Reggio Pädagogik

Beiträge zum Thema Reggio Pädagogik

Politik
Die Kunstwerkschule - hier ein Archivbild - wollen viele Menschen in Bergerhausen und Umgebung erhalten.

Zukunft von Kunstwerkerschule ungewiss
Bürger kämpfen trotz Ratsbeschlusses um alte Schule

Im Jahr 1922 wurde die Kunstwerkerschule im Stadtteil Bergerhausen erreichtet, seit 22 Jahren wohnt dort Künstler Jürgen Paas. Ein Ratsbeschluss vom 10. Juli macht jetzt den Weg für einen Investor frei. Ob dieser die ehemalige Schule erhalten wird? Fraglich! Die Anwohner und der Verein Freie Alternative Schule kämpfen jedoch weiter für den Erhalt des historischen Gebäudes. Seit zwei Jahren zieht sich mittlerweile die Ungewissheit, ob das alte Backsteingebäude auf der Kunstwerkerstraße...

  • Essen
  • 17.08.19
  •  1
  •  1
Kultur
Bettina Heuer (li.) und Gabi Goscinski erklären Ansätze der Reggio-Pädagogik.
4 Bilder

"Auf Augenhöhe mit dem Kind"

Kleverland. Ein Kind hat hundert Möglichkeiten“, propagierte der aus Italien stammende Lehrer Loris Malaguzzi in den 70er Jahren, „aber neunundneunzig werden ihm von uns Erwachsenen geraubt“. Schule und Kultur trenne ihm den Geist vom Leib, ihm werde vorgeschrieben, ohne Hände zu denken, ohne Kopf zu handeln, ja schließlich ohne Phantasie zu verstehen - das sagt zumindest der Begründer der Reggio-Pädagogik. Eben diese Reggio-Pädagogik wurde nun Fortbildungsthema in der Fachschule für...

  • Kleve
  • 02.07.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.