Rheurdt

Beiträge zum Thema Rheurdt

Blaulicht

Unfall auf der Vluynbuschstraße
Radfahrer verletzte sich schwer

Am Donnerstagnachmittag gegen 16.20 Uhr befuhr eine 26-jährige Autofahrerin aus Kamp-Lintfort die Vluynbuschstraße in Richtung Eyller Straße. Kurz vor der Einmündung Eyller Straße kam ihr ein 60-jähriger Mountainbiker entgegen, der von der Eyller Straße nach rechts in die Vluynbuschstraße abbog. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte der Rheurdter mit dem Auto und verletzte sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht werden...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.07.21
Blaulicht
Nach rund 28 Jahren wurde es Zeit, für ein neues Fahrzeug. Das neue Löschgruppenfahrzeug ist ein multifunktionelles Einsatzmittel, indem neun Feuerwehrleute Platz haben. Das neue Fahrzeug der Löscheinheit Schaephuysen wurde standesgemäß an der Wache begrüßt.
2 Bilder

Feuerwehr Schaephuysen begrüßt innovatives Einsatzfahrzeug
Ein neues Zeitalter

28 Jahre lang erwies das alte Einsatzfahrzeug des Typs "HLF 20" der Löscheinheit Schaephuysen treue Dienste, indem es zu rund 750 Einsätzen am Bürger ausrückte. Rheurdt. Nun wurde es im Rahmen einer feierlichen Fahrzeugübergabe durch ein hochmodernes Einsatzfahrzeug ersetzt. Nach rund zweijähriger Konzeptions-, Ausschreibungs- und Herstellungszeit konnte das Großfahrzeug, das auf einem MAN-Allradfahrgestell von der Schlingmann GmbH & Co. KG aus Dissen ausgebaut wurde, pünktlich fertiggestellt...

  • Rheurdt
  • 06.07.21
Vereine + Ehrenamt

Rheurdt - Bundestagswahl am 26. September
Freiwillige Wahlhelfer gesucht!

Die Gemeinde Rheurdt sucht ehrenamtliche Wahlhelfer als Mitglieder der Wahlvorstände für die Bundestagswahl am 26. September. Der Wahlvorstand eines jeden Stimmbezirks besteht in der Regel aus bis zu acht Wahlhelfern, nämlich dem Wahlvorsteher, dem stellvertretenden Wahlvorsteher, dem Schriftführer und seinem Stellvertreter sowie den Beisitzern. Am Wahltag unterstützen und überwachen die Wahlhelfer die Stimmabgaben, sorgen für Ruhe und Ordnung im Wahlraum und dafür, dass das Wahlgeheimnis...

  • Rheurdt
  • 06.05.21
Politik
Bürgermeister Dirk Ketelaers mit Vertretern der Fraktionen, der Verwaltung , des Ingenieurs sowie der ausführenden Firma.

Neu gestalteter Bürgermeister-Beelen-Platz eröffnet
Für den Verkehr freigegeben

Nach einer Bauzeit von lediglich zweieinhalb Monaten (Geplant waren über drei Monate) konnte der Bürgermeister-Beelen-Platz im Herzen vom Golddorf Schaephyusen nun für den Verkehr freigegeben werden. Bei herrlichem Sonnenschein nahmen Bürgermeister Ketelaers und einige Vertreter der Fraktionen den neuen Parkraum genau unter die Lupe. Mit den Stellplätzen stehen nun insgesamt 26 zeitgemäße Parkplätze inklusive zweier Behindertenparkplätze zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot mit einer...

  • Rheurdt
  • 30.03.21
LK-Gemeinschaft
QR-Code abscannen und schon landet man auf der neuen Facebook-Seite des Wochenmagazins Moers.

Wochenmagazin Moers jetzt auch bei Facebook
Wir sehen uns online!

Das Wochenmagazin Moers ist seit der vergangenen Woche auch bei Facebook vertreten. Somit bietet sich der Redaktion des WM Moers eine weitere Gelegenheit, die Leser und User über das aktuelle Geschehen in Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Kempen-Tönisberg, Rheinberg und Rheurdt zeitnah zu informieren und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Zu finden ist die Fanpage auf www.facebook.com/WochenmagazinMoers. Die Redaktion freut sich über viele weitere "Gefällt mir". Wir sehen uns online!...

