Udo Dammer

Beiträge zum Thema Udo Dammer

Politik
Vier Motoren der Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord (v.r.n.l.): WBZ-Leiterin Manuela Balkenohl, Oststadt-Bezirksbürgermeister und AWO-Ortsvereinsvorsitzender Udo Dammer, Einzelhändlerin Claudia Brötzmann vom Schreibwarenfachgeschäft und Reisebüro im Einkaufszentrum an der Geßlerstraße sowie Zehnthof-Apothekerin Birgitt Bockermann.
3 Bilder

Vernetzung ist erstes wichtiges Ziel der noch jungen Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord
Neue Kontakte geknüpft

Die noch junge Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord hat im Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof (WBZ) einen Ausschnitt der im Viertel bereits bestehenden Angebote und Aktivitäten präsentiert, die sich an die Nachbarschaft und nicht nur an die eigenen Mitglieder richten. Vertreter der hier im Quartier ansässigen Kirchengemeinden, des Einzelhandel, der Grundschule, von Kindergärten, des Sportvereins Körne 83, der Nachbarschaftsagentur, der ZWAR-Gruppe, des AWO-Ortsvereins und auch des Kinder-...

  • Dortmund-Ost
  • 25.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Verantwortliche und Mitglieder aller Körner Vereine und Institutionen waren zum traditionellen Treffen zum Jahresauftakt eingeladen.

Traditionelles Treffen zum Jahresauftakt in Körne

Die KÖRNESCHAFT hatte traditionell wieder Verantwortliche und Mitglieder aller Körner Vereine, Institutionen und Organisationen zu einem informativen und gemütlichen Treffen aufgerufen. Besonders war in diesem Jahr, dass darüber hinaus auch Personen eingeladen waren, die interessiert sind an Veränderungen, Veranstaltungen und gesellschaftlichem Leben in Körne teilzuhaben und mitzuwirken. In ihrer Begrüßungsrede stellte die Vorsitzende Angelika Schröder gerade diese Vernetzung in den...

  • Dortmund-Ost
  • 10.02.19
Kultur
Präsentiert wurde vom KKK der neue professionelle Bücherschrank im Körner Ortskern am Hellweg.

Ein neuer Schrank voller Leselust in Körne

Der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) um seinen Vorsitzenden Udo Dammer (im Bild 3.v.l.), in Personalunion Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Innenstadt-Ost, hat im Rahmen der offiziellen Übergabe den neuen Bücherschrank vor dem dm-Drogeriemarkt am Körner Hellweg 72 präsentiert. Der professionelle Bücherschrank auf dem kleinen Platz neben dem Körner Obelisken ersetzt das marode Vorgängermodell, einst eigenhändig vom KKK gefertigt. Dem hatte der Zahn der Zeit, vor allem das Wetter,...

  • Dortmund-Ost
  • 22.10.18
Politik
Die Freude über den Förderbescheid für den Gartenstadtradweg ist groß (Foto: privat)

Gartenstadtradweg – endlich geht es los

Ihre Freude über den Förderbescheid für den Gartenstadtradweg können Bezirksbürgermeister Udo Dammer und Ratsmitglied Heinz-Dieter Düdder kaum verbergen. 10 Jahre beschäftigen sie sich in Körne zusammen mit engagierten Vereinen und BürgerInnen mit der Idee, die alte Hoeschbahntrasse zwischen der Westfalenhütte und dem Werk Phoenix in Hörde als Rad- und Fußweg für die Öffentlichkeit nutzbar zu machen. Mit dem Förderbescheid, den Regierungspräsident Hans-Josef Vogel an die RVR – Direktorin...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.18
LK-Gemeinschaft
Über die Verleihung des neu geschaffenen Körner Ehrenamtspreises "Körner Kissen" freuten sich (v.l.n.r., vorne) Wolfgang Pflug, Ursula Bliese, Hildegard Cassebaum und Helmut Feldmann sowie (stehend) Liane Hamelmann (2.v.l.), Gesine Schulte (3.v.l.) und Heinz Gerlinger (4.v.l.); es fehlten Karin Dröge und Heinz Gobbrecht. Mit den Preisträgern freuten sich KKK-Chef Udo Dammer (l.), sein Stellvertreter und Festorganisator Heinz-Dieter Düdder (2.v.r.), Karola Jaschewski (r.) und Thomas Westphal (3.v.r.).
14 Bilder

