Praktiker

Beiträge zum Thema Praktiker

Überregionales
Markus Keßler und Stefan Kürsammer haben vor der Eröffnung noch viel Arbeit.

Baumarkt Stabilo eröffnet Freitag in Lünen

Der Leerstand an der Kupferstraße hat ein Ende: Freitag eröffnet im ehemaligen Praktiker-Gebäude mit Stabilo ein neuer Baumarkt. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als Fachmarkt für Haus, Hof, Werkstatt und Freizeit. Stabilo an der Kupferstraße hat neben absoluten Baumarkt-Klassikern wie Farben, Elektro oder Schrauben auch ungewöhnliche Artikel in den Regalen. Ersatzteile für landwirtschaftliche Maschinen zum Beispiel oder Auto-Artikel wie Batterien und Werkstatt-Zubehör. "Stabilo ist...

  • Lünen
  • 09.12.14
Politik
Das Bild zeigt von links: Bodo Klimpel sowie die Betriebsratsmitglieder Marcel Malyga, Sven Junker und Sabine Schwieder.

Max Bahr-Mitarbeiter übergeben Unterschriften

Haltern. Eine Liste mit knapp 1000 Unterschriften übergaben am Donnerstagabend die Betriebsratsmitglieder des Max Bahr-Baumarktes an Bürgermeister Bodo Klimpel. Zum wiederholten Male trafen sie sich mit dem Verwaltungschef und dem Technischen Beigeordneten Wolfgang Kiski, um Möglichkeiten auszuloten, wie der Baumarkt nach der Insolvenz des Unternehmens weitergeführt werden kann. Die Unterschriften haben die Beschäftigten des Betriebs von den Kunden gesammelt, die sich damit einsetzen wollten,...

  • Haltern
  • 17.12.13
Überregionales

Die Hartz-IV-Rebellin Inge Hannemann kämpft gegen Sanktionen

"Ihre Kritik an Hartz IV wiegt besonders schwer: Inge Hannemann hat in Jobcentern gearbeitet, kennt die Abläufe dort genau. Inzwischen hat sie selber keine Arbeit mehr: Sie wurde suspendiert und streitet jetzt mit ihrem Arbeitgeber vor Gericht." deutschlandfunk.de Frau Hannemann hat nicht nur einen eigenen Einblick in die Auswirkungen der Hartz-Gesetzgebung, sie redet auch darüber. Und Sozialverbände, Sozialrechtler und Sozialberater wissen, dass Sie Recht hat. Gleiches gilt sicher auch...

  • Iserlohn
  • 29.11.13
  •  3
  •  2
Überregionales

Regale leer - Praktiker-Baumarkt schließt im November

„Wir müssen alles besenrein dem Vermieter übergeben!“ Bei der Praktiker AG gehen langsam die Lichter aus – die Baumarktkette hat Insolvenz angemeldet, muss demnächst ihre Märkte, auch den Werdener an der Ruhrtalstraße, aufgeben. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte dem Werden Kurier: „Wenn der Abverkauf beendet ist und quasi nichts mehr in Regalen liegt, schließt der Markt.“ Noch im November solle dies passieren, der Insolvenzverwalter mache Druck. Dann werde die Immobile an den Vermieter...

  • Essen-Werden
  • 18.10.13
Ratgeber

Einkaufen keine Problem - neue Ware für Praktiker unterwegs!

Er gehört nicht zu den betroffenen 51 Praktiker-Märkten, die in den kommenden Wochen geschlossen werden sollen - eine gute Nachricht für alle Mitarbeiter und Kunden des Baumarktes an der Ruhrtalstraße. Und auch neue Ware ist bereits angekündigt. „Richtig“, bestätigt Jessica Horn aus der Pressestelle des Unternehmens. „Unsere Regale bleiben natürlich jetzt nicht leer - neue Ware ist oder wird in den kommenden Tagen geliefert.“ "Gutscheine können wir nicht einlösen!" Dennoch gibt es...

  • Essen-Kettwig
  • 21.08.13
Ratgeber
Zur besseren Orientierung der Kunden ist der „Navi-Max“ im Einsatz, der als Ansprechpartner im Mittelgang des Marktes zur Verfügung steht. Er beantwortet Fragen und führt den Kunden direkt zum Fachberater oder zur gewünschten Ware.

Aus Praktiker wurde Max Bahr

Unna. Wenn Max Bahr an der Hans-Böckler-Straße 3 in Unna am 6. Dezember zum ersten Mal seine Türen öffnet, erleben die Kunden einen Baumarkt der neuesten Generation. Während eines rund vierwöchigen Komplettumbaus wurde der ehemalige Praktiker-Markt auf Max Bahr umgestellt. In seiner neuen Filiale hat das traditionsreiche Hamburger Unternehmen, das seit 2007 zum Praktiker-Konzern gehört, Angebot, Warenpräsentation und Services weiterentwickelt. 120 Praktiker-Märkte werden umgerüstet Im...

  • Unna
  • 05.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.