Pflanzen

Beiträge zum Thema Pflanzen

Ratgeber
Grün und bunt, naturnah und klimafreundlich.

Klima -und Umweltschutz: Kamener Verbraucherzentrale lädt ein
Mehr Grün am Haus: Online-Vortrag zum Gründach

Gründächer als Beitrag zur Klimaanpassung Vortrag am 26.10.   18.30 Uhr Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Sommer zunehmend trocken und sehr heiß verlaufen. Gleichzeitig erleben wir immer häufiger Unwetter mit Starkregen, der Häuser, Grundstücke und die Kanalisation belastet. Begrünung rund ums Haus kann dazu beitragen, die Auswirkungen dieser Wetterextreme abzumildern und ein spürbar besseres Klima am Haus zu erreichen. Astrid Lindner (Leiterin) und Jutta Eickelpasch...

  • Kamen
  • 21.10.21
LK-Gemeinschaft
Schöner Beruf, aber schlecht bezahlt: Beschäftigte in der Floristik arbeiten meist zu Niedriglöhnen, kritisiert die IG BAU – und ruft die Arbeitgeber zu Tarifverhandlungen auf.

Geschäft mit Pflanzen boomt
Kritik an Niedriglöhnen in der Floristik

Gartenmärkte und Blumengeschäfte erleben in der Pandemie einen Ansturm – doch wer Sträuße bindet und Pflanzen pflegt, arbeitet im Kreis Unna meist zu Niedriglöhnen. „In der Floristik liegt der Stundenlohn für gelernte Kräfte gerade einmal bei 11,27 Euro pro Stunde. Von solchen Einkommen lässt sich kaum leben“, kritisiert Friedhelm Kreft, Bezirksvorsitzender der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Westfalen Mitte-Süd. Der Gewerkschafter fordert für die Beschäftigten deutlich mehr Geld. In der Branche...

  • Kamen
  • 01.06.21
Natur + Garten
Auf dem Wertstoffhof der GWA kann man nicht nur Müll entsorgen, sondern auch einiges für den eigenen Garten erwerben. Foto: GWA

Neues für den Garten
GWA erweitert Produktpalette

Kompost und Rindenmulch bietet die GWA an ihren Wertstoffhöfen als lose Ware schon lange an. Nun ergänzt sie das Angebot: Praktisch abgepackt als 40 l oder 60 Liter Sackware und somit gut im Kofferraum transportierbar, das sind die neuen Produkte für den Garten, die die GWA jetzt neu auf ihren Wertstoffhöfen anbietet. Dort erhältlich sind: Pflanzerde (torffrei) im 40 l Sack, Gartenkompost im 40 l Sack sowie Rindenmulch (10-30 mm) im 60 l Sack. Kreis Unna. „Vielen Bürgern ist die lose Ware zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
LK-Gemeinschaft
Am Samstag, 9. November, werden 52 neue Bäume im Kamener Bürgerwald eingepflanzt. Foto: LK-Archiv/Frank Preuß

Pflanzaktion
52 neue Bäume für den Kamener Bürgerwald

Für das Pflanzjahr 2019 liegen der Stadt Kamen nach Ablauf der Bestellfrist 52 Baum-Bestellungen vor. Kamen. Im Rahmen des diesjährigen Pflanzfestes am Samstag, 9. November, ab 11 Uhr werden 17 Rotbuchen, 15 Stiel-Eichen, sechs Berg-Ahorn, zwei Schwarz-Erlen, vier Feld-Ahorn und acht Ebereschen gepflanzt. Den Baumpaten bei der Pflanzung hilfreich zur Seite stehen werden auch in diesem Jahr wieder Mitarbeiter des Baubetriebshofes und des Gartenbaubetriebes Andreas Wegmann. Nach getaner Arbeit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.11.19
LK-Gemeinschaft
Erneute Umleitungen in Kamen, genauer gesagt in Kamen-Methler in der Einsteinstraße. Foto: Archiv