Körne blüht auf: "Einfach nur schön!" // Veranstalter ziehen positives Fazit der neunten Auflage des Familienfests

"Einfach nur schön!", zieht ein zufriedener Heinz-Dieter Düdder, 2. Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK), ein rundum positives Fazit der neunten Körner Familienveranstaltung "Körne blüht auf", zu der KKK und Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost am Samstag (10.6.) auf den Körner Platz eingeladen hatten. „Fantastisches Wetter, guter Besuch mit begeisterten Gästen, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, engagierte Personen an 40 Ständen mit interessanten Informationen und ein...

  • Dortmund-Ost
  • 12.06.17
  •  1
Kultur
In Anwesenheit des Künstlers Rolf Sablotny (mit Hut) wurde die vom Körner Kultur- und Kunstverein ermöglichte noch namenlose Holzskulpturen-Gruppe im Grün am Körner Platz offiziell übergeben. Sehr zur Freude auch des KKK-Ehrenvorsitzenden Helmut Feldmann.
5 Bilder

Holzskulpturen-Gruppe des Neuasselner Bildhauers Rolf Sablotny am Körner Platz eingeweiht

Der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) hat eine weitere Skulptur der Öffentlichkeit übergeben. Es handelt sich um ein Ensemble von drei großen farbigen Holzskulpturen des Neuasselner Bildhauers Rolf Sablotny. Diese drei Figuren, aufgestellt auf einer Grünfläche südöstlich des Körner Platzes vor dem Wand-Graffiti von "kolorist" Friedrich Lohmeier, stehen stellvertretend für die drei großen religiösen Weltströmungen: Die gelblich gestaltete Figur hat einen asiatischen Anklang und vertritt...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.17
Überregionales
Vor Ort bei Rewe Grubendorfer am Körner Hellweg stellten KKK-Vorsitzender Udo Dammer (r.) und seine beiden Stellvertreter Heinz Dieter-Düdder (l.) und Rolf Sobottka (3.v.l.) gemeinsame mit Rewe-Kaufmann Stefan Grubendorfer (2.v.l.) und dessen Mitarbeiter Niklas Wehner die Pfandbon-Spendenaktion für "Körne blüht auf" vor.

Pfandbon-Spendenaktion zugunsten der Angebote für Kinder bei "Körne blüht auf"

"Gemeinsam für Körne" ist das Motto der diesjährigen Familienveranstaltung "Körne blüht auf" am 10. Juni auf dem Körner Platz. Und wie in den Vorjahren können die Körner/innen mit einer Spendenaktion dazu beitragen, dass die Angebote für Kinder beim Fest kostenfrei angeboten werden. Bei Rewe Grubendorfer am Körner Hellweg 37 können die Bons von der Pfandrückgabe im Eingangsbereich des Supermarkts gespendet werden. Für Inhaber Stefan Grubendorfer ist die Unterstützung der Veranstaltung...

  • Dortmund-Ost
  • 20.04.17
Vereine + Ehrenamt
Beim Präsentationstermin des KKK über anstehende Aktivitäten nahmen u.a. teil KKK-Vorsitzender Udo Dammer (hinten, 4.v.r.), 2. Vorsitzender Heinz-Dieter Düdder (4.v.l.), 3. Vorsitzender Rolf Sobottka (5.v.r.), Kaufmann Stefan Grubendorfer (5.v.l.), Pressesprecher der Körneschaft, Künstler Friedrich Lohmeier (2.v.l.), Kinder der Fabido-Kita Berliner Straße um Leiterin Ewa Bronder und der Lebenshilfe-Kita Berliner Straße um Leiterin Kerstin Weih sowie Quartierskümmerer Marco Pardey.
2 Bilder

KKK hat im Frühling noch so einiges vor: Müllsammelaktion, Stadtteilfest und Ehrenamtler-Ehrung

Vor Ort auf dem Körner Platz - Festplatz im Juni fürs Stadtteilfest "Körne blüht auf" - haben der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) und seine Unterstützer gestern (29.4.) ihre diversen Aktivitäten für den Frühling 2017 präsentiert. "Körne putzt sich raus" "Körne putzt sich raus". Unter diesem Motto ist bereits am Samstag, 8. April, wieder der ganze Stadtteil eingeladen, auf öffentlichen Flächen den dort wild entsorgten Müll einzusammeln. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Eingang zum Körner...

