft. Die Sperrstellen werden nun nach und nach wieder aufgehoben. +++ Der Blindgänger an...

  • Essen-West
  • 28.02.20
  • 2
  • 1
Ratgeber
Eine Bombe muss noch heute in Frohnhausen entschärft werden.
3 Bilder

5.250 Anwohnerinnen und Anwohner waren betroffen
Bombe in Frohnhausen erfolgreich entschärft

Im Rahmen der Bauarbeiten an der Bertha Krupp Realschule in Essen-Frohnhausen, Kerckhoffstr. 43, ist eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe hat einen Aufschlagzünder und wird noch heute, 11. April, im Laufe des Tages entschärft. Anwohnerinnen und Anwohner im Umkreis von 250 Metern um die Bombenfundstelle werden bis zum Ende der Entschärfung aus den Wohnungen evakuiert. Auch das städtische Gymnasium Alfred Krupp Schule, die Dependance der...

  • Essen-West
  • 11.04.19
  • 1
Ratgeber

Blindgänger an der Alfredstraße gefunden und entschärft

AKTUALISIERUNGEN: 19.15: Wie die Stadt Essen mitteilt, ist die Entschärfung erfolgreich abgeschlossen worden. Die Verantwortlichen danken dem Kampfmittelräumdienst und allen, die zur Evakurierung beigetragen haben. +++ 19 Uhr: Wie die Stadt Essen mitteilt, hat die Entschärfung begonnen. +++ 18.05: Die Evakuierung ist fast abgeschlossen. +++ Wegen der Bombenentschärfung endet die Linie 101 an der (H) Moltkestr. Die Linie 106 endet an der Haltestelle Holsterhauser Platz. Von Moltkestr. bis...

  • Essen-Süd
  • 20.10.18
  • 2
Ratgeber

Blindgänger am Flughafen Essen-Mülheim entdeckt: A52 muss gesperrt werden

AKTUALISIERUNGEN: Um 14.38 Uhr konnte die Stadt Essen mitteilen: "Bombenentschärfung auf dem Gelände des Flughafens Essen/ Mülheim erfolgreich abgeschlossen."  Die Entschärfung der britischen Zehn-Zentner-Bombe auf dem Gelände des Flughafens Essen/ Mülheim an der Ruhr ist problemlos verlaufen.  Den Einsatz haben 83 Kräfte von Feuerwehr, Polizei, Ordnungsamt, RGE sowie der unterschiedlichen Hilfsorganisationen unterstützt. Die Sperrung der Autobahn A52 sowie die Straßensperrungen auf Essener...

  • Essen-Süd
  • 24.07.18
  • 1
  • 1
Ratgeber
Schon vor Wochen waren mit Wasser gefüllte Container rings um den Verdachtspunkt aufgestellt worden, um die Umgebung besser abzusichern.

Uniklinik Essen: Vermuteter Blindgänger ist zum Glück keiner

Erleichterung am Essener Universitätsklinikum und bei der Stadtverwaltung sowie der Polizei. Der vermutete Blindgänger ist keiner, sondern nur ein entsprechend geformtes Metallteil. Das hat eine sogenannte Such-Schachtung auf der Baustelle der Kinderklinik in unmittelbarer Nähe zum Medizinischen Zentrum am Donnerstag, 5. Juli, ergeben. Somit sind die für Samstag, 7. Juli, sicherheitshalber bereits geplante Entschärfung sowie Teil-Evakuierung des Uniklinikums nicht erforderlich. Durch die...

  • Essen-Süd
  • 06.07.18
  • 1
Ratgeber

Update am Morgen: Bombenfund in der Messe Essen. Blindgänger in der Nacht erfolgreich entschärft.

Lange mussten die Anwohner am Mittwochabend noch ausharren, bis spät in die Nacht. Dnn endlich die Meldung: "Geschafft. Die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden." von Harald Landgraf Zahlreiche Internetuser nutzten das Stadtportal auf Fb zur Kommunikation. Dort wurden auch Fragen nach der Dauer gestellt und beantwortet. Leider konnte im Verlauf niemand wissen, wie lange es noch dauern würde. Nach der Entschärfung hieß es von einer Userin: " Halleluja kann ich ja doch noch vor Mitternacht...

