Körne putzt sich raus

Beiträge zum Thema Körne putzt sich raus

Vereine + Ehrenamt
Informationsaustausch im Netzwerk Körne

Blick nach vorne im Netzwerk Körne

Zu einem Informationsaustausch und Ideenfindung für 2022 trafen sich Vertreter*innen Körner Institutionen auf Einladung der Körner Kultur- und Kunstvereins (KKV). „Nach langer Durststrecke möchten wir zusammen mit unseren neuen Vorstandsmitgliedern Christina Alexandrowiz (Kasse) und Heike Wulf (Schriftführung) schrittweise wieder die gesellschaftlichen Aktivitäten in Körne aufgreifen“ erklärt der Vorsitzende Udo Dammer. Unter der Voraussetzung, dass die Corona Regeln es zulassen, steht der...

  • Dortmund-Ost
  • 19.11.21
Politik
Die Sozialdemokraten aus Körne und der Oststadt räumten mit Unterstützung des Landtagsabgeordneten Volkan Baran (2.v.l.) u.a. auf dem Park-and-Ride-Platz an der Manteuffelstraße auf.

Park-and-Ride-Platz soll bekannter gemacht werden
SPD räumt auf an der Manteuffelstraße

Im Zuge von „Körne putzt sich raus“ haben sich die SPD-Mitglieder in Körne und im Kaiserviertel den Park-and-Ride-Platz an der Manteuffelstraße vorgenommen. Unterstützt vom Landtagsabgeordneten Volkan Baran wurde auch auf dem Fußweg zwischen Körner Hellweg und Parkplatz (Güntherstraße) der Unrat entfernt. „Wir möchten damit auch auf den kostenfreien Parkplatz nur 100 Meter von der Haltestelle an der Kaiserstraße entfernt aufmerksam machen. Von hier kann man die letzte Meile zur Innenstadt...

  • Dortmund-Ost
  • 11.04.19
Vereine + Ehrenamt
"Körne putzt sich raus" - Unter diesem Motto stand dieses Jahr bereits zum 9. Mal die Körner Müllsammelaktion.
3 Bilder

"Körne putzt sich raus" war ein voller Erfolg

Sehr zufrieden äußert sich der Vorstand des Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK) nach dem jährlichen Müllsammeln direkt vor der Haustür. Über 30 Personen, teilweise auch Familien mit Kindern, sind dem Aufruf gefolgt. Auch die Körneschaft hat sich beteiligt. „Als Gewerbetreibende sollten wir auch Verantwortung für die Visitenkarte in unserem Stadtteil übernehmen“, so Michael Liskatin, Schriftführer der Körneschaft. In der Woche haben über 100 Kinder und Jugendliche an Schulen, Kindergärten und...

  • Dortmund-Ost
  • 06.04.19
Vereine + Ehrenamt
Am 06.04. heißt es wieder "Körne putzt sich raus".

Körne putzt sich raus

Zum Frühjahrsputz laden der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) und die Körneschaft für den 06.04. ein.“Mit der jährlichen Müllsammelaktion vor unserer Haustür möchten wir ein Zeichen setzen für ein sauberes Körne“ so Heinz-Dieter Düdder, 2. Vorsitzender im Körner Kultur- und Kunstverein (KKK). Treffpunkt und Sammelpunkt für den Müll ist um 9.00 Uhr der Eingang zum Körner Park am Hellweg 72. Dort erhalten die Teilnehmer Müllbeutel, Zangen und Handschuhe. Nach getaner Arbeit wird zu Imbiss,...

  • Dortmund-Ost
  • 20.03.19
Natur + Garten
Die Aktiven waren sich einig: Die Müllsammelaktion war ein voller Erfolg, (Foto: Heinz-Dieter Düdder)
2 Bilder

Körne hat sich herausgeputzt

Am 8. April fand die Aktion „Körne putzt sich raus“ statt. Gemeinsam mit allen Menschen, denen Körne wichtig ist, wurde vor der Haustür sowie auf Bürgersteigen und in öffentlichen Grünanlagen Müll eingesammelt. Sehr zufrieden zeigte sich Bezirksbürgermeister Udo Dammer (Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins) mit dieser Aktion, die die Lebensqualität im gesamten Umfeld verbessern sollte. Seine Mitstreiter Rolf Sobottka und Heinz-Dieter Düdder hatten in den Tagen zuvor mit den...

