Preis

Beiträge zum Thema Preis

Ratgeber

Wo bist du? Bitte melden!
Gesucht: Die perfekte Friseuse

Nun haben die Friseure wieder auf und meine Odyssee geht weiter. Eine Nachbarin (immer wunderbar gestylt) hatte mir diesen Salon empfohlen und dann hatte ich sie, die perfekte Friseuse. Sie hörte sich meine Wünsche an, setzte sie perfekt um und das zu einem sagenhaft günstigen Preis. Besser konnte es nicht sein. Dann bei der nächsten Terminabsprache der Schock. Sie war fort, hatte gekündigt, ich versuchte es bei ihrer Kollegin. Es war so na ja, es dauerte viel länger, die Frisur war gut, aber...

  • Herten
  • 10.05.20
  • 9
  • 3
Überregionales
Riesenfreude bei Hans-Peter Wilmes (l.).

Hertener gewinnt Reise

Riesenfreude bei Hans-Peter Wilmes. Der Hertener hatte bei unserem Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit Graf's Reisen eine Busreise mit Übernachtung im Doppelzimmer gewonnen. Aus den Händen von Jörg Kozianka vom Stadtspiegel erhielt er nun den Gutschein. Die Reise geht nach Flensburg, Sylt und Hamburg. Foto: Seiffert

  • Herten
  • 29.11.16
Überregionales
Die Skulptur für den Bürgerpreis. ^Foto: Stadt Herten

Bürgerpreis 2017: Engagierte Hertener gesucht!

Engagiert sich der Nachbar für eine Fußballmannschaft? Hilft Oma ehrenamtlich? Wer jemanden kennt, der sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagiert und seinen Mitmenschen geholfen hat, kann diese Person für den Bürgerpreis 2016 vorschlagen. Am 31. Dezember endet die Frist zum Einreichen der Vorschläge. Zum mittlerweile 16. Mal zeichnet Bürgermeister Fred Toplak im nächsten Frühjahr engagierte Hertener aus, die durch ihren besonderen Einsatz die Lebensqualität in unserer Stadt verbessern und...

  • Herten
  • 30.09.16
Kultur
2 Bilder

Gudrun Kattke erhält den diesjährigen Preis des Vestischen Künstlerbundes

„Ein alter Holzkoffer, darauf ein verhunztes Stativ, daran mit Klebeband befestigt eine Linse, durch die man eine Art Bilderstreifen betrachten kann“ – dieses Objekt erhielt den, mit 1500 Euro dotierten, diesjährigen Kunstpreis des Vestischen Künstlerbundes Recklinghausen. Zugegeben, so würde nur ein Kunstbanause das Werk von Künstlerin Gudrun Kattke beschreiben. Und Kunstbanausen, das ist sicher, findet man weder unter den renommierten Mitgliedern des Vestischen Künstlerbundes, noch unter den...

  • Waltrop
  • 10.11.15
  • 2
  • 2
Überregionales
Beatrix Gutmann und Thomas Knackert bei der Preisverleihung
3 Bilder

Lokalkompass.de gewinnt XMA Cross Media Award der WAN-IFRA

Bürger-Community unserer WVW/ORA-Anzeigenblätter für vorbildliche Nutzerkommunikation über Social Media ausgezeichnet „lokalkompass.de“, die Bürger-Community unserer WVW/ORA-Anzeigenblätter, ist mit einem XMA Cross Media Award des Weltverbands der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA) ausgezeichnet worden. Mit dem renommierten Preis ehrt die WAN-IFRA weltweit innovative Verlage und deren Cross-Media-Kampagnen. „lokalkompass.de“ hatte sich mit dem Konzept „Bürger-Engagement sozial und...

  • Wesel
  • 07.11.12
  • 47
  • 1
Ratgeber
Hier der Deckel der Verpackung und von mir der Ausschnitt des Kassenzettels "eingebaut".
4 Bilder

Täuschung der Kunden beim Schlecker-Ausverkauf!!!

