Alles zum Thema Oststadt in Harmonie

Beiträge zum Thema Oststadt in Harmonie

Überregionales
Der Kreativ-Stand an der Ecke Körner Hellweg/Berliner Straße vor der Körnebach-Apotheke. Dick eingepackt z.T. mit Mützen und Schals kneteten die Kids kleine Kunstwerke.
3 Bilder

"Oststadt in Harmonie" in Körne und Kaiserstraßenviertel litt unter heftigen Regenschauern

„Trotz teilweise heftigen Regenschauern war es eine gelungene Veranstaltung“, lautet das Fazit von Heinz-Dieter Düdder vom Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost zum Event „Oststadt in Harmonie“ 2015 in Körne und Kaiserstraßenviertel. Düdder betont: „Es haben alle durchgehalten – bei den Mahnwachen, bei der Führung auf dem Ostfriedhof und am Körner Hellweg.“ In den trockenen Veranstaltungszeiten konnten die Kinder etwa an der „Körner KleinKunst Kreuzung“ z.B. Graffitibilder herstellen oder...

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.15
Kultur
Der Körner Eifel-Barde Heinrich Schomers war in der Vergangenheit auch schon dabei.

Noch Straßenmusiker gesucht für "Körner KleinKunstKreuzung" am 5. September

Im siebten Jahr werden Körne und das Kaiserstraßenviertel am 5. September, dem Samstag nach dem Antikriegstag, von 13 bis 18 Uhr gemeinsam das Event „Oststadt in Harmonie“ feiern. Koordiniert vom Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost bereitet wieder ein breites gesellschaftliches Bündnis die Veranstaltungen vor. „Es werden einige Klassiker wie das Angebot der Caritas an der Funkenburg, die Führung über den Ostfriedhof und die Mahnwache an der S-Bahn-Haltestelle ,Körne West‘ dabei sein“,...

  • Dortmund-Ost
  • 21.07.15
Überregionales
Zur ersten Besprechung für „Körne blüht auf“ traf sich das Projektteam um Heinz-Dieter Düdder (vorne, 2.v.l.) und KKK-Chef Helmut Feldmann (2.v.r.).
2 Bilder

Frischer Wind im Team: Wer macht mit bei Körner Festen?

Zur ersten Besprechung für die am 30. Mai geplante Familienveranstaltung „Körne blüht auf“ hat sich jetzt das neue Projektteam troffen. „Wir möchten mit neuen Ideen frischen Wind in die Veranstaltung bringen“, begründet Helmut Feldmann, Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins(KKK), die Neuaufstellung. Neben bewährten Aktivitäten soll es wieder einige neue Angebote geben. „Körne überrascht dich“, mit diesen Worten – angelehnt ans neue Motto der Stadt Dortmund – lädt Ratsvertreter...

  • Dortmund-Ost
  • 06.02.15
  •  1
Politik
Die Körner SPD um ihren Vorsitzenden und Ratsvertreter Heinz-Dieter Düdder (6.v.l.) hat sich auf der Mitgliederversammlung neu aufgestellt.

SPD Körne ruft auf Mitgliederversammlung die Bürger zum kritischen Dialog auf

„Gutes bewahren, offen für Neues sein und weiter bei der bürgernahen Arbeit den Zusammenhalt in Körne im Fokus behalten.“ So fasste Körnes SPD-Vorsitzender Heinz-Dieter Düdder auf der Mitgliederversammlung der Sozialdemokraten die Ziele des Ortsvereins für die nächsten Jahre zusammen: „Wir haben in Dortmund ein gutes Ansehen. Dies soll auch so bleiben.“ Im Frühjahr 2015 soll beispielsweise nachgehakt werden, inwieweit die Ergebnisse der Bürgerwerkstätten in Sachen Kreiselwiese und Spielplatz...

