richrath

Beiträge zum Thema richrath

Politik
Mit vielen, zum Teil "kleinen" Maßnahmen, soll die Verkehrssituation in Richrath entschärft werden.

Fraktionen verständigen sich im Bau- und Verkehrsausschuss auf Lösungsansatz
Konzept für den Ortsteil Richrath

Im Bau- und Verkehrsausschuss einigten sich alle Fraktionen auf ein gemeinsames Vorgehen bei der Lösung der Verkehrsprobleme in Richrath. Basis waren die Anträge von CDU, Grünen und B/G/L.  Umgehungsrouten für Auto- und Radverkehr So verständigte man sich auf eine Umgehungsstraße. So soll die Hildener Straße und der Winkelsweg als Umleitungsroute optimiert werden. Es wird geplant, die Kirschstraße für Radfahrer attraktiver zu machen, sodass sich diese Route Richtung Ortskern empfiehlt. Im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.02.20
Politik

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
Ein guter Tag für den Langenfelder Ortsteil Richrath

Endlich werden die Verkehrsprobleme in und um Richrath angegangen: nach langem Ringen einigten sich im Verkehrsausschuss am 13.Februar alle Fraktionen auf ein gemeinsames Vorgehen, das die Anträge von CDU, Grünen und der Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) zusammenfasste. Der B/G/L war es wichtig, dass auch verkehrsberuhigende Maßnahmen für die Anwohnerstraßen innerhalb Richraths eingeplant werden. Denn neben der attraktiveren Umgehungsstraße müssen auch Maßnahmen innerhalb des Ortsteils...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.02.20
  •  2
  •  1
Politik
Voll gepackt ist der Sitzungsplan für den Bau- und Verkehrsauschuss. Dabei geht es auch um die Richrather Mitte.

Autoverkehr, Radfahrer und Einzelhandel
CDU setzt auf ganzheitlichen Ansatz für die Richrather Ortsmitte

Barbara Aßmann, Vorsitzende der CDU Langenfeld, klappt einen dicken Ordner auf. 46 Punkte, davon 23 haushaltsrelevant, stehen auf der Tagesordnung des Bau- und Verkehrsausschusses am heutigen Donnerstag, 13. Februar, im Rathaus. Sechs davon drehen sich um den Themenkomplex Geschwindigkeitsbegrenzungen für Autofahrer und Sicherheit für Radfahrer. Zusammen mit dem Richrather Ratsherr Ingo Wenzel hatte Barbara Aßmann zu einem Gespräch im Vorfeld des Ausschusses geladen. Schwerpunktmäßig ging es...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.02.20
Politik

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
Bus-Anbindung in den Außenbezirken „mangelhaft“

Die Rheinische Post greift in einem Artikel am 2. Dezember 2019 zwei Anträge der B/G/L-Fraktion zur besseren Busanbindungen der Langenfelder Ortsteile auf. Bereits im Januar 2019 hatte die B/G/L bürgerfreundlichere Buslinien für den Stadtteils Reusrath gefordert und im Oktober Maßnahmen auch für Feldhausen und Wiescheid beantragt. „Der öffentliche Personennahverkehr in den Langenfelder Außenbezirken bleibt ein Problem“, pflichtete die Rheinische Post der B/G/L bei und zitierte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.12.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Richrather Weihnachtsmarkt kam prima an
Jede Menge Weihnachtsstimmung getankt

Eine stimmungsvollen Weihnachtsmarkt im Schatten der alt-ehrwürdigen Kirche St. Martin boten die Interessengemeinschaft Richrather Vereine sowie kirchliche Gruppierungen und gemeinnützige Einrichtungen aus dem Ortsteil.  Die rund 30 Stände lockten mit Kunsthandwerk, schönen Geschenkideen und kulinarischen Köstlichkeiten. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgten abwechslungsreiche Aufführungen. Familiärer Charakter Auch nach über 20 Jahren hat der Richrather Weihnachtsmarkt nichts von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.12.19
Politik

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
Langenfeld - Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger auf der Wolfhagener Straße

Die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) hat beantragt, dass die Stadtverwaltung dem Bau- und Verkehrsausschuss Maßnahmen vorschlägt, die zu einer Reduzierung des Durchgangsverkehrs und der gefahrenen Geschwindigkeiten bewirken sollen. Hintergrund dieser Forderung ist, dass es sich bei der Wolfhagener Straße um eine Fahrradstraße handelt, wo max. 30 km/h gefahren werden dürfen und deren Nutzung ausschließlich Anlieger gestattet ist. Leider bewegen sich viele Fahrzeuge deutlich schneller als...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.11.19
  •  1
  •  2
Politik