Achtung, Umleitung
Einsteinstraße vorerst gesperrt

Kamen. Erneute Sperrungen in Kamen, genauer gesagt im Stadtteil Methler, mit einer einhergehenden Umleitung: Wegen des Einbaus von Pflanzbeeten wird die Einsteinstraße in Methler ab Montag, 22. Juli, in Höhe des Hauses Nummer 44 für den Verkehr gesperrt. Die Stadt bittet betroffene Verkehrsteilnehmer, den Umleitungen zu folgen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 2. August.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.07.19
LK-Gemeinschaft
Nun erhielt die Kamener Südschule im Rahmen der bundesweiten Umwelt-Initiative "PflanzenWelten" vergangene Woche ein Hochbeet.  Foto: Town & Country Stiftung

Hochbeet-Spende
Selbst gärtnern in der Kamener Südschule

Der Kamener Südschule wurde im Rahmen der bundesweiten Umwelt-Initiative "PflanzenWelten" vergangene Woche ein Hochbeet übergeben. Kamen. Die Schüler*Innen, Bürgermeisterin Elke Kappen und Schulleiter Bernd Kleinschnitger konnten ein Hochbeet von Peter Hoppe, Botschafter der Town & Country Stiftung und Inhaber der Massivhaus Unna GmbH, einem Town & Country Lizenz-Partner, entgegennehmen. Die Schüler der Südschule Kamen freuen sich über das Hochbeet, in dem sie nun Samen zu Pflanzen, Kräutern...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.06.19
Ratgeber
Der Kamener Anwalt Gerrit Rethage berät Stadtspiegel-Leser in Rechtsfragen. Foto: Tobias Weskamp

Nachbarschaftsstreit: "Koniferen überwuchern Parkplatz" - Leseranwalt Gerrit Rethage gibt Tipps

Lisa Heinrich aus Bergkamen hat Probleme am Gartenzaun: "Zu unserem Grundstück gehört eine Garage mit einem PKW-Stellplatz. Dieser grenzt an einen Gartenzaun eines vermieteten Hauses. Sehr nah am Gartenzaun wurden Koniferen gepflanzt, die inzwischen unseren halben PKW-Stellplatz überwuchern. Als die Koniferen gepflanzt wurden, waren wir noch nicht Eigentümer des Hauses. Es besteht hier vermutlich Bestandsrecht. Der Mieter des Hauses ist sehr schlecht zu erreichen; den Vermieter kennen wir...

  • Kamen
  • 30.07.18
Natur + Garten
Was gibt es Schöneres, als Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Foto: Pixabay
64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben gerufen und findet seitdem an jedem zweiten Sonntag im Juni statt. Das Motto...

  • 09.06.18
  • 11
  • 22
Sport
In drei Wochen und einem Tag ist Anpfiff! Grafik: dab
3 Bilder

Noch 22 Tage bis zur WM: Bepflanzen Sie Ihren Garten in Schwarz-Rot-Gold

Die Deutsche Mannschaft blüht bei der WM auf dem Fußball-Rasen hoffentlich so richtig auf. Aber wussten Sie, dass auch Ihr Garten oder Balkon in Schwarz-Rot-Gold aufblühen kann? Das finden unsere Kollegen in Langenfeld einfach herrlich und haben mit einem Blumengeschäft vor Ort eine WM-Aktion unter dem Motto "Ein blühender Traum in Schwarz-Rot-Gold" gestartet. Die wollen wir euch nicht vorenthalten.  Bis zum 15. Juli haben Garten- und Balkonbesitzer Gelegenheit, ihre grünen Oasen zu...

  • Velbert
  • 23.05.18
  • 5
  • 5
Überregionales
Bis zum 28. März können Bestellungen aufgegeben werden. Foto: privat

Jubiläumswald wächst weiter

Am 7. April findet auf Einladung von Bürgermeister Roland Schäfer ein weiterer Pflanztermin im Bergkamener Jubiläumswald statt. Wer noch bis zum 28. März die Bestellung aufgibt, kann bei der Frühlingspflanzung dabei sein. Bergkamen. Auf der Fläche zwischen Hauptfriedhof und Kuhbachtrasse können Interessierte an festgelegten Terminen im Frühjahr und Herbst einen Baum für ein ganz besonderes Ereignis, wie z.B. Geburt, Taufe oder runde Geburtstage, pflanzen. Zur Auswahl stehen im Frühling die...

