Reparatur

Beiträge zum Thema Reparatur

Politik
Bei der Stadtteilbegehung wurden einige Misstände besichtigt. Foto: Kariger

Stadtteilbegehung zur Verbesserung der aktuellen Situation
Der Osten im Blick der CDU

Auf Einladung des CDU Ortsverbandes Mitte, an Mitglieder und interessierte Bürger, fand in dieser Woche eine Begehung des Stadtteils Ost statt. Die Tour wurde begleitet von Karsten Fuchte, Leiter des Amtes für Planen, Bauen und Umwelt, und Martin Plischek, Leiter des Amtes für Immobilienwirtschaft. Die beiden standen während der Begehung für Rückfragen und Informationen zur Verfügung. Der Rundgang begann an der Markus Kirche (ehemals Martin-Luther Forum Ruhr). Dort sollen im September...

  • Gladbeck
  • 29.08.19
Kultur
Arg sanierungsbedürftig ist das Gebäudeteil des Wasserschlosses Wittringen, in dem sich das städtische Museum. So präsentiert sich auch der westliche Giebel in einem bemitleidenswerten Zustand.

Das Museum ist"museumsreif"

Wittringen. Der Zahn der Zeit hat heftig genagt, deutlich erkennbare Schäden hinterlassen: Das Gebäude, das dass städtische Museum beherbergt, ist zu einem wahren Sanierungsfall geworden, ist selbst "museumsreif". Auch flüchtigen Betrachtern fallen die Bauschäden auf. So zum Beispiel an der westlichen Giebelseite, wo schon mehrere Bretter fehlen, den Blick aufs Mauerwerk des Gebäudes frei geben. Aber auch an anderen Stellen wird der Sanierungsbedarf an dem Fachwerkhauses, bekanntlich Teil...

  • Gladbeck
  • 22.04.16
  • 1
Politik
Der Gladbecker Bücherbus versorgt vor Ort die Leseratten in den Stadtteilen

CDU: Gladbecker Bücherbus in der Kritik

Der Gladbecker Bücherbus versorgt die Leseratten vor Ort in den Stadtteilen, zur Zeit hat das Fahrzeug allerdings Zwangspause, da eine größere Reparatur ansteht. Diesen Umstand nutzt die CDU Gladbeck, um Kritik an der rollenden Bibliothek zu üben. In einer Anfrage an den Rat der Stadt und an Bürgermeister Roland bemängelt CDU-Ratsfrau Barbara Enxing, dass der Bücherbus umweltschädlich und reparaturanfällig sei. Die CDU will wissen, ob für die Reparatur ein fünfstelliger Betrag fällig...

  • Gladbeck
  • 14.04.14
  • 1
WirtschaftAnzeige
Ein toller Toyota - Ralf Wegner vertreibt die Fahrzeuge des weltgrößten Automobilherstellers an der Haldenstraße 20 in Rentfort.
2 Bilder

Autohaus Wegner gibt weiter Vollgas

Neuigkeiten aus dem Autohaus Wegner: Der angekündigte Rückzug der General Motors-Marke Chevrolet aus Europa betrifft auch das Rentforter Traditionshaus an der Haldenstraße 20. Für Inhaber Ralf Wegner aber kein Grund zur Trauer. „Das gibt mir die Möglichkeit, neben unserer bewährten Marke Toyota einen weiteren attraktiven Hersteller für meine Kunden nach Gladbeck zu holen. Die Verhandlungen laufen bereits.“ Ralf Wegner hat nun auch keine Autos der Marke Chevrolet mehr vorrätig, für Kunden,...

  • Gladbeck
  • 04.02.14
Überregionales
Am Mittwoch, 5. September, sorgten gleich zwei Stromausfälle für Probleme in Gladbeck. Nach Angaben der "ELE" konnten inzwischen aber alle betroffenen öffentlichen Einrichtungen, Einzelhandelsgeschäfte und auch Privathaushalte wieder an die Stromversorgung angeschlossen werden.

Stromausfälle in Gladbeck

Gladbeck. Gleich zwei Stromausfällen sorgten am Mittwoch, 5. September, in den frühen Vormittagsstunden in Gladbeck für Aufregung. Zunächst kam es im Bereich der Möllerstraße zwischen Schultendorf und Ellinghorst zu Schwierigkeiten in der Stromversorgung. Um 8.02 Uhr gingen dort die Lichter aus, doch bereits zehn Minuten später, exakt um 8.13 Uhr, wurden alle betroffenen Haushalte und Firmen wieder mit elektrischer Energie versorgt. Der Stromausfall waren nach Angaben der "Emscher Lippe...

  • Gladbeck
  • 05.09.12
  • 2
Überregionales

Recklinghausen ist weit weg

Gladbeck gehört zum Kreis Recklinghausen. Das ist nun mal so, auch wenn wohl bald wieder viele Autos mit dem geliebten GLA-Kennzeichen auf den Straßen unterwegs sein werden. Tatsache ist aber auch, dass die Kreisstadt Recklinghausen samt der Kreisverwaltung weit weg sind. Für Gladbecker Bürger manchmal scheinbar unerreichbar weit weg. Diese Erfahrung machte jetzt STADTSPIEGEL-Leser und lokalkompass-Bürgerreporter Wolfgang Kill: Der Zweckeler informierte die Kreisverwaltung am 15. Dezember...

  • Gladbeck
  • 06.03.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.