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
B/G/L Bürgerdialog in Richrath

Die Bürgergemeinschaft Langenfeld lädt am Samstag den 09.11.2019 zum Bürgerdialog in Richrath ein. Zwischen 9:30 Uhr und 11:30 Uhr stehen Ihnen in unmittelbarer Nähe zur St. Martin Kirche / EDEKA-Markt auf der Kaiserstraße unsere Richrather Kommunalwahlkandidaten Rede und Anwort. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich über die kommunalen Herausforderungen in Langenfeld zu informieren, zu diskutieren und sich zu beteiligen. Die Ratsmitglieder und sachkundigen Bürger...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.10.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
Langenfeld: B/G/L "Dreck-weg-Tag" in Richrath und Reusrath war voller Erfolg!

Dem Aufruf der Bürgergemeinschaft Langenfeld zur Unterstützung ihres Dreck-Weg-Tages kamen viele fleißige Langenfelder nach: Insgesamt 50 Bürgerinnen und Bürger unterstützen die B/G/L- Aktionen am vergangenen Samstag in Richrath und Reusrath. In Reusrath hat die Einladung der Wählervereinigung zum Frühjahrsputz mittlerweile schon Tradition: „Beim nunmehr fünften Mal fanden sich 20 Helferinnen und Helfer ein und sammelten bei schönstem Frühlingswetter insgesamt 10 volle Müllsäcke zusammen“,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.04.19
Vereine + Ehrenamt

30.03.2019 - "Dreck-weg-Tag" in Langenfeld-Reusrath und Langenfeld-Richrath

Die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) lädt zum „Dreck-weg-Tag“ in den Stadtteilen Reusrath und Richrath ein. Nachdem bereits in den vergangenen vier Jahren mehr als 100 große Säcke mit Müll gesammelt wurden, lädt die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) auch in diesem Jahr wieder zum großen "Frühjahrsputz" in Reusrath und Richrath ein. Treffpunkte sind am Samstag, den 30. März 2019, um 10.00 Uhr in Reusrath der Kreuzungsbereich Virneburgstraße/Ecke Locher Weg und in Richrath um 14.00...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.03.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) informierte: Starkregen in Langenfeld

Starkregen in Langenfeld: Große Resonanz bei Infoveranstaltung der B/G/L am 16. Juli 2018 Auf große Resonanz stieß die Bürgergemeinschaft Langenfeld mit ihrem Informationsabend zum Thema „Starkregen und Überschwemmungen“: Über 400 interessierte Bürgerinnen und Bürger strömten am Montagabend in die Richrather Schützenhalle. Eilig mussten weitere Stuhlreihen aufgestellt werden und selbst diese reichten nicht für alle Zuhörer. Den Auftakt der Veranstaltung übernahm der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
  •  1
  •  1
Politik
Langenfeld, Kaisersbusch, 01.06.2018

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) - Info-Veranstaltung zum Thema Starkregen und Hochwasser

Gefahr durch Starkregen und Hochwasser ist Thema einer Informationsveranstaltung der Bürgergemeinschaft Langenfeld am Montag, den 16. Juli in der Richrather Schützenhalle. Ab 19 Uhr werden dort offizielle Hochwasser-Risiko-Gebiete in Langenfeld vorgestellt und die Folgen für die Anwohner erörtert. Außerdem wird die Verbraucherzentrale über Vorsorge und Versicherungsschutz vor Starkregen informieren. Gleich drei Starkregen-Ereignisse innerhalb von nur zwei Wochen haben im Mai und Juni zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.07.18
Überregionales
Das Debus-Team verabschiedet sich von seinen Kunden und bedankt sich für die langjährige Treue (v.l.n.r.): Norbert Debus, Vladimir Stergel, Wilfried Pawliczek, Elisabeth Debus, Lothar Debus und Gabi Debus.  Foto: Michael de Clerque

Die Gebrüder Debus machen ihren Getränkehandel in Richrath zu

Das Familienunternehmen Getränke Gebrüder Debus, das in den vergangenen Jahren erfolgreich in der zweiten Generation von den Brüdern Norbert und Lothar Debus zusammen mit ihren Ehefrauen Gabi und Elisabeth geführt wird besteht seit über 59 Jahren. Jetzt schließt der Getränkegroßhandel an der Lise-Meitner-Straße 3. Ende des Monats, am Mittwoch, 28. Februar, ist Schluss mit dem Verkauf. Familienbetrieb schließt Angefangen hatte das Geschäft im Jahr 1959 in einer Garage, als Albert und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.02.18
Überregionales
Bei einem der Einbrüche wurden die Täter vom heimkehrenden Bewohner überrascht und flüchteten.