  • Dortmund-City
  • 11.04.17
Vereine + Ehrenamt
Beim Präsentationstermin des KKK über anstehende Aktivitäten nahmen u.a. teil KKK-Vorsitzender Udo Dammer (hinten, 4.v.r.), 2. Vorsitzender Heinz-Dieter Düdder (4.v.l.), 3. Vorsitzender Rolf Sobottka (5.v.r.), Kaufmann Stefan Grubendorfer (5.v.l.), Pressesprecher der Körneschaft, Künstler Friedrich Lohmeier (2.v.l.), Kinder der Fabido-Kita Berliner Straße um Leiterin Ewa Bronder und der Lebenshilfe-Kita Berliner Straße um Leiterin Kerstin Weih sowie Quartierskümmerer Marco Pardey.
2 Bilder

KKK hat im Frühling noch so einiges vor: Müllsammelaktion, Stadtteilfest und Ehrenamtler-Ehrung

Vor Ort auf dem Körner Platz - Festplatz im Juni fürs Stadtteilfest "Körne blüht auf" - haben der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) und seine Unterstützer gestern (29.4.) ihre diversen Aktivitäten für den Frühling 2017 präsentiert. "Körne putzt sich raus" "Körne putzt sich raus". Unter diesem Motto ist bereits am Samstag, 8. April, wieder der ganze Stadtteil eingeladen, auf öffentlichen Flächen den dort wild entsorgten Müll einzusammeln. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Eingang zum Körner Park am...

  • Dortmund-Ost
  • 30.03.17
  • 2
Überregionales
Nach Abschluss der Müllsammel-Aktion "Körne putzt sich raus", zu der KKK um Chef Helmut Feldmann (6.v.r.) und Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost aufgerufen hatten, trafen sich die Beteiligten zum geselligen Beisammensein bei Musik, Getränken und Grillwürstchen am Körner Park.

KKK zieht positives Fazit: Körne wird sauberer

„Die Aktion zeigt vielleicht langsam Wirkung“, freute sich Gesine Schulte (im Bild 8.v.l.) vom ausrichtenden Körner Kultur- und Kunstverein darüber, dass die gut 30 ehrenamtlichen Müllsammler beim dreieinhalbstündigen 4. Aktionstag „Körne putzt sich raus“ deutlich weniger Müll als in den vergangenen Jahren im Stadtteil eingesammelt haben. Dennoch fand man am Samstagvormittag im Körner Park ein wild entsorgtes Fernsehgerät, darüber hinaus im Dorf Autoreifen, eine Tischplatte und zig Becher vom...

  • Dortmund-Ost
  • 21.04.15
Vereine + Ehrenamt
Ulrike Fischer konnte mit ihrem Wettbewerbsentwurf Nr. 5 das Voting der Körner für sich entscheiden. Eingerahmt wird die Gewinnerin von den Künstlern Pascal Olders und Friedrich Lohmeier (r.). Ganz links im Bild KKK-Vorsitzender Helmut Feldmann.
2 Bilder

KKK hat 2015 noch so einiges vor: Körne putzt und blüht...

Mit einer ganzen Reihe von Terminen, Aktionen und Festen will der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) auch 2015 den Stadtteil voranbringen. Bei dem jüngst vom KKK initiierten Bürgerentscheid konnten die Körner bereits über die von fünf Künstlern eingereichten und im Lokal „Villa Grimaldi“ am Körner Hellweg präsentierten sieben Vorschläge abstimmen, wie der dem KKK gespendete und 2014 neu im Körner Park errichtete Syburger Ruhrsandstein künstlerisch gestaltet werden soll. Künstlerin Ulrike...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.15
  • 1
  • 1
Politik
Die Körner SPD um ihren Vorsitzenden und Ratsvertreter Heinz-Dieter Düdder (6.v.l.) hat sich auf der Mitgliederversammlung neu aufgestellt.

SPD Körne ruft auf Mitgliederversammlung die Bürger zum kritischen Dialog auf

„Gutes bewahren, offen für Neues sein und weiter bei der bürgernahen Arbeit den Zusammenhalt in Körne im Fokus behalten.“ So fasste Körnes SPD-Vorsitzender Heinz-Dieter Düdder auf der Mitgliederversammlung der Sozialdemokraten die Ziele des Ortsvereins für die nächsten Jahre zusammen: „Wir haben in Dortmund ein gutes Ansehen. Dies soll auch so bleiben.“ Im Frühjahr 2015 soll beispielsweise nachgehakt werden, inwieweit die Ergebnisse der Bürgerwerkstätten in Sachen Kreiselwiese und Spielplatz...

  • Dortmund-Ost
  • 11.12.14
Überregionales
Die Beteiligten an „Körne blüht auf“ trafen sich zur Vorbesprechung fürs Stadtteilfest am 24. Mai.