  • Dortmund-Ost
  • 30.03.17
  •  2
Politik
Bei der Ehrung: Bezirksbürgermeister Udo Dammer, stellvertretender Vorsitzender der SPD Körne, Jubilar Siegfried Müller, Vorsitzender Heinz-Dieter Düdder, stellvertretende Vorsitzende Hakime Göleli und Thomas Westphal Geschäftsführer der Dortmunder Wirtschaftsförderung (v.l.n.r.).

Körner SPD stellt sich Herausforderungen // Jubilar Siegfried Müller geehrt

Im Rahmen der Klausurtagung der Körner SPD hat Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund, Siegfried Müller für 40-jährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt. Beim anschließenden Gespräch berichteten Thomas Westphal und Volkan Baran, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, über die kommunale Arbeitsmarkt-Strategie. Die Langzeit-Arbeitslosigkeit soll unter anderem mit so genannten Helfer-Arbeitsplätzen reduziert werden. Intensiv befassten sich die...

  • Dortmund-Ost
  • 29.02.16
Politik
Udo Dammer, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Innenstadt-Ost.
3 Bilder

„Neue Ehrenamtler fehlen noch“ // Neujahrsgruß von Udo Dammer, Bezirksbürgermeister Innenstadt-Ost

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Stadtbezirk Innenstadt-Ost, mit meinem traditionellen Neujahrsgruß möchte ich anhand von Ereignissen der zurückliegenden Monate einen Ausblick auf das kommende Jahr wagen: Der Stadtbezirk Innenstadt-Ost wird auch weiterhin buchstäblich ausgebaut als gute Adresse für Wohnen und Leben in jedem Alter. So wurde bereits mit der Errichtung des ersten von fünf Wohnblöcke mit insgesamt. 180 Wohnungen an der Bremer Straße begonnen, wodurch allein schon die...

  • Dortmund-Ost
  • 21.12.15
Politik
Die Körner Sozialdemokraten warten dringend auf das eigentlich schon zum Sommer versprochene Verkehrsgutachten im Zuge des geplanten Neubaus eines Aldi-Discounters in Körne auf dem Grundstück des heutigen Audi-Zentrums Dortmund am Körner Hellweg 10-12.
2 Bilder

SPD Körne klagt über Hängepartien bei gleich diversen Projekten im Stadtteil

Vom Aldi-Neubau über diverse Fahrbahn- oder Bürgersteig-Sanierungen auf der Hannöverschen Straße, Am Zehnthof und der Sennestraße bis hin zum barrierefreien Umbau des Container-Standorts am Mannheimplatz beklagt der Vorstand der Körner SPD zurzeit diverse „Hängepartien“ hinsichtlich des Fortschritts bei aktuellen Projekten. „Unbefriedigend“ findet dies Heinz-Dieter Düdder, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins. Für den Bau des neuen Aldi-Discountermarkts auf dem Gelände des Audi-Zentrums am...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.15
Überregionales
Noch wenige Gäste waren kurz nach Beginn am späten Nachmittag da, bis in den späten Abend trudelten aber über 60 ehemalige Treff-Besucher und Mitarbeiter am Jugendtreff Winkelriedweg ein. Zwar war die ehemalige Bezirksjugendpflegerin Elisabeth Hoppe verhindert, doch Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (mittlere Reihe, 2.v.r.) konnte u.a. auch die beiden ehemaligen Besucher und Initiatoren des Ehemaligen-Treffs, Melanie Hinze geb. Mattutat (hinten, 1.v.r.) und Oliver Kremski (vorne mit Kindern) begrüßen
3 Bilder

Ehemalige schwelgen im Körner Jugendtreff Winkelriedweg in Erinnerungen an die Jugend

„Und überhaupt: Damals war‘s viel gemütlicher...“ Mit großen Augen schauten sich die heute 30-, 40- und 50-Jährigen, allesamt ehemalige Besucher des Jugendtreffs Winkelriedweg, um. In der Tat hat sich doch mittlerweile so einiges verändert im Jugendtreff, ist der Flachbau am Winkelriedweg doch Anfang des zweiten Jahrtausends erneuert worden. Initiiert von zwei ehemaligen jugendlichen Besuchern – Melanie Hinze (geb. Mattutat), die aus Bad Nauheim auch die weiteste Anreise hatte, und...