Langenfeld: Einbrüche in Richrath und Wiescheid

Die Polizei Kreis Mettmann berichtet von zwei Einbrüchen in Langenfeld. Am Sonntag, 17. Dezember, kam es in der Zeit zwischen14 und 18.25 Uhr zu einem Einbruch ihn ein Reihenhaus an der Margarethenstraße in Richrath. Als der Bewohner gegen 18.25 Uhr zu seinem Wohnhaus zurückkehrte, überraschte er zwei Einbrecher in seinem Wohnzimmer, welche sich offenbar über die gewaltsam geöffnete Terrassentür den Zutritt zum Objekt verschafft hatten. Beim Anblick des Eigentümers flüchteten die beiden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.12.17
Überregionales
Drei Einbrüche ereigneten sich am Donnerstag in Langenfeld.

im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Drei Einbrüche am Donnerstag

Die Polizei Kreis Mettmann berichtet von drei verschiedenen Einbrüchen am letzten Donnerstag, 14. Dezember. Im Zeitraum zwischen16 bis 19 Uhr gelangen bislang unbekannte Täter über ein Garagendach auf einen rückwärtigen Balkon eines Einfamilienhauses am "Rietherbach" in Richrath. Sie brachen die Balkontür auf und gelangten auf diesem Weg in die Wohnräume, die sie durchsuchten. Nach ersten Feststellungen verschwand mit den Tätern Schmuck in einem bisher unbekanntem Gesamtwert. Einbruch in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.12.17
Politik

CDU begrüßt die Planungsvereinbarung zum Bahnübergang

Die CDU-Fraktion begrüßt ausdrücklich die Vorlage der Verwaltung im nächsten Bau- und Verkehrsausschuss zum Bahnübergang Richrath. Gegenstand der Vorlage ist die Planungsvereinbarung zwischen der Stadt Langenfeld und der DB Netz AG zur Beseitigung des Bahnübergangs Kaiserstraße. "Wir haben in der Ratssitzung im März dieses Jahres eindeutig erklärt, dass wir noch in diesem Jahr die Planungsvereinbarung zur Beseitigung der Schrankenanlage abschließen wollen. Wir haben aber auch erklärt, die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.11.17
Ratgeber
Am Samstag, 7. Oktober, kommt es im Ortskern von Richrath von 16 bis etwa 19 Uhr zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen und Sperrungen.

Richrath: Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen und Sperrungen.

Am Samstag, 7. Oktober, veranstalten die Richrather Schützen in Zusammenarbeit mit dem Bund der St. Sebastianus Schützenjugend aus dem Diözesanverband Köln den Bundesjungschützentag 2017. Schieß- und Fahnenschwenkwettbewerbe Neben Schieß- und Fahnenschwenkwettbewerben und einem bunten Begleitprogramm gibt es um 17 Uhr einen Festumzug. Aufgrund der Teilnehmerzahlen und der erforderlichen Absicherungen kommt es im Ortskern von Richrath von 16 bis etwa 19 Uhr zu erheblichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.10.17
Überregionales
Schon mal in einem Feuerwehrauto gesessen? Neben vielen Informationen kommt beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Richrath auch der Spaß für Groß und Klein nicht zu kurz.

Tag der offenen Tür bei der Richrather Feuerwehr

Wer noch offene Fragen zum Thema Feuerwehr hat oder sich über die Arbeit der Feuerwehr informieren möchte, hat am nächsten Wochenende die Möglichkeit, den Tag der offenen Tür der Löschgruppe Richrath zu besuchen. Hier stehen die Feuerwehrleute aus Richrath gerne bereit um über ihr interessantes Ehrenamt zu informieren. Angebote für Groß und Klein „Am Sonntag, 28. Mai, öffnen wir wieder die Tore unseres Gerätehauses, Im Hausfeld 4a, und alle Interessierten, egal, ob Groß oder Klein, sind...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.05.17
  •  1
Überregionales
Symbolbild: Speziell ausgebildeter Ermittlerinnen und Ermittler bearbeiten aktuelle Verkehrsunfallfluchten in den Verkehrskommissariaten der Kreispolizeibehörde Mettmann

Unfall gebaut und weitergefahren

Und wieder berichtet die Kreispolizei über zwei Fälle von Fahrerflucht auf Langenfelder Stadtgebiet in den letzten Tagen: Am vergangenen Montagmorgen zwischen 7.35 und 12.50 Uhr parkte ein silbergrauer Seat Exeo auf dem Krankenhausparkplatz an der Klosterstraße 32 in Richrath. In dieser Zeit wurde der Seat am rechten hinteren Kotflügel angefahren und beschädigt. Obwohl dabei ein geschätzter Sachschaden von mindestens 250 Euro entstand, entfernte sich der unbekannte Verursacher unerlaubt vom...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.05.17
Überregionales
Symbolgrafik: Kreispolizei Mettmann

