Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

LK-Gemeinschaft
„Wir wollen mit der Befragung herausfinden, wie unsere Bürger täglich unterwegs sind", so Kamp-Lintforts Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt. Foto: Niag

Bürgerbefragung zur Mobilität in Kamp-Lintfort
Wohin des Weges?

Die Stadt Kamp-Lintfort führt eine repräsentative Befragung zur Mobilität in Kamp-Lintfort durch. „Wir wollen mit der Befragung herausfinden, wie unsere Bürger täglich unterwegs sind. Die gewonnenen Daten können wir dann dazu nutzen, das Mobilitätsangebot wie Bus- und Bahnanbindungen, aber auch Fahrradwege und Straßen in Kamp-Lintfort weiter zu verbessern. Nur mit einer effizienten Planung lässt sich auch jede Menge Energie sparen. Das ist auch eine Frage des Klimaschutzes!“, so Bürgermeister...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.20
LK-Gemeinschaft
Klimaschutzmanager Stephan Baur mit seinem Rad und der Stadtradelblume.

Ziel: Möglichst viele Kilometer, aber vor allem viele Teilnehmer
Gemeinsames Stadtradeln

Zum fünften Mal beteiligt sich der Kreis Wesel am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „Stadtradeln“. In diesem Jahr radeln erstmals alle 13 Kommunen des Kreises Wesel zeitgleich mit. In den drei Aktionswochen sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger alle ihre mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer dokumentieren – egal, ob das der Weg zur Arbeit oder Schule ist, zum Einkaufen oder in der Freizeit: Jeder Kilometer zählt! Klimaschutzmanager Stephan Baur berichtet über die Neuerungen:...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.09.20
LK-Gemeinschaft
Links Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und rechts Rüdiger Wesseling (Koordinierungsstelle Klima und Umwelt) bei den Vorbereitungen zum Stadtradeln.

Aktionszeitraum: Sonntag, 13. September bis Samstag, 3. Oktober
Stadtradeln in Kamp-Lintfort

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Kamp-Lintfort im Verbund mit dem Klimabündnis des Kreises Wesel an der bundesweiten Kampagne Stadtradeln. Das Stadtradeln wurde in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie vom Frühjahr in den Herbst verschoben. Beim Stadtradeln geht es um den Spaß an der Bewegung, einen Beitrag zum Klimaschutz und, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu begeistern. Fahrradfahren fördert zudem die Gesundheit – ein weiterer guter...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.09.20
Reisen + Entdecken
Unter www.moers-radtouren.de gibt es interessante Radtouren rund um Moers zu entdecken.

Neue Website bietet Tourenvorschläge und mehr
Raderlebnis Moers

Es gibt es ein neues Angebot, welches Fahrradrouten und touristische Highlights in Moers erlebbar machen will. Unter www.moers-radtouren.de ist die völlig neu gestaltete Website erreichbar. Einheimischen und Touristen will die MoersMarketing GmbH damit die Möglichkeit bieten, Moers ganz einfach und entspannt mit dem Fahrrad zu entdecken. Im Rahmen von speziell entwickelten abwechslungsreichen Themenrouten kann man so zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, einmalige Naturerlebnisse und...

  • Moers
  • 11.09.20
Blaulicht
Nach einem Diebstahl sucht die Polizei den Täter mit Hilfe von Fotos.

Öffentliche Fahndung nach Diebstahl eines Mountainbikes
Polizei sucht mit Fotos nach Tatverdächtigem

Die Polizei sucht mit Fotos nach einem unbekannten Täter, dem eine räuberische Erpressung vorgeworfen wird. Der Mann hatte Anfang März auf der Mountainbike-Strecke an der Wielandstraße einen Fahrer angesprochen, ob er ihm sein Fahrrad leihen könnte. Das Fahrrad hat einen Wert von etwa 2.000 Euro.  Der Radbesitzer wollte das aber nicht. Der Täter sagte, dass er ein Messer dabei  habe. Aus Angst hatte der Mann dem Täter daraufhin das Mountainbike gegeben. Der Unbekannte ist anschließend damit...

  • Moers
  • 04.09.20
Reisen + Entdecken
Landrat Dr. Ansgar Müller freut sich darüber, dass 13 Kommunen gleichzeitig mit aktiv beim Stadtradeln dabei sind.