  • Dortmund-Ost
  • 21.07.15
Kultur
Der Körner Eifel-Barde Heinrich Schomers war in der Vergangenheit auch schon dabei.

Noch Straßenmusiker gesucht für "Körner KleinKunstKreuzung" am 5. September

Im siebten Jahr werden Körne und das Kaiserstraßenviertel am 5. September, dem Samstag nach dem Antikriegstag, von 13 bis 18 Uhr gemeinsam das Event „Oststadt in Harmonie“ feiern. Koordiniert vom Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost bereitet wieder ein breites gesellschaftliches Bündnis die Veranstaltungen vor. „Es werden einige Klassiker wie das Angebot der Caritas an der Funkenburg, die Führung über den Ostfriedhof und die Mahnwache an der S-Bahn-Haltestelle ,Körne West‘ dabei sein“,...

  • Dortmund-Ost
  • 21.07.15
Politik
Trotz des Regens zeigten sich Körnes SPD-Chef Heinz-Dieter Düdder (2.v.l.) und seine Parteigenossen – links neben ihm u.a. sein Stellvertreter und Bezirksbürgermeister Udo Dammer – zufrieden mit der Resonanz der Bürgerwerkstatt Mannheimplatz.

SPD-Bürgerwerkstatt Körne: Wertstoff-Container bleiben am Mannheimplatz

Angesichts des Aprilwetters am Samstag (25.4.) zeigte sich Heinz-Dieter Düdder, 1. Vorsitzender der SPD Körne, nicht nur mit der Resonanz der Bürgerwerkstatt am Mannheimplatz zufrieden: „Es war eine sehr sachliche und konstruktive Debatte.“ Zwar waren die eingeladen Anwohner – wohl wegen des Regens – erst pünktlich auf die Minute am Treffpunkt erschienen. Doch konnte ihnen Düdder die Gründe erläutern, warum die SPD eine Verlegung des Wertstoffcontainer-Standorts in das Gewerbegebiet...

  • Dortmund-Ost
  • 27.04.15
Überregionales
Mit Blumenstrauß und Bild verabschiedeten die Verantwortlichen des Stadtbezirks-Marketings Innenstadt-Ost um Bezirksbürgermeister Udo Dammer (hinten, 5.v.l.) und Heinz-Dieter Düdder (6.v.l.) sowie die Davidis-Markthändler den langjährig Aktiven Hartmut Neumann (3.v.r.); vorne im Bild die „Franzispatzen“.

Wermutstropfen beim Frühlingsauftakt: Davidis-Markt künftig nur noch samstags

Bei strahlendem Sonnenschein, Gesang von den „Franzispatzen“ und Drehorgel-Musik trafen sich die Besucher zum Frühlingsauftakt auf dem Oststädter Davidis-Markt. Zu den frischen Marktprodukten gab es Informationen von der Alloheim Seniorenresidenz im benachbarten Körne, dem städtischen Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof (WBZ) und dem Helferteam der nahe gelegenen Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Hauptschule „Am Ostpark“. Tiran Danielyan, der Leiter der Einrichtung, berichtete von der...

  • Dortmund-Ost
  • 20.04.15
Politik
Im Rahmen der SPD-Klausur im Vereinsheim des Aquarien- und Terrarienvereins Triton ehrten SPD-Ratsfraktionschef Norbert Schilff (r.), Ortsvereinsvorsitzender Heinz Dieter Düdder (4.v.l.) und seine Stellvertreter, Bezirksbürgermeister Udo Dammer (3.v.l.) und Hakime Göleli (2.v.r.), die Rubin-Jubilare der Partei: Uwe Becker (l.) und Ralf Lehmann (2.v.r.). Helmut Feldmann (2.v.l.) wurde zum Ehrenvorsitzenden der SPD Körne ernannt.