  • Moers
  • 25.01.21
Vereine + Ehrenamt
Die Gemeinde Rheurdt sucht ab sofort Freiwillige Fahrer, die einmalig oder regelmäßig Fahrten zum Impfzentrum nach Kalkar absolvieren.

Rheurdt richtet Mitfahrerbörse für Impflinge über 80 Jahren ein
Freiwillige Fahrer gesucht

Die Gemeinde Rheurdt sucht ab sofort freiwillige Fahrer, die einmalig oder regelmäßig Fahrten zum Impfzentrum nach Kalkar absolvieren. Die Mitfahrerbörse dient dazu, Senioren ab 80 Jahren ab dem Impfstart am 8. Februar, bei Bedarf zum Impfen nach Kalkar zu fahren. Die Vermittlung soll dann stattfinden, wenn die Impfwilligen keine andere Möglichkeit im privaten Umfeld sehen, das Impfzentrum zu erreichen. Für weitere Informationen und zur Registrierung als freiwilliger Fahrer stehen die...

  • Rheurdt
  • 21.01.21
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind da: An 365 Tagen im Jahr 24 Stunden! Der Mundschutz gehört für die Feuerwehr Rheurdt mittlerweile wie selbstverständlich dazu. Doch er ist nur eine von vielen Maßnahmen, die ergriffen werden, um die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr aufrecht zu erhalten.

Feuerwehr Rheurdt macht das Beste aus den Corona-Einschränkungen
Schlagkräftig durch die Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie waren alle Übungs- und Ausbildungsdienste, Besprechungen und sonstige Veranstaltungen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Rheurdt zwischen März und Juli 2020 eingestellt worden. Nach den teilweisen Lockerungen im Sommer konnten die Übungs- und Ausbildungsdienste sowie Besprechungen zwischenzeitlich zur Freude aller wieder in kleinen Kohorten und unter besonderen Hygienevorschriften aufgenommen werden. Doch leider war die nahezu Normalisierung des...

  • Rheurdt
  • 01.12.20
Blaulicht
Schonende Rettung des Fahrers über das Heck des Fahrzeugs nach Entfernen des Dachs.

73-jährige Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen
Feuerwehr befreit Mann aus Unfallwagen

Am Montagnachmittag kam es auf der Geldernschen Straße zwischen den Einmündungen zur Moerser und zur Kamper Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 73-jährige Fahrer eines PKW (Fabrikat Opel Corsa) fuhr mit seinem Fahrzeug aus Richtung Neukirchen-Vluyn kommend über die L474. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Opel zwischen Moerser Straße und Kamper Straße von der Fahrbahn ab, fuhr über den Grünstreifen, kollidierte schließlich mit einem Baum am Straßenrand und kam...

  • Rheurdt
  • 06.10.20
Reisen + Entdecken
Sieger unter sich: Die Radler der ersten drei Plätze des Rheurdter Stadtradelns drehten gemeinschaftlich eine tolle Niederrheinrunde.

Die Rheurdter Stadtradelsieger trafen sich zu gemeinsamer Radtour
Hochmotivierte Ehrenrunde

Direkt bei der ersten Teilnahme der Gemeinde Rheurdt am diesjährigen Stadtradelwettbewerb erradelten sich die Grünen in Rheurdt den 1. Platz. Nach dem Sieg war es für die Grünen eine Ehrensache, die Zweit- und Drittplatzierten einzuladen und eine Ehrenrunde durch die Gemeinde Rheurdt zu drehen. Startpunkt war im Burgerpark. Der erste Halt war an der Insektenstele der Wildblumenwiese am Wasserhochbehälter. Die Stele hat der Verein zur Förderung der Artenvielfalt in Schaephuysen als Zeichen...

  • Rheurdt
  • 25.08.20
Ratgeber
Die Fahrbahndeckensanierung auf der Verbindungsrampe von der B510 zur L478 in Rheurdt beginnt am Montag.

Verkehrsbehinderungen wegen Fahrbahnarbeiten und Radwegsanierung in Rheurdt
Vollsperrung der Rampe

Am Montag (17. August) beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit der Fahrbahndeckensanierung auf der Verbindungsrampe von der B510 zur L478 in Rheurdt. Für die Sanierungsarbeiten wird die Rampe von Montag bis Samstag (22. August) vollgesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Zusätzlich werden auf der B510 von Mittwoch (19.) bis Freitag (21. August) weitere Arbeiten durchgeführt. Zwischen Reiherweg und Niederend werden auf einer Länge von 300 Metern Fahrbahnschäden...