Stadtradeln im Kreis Wesel vom 13. September bis zum 3. Oktober
Erstmals alle Kommunen im Kreis dabei

Vom 13. September bis zum 3. Oktober beteiligt sich der Kreis Wesel zum fünften Mal am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „Stadtradeln“. Nachdem sich im letzten Jahr bereits elf Kommunen des Kreises Wesel zeitgleich an der Aktion beteiligt haben, radeln in diesem Jahr erstmals alle 13 Kommunen gleichzeitig mit. Ziel in diesem Jahr ist es, dass sich möglichst viele Menschen aktiv beteiligen, um sich klimagerecht im Alltag zu bewegen – ob auf Kurz- oder Langstrecken. Aufgrund der...

  • Moers
  • 01.09.20
Ratgeber
Landrat Dr. Ansgar Müller und Eva Klimeck (EAW) stellen die neue Radbroschüre des Kreises Wesel vor.

Eine Broschüre, zehn Touren - Jetzt kostenlos im Onlineshop des Kreises Wesel sowie bei den kreisangehörigen Kommunen
Auf dem Rad durch den Kreis Wesel

Die neue Radbroschüre des Kreises Wesel ist ab sofort kostenfrei erhältlich. Auf zehn Rundtouren zwischen 24 und 70 Kilometern führt die Broschüre Radler durch das ganze Kreisgebiet. Die Routen sind entlang des Knotenpunktsystems geplant. Landrat Dr. Ansgar Müller stellte die Broschüre vor: „Auf den zehn Top-Touren können die Menschen den Kreis Wesel vom Fahrrad aus entdecken. Jede Tour hat einen anderen Schwerpunkt, sodass die Radlerinnen und Radler sich auf landschaftliche und kulturelle...

  • Wesel
  • 15.06.20
  • 1
Blaulicht

Moers - Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest
Fahrraddiebstahl auf dem Krankenhausgelände

Am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, gegen 12.45 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Unbekannter ein verschlossenes Damenrad zum Eingangsbereich des St. Josef Krankenhauses in Moers schleppte.Die hinzugerufenen Polizeibeamten trafen den Tatverdächtigen dann tatsächlich dort an und beobachteten noch, wie er an dem Schloss hantierte. Kurzerhand nahmen sie den 45-jährigen Thailänder ohne festen Wohnsitz vorläufig fest und stellten das Rad sicher. Die Besitzerin dürfte das gefreut haben: Sie...

  • Moers
  • 27.12.19
Ratgeber

Ein Mittel gegen hohe Diebstahl-Zahlen
Polizei Moers codiert Fahrräder

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik der Polizei einen großen Raum ein. Ein Mittel, dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Moers codieren am Donnerstag, 25. Juli, von 14 bis 17 Uhr an der Polizeiwache, Asberger Straße 5, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Moers
  • 23.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
14-jährige Radfahrerin bei Kollision leicht verletzt

Bei einer Kollision eines Fahrrads mit einem E-Roller am Montag, 8. Juli, in Moers wurde ein 14-jähriges Mädchen verletzt. Gegen 7.45 Uhr befuhr die 14-Jährige mit ihrem Fahrrad den Radweg der Düsseldorfer Straße aus Schwafheim kommend in Richtung Venloer Straße. In Höhe der Vinngrabenstraße wich sie einer Bodenschwelle aus und machte einen Schlenker nach links, sodass sie kurzzeitig die Gegenseite des Fuß- und Radweges befuhr. Dabei stieß sie mit einer unbekannten Frau zusammen, die ihr mit...

  • Moers
  • 09.07.19
Natur + Garten
Mit dem Fahrrad geht's zu historischen Höfen.