Helmut Feldmann ist nun Ehrenvorsitzender des SPD-Ortsvereins Körne

Im Rahmen der Klausurtagung der Körner SPD im Triton-Vereinsheim hat der Dortmunder SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Norbert Schilff die beiden Körner SPD-Jubilare Uwe Becker und Ralf Lehmann für ihre 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Der ehemalige SPD-Ortsvereins-Vorsitzende Helmut Feldmann, langjähriger Vorsitzender der AWO Körne/Wambel sowie des Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK), wurde für seinen langjährigen Einsatz um das Wohlergehen im Stadtteil Körne und die Verwirklichung der...

  • Dortmund-Ost
  • 09.02.15
  •  1
Politik
Bezirksbürgermeister Udo Dammer

Neujahrsgruß von Bezirksbürgermeister Udo Dammer

In seinem Neujahrsgruß an die Bürgerinnen und Bürger des Stadtbezirks Innenstadt Ost zeigt Bezirksbürgermeister Udo Dammer die Entwicklungen und Ereignisse in der Dortmunder Oststadt auf. "Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Stadtbezirk Innenstadt-Ost, mit meinem Neujahrsgruß möchte ich den Blick auf aus meiner Sicht wichtige Ereignisse und Entwicklungen im ausklingenden Jahr 2014 lenken. Der Stadtbezirk Innenstadt-Ost entwickelt sich weiter zu einer guten Adresse für Wohnen und Leben...

  • Dortmund-City
  • 05.01.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Udo Dammer (l.), Heinz-Dieter Düdder (hinten, 2.v.r.) und Helmut Feldmann (r.) ehrten die Körner und Wambeler AWO-Jubilare.

Jubilarehrungen beim AWO-Ortsverein Körne/Wambel

Die AWO Körne/Wambel gestaltete im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier in der vollbesetzten Aula der Körner Libori-Grundschule auch ihre jährlichen Ehrungen der Jubilare. Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer, der Körner Ratsherr Heinz-Dieter Düdder und der AWO-Ortsvereinsvorsitzende Helmut Feldmann ehrten für 40 Jahre Mitgliedschaft August Daehn, für 25 Jahre Lotte Dettmer, die Eheleute Renate und Carl Huff, für 20 Jahre Ursula Schwalenberg und für zehn Jahre Margot Blömken, Marianne Drehsen,...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.14
Politik
Neu gewählt: Roswitha Decking-Hartleif (l.) und Udo Dammer

Bezirksvertretung Innenstadt Ost hat gewählt

In ihrer konstituierenden Sitzung am 17.06.2014 hat die Bezirksvertretung Innenstadt Ost den Bezirksbürgermeister und die Stellvertreterin gewählt. Udo Dammer (SPD) ist als Bezirksbürgermeister in seinem Amt bestätigt worden. Seine Stellvertreterin ist Roswitha Decking-Hartleif (CDU).

  • Dortmund-City
  • 17.06.14
Politik
Auch wenn Dortmunds OB Ullrich Sierau (43,7 % der Stimmen) am 15. Juni noch in der OB-Stichwahl gegen Dr. Annette Littmann (32 %), Kandidatin von CDU /Bürgerliste, antreten muss, kann er angesichts seines persönlichen und des Ergebnisses seiner Dortmunder SPD durchaus zufrieden sein. Als neuen SPD-Fraktionskollegen im Rat konnte Sierau beispielsweise Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Rüdiger Schmidt beglückwünschen, der den Ratswahlkreis Scharnhorst-Ost/Husen-Kurl mit deutlichem Vorsprung gewinnen konnte.
9 Bilder

Der Dortmunder Osten wählt Rot: SPD holt alle Rats-Direktmandate von Körne bis Kurl

Überschattet vom Angriff der Nazis aufs Dortmunder Rathaus am Wahlabend konnten sich die Politiker der demokratischen Parteien nur eingeschränkt über ihr Wahlergebnis freuen – oder auch ärgern. Indes: Auch wenn vieles beim Alten bleiben dürfte, müssen sich die Bürger im Dortmunder Osten aber auch an einige neue Gesichter in Rat und Bezirksvertretungen gewöhnen. Auch wenn die SPD bei der Ratswahl mit 38,2 Prozent stadtweit 5,5 Prozentpunkte weniger erhielt als noch bei der Wiederholungswahl...