Ich habe gestern ein gutes Beispiel erlebt wie man dem Kunden das Geld, selbst wenn das Unternehmen schon fast nicht mehr existent ist, aus der Tasche zieht. Seit der vergangenen Woche läuft ja bei den noch vorhandenen Schlecker-Märkten der Ausverkauf. Die Artikel sind laut Anschlag am Schaufenster um 30%, Einzelteile sogar bis um 50%, reduziert. Neugierig geworden durch diese Ankündigung habe ich dann den örtlichen Schleckermarkt aufgesucht um noch einige Artikel einzukaufen. Schnäppchenjäger...

  • Balve
  • 12.06.12
  • 33
Überregionales
Sieger, Jury und Bürgermeister Dr. Uli Paetzel freuten sich über die gelungenen Beiträge im Literaturwettbewerb.

Fräulein Fröhlich: Sieger des Literaturwettbewerbes stehen fest

Im Jahr des Stadtjubiläums sollte die Geschichte Hertens auch literarisch aufgearbeitet werden. Dazu aufgerufen hatte das städtische Kulturbüro in Kooperation mit dem Förderverein der Stadtbibliothek. In einem Buch wurden die besten 15 Beiträge über Herten verewigt. Nun stehen die Sieger des Literaturwettbewerbs „Mein Herten: gestern - heute - morgen“ stehen fest. Über den ersten Platz freuen sich gleich zwei Sieger: Raimund Zoschke überzeugte mit seinen niedergeschriebenen...

  • Herten
  • 25.12.11
Überregionales
Wer jemanden für den Bürgerpreis vorschlagen möchte, hat noch die Gelegenheit dazu.

Noch bis 31.12.: Engagierte Bürger gesucht!

Sie kennen jemanden, dessen besonderes, ehrenamtliches Engagement für andere Ihnen schon häufiger positiv aufgefallen ist? Dann schlagen Sie diese Person vor für den Bürgerpreis! Ende Dezember endet die Bewerbungsfrist. Zum mittlerweile elften Mal wird Bürgermeister Dr. Uli Paetzel im nächsten Frühjahr Hertenerinnen und Hertener auszeichnen, die durch ihren besonderen Einsatz das Stadtleben bereichern. "In Herten engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich. Sie beweisen durch ihre zahlreichen...

  • Herten
  • 23.12.11
Überregionales
Über diesen Preis freuten sich (von links) ORA-Geschäftsführer Kurt-Joachim Fischer, Redaktionsleiter Thomas Knackert, WVW/ORA-Geschäftsführerin Karin Hilbert, ORA-Prokurist Heinz Jäger, WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay und Verkaufsleiter Lars Staehler.
3 Bilder

BVDA-Preis "Durchblick" geht an unsere Anzeigenblätter

Unsere Anzeigenblätter aus dem Hause WVW und ORA sind mit dem „Durchblick“, dem Preis für Bürger- und Verbrauchernähe des Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. 200 Gäste wohnten der Preisverleihung des BVDA-Preises für Leser- und Verbrauchernähe in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin bei: „Der ‚Durchblick’-Preis ist ein toller Erfolg und Ansporn für unser Team“, sagte WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay. Stellvertretend für die 73 Anzeigenblätter von...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.04.11
  • 5
Überregionales
Cornelia Berg von der Stadtbibliothek.  Foto: TS

60 Jahre und modern wie nie

Wissen Sie eigentlich, was am 18. Oktober 1950 in Herten eröffnete? Und damit bald seinen 60. Geburtstag feiert? Die Stadtbücherei startete damals mit nur 3000 Büchern, heute stehen über 100.000 Medien in den Regalen stehen. Dabei war der Weg zur eigenen Stadtbibliothek steinig. Während der zweiten Weltkrieges durfte keine Bücherei errichtet werden, denn Papier war Mangelware. 1950 wurde dann die erste Bibliothek in einem kleinen Barackenraum hinter dem heutigen Rathaus untergebracht. Die...

  • Herten
  • 14.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.