  • Dortmund-Ost
  • 11.12.14
Politik
Eine Premiere bei „Oststadt in Harmonie“ war die gemeinsame Mahnwache von Vertretern von SPD und Grünen am S-Bahnhof „Körne-West“ an der Langen Reihe. Die Linke zeigte Flagge auf der Straße der Herzen an der Funkenburg.
5 Bilder

Gelebte Vielfalt: „Oststadt in Harmonie“ in Körne und Kaiserstraßenviertel gefeiert

„Eine lebenswerte Vielfalt, wenn man keine ungebetenen Gäste hat“, zog Organisator Heinz-Dieter Düdder vom Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost am Abend ein zufriedenes Fazit. Zum sechsten Male koordinierte das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost am Samstag nach dem Antikriegstag die Veranstaltungsreihe „Oststadt in Harmonie“ in Körne und im Kaiserstraßenviertel. Vereine, Schulen, Kindergärten, Gemeinden und Firmen präsentierten ein buntes Programm an zehn Standorten, um für ihr...

  • Dortmund-Ost
  • 08.09.14
Kultur
Das Plakat "Saarlandstraßenviertel in Harmonie"

Saarlandstraßenviertel in Harmonie

Am 6. September 2014 findet der diesjährige Aktionstag „Saarlandstraßenviertel in Harmonie“ statt. Die beteiligten Kirchengemeinden, Vereine, politischen Parteien sowie die Geschäfts- und Privatleute haben für dieses Nachbarschaftsfest ein buntes Programm zusammengestellt. Ein umfassendes Programm bietet die evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde an: Der Aktionstag startet um 10.30 Uhr mit einer Kaffeetafel vor der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirche. Im Anschluss lädt die...

  • Dortmund-City
  • 19.08.14
Kultur
Auch die KJG St. Martin war in Körne beim "Gemeinsam Flagge zeigen" dabei.
8 Bilder

Im Dortmunder Osten: Auch ohne Nazi-Demo Flagge gegen Rechts gezeigt

Auch wenn die Stadt dank höchstrichterlicher Entscheidung diesmal keine Nazi-Demos zum Antikriegstag ertragen musste, zeigten die Menschen im Dortmunder Osten ebenso engagiert Flagge gegen Rechts wie andernorts in der Stadt. Von Körne bis ins Saarlandstraßen-Viertel spannte sich beispielsweise bei „Oststadt in Harmonie“ am frühen Nachmittag des 1. September eine kilometerlange Fahnenkette mit selbstgemalten Bildern quer durch den Stadtbezirk Innenstadt-Ost. Dazu gab‘s Mahnwachen gegen das...

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.12
Überregionales
Gemeinsam Flagge zeigen

"Gemeinsam Flagge zeigen" im Dortmunder Stadtbezirk Innenstadt Ost

Am 01. September 2012 ist es wieder so weit. Dann heißt es wieder "Ein ganzer Stadtbezirk zeigt Flagge". Im Miteinander der Generationen und Kulturen des Stadtbezirks Innenstadt Ost soll die Aktion die Akzeptanz von Unterschiedlichkeit und Andersartigkeit zum Ausdruck bringen, und zwar mit 25.000 selbstgestalteten Flaggen an einer 4.500 Meter langen Schnur von 400 Menschen gehalten. Die Fahnenkette wird von der Saarlandstraße über die Kaiserstraße bis nach Körne gespannt. Die Aktion ist...

  • Dortmund-City
  • 23.07.12
Überregionales
Getagt hat bereits die Vorbereitungsgruppe fürs Fest „Oststadt in Harmonie“ am 1. September in Körne und dem Kaiserstraßenviertel.
2 Bilder

Fest "Oststadt in Harmonie" am 1. September neu mit "KleinKunstKreuzung" am Körner Hellweg

Bereits zum vierten Mal wollen Körne und das Kaiserstraßenviertel am ersten Samstag im September gemeinsam feiern und gemäß dem Festmotto „Oststadt in Harmonie“ damit ein harmonisches Miteinander präsentieren. Zur Vorbereitung traf sich jetzt eine Arbeitsgruppe unter Koordination des Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost (siehe Foto). Mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis sind zehn Veranstaltungen geplant. „Ein harmonisches Miteinander aller Generationen und Kulturen“, verspricht...

  • Dortmund-Ost
  • 06.07.12