Vorbesprechung fürs Fest „Körne blüht auf“: Gefeiert wird am 24. Mai unterm Motto "Gut für Körne"

Am Samstag, 24. Mai, wird die Familienveranstaltung „Körne blüht auf“ zum sechsten Male in bewährter Zusammenarbeit des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost und des Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK) stattfinden. Auf dem Körner Platz werden sich wieder Vereine, Institutionen und Firmen vorstellen. Zur Vorbesprechung trafen sich die Beteiligten jetzt in der AWO-Begegnungsstätte Wambel. „Wir haben das Grundkonzept vorgestellt, Fragen beantwortet und neue Ideen mitgenommen“, so...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.14
Vereine + Ehrenamt

Körner Kultur- und Kunstverein lädt zur öffentlichen Versammlung ein

Zur öffentlichen Mitgliederversammlung lädt der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) am Donnerstag, 16. Mai, um 19.30 Uhr ins „Haus Gobbrecht“, Körner Hellweg 43, ein. Auf der Tagesordnung steht eine kurze Rückschau auf „Körne putzt sich raus” am 20. April und die Frage, wer beim nächsten Mal die Schirmherrschaft für diese Säuberungsaktion im Ort übernimmt. Zudem werden die weiteren geplanten KKK-Aktivitäten vorgestellt. Der KKK-Vorstand um Helmut Feldmann hofft zudem auf Rückmeldungen und...

  • Dortmund-Ost
  • 14.05.13
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des Körner Kultur- und Kunstvereins um seinen Vorsitzenden Helmut Feldmann (r.) hat so einiges geplant für dieses Jahr.
2 Bilder

Herausgeputztes Körne blüht weiter auf // KKK plant für 2013 so einiges

Vom Frühjahrsputz im Dorf schon in zwei Wochen bis zum Fest „Körne blüht auf“ am 8. Juni, vom geplanten öffentlichen Bücherschrank am Park-Eingang bis hin zu diversen Kunst-Aktionen – der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) will die Körner auch in diesem Jahr mit einer ganzen Reihe von Aktionen erfreuen. Nach der erfolgreichen Premiere vor einem Jahr möchte der KKK die Körner auch 2013 wieder dazu bewegen, den Verein bei seiner Aktion „Körne putzt sich raus“ am Samstag, 20. April, zahlreich zu...

  • Dortmund-Ost
  • 04.04.13
Kultur
Graffiti-Künstler Friedrich Lohmeier vor seinem jetzt fertiggestellten Werk, hier an den südlichen Brückenschenkeln der Körner Brücke, dem westlichen Eingangstor Körnes.
4 Bilder

Mit offenen Armen - Graffiti-Kunstwerk empfängt Besucher Körnes

Die verbliebenen Werbeplakate tun der Wirkung des Kunstwerks keinen Abbruch: Mit offenen Armen empfangen Friedrich Lohmeiers bunte Graffiti die Besucher Körnes an den Brückenwänden am westlichen Ortseingang. Freundlich lachende Grinse-Gesichter begrüßen ab sofort die Passanten an der Ortsgrenze zwischen der Oststadt und Körne. Der grüne Dschungel-Hintergrund nimmt das Grün des dahinterliegenden Bahndamms auf. Nach der Gestaltung der Klotz-Firmenwand am Körner Platz ist es das zweite große...

  • Dortmund-Ost
  • 11.10.12
Überregionales
Körne putzt sich raus und blüht auf: Das jüngste Produkt des Projekts des Kultur- und Kunstvereins präsentierten die Verantwortlichen und Mitstreiter jetzt vor Ort an der mit einem Riesen-Graffiti neu gestalten Firmenwand von Klotz Hydraulik gegenüber des Körner Platzes.
4 Bilder

Körne putzt sich raus: Kinder vom Treff Winkelriedweg sprühten Riesen-Graffiti auf Firmenwand am Körner Platz

Körne putzt sich raus. Nicht mehr nur an der Einkaufsmeile wie zum Auftakt des gleichnamigen Projekts, sondern auch links und rechts des Körner Hellwegs wie zuletzt am Körner Platz. Initiiert und koordiniert von Gesine Schulte, Vorstandsmitglied des federführenden Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK), hatten Kinder vom Jugendtreff Winkelriedweg bereits anlässlich des Dorffestes „Körne blüht auf“ im Juni gemeinsam mit Künstler Friedrich Lohmeier vorm großen und begeisterten Publikum damit...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.12
Überregionales
Nach Ende des Großreinemachens unter Regie des KKK trafen sich die zahlreichen Helfer neben der Müllsammelstelle im Körner Park zu Bratwurst und Brause und bei Musik.

"Körne putzt sich raus" künftig immer am dritten Samstag im April

Tags zuvor waren bereits Schüler und Kindergartenkinder aktiv (der Ost-Anzeiger und der Lokalkompass berichteten). Weit über 100 Helfer aus 20 örtlichen Vereinen, Institutionen und Firmen haben sich dann am Samstag auch durch Regenschauer nicht davon abhalten lassen, ihr Körne von Müll zu befreien. Ein Ergebnis, über das sich die Initiatoren der Aktion, Schirmherr Firmenchef Dirk Schroeder, Kunst- und Kulturvereinsvorsitzender Helmut Feldmann und Heinz-Dieter Düdder von der Lenkungsrunde des...

  • Dortmund-Ost
  • 23.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.