Probleme

Beiträge zum Thema Probleme

Überregionales
Schildbürgerstreiche, Olle Hansen-Gedichte und -Gebote sowie Skulpturen des Mülheimer Künstlers Peter Torsten Schulz (PeToSchu) sollen die Atmosphäre auflockern.

"Rauher Ton": Stadt Mülheim ergreift Maßnahmen für ein besseres Miteinander

Als „unantastbar“, erinnert sich Personaldezernent Dr. Frank Steinfort, galt damals der Beamte. Der Bürger sei eher devot gewesen. Diese Zeiten seien vorbei. „Wir arbeiten sehr serviceorientiert, das ist gewollt.“ Offensichtlich sei dabei beim Bürger der Eindruck entstanden, es gäbe keine Grenzen mehr. Die Folge: Beschimpfungen, Pöbeleien, Androhungen von Gewalt. Weil der Ton untereinander in den vergangenen Jahren deutlich „rauher“ geworden ist, hat die Verwaltung schon vor längerer Zeit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.04.14
Überregionales
Ein Amt als Vorstand in einem Verein kostet viel Zeit und Arbeit.

Vorstandsarbeit in Vereinen soll unterstützt werden

In Mülheim gibt es eine große Anzahl von Vereinen, etwa 1000 an der Zahl. Diese wirken in vielen gesellschaftlichen Bereichen und bieten Bürgern die Möglichkeit ihre Freizeit zu gestalten. „Allerdings sind viele Vereine inzwischen von zunehmenden Problemen bei der Gewinnung und Findung von Nachfolgern für ehrenamtliche Vorstandsämter betroffen“, stellt Guido Brücker von der Stadtkanzlei fest. Die Verantwortungsbereitschaft einer sich veränderten Gesellschaftsgeneration sinkt in zunehmendem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.