  • Rheurdt
  • 14.08.20
Ratgeber
Die Notdienste der Apotheke helfen auch in später Stunde weiter.

Gut zu wissen!
Notdienste der Apotheken vom 19. bis 25. August

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Moers werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  APOTHEKEN Mittwoch, 19.8. Ring-Apotheke, Asternstr. 5, Moers Friedrich Apotheke, Friedrichstr. 14, Kamp-Lintfort Apotheke im Arnoldhaus, Arnoldstr. 13, Kempen Donnerstag, 20.8. Apotheke am Kö, Steinstr. 55, Moers Harmonia...

  • Moers
  • 11.08.20
Ratgeber
Jan Höpfner, Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Niederrhein, Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort, André Fritz, Chefredakteur Radio KW, Prof. Dr. Christopher Niehues, FH Münster, Fachbereich Gesundheit, Dr. med. Klaus Kattenbeck, Chefarzt der Kardiologischen Klinik St. Bernhard-Hospital Rheinberg, und Dr. Conrad Middendorf, Regionalgeschäftsführer St. Franziskus-Stiftung, (v.l.) sprachen sich gegen die Neuregelung aus.

Ist die Notfallversorgung in Kamp-Lintfort und Rheinberg nicht mehr gesichert?
Medizinisch abgehängt?

Auf Einladung der Bürgermeister von Kamp-Lintfort, Rheinberg, Alpen und Rheurdt kamen rund 150 Menschen in die Stadthalle Kamp-Lintfort, um sich über die geplanten Änderungen in der Notfallversorgung durch die Kassenärztliche Vereinigung zu informieren. "Unser Protest richtet sich nicht gegen Bethanien" Am Niederrhein. Diese plant, ab dem 1. April keinen ambulanten ärztlichen Notdienst mehr in Kamp-Lintfort und Rheinberg anzubieten. Rund 220.000 Patienten sollen stattdessen im integrierten...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.03.20
Vereine + Ehrenamt
Stolz nahmen Peter Bolten, Matthias Rickers, Markus Jansen, Frank Diepers, Markus Gehrmann und Simon Galka (v.l.) von der Freiwilligen Feuerwehr Rheurdt eine Spende in Höhe von 870 Euro vom Team des Islandpferdehofs Niederrhein entgegen. Mit der Spende dankte das Team den Feuerwehrmännern für ihren Einsatz am 21. November. Dafür zollt den Aktiven - neben dem Geld - großer Respekt. Foto: Heike Cervellera

Feuerwehr Rheurdt sowie die Drehleiter der Feuerwehr Neukirchen-Vluyn retteten Pferde
Pferde fast versunken

Islandpferdehof ehrt Rettungseinsatz mit einem Spendenritt Es war der 21. November 2019, als die gesamte Feuerwehr Rheurdt sowie die Drehleiter der Feuerwehr Neukirchen-Vluyn zu einer außergewöhnlichen Tierrettung auf den Bergdahlsweg in Rheurdt gerufen wurde. Am dortigen "Islandpferdehof Niederrhein" waren insgesamt elf Pferde ausgebüxt und in eine ausgetrocknete "Kull" galoppiert (das Wochen-Magazin berichtete). Damit begann der Polizeibericht, der sich anhörte, als ob er aus einem Drehbuch...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 27.01.20
Sport
Auf dem Bild, von links: Roberto Sonfeld (2. Bundesliga und Deutscher Vizemeister Männer 45), Michael Sonfeld (Aufstieg 2. Bundesliga, 5. Platz Deutsche Meisterschaften U16), Florian Sonfeld (1. Bundesliga mit Hagen, 2. Bundesliga, 5. Platz Deutsche Meisterschaft U16), Simon Sonfeld (Jugend U10).

Faustball Veteran Michael Sonfeld muss seine aktive Karriere beenden
Rückzug mit Wehmut

Als vor gut 45 Jahren die Söhne von Arno Lemke und Vinzent Sonfeld, Edwin und Michael mit ihren Freunden Winfried Lux und Hasko Schlichter ebenfalls anfingen diese in Schaephuysen neuen Sport Faustball zu erlernen, konnte keiner ahnen, welche Erfolgsgeschichte sich daraus in den Jahrzehnten entwickeln würde. Schaephuysener Faustballer konnte in den Jahren nicht nur in den Rheinlandligen sondern auch in der 2. Bundesliga und auf Deutschen Jugendmeisterschaften einen guten Namen hinterlassen und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.01.20
Natur + Garten
Teilnehmer des Runden Tisches Biologische Vielfalt Rheurdt bei der gemeinsamen Pflanzaktion.

