Ordnungsdienst Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema Ordnungsdienst Gelsenkirchen

LK-Gemeinschaft

Keine Verstöße gegen das Alkoholverkaufsverbot festgestellt
Gemeinsame Kontrollen von Polizei, Kommunalem Ordnungsdienst und Gewerbeaufsicht mit positivem Ergebnis

Gelsenkirchen. Am zurückliegenden Wochenende kontrollierte die Gewerbeaufsicht gemeinsam mit dem Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) und der Polizei die Einhaltung des geltenden Alkoholverkaufsverbots. Bei Kontrollen von rund 20 Gewerbebetrieben, darunter diverse Tankstellen und Trinkhallen, mussten erfreulicherweise keine Verstöße festgestellt werden. Der Verkauf von alkoholischen Getränken ist im gesamten Stadtgebiet in der Zeit von 23:00 bis 6:00 Uhr untersagt. „Das Verkaufsverbot ist nur ein...

  • Gelsenkirchen
  • 17.11.20
LK-Gemeinschaft
Verstöße gegen Coronaschutzbestimmungen:

Verstöße gegen Coronaschutzbestimmungen: Stadt und Polizei beendeten Feier
Ordnungswidrigkeitsverfahren wurden eingeleitet

 Unterstützt von der Polizei hat der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Gelsenkirchen am vergangenen Samstag, 26. September, 2020 eine private Feierlichkeit in einer angemieteten Gaststätte in Bismarck beendet. Der Grund für das Einschreiten waren erhebliche Verstöße gegen die seit dem 22. September geltende Allgemeinverfügung der Stadt Gelsenkirchen, nach welcher Feste nur mit höchstens 50 Teilnehmern und unter Einhaltung strenger Auflagen zulässig sind. Es waren rund 100 Menschen in der...

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.20
LK-Gemeinschaft
Kommunaler Ordnungsdienst

Interventionsteam überprüft zwei Häuser
Ermittler finden Mängel – Zahlreiche Verstöße gegen Park- und Halteverbote

 Das Interventionsteam EU-Ost der Stadt Gelsenkirchen hat nach Hinweisen aus der Bevölkerung und aufgrund eigener Erkenntnisse am Donnerstag. 17. September 2020 zwei Häuser in der Röhrenstraße und ein Haus an der Bochumer Straße überprüft. Das gemischte Team aus Kommunalem Ordnungsdienst (KOD), Baubehörde und Wohnungsaufsicht, Arbeitsverwaltung, Polizei, Stromversorger und Sprachmittlern führte dabei umfangreiche Kontrollen durch. Von insgesamt 76 gemeldeten Personen wurden 51 angetroffen.Wegen...

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.20
LK-Gemeinschaft
Schwerpunktkontrolle in Bussen und Bahnen

Maskenpflicht: Schwerpunktkontrollen im Öffentlichen Personennahverkehr
Verstöße werden mit einem Bußgeld von 150 Euro geahndet

GELSENKIRCHEN:  Wer Bus oder Bahn nutzen möchte, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Diese Regelung gilt auch für die Wartenden an Haltestellen und U-Bahnhöfen. Pflicht ist das Tragen einer sogenannten Alltagsmaske im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bereits seit Ende April. Da sich die Beschwerden über Verstöße gegen die Maskenpflicht im ÖPNV in der städtischen Leitstelle häufen, führt die Stadt gemeinsam mit Verkehrsunternehmen und der Polizei Schwerpunktkontrollen durch. Am Dienstag,...

  • Gelsenkirchen
  • 22.08.20
  • 2
Ratgeber
Stadt reagiert auf Verstöße im Quartier Graf Bismarck

Nachtparkverbot wird ausgeweitet
Stadt reagiert auf Verstöße im Quartier Graf Bismarck

Am letzten Wochenende 04/05. April. 2020 kam es im Bereich des Hafens Graf Bismarck zu zahlreichen Verstößen gegen die geltende Coronaschutzverordnung. Die Stadt Gelsenkirchen hat daher umgehend Kontakt zur Polizei Gelsenkirchen aufgenommen. Derzeit wird gemeinsam und intensiv über weitere Beschränkungen in diesem Bereich gesprochen, um erneuten Verstößen vor allem am kommenden Osterwochenende entgegenwirken zu können. Unabhängig davon machen die Beobachtungen des Kommunalen Ordnungsdienstes...

  • Gelsenkirchen
  • 07.04.20
LK-Gemeinschaft
Ordnungsdienst Gelsenkirchen

19 Bußgeldverfahren eingeleitet
Kommunaler Ordnungsdienst und Gewerbeaufsicht kontrollieren verschärft

 Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Gelsenkirchen (KOD) und die Gewerbeaufsicht waren auch in den vergangenen Tagen für die Bürgerinnen und Bürger unterwegs, um die Einhaltung der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus zu überwachen und durchzusetzen. Die gute Nachricht: Die allermeisten Menschen halten sich an die Vorschriften. Leider aber nicht alle. Der KOD ist täglich in 18 Doppelstreifen von 7:00 bis 22:00 Uhr im Stadtgebiet unterwegs. Rund 80 Gewerbebetriebe...

  • Gelsenkirchen
  • 29.03.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.