12. Hofkult(o)ur-Radtour
„Von der Tiertherapie zur Gemütlichkeit“

„Von der Tiertherapie zur Gemütlichkeit“ lautet das Motto der beliebten „Hofkult(o)ur“-Radtouren. Am Samstag, 12. Juli, sowie am 28. September geht es entlang historischer Höfe und Gehöfte, die ihre Türen für die Teilnehmer öffnen und spannende Einblicke ermöglichen. Die genauen Stationen der Tour durch Hochkamer und Vluynbusch werden vom Stadtmarketing aber noch nicht verraten. Nur so viel: Die Tour gibt interessante Einblicke in die frühere und heutige Nutzung sowie die liebevolle und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.07.19
Blaulicht

Polizei steht bereit
Fahrradcodierung Neukirchen

Am Donnerstag, 06. Juni, zwischen 14 Uhr und 17 Uhr, stehen Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Neukirchen-Vluyn interessierten Bürgern zur Codierung ihrer Fahrräder zur Verfügung. Ort der Codierung ist die Sparkasse Neukirchen, Poststraße 10. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.06.19
Sport
Freie Radler während einer Radtour.

Landpartie
Geführte Radtour ins Ländliche

Am 17. Mai findet die erste Landpartie – eine geführte Radtour ins Ländliche in und um Kamp-Lintfort statt. Unter dem Titel „Hexenwahn und Teufelswerk“ wird das Ziel dieses Mal die Nachbargemeinde Sevelen sein. Die Tour begibt sich auf die Spurensuche der als Hexenland bekannten Gemeinde. Gesucht werden die Wurzeln der alten Bezeichnung, denn es gibt wenig Hinweise darauf, dass der Hexenwahn in Sevelen besonders stark vertreten war. Hexen und verhexen hatten oft eine ulkhafte Bedeutung,...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.05.19
Sport

Stadtradeln - Eine Zwischenbilanz der städteübergreifenden Aktion
Nicht kleckern, es kann noch geklotzt werden

Seit dem 1. Mai sind auch die Niederrheiner wieder im bewussten Radelfieber, nehmen doch viele an der Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnisses teil. Bundesweit hatten sich zum Stadtradeln-Start mit über 900 Kommunen bereits deutlich mehr Städte und Gemeinden angemeldet als am Ende des Stadtradelns 2018 gezählt wurden. Das zeigt einmal mehr, dass bei dieser Aktion nicht gekleckert, sondern geklotzt wird. Moers startete den dreiwöchigen Aktionszeitraum am 1. Mai, am 6. Mai folgten die...

  • Moers
  • 15.05.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Dieb ließ Fahrrad zurück

Am Mittwoch, 20. Februar, gegen 21 Uhr versuchte ein Unbekannter, auf einem Firmengelände an der Fossastraße in Kamp-Lintfort Pfanddosen zu stehlen. Ein 63-jährigen Moerser beobachtete den Diebstahl und sprach den Mann an. Der Unbekannte flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung Moerser Straße. Er ließ auf dem Gelände ein Fahrrad zurück, mit dem er offenbar gekommen war. Täterschreibung: etwa 30 Jahre alt, 170 cm groß, schwarze, zum Zopf gebundene Haare. Er trug eine Kapuzenjacke. Die Polizei...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.02.19
Ratgeber

Aktion Sichtbarkeit
Polizei kontrolliert Schulkinder auf Fahrrädern

Am Donnerstag, 13. Dezember, traf es Schüler des Schulzentrums an der Terstegenstraße in Neukirchen-Vluyn, am Montag, 17. Oktober, die Schulen in Moers-Rheinkamp:Schulkinder, die mit dem Fahrrad ohne Licht fuhren, mussten damit rechnen, angehalten zu werden. In der dunklen Jahreszeit kontrollierten Polizisten kreisweit an Schulen die Beleuchtung und die Verkehrssicherheit an Fahrrädern.Doch die Kontrollen hatten sich anscheinend bereits herumgesprochen, denn die Beamten zogen eine...

  • Moers
  • 17.12.18
Natur + Garten

Stadtradeln 2018
Kreis Wesel erradelt den zweiten Platz

Am Ende des Stadtradeln-Kampagnejahres 2018 steht fest: Der Kreis Wesel belegt den zweiten Platz in der Kategorie "Fahrradaktivste Kommune" mit den meisten Radkilometern. 886 Kommunen und nahezu 300.000 Menschen aus Deutschland, Luxemburg, der Schweiz sowie Brasilien haben in diesem Jahr am Stadtradeln teilgenommen und damit ein Zeichen für mehr Radverkehrsförderung, Klimaschutz und Lebensqualität gesetzt. Sie haben 60 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und damit gegenüber einer...

