Pflege

Beiträge zum Thema Pflege

Ratgeber
Mit einer neuen Vermittlungsplattform will der Kreis pflegerisch- und medizinisch-qualifizierte Helfer und Einrichtungen zusammenbringen.

Qualifizierte Hilfe für medizinischen und pflegerischen Bereich gesucht
Der Märkische Kreis sucht Helfer!

Mit einer neuen Plattform will der Märkische Kreis Helfer an Einrichtungen vermitteln, die personellen Bedarf haben. Das Angebot richtet sich zunächst an Personen mit Qualifikationen in den Bereichen Pflege sowie Gesundheit und soll auch möglichen Engpässen vorbeugen. Das Coronavirus fordert in vielen Bereichen großen personellen Einsatz. Daher werden aktuell und zukünftig Personen benötigt, um Einrichtungen der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung zu unterstützen oder bei der...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.04.20
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann kündigte heute Lockerungen der Besuchsverbote in Pflegeeinrichtungen an. Foto: Land NRW/Mark Hermenau

Coronakrise: NRW-Gesundheitsministerium setzt Expertenteam ein
Laumann will Besuchsverbot für Hochbetagte lockern

Rund 170.000 Menschen leben in nordrein-westfälischen Alten- und Pflegeheimen. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann möchte, dass die Hochbetagten bald wieder Besuch bekommen können. Bis heute gibt es in NRW 408 Corona-bedingte Todesfälle, vor allem betroffen sind hochbetagte und schwer vorerkrankte Menschen. ""Wir haben den Besuchs-Stopp, weil das Virus für diese Gruppen hoch gefährlich ist", sagte Laumann heute in Düsseldorf. Gleichzeitig müsse man sehen, wie man das Besuchsverbot...

  • Essen-Süd
  • 08.04.20
  • 1
Ratgeber

Sprechstunde im Rathaus
Rund um die Pflege

Menden. Die nächste Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Menden findet am Freitag, 11. Oktober, im Rathaus, Neumarkt 5 (Bürgerbüro) statt. Dort steht Sigrid Weseloh von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater bieten auch Hausbesuche an. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung sind sie telefonisch zu erreichen unter 02352/966-7777 oder per E-Mail pflegeberatung@maerkischer-kreis.de.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.10.19
Ratgeber

Wege aus dem Irrgarten der Pflegeversicherung
Pflegeberatung der Kolpingsfamilie

Menden. Die Kolpingsfamilie Schwitten bietet am Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr im Pfarrheim Schwitten einen Informationsabend zum Thema Pflegeberatung an. Jeder kann von einem Moment auf den anderen in Situationen geraten, in denen man Unterstützung bei der eigenen oder der Pflege Angehöriger benötigt. Annegret Röllmann, Pflegeberaterin des Märkischen Kreises, informiert an diesem Abend unter anderem über die Leistungen der Pflegeversicherung und das Verfahren zur Begutachtung des...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.08.19
LK-Gemeinschaft
Christel Schmidt ist froh dank der häuslichen Pflege, weiter in ihren eigenen vier Wänden leben zu können.

Christel Schmidt wird sowohl ambulant als auch in einer Tagespflege betreut
„Die Pflege gibt mir ein Gefühl von Sicherheit.“

Nach der letzten Chemotherapie war für Christel Schmidt und ihre drei Töchter klar, dass sie durch einen Pflegedienst ambulant betreut werden soll. Denn durch den Hirntumor ist die Rentnerin vergesslicher geworden. Dass jemand täglich nach ihr sieht, ist sowohl für sie selbst als auch für ihre Töchter eine beruhigende Tatsache. Jeden Morgen und jeden Nachmittag bekommt Christel Schmidt zu Hause Besuch vom Pflegedienst Wohlbehagen. Die 71-Jährige ist froh, dass jemand regelmäßig nach dem Rechten...

  • Hagen
  • 06.08.19
Ratgeber

Pflegeberatungstermin in Menden
Fragen zur Pflege?