Gemeinsame Pflanzaktion von Landwirten und Aktionsgruppe
Mehr Ginster auf dem Höhenzug

Für das Projekt „Artenreiche Gärten im Ökodorf“ wurden die Arbeitsgruppe und der Verein für Gartenkultur und Heimatpflege Schaephuysen im März 2019 mit dem Umweltpreis der Bienenkunde der Landwirtschaftskammer NRW ausgezeichnet. Dafür erhielten die Akteure ein Preisgeld von 750 Euro. Dieser Betrag wurde vom Ortsbauernverband Rheurdt-Schaephuysen um 200 Euro aufgestockt. Das Geld sollte für die weitere Verbesserung des Lebensraumes für Insekten ausgegeben werden. Ältere Bürger der Gemeinde...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.01.20
Reisen + Entdecken
St. Michaelturm auf den Schaephuysener Höhen.

Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Goldmedaille für Schaephuysen

Nach den Erfolgen auf Landesebene haben die beiden Dörfer Schaephuysen und Louisendorf aus dem Kreis Kleve nun auch beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ abgeräumt: Wie die Jury am heutigen Donnerstag bekannt gab wurde Schaephuysen mit Gold ausgezeichnet, Louisendorf errang die Bonzemedaille. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks, die Ende vergangenen Jahres beide Dörfer besucht hatte und sich von den Dorfgemeinschaften ihre Konzepte erläutern ließ, freut sich mit den...

  • Rheurdt
  • 12.07.19
  • 1
Natur + Garten
Wolfgang Roth (Vorsitzender des LaGa-Fördervereins), Brigitte und Herbert Zenz sowie Heinrich Sperling (Geschäftsführer der Laga) vor dem Countdown-Zähler. Foto: Imma Schmidt, Landesgartenschau

Mehr als 7.000 Dauerkarten verkauft
Vorfreude auf die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort

Mehr als 7.000 werden öfter kommen! Für die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 wurden nun die Dauerkarten Nummern 7.000 und 7.001 verkauft.  Brigitte und Herbert Zenz wohnen ganz in der Nähe des Wandelweges - jetzt kauften sie sich während der Frühlingsaktion im Kamp-Lintforter Rathaus ihre Laga-Dauerkarten und setzten damit eine eindrucksvolle Marke. „Wir wohnen fast im Gelände“, sagt Brigitte Zenz und lächelt. „Wir lieben den Garten, Bäume und Sträucher - und wir wollen sehen, was sich dann...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.05.19
Natur + Garten
Landwehrbach Schaephuysen

Dorfspaziergang zum Thema „Gewässer und Kuhlen in Rheurdt“

Mit der Unterstützung von zwei Wasserwirtschaftsexperten der LINEG führen die Rheurdter Grünen am Samstag, 27. Oktober, erstmalig einen Dorfspaziergang zum Thema „Gewässer und Kuhlen in Rheurdt“ durch. Hauptsächlich geht es dabei um deren Zustand und der weiteren zukünftigen Entwicklung. Bei der Wanderung geben die beiden Experten Erläuterungen zu den Fließgewässern und den Kuhlen. Auch Maßnahmen der LINEG werden erläutert. „Ich bin nicht nur neugierig auf die Ausführungen der Experten, sondern...

  • Rheurdt
  • 23.10.18
Überregionales
2 Bilder

Wer möchte als Redaktionsassistent/in in unserer Lokalredaktion arbeiten?

Von der Kreißsaalbesichtigung bis zum Polizeibericht, vom Bürgermeistergespräch bis zur Obdachlosenhilfe, vom Nachbarschaftsstreit bis zur Hochzeitsmesse, vom Terminkalender bis zur Straßensperrung – die Themenbereiche in einer Lokalredaktion sind so vielfältig wie das Leben. Persönlich, telefonisch, aber überwiegend per E-Mail werden all diese Informationen an die Lokalredaktion herangetragen. Und jedes Anliegen ist für den, der es veröffentlicht haben möchte, aktuell das wichtigste. Die...

