Röntgenlauf

Beiträge zum Thema Röntgenlauf

Sport
4 Bilder

Andreas Giersberg läuft 63 schwere Kilometer in Remscheid - PV-Laufgruppe legt 337 Kilometer zurück

Die 18. Auflage des Röntgenlaufs in Remscheid fiel erneut in die Kategorie "schwierig". 13 Athleten vom PV-Triathlon Witten nahmen die Herausforderung an, bei kaltem Wind bei dem mit Steigungen und Gefällstrecken gespickten Halbmarathon zu starten. Die 21,1 km führten gleich nach dem Start auf 316 m ü. d. M. hoch auf 347 m und zurück auf 310 m, bevor der nächste Anstieg die Teilnehmer wieder auf 347 m führte. Über Wald- und Feldwege mit schwierigem Untergrund ging es erneut bergab bis auf 259...

  • Witten
  • 30.10.18
Sport
82 Bilder

Wintereinbruch beim 18. Röntgenlauf

Schnee gab es zwar keinen, doch die Temperaturen erinnerten beim 18. Röntgenlauf stark an den Winter. Dabei zeigte das Thermometer zum Beispiel vor 2 Wochen beim Innogy Marathon noch satte 28 Grad. Jetzt wurde Mal der Herbst komplett ausgelassen . Morgens vor dem Start froren die LäuferInnen vor dem Start bei nur noch 0 Grad.Im Laufe des Tages sollte es auch nicht mehr als 4 Grad werden. Dazu blies zwischendurch ein böiger Wind, der die Teilnehmer frösteln ließ. Mützen, Handschuhe und lange...

  • Essen-Steele
  • 29.10.18
  • 3
  • 5
Sport
Die stolze Josephine Mitz auf dem Treppchen beim Röntgen-Lauf.

Sportfreundin Josephine Mitz erläuft Podiumsplatz

Herbststurm „Herwart“ ließ nicht nur die Organisatoren des Remscheider Röntgenlauf unruhig schlafen. Auch die Sportfreunde aus Ennepetal, die sich den Landschaftslauf als Saisonabschluss vorgenommen hatten, checkten mit bangendem Auge am frühen Morgen die letzten Nachrichten im Internet. Frohgelaunt konnte die 16-köpfige Gruppe schließlich nach Remscheid aufbrechen, nachdem feststand, dass der Röntgenlauf gestartet wird. Das Wetter besserte sich auch zunehmend – lediglich der böige Wind machte...

  • Ennepetal
  • 10.11.17
Sport
Endurance Team beim Herbstwaldlauf in Bottrop
3 Bilder

Ausdauersportler im Oktober viel unterwegs

45. Bottroper Herbstwaldlauf Anfang November fand die 45. Auflage des Bottroper Herbstwaldlaufs statt. Das OTV Endurance Team aus Oberhausen war mit 26 Startern vertreten. Der grösste Teil des Teams ging in Bottrop über 10 und 25 Kilometer an den Start. Mit Jessica Ongaro, Sabine Dominik-Tinnefeld, Michaela und Alexander Erdt hatten sich vier weitere OTVer für die 6,8 Kilometer Distanz entschieden. Der 6,8 km Lauf der Grubenwehr des Bergwerks Prosper-Haniel führt um die neu entstehende Halde...

  • Oberhausen
  • 09.11.17
  • 1
Sport
Danny Haesters wartet in der Sporthalle
15 Bilder

Toller Erfolg für Danny Haesters beim Röntgenlauf!

Beim 17. Röntgenlauf in Remscheid hatte man die Wahl zwischen einem Rundkurs über 21, 42 und 63km. Danny Haesters vom VfL Bergheide hatte sich nach gründlicher Vorbereitung für die klassische Marathondistanz entschieden. Start am Sportzentrum Hackenberg Morgens um 7:00 Uhr wurden die Teilnehmer vom Kirmesplatz in Remscheid mit einem Shuttlebus zum Sportzentrum Hackenberg gefahren, wo nicht nur die üblichen Dusch- und Umkleidemöglichkeiten waren, sondern auch eine gut bestückte Marathonmesse...