  • Kamen
  • 19.03.18
Überregionales
2 Bilder

Prachtvolle Yucca-Palme blüht in Oberaden

Vor 20 Jahren brachten Christel und Dieter Sandmann aus Oberaden eine winzig kleine Yucca-Palme aus ihrem Urlaub in Gran-Canaria mit. Die Pflanze von der wunderschönen Urlaubsinsel Gran Canaria fühlt sich hier im kühleren Ruhrgebietsklima so wohl, dass sie auf die stattliche Größe von fast 3 Metern gewachsen ist und sei drei Jahren jeden Sommer prachtvoll blüht.

  • Kamen
  • 18.09.17
  • 2
Ratgeber
der Albtraum vieler Hobbygärtner , ein Nadelgehölz ist mit Schädlingen befallen.
2 Bilder

Sommerzeit ist auch Gartenzeit

das die Bergkamener und Kamener Bürgerinnen und Bürger gerne in einem gepflegten Garten sitzen, das bekommen die Wertstoffhöfe in den Städten und die GWA (GWA - Gesellschaft für Wertstoff und Abfallwirtschaft Kreis Unna) nicht erst jetzt deutlich zu spüren. Seit Beginn der Gartensaison werden große Mengen an Grünschnitt oder Pflanzen bei den Wertstoffhöfen angeliefert. Dabei kommt es auch mal vor, dass mit Schädlingen befallene Pflanzen und Grünschnitt abgegeben werden. Oftmals sind die Bürger...

  • Kamen
  • 29.05.17
Überregionales
Schüler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen bauen ihren eigenen Garten. Fotos(4): SGB
4 Bilder

Macht man aus Pastinaken Pasta?

Knapp 4 Stunden wurde bei strahlendem Sonnenschein im Schulgarten des Städtischen Gymnasiums Bergkamen gebuddelt, gesetzt, gegossen und gelacht. Bergkamen. Bei der ersten von insgesamt drei Pflanzungen halfen neben der Garten-AG erst die Klassen 5a und dann die 5b tatkräftig mit, indem sie für die frühen und späten Kartoffeln Furchen zogen, diese mit dem Keimling nach oben in die Erde setzten und sie anschließend nicht gossen, denn so hatten sie vorher von den Ackermentoren von Ackerdemia e.V....

  • Kamen
  • 16.05.17
Überregionales
Tiefe Löcher klaffen nach den Diebstählen in den Beeten des Schulgartens: v.l. Klaus Müller  (Hausmeister), Doris Fehren Leiterin OGS der Grundschule, Martina Hoppe Schulleiterin Grundschule,
Willy-Brandt-Gesamtschule-Chefin Ilka Detampel und Beratungslehrer Benjamin Franz sind richtig sauer.    Bild: St. Reimet
3 Bilder

Dreiste Pflanzendiebe an der Gesamtschule Bergkamen

Mit Wut und Frustration blicken Schüler- und Lehrerschaft der Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen derzeit in tiefe Löcher, die sich im Schulgarten auftun. Dreiste Diebe gruben Bäume, Büscher und Stauden aus und machten auch ein umfangreiches Lehrprojekt damit zunichte. Welche Anwohner haben nächtliche Aktivitäten bemerkt? An der Gesamtschule häufen sich Einbrüche und Diebstähle im Aussenbereich. Nachdem mehrere hundert Kilo schwere Bruch- und Begrenzungssteine sowie zahlreiche Findlinge in den...

  • Bergkamen
  • 22.04.16
Natur + Garten
Ein Klassiker der Zimmerpflanzen: die Yuka-Palme
65 Bilder

Foto der Woche 29: Ein Hoch auf die Zimmerpflanze!

Ob Zimmerpflanze oder Zierpflanze, Topfpflanze oder Kübelpflanze, schnöde Plastikblume oder ausgefeilte Innenraumbegrünung - viele Menschen legen großen Wert darauf, ihre Wohnräume zu begrünen. Denn Pflanzen bedeuten Leben und das hebt die Laune! Als Zimmerpflanze eignen sich Arten, die sich an das Klima ihres natürlichen Vegetationsraums anpassen können, und natürlich muss man die Haltungs- und Pflegeansprüche der entsprechenden Art oder Sorte einhalten und auf Temperatur, Licht,...

  • Essen-Süd
  • 21.07.14
  • 4
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.