  • Dortmund-Ost
  • 26.05.14
Politik
Der Körner Udo Dammer, Bezirksbürgermeister Innenstadt-Ost, legte an der Gedenktafel am Wasserturm Heiliger Weg den Kranz der Bezirksvertretung nieder.
3 Bilder

Menschen in den Stadtbezirken Ost und Brackel gedenken der Opfer der Nazis

Die Bezirksvertretungen (BV) Innenstadt-Ost und Brackel haben jetzt gemeinsam mit zahlreichen Menschen aus den beiden östlichen Stadtbezirken anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktages am 27. Januar der Opfer der Nationalsozialisten gedacht. Am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee legte so beispielsweise Udo Dammer, Bezirksbürgermeister Innenstadt-Ost, am Montag mit Unterstützung u.a. der Schüler des nahen Käthe-Kollwitz-Gymnasiums einen...

  • Dortmund-Ost
  • 28.01.14
Politik
Udo Dammer, Bezirksbürgermeister des Dortmunder Stadtbezirks Innenstadt-Ost.
3 Bilder

"B1 bleibt Dauerthema" // Neujahrsgruß von Udo Dammer, Bezirksbürgermeister Innenstadt-Ost

Traditionell richtet der Körner Udo Dammer, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Innenstadt-Ost, zum Jahreswechsel seinen Neujahrsgruß an die Mitbürger/innen in Körne, der Gartenstadt, der Oststadt und der Südstadt. Gleichzeitig ein politischer Rück- und Ausblick. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Stadtbezirk Innenstadt-Ost, der Rückblick auf das ausklingende Jahr 2013 gibt mir die Gelegenheit, an bemerkenswerte Ereignisse, Entwicklungen und viel Erfreuliches in meinem Stadtbezirk...

  • Dortmund-Ost
  • 27.12.13
Vereine + Ehrenamt
Das obligatorische Erinnerungsfoto mit dem OB.

Dortmunds OB Ullrich Sierau ehrt Jubilare der AWO Körne-Wambel

Im Rahmen der Weihnachtsfeier in der Aula der Körner Libori-Schule hat Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (im Bild ganz hinten, 2.v.l.) gemeinsam mit Ortsvereinschef Helmut Feldmann (l.), Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (5.v.r.) und dem Körner Ratsvertreter Heinz-Dieter Düdder (3.v.r.) die Jubilare des AWO-Ortsvereins Körne/Wambel ausgezeichnet. Für 25 Jahre wurden die Eheleute Ingeborg und Werner Nieswandt, für zehn Jahre das Ehepaar Arthur und Ingrid Pubanz sowie Lotte Fonfè...

  • Dortmund-Ost
  • 16.12.13
Politik
Ein Schild tut‘s kund: Bezirksbürgermeister Udo Dammer (Bildmitte) vollzog jetzt gemeinsam mit Bezirksvertreter Karl Krämer (l.) die von der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost beschlossene Umwidmung des Alten Friedhofs Körne zum Körner Park. - Schon vor neun Jahren hatte Helmut Feldmann (r.), Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins und damals auch Chef der Körner SPD, die Initiative zur Umbenennung der kleinen Grünanlage gestartet.
7 Bilder

Vom Friedhof zum Park // BV Ost hat Körner Grünanlage nun offiziell umbenannt

Vom vernachlässigten dunklen Angstraum zur einladend freundlichen Grünanlage. Mit der offiziellen Umwidmung des Alten Friedhofs Körne zum Körner Park setzte Bezirksbürgermeister Udo Dammer jetzt vor Ort nicht nur einfach einen entsprechenden Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost in die Tat um. Mit Unterstützung durch Bezirksvertreter Karl Krämer (Linke) setzte der Körner Udo Dammer (SPD) damit auch ein Ausrufezeichen hinter die gelungene Metamorphose der kleinen Grünanlage...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.