  • Oberhausen
  • 31.10.17
Sport
Die Essener Starter.
2 Bilder

Stürmischer Röntgenlauf 2017

Das war knapp . In der Nacht vor dem 17 Röntgenlauf fegte das Sturmtief „Herwart“ über das Land und verbreitete unter den Läufern Angst und Schrecken. Zusätzlich zu den Sturmböen schüttete es wie aus Kübeln . Einige fragten sich darum ,ob die Veranstaltung überhaupt über die Bühne gehen konnte. Aber der der Wettergott muss ein Läufer sein. Kurz vor dem Start ließ der Sturm nach und die Sonne kam zum Teil heraus. Kleinere Schauer zwischendurch störten da kaum. Mit unter 10 Grad war es aber...

  • Essen-Steele
  • 30.10.17
  • 6
Sport

16. Röntgenlauf bei besten Bedingungen

Kaiserwetter bei der 16. Auflage des 16. Röntgenlaufs. Als das Krayer Laufteam sich um halb sieben Uhr morgens auf den Weg nach Remscheid Lennep machte , war es mit 5 Grad noch sehr kalt. Aber der stahlblaue Himmel versprach noch einiges. Und so kam es dann auch. Mit der Sonne stiegen die Temperaturen auf über 12 Grad und machten den Lauf für die Starter und die Zuschauer zu einem Fest. Bei der Veranstaltung an sich gibt es keine Schwachpunkte. Alles ist bestens durchorganisiert . Anreise und...

  • Essen-Steele
  • 31.10.16
  • 1
  • 5
Sport
Das Team der Halbmarathonläufer war sichtlich gut gelaunt.
2 Bilder

TG Rote Erde mit Erfolgen beim 16. Röntgenlauf in Remscheid

Spaß sollte es machen, und Spaß hatten wieder die Meisten. So standen, trotz lausig kalten 4 Grad, über 4000 Läufer und Walker am Start des 16. Remscheider Röntgenlaufes. Diese Laufveranstaltung, rund um das bergige Remscheid, zieht seit Jahren immer mehr Sportler aus nah und fern an. Wohl auch, weil hier schon immer die Freude am langen Laufen, trotz der harten Steigungen, deutlich überwogen hat. Mehrere Strecken gab es zur Auswahl: Vom Ultramarathon mit 63 km, über den "normalen" Marathon zum...

  • Schwelm
  • 31.10.16
Sport
Kurz vor dem Nachtstart.
56 Bilder

Röntgenlauf feiert Jubiläum- Der TC Kray war dabei

Zum 15. Jubiläum hatte sich der Veranstalter wieder etwas besonderes ausgedacht. Ein Lauf über 100 Kilometer stand auf dem Programm. Der war bei den Läufern sehr begehrt. Das Starterlimit war auf 250 Teilnehmer ausgelegt und relativ schnell vergriffen. Darum wurde nochmal auf 270 aufgestockt. Für ein Startgeld von 100 Euro bekam man dann einen grandiosen Landschaftslauf durch das Bergische Land mit knapp 2000 Höhenmetern geboten. Darin enthalten waren ein Funktionsshirt ,eine Schöne Medaille...

  • Essen-Steele
  • 26.10.15
  • 8
Sport

Nordtriathlet Wehran beim Röntgenlauf

Der Erfinder der Röntgenstrahlen Conrad Röntgen wurde 1845 in Lennep geboren, das mittlerweile zu Remscheid gehört. Durch das Umland führt der knapp 60 km lange Röntgenweg Wanderlustige zu einigen der schönsten Ecken des bergischen Landes. Auf diesem Röntgenweg war am vergangenen Sonntag mal wieder die Hölle los: 3.100 Teilnehmer zählte die 13. Auflage des Röntgenlaufs, bei dem Teilstrecken aber auch die volle Distanz des Röntgenwegs gelaufen werden konnten. Der Startschuss am Röntgenmuseum...