  • Wesel
  • 15.11.18
Überregionales

Zwei Leichtverletzte bei Unfällen mit Fahrrädern

Zwei Unfälle mit Fahrradfahrern ereigneten sich am Montag. Dabei wurden ein Fußgänger und ein Radfahrer verletzt. Gegen 13.45 Uhr befuhr eine 14-Jährige aus Kamp-Lintfort mit ihrem Fahrrad den Fußgängerbereich der Moerser Straße in Kamp-Lintfort. Hierbei übersah sie eine 60-jährige Fußgängerin. Bei der Kollision stürzte die Fußgängerin und erlittleichte Verletzungen. Gegen 18.20 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Malvenstraße in Moers in Richtung Am Angerfeld. Plötzlich...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.09.18
Überregionales
Polizei Streifenwagen bei Alarmfahrt mit Blaulicht


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Trotz brütender Hitze: 69-jähriger Rentner verfolgt Fahrraddiebe

Schwimmen gehen hat zurzeit Hochkonjunktur, und auch am heißesten Tag des Jahres fuhren viele Menschen mit dem Fahrrad zum Freibad. Diese Gedanken hatten wohl auch drei Unbekannte, die sich am Dienstag zum Solimare an der Filder Straße aufmachten, um die abgestellten Fahrräder zu inspizieren und anschließend zu stehlen. Doch sie hatten die Rechnung ohne einen 69-jährigen Moerser gemacht. Der wurde auf das Trio aufmerksam, weil es um die Fahrräder herumschlich. Anschließend beobachtete der...

  • Moers
  • 08.08.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Unfallflucht dank aufmerksamer Zeugen aufgeklärt

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei eine Verkehrsunfallflucht aufklären. Am 19. Juni hatte eine 79-jährige Frau ein 12-jähriges Mädchen im Kreisverkehr an der Rathausallee angefahren. Die Autofahrerin war nach dem Unfall ausgestiegen, hatte mit dem Mädchen kurz gesprochen und ihr dann Geld in die Hand gedrückt. Davon sollte sie sich eine neue Hose kaufen, die bei dem Sturz kaputt gegangen war. Dann fuhr die Frau weiter. Das Mädchen hatte bei der Polizei ausgesagt, die Frau habe wie...

  • Moers
  • 28.06.18
Ratgeber

Polizei codiert kostenlos Fahrräder

Beim Niederrheinischen Radwandertag am Sonntag, 1. Juli, codiert die Moerser Polizei von 10 bis 12 Uhr an ihrem Stand auf dem Neumarkt kostenlos Fahrräder. Von 13 bis 15 Uhr stehen die Beamten dann auf dem Dorffest in Repelen für Fahrradcodierungen zur Verfügung. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, sollten die Radfahrer Ausweis und Kaufunterlagen mitbringen.

  • Moers
  • 28.06.18
Überregionales

83-jährige Radfahrerin stürzte im Kreisverkehr

Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag wurde eine 83-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Gegen 10.50 Uhr befuhr ein 65-jähriger Moerser mit seinem Auto die  Essenberger Straße in Richtung Innenstadt. Im Kreisverkehr Essenberger Straße/Am Geldermannshof übersah er vermutlich eine 83-jährige Frau aus Moers, die auf dem Fahrrad unterwegs war. Die Seniorin erschrak, stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Moers
  • 19.06.18
Sport
Das Team "Stadtverwaltung Moers - Büro  Bürgermeister Christoph Fleischhauer" hat bisher 73,8 Kilometer eingetragen.

Moers: Halbzeit beim Stadtradeln - Bereits 71.214 Kilometer auf dem Tacho

Das Stadtradeln ist am heutigen Tag bei der "Halbzeit" angekommen und es können bis jetzt schon sensationelle über 71.214 Kilometer auf dem Tacho verzeichnet werden. Mit derzeit fast 1.000 aktiven Radlern wurde die Zahl der Teilnehmenden aus dem letzten Jahr jetzt schon weit übertroffen. 100.000 Kilometermarke in Sichtweite "Wir freuen uns, dass die Teilnehmer in der ersten Hälfte des Stadtradelns bereits schon so viele Kilometer auf dem Rad zurückgelegt haben und hoffen, dass bis zum 17....

  • Moers
  • 06.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
113 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit...

  • Velbert
  • 02.06.18
  • 8
  • 24
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.