  • Essen-Steele
  • 16.05.18
  • 5
  • 2
Natur + Garten

Lerche bleibt und Ed geht - Konzert nun in Düsseldorf

Bislang hatte ich's ja irgendwie geschafft, den britischen Musiker Ed Sheeran nicht wirklich zu kennen. Erst das geplante Konzert auf dem Flughafen Essen-Mülheim und die dort ansässige, artengeschützte Feldlerche, die genau diesesdrohte zu verhindern, brachte mich auf die Frage: Wer ist denn eigentlich dieser Ed? Inzwischen bin ich schlauer und habe mir mal seinen Lebenslauf durchgelesen, um seinen rasanten Aufstieg in den Charts nun auch zu kennen. Was aber dennoch nicht dazu führt, dass ich...

  • Essen-West
  • 05.03.18
  • 1
Ratgeber
Einen Kunstrasenplatz erhält Fortuna Bredeney. Bei den Bauarbeiten ist jetzt ein Blindgänger gefunden worden.
2 Bilder

Blindgänger in Bredeney gefunden - Auch Alfredstraße muss gesperrt werden

AKTUALISIERUNG: Wie die Stadt Essen mitteilt, wurde die Bombe problemlos entschärft. ++++ Auf dem Sportplatz an der Meisenburgstraße in Bredeney ist heute, 27.Juli, bei Umbaumaßnahmen eine britische Fünf-Zentner-Bombe mit Aufschlagzünder aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden. Der Blindgänger liegt in zwei Metern Tiefe und wird heute noch entschärft. Anwohner sowie Beschäftigte der umliegenden Büros oder Geschäfte im Umkreis von 250 Metern um die Bombenfundstelle werden gebeten ihre Wohnungen,...

  • Essen-Süd
  • 27.07.17
Ratgeber
Glimpflich, wie auf diesem Archivfoto, wird es hoffentlich auch heute, 26. Januar, in Essen ausgehen.

Blindgänger Grenze Rüttenscheid/ Stadtwald soll am 26. Januar entschärft werden

UPDATE: Die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. UPDATE: Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist die Evakuierung abgeschlossen.Mit der Entschärfung kann begonnen werden. UPDATE: Die Anwohner müssen nun ihre Wohnungen verlassen. Mitarbeiter des Ordnungsamtes gehen von Haus zu Haus und überprüfen den Stand der Evakuierung. Die A52 wird zwischen der Ausfahrt Rüttenscheid und dem Autobahndreieck Essen Ost ab voraussichtlich 12 Uhr gesperrt. UPDATE: Die Entschärfung stört den Zugverkehr der S6...

  • Essen-Süd
  • 26.01.17
Ratgeber

Blindgänger: Evakuierung nahm viel Zeit in Anspruch

Als am Mittwochnachmittag, 14. September, die Stadtverwaltung Essen meldete, dass auf dem Gelände der alten Polizeischule an der Norbertstraße ein Blindgänger gefunden worden sei, hätte wohl niemand erwartet, dass die Entschärfung erst am späten Abend möglich werden würde. Doch die Evakuierung hatte sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Tatsächlich war es fast 22.30 Uhr; als gemeldet werden konnte. Die Bombe in Essen-Bredeney wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgreich entschärft....

  • Essen-Süd
  • 15.09.16
Ratgeber
Immer wieder werden Blindgänger (hier ein Archivbild) bei Bauarbeiten in Essen gefunden.

Blindgänger in Bredeney wird heute, 14. September, entschärft

Während der Überprüfung eines Verdachtspunktes ist heute auf dem Gelände der Polizeischule eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe wird noch am Mittwoch, 14. September, voraussichtlich im Laufe der frühen Abendstunden entschärft. Das teilt die Essener Stadtverwaltung mit. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Beschäftigte der umliegenden Büros sowie Gäste der umliegenden Hotels im Umkreis von 500 Metern um die Bombenfundstelle werden ab sofort bis zum...

  • Essen-Süd
  • 14.09.16
Ratgeber
Die S3 fährt auch in der kommenden Woche nur eingeschränkt.

Essen Hauptbahnhof: Verspätungen und Ausfälle den ganzen Dezember (Aktualisierung: 25. 11.)

Die Störungen des Bahnverkehrs rund um den Hauptbahnhof Essen werden voraussichtlich bis zum kommenden Freitag, 29. November, andauern. Bis dahin werden vermutlich auch die Sicherheitsbohrungen nach einem Bergbauschaden nahe des HBF durchgeführt. Pendler müssen sich auf Verspätungen und Zugausfälle einrichten. Betroffen ist vor allem die S3. Die neuesten Infos finden Sie hier Am Mittwoch war nahe des Essener Hauptbahnhofes ein alter Stollen entdeckt worden, der einsturzgefährdet sein könnte....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.13
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.