Raucherkneipe

Beiträge zum Thema Raucherkneipe

Politik
Bastian Gläser, Kreisvorsitzender FDP Bochum

100 Bochumer Gastronomen in Existenz bedroht

In ganz NRW gefährdet das Rauchverbot 3000 Kneipiers und 9000 Arbeitnehmer. Seit dem 01.05.2013 gilt in NRW ein absolutes Rauchverbot. Noch verstecken sich die Auswirkungen des neuen Gesetzes hinter dem angenehmen Frühlingswetter, das die Menschen hinauszieht. Die Folgen sind dennoch absehbar: In NRW sind 3000 Gastronomen in Ihrer Existenz gefährdet – davon allein 100 in Bochum. Hinter den Kleinunternehmern stehen landesweit auch 9000 Arbeitsplätze, die konkret vom übertriebenen...

  • Bochum
  • 08.05.13
  • 8
Kultur

Tabakoase Altendorf, Gaststätte "Start und Ziel"

"Das wäre der GAU, der Super-GAU", sagt beunruhigt das Oberhaupt der Wirtefamilie, Winfried Kanders von der Gaststätte "Start und Ziel" in Altendorf, zu der Absicht, dass Brüsseler EU-Gesundheitsbeamte Schnupftabak und Kautabak als rauchlose Produkte in eine überarbeitete EU - Tabakprodukt - Richtlinie verschärfen oder gar verbieten wollen. Nachdem durch die Politik das Rauchverbot für Gaststätten per Gesetz geregelt ist, jetzt durch Neuregelung verschärft werden soll, wäre es der zweite...

  • Essen-West
  • 03.11.12
  • 4
Politik
Ein Rauchverbot kommt für die Schützenvereine nicht in Frage.

Schützen kämpfen gegen Rauchverbot

Ein Bier, eine Zigarette - für viele gehört das zum Schützenfest einfach dazu. Doch jetzt gibt es dicke Luft um die Pläne der Landesregierung, die ein Rauchverbot auch im Festzelt durchsetzen möchte. Die Schützen wehren sich. In einer gemeinsamen Stellungnahme nehmen die Schützenverbände in Nordrhein-Westfalen den Kampf gegen das Rauchverbot auf, das nach dem Willen der Landesregierung droht. "Die angedachten Verschärfungen sind für uns nicht hinnehmbar und werden abgelehnt." Klaus Stallmann,...

  • Lünen
  • 12.09.12
  • 11
Überregionales
Foto: Krusebild

Für Raucher gilt: Die Luft wird dünn!

In den letzten Wochen häufen sich die Schlagzeilen rund ums Rauchen. Sei es nun die Diskussion um das Verbot der E-Zigarette, den Umgang mit Rauchern am Arbeitsplatz oder das drohende Aus der Raucherkneipe, der Spaß am Glimmstengel wird immer weiter eingeschränkt. Die gleiche Diskussion gibt es in Oberhausen Hier geht es um Eckkneipen. Ist das viel Rauch um nichts oder sollten die Privilegien der Raucher zu Recht weiter beschnitten werden?

  • Recklinghausen
  • 31.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.