  • Oberhausen
  • 01.11.13
Sport
Trotz schwieriger Wetterverhältnisse waren die Gladbecker Fun Runner am Ende des Laufs zufrieden mit ihren Ergebnissen.

Fun Runner beim "Röntgenlauf" in Remscheid am Start

Beim 13. Röntgenlauf meinte der Wettergott es nicht gut mit den knapp 3.100 Läufern, die über drei verschiedene Distanzen (Halbmarathon, Marathon und Ultramarathon 63,3 km) an den Start gingen. Bei der Strecke handelte es sich um einen abwechslungsreichen Rundkurs durch das Bergische Land. Für die Fun Runner starteten Christa Wichmann(2:37:32 Std.) und Karin Mrotzek (2:37:33 Std.) über die Halbmarathondistanz, Jeannette Tenbusch (5:14:56 Std.) und Andrea Sauer (5:21:09 Std.), über die...

  • Gladbeck
  • 29.10.13
Sport
Das Krayer Laufteam
73 Bilder

Krayer Laufteam überzeugt beim 13. Röntgenlauf

Am Sonntag war es mal wieder soweit. Mit dem Röntgenlauf rund um Remscheid startete einer der schönsten Landschaftsläufe in NRW. Bei der durchweg gut organisierten Veranstaltung wurden wie immer zahlreiche Strecken angeboten.Es waren auch wieder Kinder- und Jugendläufe dabei. Für die Erwachsenen wurden Strecken von 5 Kilometer bis zum Ultramarathon über 63 Kilometer angeboten. Der Ultramarathon erwies sich als echter Steigerungslauf. Im ersten Drittel, das einige Flachpassagen und leichte...

  • Essen-Steele
  • 28.10.13
  • 2
  • 3
Sport
10 Bilder

Distel Walker Rudolf, ohne Stöcke lief er los

Die Stöcke lies er links, rechts liegen und lief los. Wer jetzt an eine plötzliche Spontanheilung glaubt, muss allerdings enttäuscht werden. Rudolf Beier, der unermüdliche 73 jährige Distel-Walker, ließ am vergangenen Wochenende die Stöcke zu Hause und machte sich laufend und walkend auf die Marathonstrecke des Röntgenlaufes in Remscheid. Der 42,2 km lange Bergisch-Land-Marathonlauf ist eine 2/3 Runde auf dem Röntgenweg, benannt nach dem Entdecker der Röntgenstrahlen, Wilhelm Conrad Röntgen,...

  • Herten
  • 01.11.12
Sport

PVT beim Röntgenlauf

Sie war lang und intensiv, die Vorbereitung auf den Röntgenlauf in Remscheid. Fünfzehn Läufer des PV-Triathlon-Teams Witten hatten sich vor Monaten die Herausforderung in Remscheid ausgesucht und wochenlang Kilometer und Höhenmeter „gefressen“. Sie stellten sich der Herausforderung, die neben der Länge der Strecke auch bedeutete, auf der 63 Kilometer langen Berg- und Talstrecke insgesamt rund 1000 Höhenmeter zu überwinden. Kleine Entschädigung: Die Strecke führte vorbei an alten Bergischen...

  • Witten
  • 31.10.12
Sport
Robert,Stephan,Rafael und Ralf
5 Bilder

Ran an die 63! Krayer Läufer meistern den Röntgenlauf

"Nur die Harten kommen durch!".Das könnte das Motto des Remscheider Röntgenlaufs sein.Über 3 Halbmarathonetappen schlängelt sich dieser Landschaftslauf durch das wunderschöne Bergische Land.Nach gemächlichem Beginn im ersten Abschnitt kommen in Mittelteil schon ettliche Steigungsmeter dazu.So richtig hart wird es dann im dritten Teil der Strecke.Zwischen Kilometer 42 und 47 geht es, zum Teil über Treppen, richtig steil nach oben.Da kann man als Läufer die Landschaft nicht wirklich genießen...

  • Essen-Steele
  • 01.11.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.