Menden. Der Märkische Kreis weist auf seine nächste Sprechstunde der Pflegeberatung in Menden hin. Diese findet am Freitag, 5. Juli, im Rathaus, Neumarkt 5 (Bürgerbüro) statt. Dort steht Sigrid Weseloh von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater bieten auch Hausbesuche an. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung sind sie zu erreichen unter Tel. 02352/966-7777 oder per E-Mail...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.07.19
Ratgeber

Hausbesuche werden ebenfalls angeboten
Sprechstunde der Pflegeberatung

Menden. Die nächste Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Menden findet am Freitag, 14. Juni, im Rathaus, Neumarkt 5 (Bürgerbüro) statt. Dort steht Lucia Genau von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Die Pflegeberater bieten auch Hausbesuche an. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung sind sie unter Tel. 02352/966-7777 oder per E-Mail unter pflegeberatung@maerkischer-kreis.de zu erreichen. Weitere Informationen unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt

"Wer entscheidet über mich?" - Fachvortrag in Balve - Antwort auf viele Fragen

Balve. "Treffpunkt Demenz Balve" lädt am Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr zu einem kostenlosen Fachvortrag mit Titel "Wer entscheidet über mich?" im Gesundheitscampus Sauerland Balve ein. Testament, Betreuungsvollmacht, Vorsorge, Patientenverfügung, Geschäftsfähigkeit und Pflege, das sind die Themen, zu denen Rechtsanwalt und Notar Gerhard Ketzenberg aus Balve referieren wird. Er gibt Antworten auf viele Fragen, wie zum Beispiel: "Wann sollte ich zum Notar gehen? Was geschieht, wenn ich an...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.10.18
Politik

Frage der Woche: Was muss sich in der Pflege ändern?

In der Pflege mangelt es an allen Enden. Ob Kranken- oder Altenpflege, ob Rettungsdienst – kaum ein Pflegeberuf, in dem es nicht an Fachkräften mangelt. Was ist jetzt zu tun? Vielerorts demonstrierten in den letzten Tagen Pflegekräfte in ganz Deutschland für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne. Während in den letzten Jahren der Bedarf an Fachkräften in der Pflege stetig anstieg, verzeichnete der Berufsstand der Pflegerinnen und Pfleger sogar einen Rückgang, so dass an vielen Stellen...

  • Herne
  • 22.06.18
  • 62
  • 9
Überregionales

Pflege ist Thema beim Bahn-Senioren-Treffen

Menden. Nicht nur die Mitglieder der Bahn-Seniorengruppe Menden und ihre Partner, sondern auch die Mitglieder der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) und der Eisenbahn und Verkehrsgewerkschaft (EVG) sind mit ihren Lebenspartnern zum Treffen der Bahn-Senioren eingeladen. Die Veranstaltung zum Thema "Aufklärung und Hilfestellung rund um das Thema Pflege", begleitet von einem Mitarbeiter der Pflegeversicherung einer privaten Pflegeberatung, beginnt am Donnerstag, 2. Februar, um 14 Uhr im...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.01.17
Überregionales

Hilfe im Pflegefall

Fröndenberg. In Fröndenberg findet die nächste Sprechstunde der Pflege- und Wohnberatung am Dienstag, 15. November, von 10 bis 12 Uhr statt. Die Pflegeberaterin Andrea Schulte ist im Rathaus, Bahnhofstr. 2, Raum 8, zu erreichen. Eine Kontaktaufnahme ist auch unter Tel. 02373/976302 möglich. Bei der Beratung geht es um alle Fragen rund um das Thema Pflege, wie zum Beispiel zu den Leistungen der Pflegeversicherung, zum Pflegetagebuch oder der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst....

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.16
Ratgeber

Bücherkompass: Mit Herz, Darm und Hirn für die Gesundheit

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche wollen wir Euch das Thema Gesundheit nahe bringen. Ob diese Bücher dazu beitragen können? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Giulia Enders: Darm mit Charme Ohne ihn geht fast nichts, das steht fest. Der...

  • 01.03.16
  • 13
  • 11
Sport

Mark Bell: In Iserlohn gesund gepflegt und jetzt weg

Neben der 3:5-Niederlage gegen Schwenningen war am Freitagabend in der Eissporthalle auch der anstehende Wechsel von Außenstürmer Mark Bell zu den Berliner Eisbären ein Thema. Der Kanadier kam im Sommer verletzt (Schulter) an den Seilersee zurück. Er blieb hier, ließ sich untersuchen und gesund pflegen. Er arbeitete hart im Kraftraum und es schien in der Tat so, dass er wieder hätte spielen können. Ob er allerdings gleich wieder jene Form der vergangenen Saison gezeigt hätte, ist einmal...

  • Iserlohn
  • 16.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.