Rad-Sport-Verein Unna

Beiträge zum Thema Rad-Sport-Verein Unna

Sport
Das Training auf der Straße ist für die Kinder teilweise gefährlich, weil manche Autofahrer keine Rücksicht nehmen.

Jonathan Müller schwimmt auf Siegeswelle

Nach der erfolgreichen Straßensaison wechselte der Nachwuchs des Rad Teams Stadtwerke Unna (RSV) zum Training ins Gelände. Nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft siegte Jonathan Müller nun auch in Vechta, im Rahmen des Deutschland-Cups. Wie in der U13 üblich starteten die Sportler mit einem Lauf zu ihren Rädern. Gleichzeitig mit drei Mitstreitern erreichte Jonathan sein Rad und sprang auf den Sattel. Die ersten 150m der Strecke gehen bergauf und die Strecke verjüngt sich. „Wir hatten vorher...

  • Unna
  • 03.01.20
Sport
Ein starker zweiter Platz für die Unnaer Fahrer.

Auszeichnung für den Nachwuchs
RSV-Talente belegen beim ARAG-Schüler-Cup den zweiten Platz

Nach dem Ende der Straßensaison führte der Landesverband die Ehrungen um den ARAG-Schüler-Cup durch. Der RSV Unna belegte nach einer starken Saison den zweiten Platz hinter dem VfR Büttgen. "Wir sind stolz auf unsere Fahrerinnen und Fahrer. Sie haben die Erwartungen deutlich übertroffen. Sie waren diszipliniert, fleißig und mit unheimlicher Freude dabei. Nach dem starken Auftritt der U13 in Berlin ist diese Auszeichnung der nächste Höhepunkt für das junge Team um Tobi Müller", sagt...

  • Unna
  • 14.12.19
Sport
Viel Training, wenig Freizeit: Jon Knolle ist dennoch begeistert davon, ein Teil des Nationalkaders zu sein.

RSV: Interview mit Ausnahmetalent Jon Knolle

Frank Schemmer, Pressewart des Radsport-Vereins Unna, hat mit Fahrer Jon Knolle nach dessen Teilnahme an der Niedersachsenrundfahrt ein Interview über die Nationalmannschaft, wichtige Rennen und Schulunterricht  geführt.  Jon, am letzten Wochenende warst Du bei der internationalen Niedersachsen-Rundfahrt. Wie ist es gelaufen? Eigentlich ganz gut. Ich wollte mich mit guten Leistungen beim Bundestrainer noch einmal für die Junioren-WM empfehlen. Daher habe ich immer wieder versucht in...

  • Unna
  • 06.08.17
Vereine + Ehrenamt
Aaron Grosser (l.) und Jan Tschernoster sind stolz auf ihre Erfolge.

Erfolge für Radsportler aus dem Kreis Unna

Weitere große Erfolge holten sich die jungen Radsportler aus dem Kreis Unna bei der 37. Austragung der Oderrundfahrt 2016. Das 19-jährige Talent vom Rad-Sport-Vereins (RSV) Unna, Aaron Grosser, gewann die Königs-Etappe der Rundfahrt. Der Pechvogel der “Deutschen Meisterschaft“ in Berlin, hier wurde er 600 m vor dem Ziel in einen Massensturz verwickelt, hat im Trikot des“ NRW Sauerland-Team“ die zweite Etappe der 37. Oderrundfahrt gewonnen. Nach 162 Kilometern siegte er im Sprint vor dem...

  • Unna
  • 04.07.16
Sport
Wie schon vor zwei Jahren in der Jugendklasse: die Vier Medaillengewinner der Junioren und Juniorin (v.l.) Timo Goeke, Fabian Brintrup, der jetzt für die SG Kaarst fährt, Lucas Löer und "Caro" Happke.

Medaillen und vordere Plätze für Sportler des Rad-Sport-Vereins Unna bei NRW-Zeitfahrmeisterschaft

Unna. Schon zum 3. Mal fanden in Bünde auf einem technisch schwierigen Kurs die NRW Zeitfahrmeisterschaften statt. Mit den Leistungen seiner Nachwuchsfahrer war RSV Trainer Michael Buschhoff sehr zufrieden, denn schon die Neulinge Vincent Sarad, Platz 6 in der Schülerklasse U13 und der überraschende 5. Platz von Jon Knolle in der Schülerklasse U15, der einige Top Favoriten hinter sich ließ, konnten sich sehen lassen. Felix Happke, der sich wegen Rückenproblemen wenig trainieren konnte, kam in...

  • Unna
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.