  • Moers
  • 10.10.18
Politik
2020 wird der Restmüll nach einem neuen System abgeholt. Foto: Archiv

Mitsprache beim Müll - Änderungen bei der Abfuhr

Ab Januar 2020 wird das System der Restmüllabfuhr in Neukirchen-Vluyn umgestellt. Die bisherige Zählung der Abholungen pro Tonne wird durch eine 14-tägige Abholung abgelöst. So hat es der Rat beschlossen. Jeder Haushalt kann nun für sich entscheiden, ob die eigene Restmülltonne alle zwei oder vier Wochen geleert werden soll. Dies entspricht 26 beziehungsweise 13 Leerungen im Jahr. Das neue System soll Kosteneinsparungen mit sich bringen, die zur Stabilisierung der Abfallgebühren beitragen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.09.18
Sport
Die Oldies aus Schaephuysen (von vorn): Frank Reuter, Thomas Wojtas, Gerald Feldgen, Ralf Vollmann, Dirk Reuter und Roberto Sonfeld.

Schaephuysener Faustball-Trio zur DM

Seit einigen Jahren ist es im Faustball möglich, über ein sogenanntes Zweitstartrecht neben der Leistungsklasse für seinen eigenen Verein auch in Altersklassen für einen anderen Verein zu starten. Drei Schaephuysener Faustballer haben mit ihren jeweiligen Zweitvereinen die Qualifikation zur Deutschen Feldfaustball-Meisterschaft im Seniorenbereich geschafft. Peter Kawaters spielt für den TSV Bayer Leverkusen in der Altersklasse 55, Ralf Vollmann und Roberto Sonfeld spielen in der Altersklasse 45...

  • Rheurdt
  • 01.08.18
Ratgeber

Waldbrandgefahr: Grillen in Grünanlagen verboten

Wegen der langanhaltenden Trockenheit verbietet die Stadt Moers vorübergehend das Grillen in allen öffentlichen Grünlagen. „Die Rasenflächen und auch das Laub der Bäume sind derzeit extrem trocken. Solange sich die Wetterlage nicht grundlegend ändert, ist die Gefahr eines Flächenbrandes bei offenem Feuer einfach zu groß“, begründet Beigeordneter Thorsten Kamp, u.a. zuständig für Grünflächen und Gefahrenabwehr, die Maßnahme. Derzeit meldet der Deutsche Wetterdienst sowohl beim Waldbrand-Index...

  • Moers
  • 17.07.18
Überregionales

Wettkampf der Jugendfeuerwehren in Rheurdt

Die Freiwillige Feuerwehr Rheurdt ist am Samstag, 30. Juni, Gastgeber der sogenannten "Jugendfeuerwehr Leistungsspange NRW" und wird 28 Gruppen aus Nordrhein-Westfalen begrüßen. Im Rahmen dieser jährlichen Veranstaltung werden die Jugendfeuerwehrgruppen, die aus neun Kameraden bestehen, die mindestens ein Jahr einer Jugendfeuerwehr angehören, in fünf verschiedenen Disziplinen geprüft. Bei erfolgreicher Prüfung wird ihnen das Leistungsspangenabzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr verliehen....

  • Rheurdt
  • 28.06.18
Politik
Freuen sich: (v.li) Simone Kaspar, Vizepräsidentin der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA), Bürgermeister Klaus Kleinenkuhnen und Prüfgruppenleiterin Birgit Cramer-Görtz 
Foto: gpa NRW

Rheurdt ist vorbildlich: Prüfung durch Gemeindeprüfungsanstalt (gpa) Nordrhein-Westfalen

Die Gemeinde Rheurdt ist vorbildlich in Sachen sparsamer und vorausschauender Haushaltsführung! Dies bescheinigte die gpa (Gemeindeprüfungsanstalt) Nordrhein-Westfalen als Teil der staatlichen Aufsicht des Landes über die Kommunen dem Ökodorf nach einer Prüfung. „Wir freuen uns mit Rheurdt eine Kommune vorzufinden, die sich durch wenig Verbindlichkeiten und eine hohe Selbstfinanzierungskraft auszeichnet. Durch ihre sparsame und vorausschauende Haushaltsführung hebt sich Rheurdt damit deutlich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.05.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.