Frau mit vorgehaltener Schusswaffe überfallen - Polizei sucht Zeugen

Am frühen Dienstagmorgen des 9. Mai gegen 3.45 Uhr brachen mindestens vier bislang unbekannte Straftäter in die Industriehalle eines Unternehmens an der Friedrich-Krupp-Straße im Langenfelder Ortsteil Richrath ein. Dazu wurde ein Fenster in 2,5 Metern Höhe mit einer Leiter erklettert und als Einstieg genutzt. Im Betrieb brachen die Einbrecher danach zwei Büros auf und durchsuchten sie.. Von den Büros gelangte man anschließend über ein Treppenhaus auch in die erste Etage des Gebäudes, in dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.05.17
Überregionales
Der Richrather Bahnübergang soll nach einem vor fünf Jahren gefassten Ratsbeschluss eine Straßenunterfühung erhalten. Über diese Tunnellösung in abgespeckter Form verhandelt die Stadt aktuell mit der Bahn, die allerdings eine Brücke favorisiert - aus Kostengründen. Foto: WA-Archiv

Bahnübergang in Richrath: Drunter oder drüber?

Wird am Richrather Bahnübergang ein Tunnel gebaut oder eine Brücke? Wann? Und wer bezahlt was? Das sind einige der Fragen, über die die Stadtverwaltung mit der Bahn verhandelt. Erörtert wurde das Thema auch gestern Abend in der Ratssitzung, zu der die Grünen beantragt hatten, Geld für die Planung bereitzustellen. Ein unendliches Kapitel Langenfeld. Das Thema ist ein schier unendliches – Kämmerer Detlev Müller erinnerte sich, dass es vor 35 Jahren schon diskutiert wurde und schätzt, dass...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.03.17
Überregionales
Symbolfoto: Kreispolizei Mettmann

Einbruch an der Salmstraße in Richrath

Die Polizei meldet einen weiteren Einbruch in Langenfeld, bei dem die Täter allerdings leer ausgingen. Zeugen werden gebeten, sich zu melden. Am vergangenen Dienstag, 28. Februar, gegen 19.15 Uhr, hörte ein Bewohner ein verdächtiges Geräusch aus dem Wohnzimmer eines Reihenhauses an der Salmstraße in Langenfeld- Richrath. Als er nach dem Rechten schauen wollte, fand er die mit Werkzeuggewalt geöffnete Terrassentür des Einfamilienhauses vor. Nach ersten Ermittlungen machten der oder die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.03.17
Überregionales
Auf dem Foto von links: Stadtwerke-Chef Kersten Kerl, Heinz Hövener (Edeka Hövener) und Bürgermeister Frank Schneider. Foto: Michael de Clerque

Kostenlos surfen in Richrath

Rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt am morgigen Samstag kann auch im Herzen von Richrath kostenfrei im Internet gesurft werden. Seit Mai 2014 verwirklichen die Stadtwerke in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Kommit den Ausbau eines drahtlosen lokalen Netzwerks (WLAN). Immer mehr Standorte Nach der Markthalle, dem Marktkarree, dem Kundenzentrum der Stadtwerke und dem Reusrather Platz ist nun ein weiterer Standort mit Übertragungsgeschwindigkeit von 250 Megabit pro Sekunde...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.12.16
Ratgeber

Sperrung an der Autobahnanschlussstelle Richrath

Wegen unvorhersehbarer technischer Probleme muss die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein die Autobahnauffahrt von Langenfeld zur A 59 in Richtung Düsseldorf kurzfristig sperren. Die Sperrung beginnt am Dienstag, 15. November, um 9 Uhr, und endet voraussichtlich am Samstag, 19. November. Autobahnauffahrt aus Richtung Langenfeld Gesperrt ist ausschließlich die Autobahnauffahrt aus Richtung Langenfeld und dem Industriegebiet Karl-Benz-Straße in Richtung A 59/Düsseldorf. Alle...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.11.16
Vereine + Ehrenamt
Ein Netzwerk, viele Möglichkeiten. Egal, ob (noch) berufstätig oder (schon) im Vorruhestand, jeder ab 55 Jahren ist im ZWAR-Netzwerk herzlich willkom­men. Foto: Michael de Clerque

ZWAR-Gruppe in Richrath: Netzwerk feiert Einjähriges

Hobbys teilen, klönen und sich gegenseitig unterstützen – die Richrather ZWAR-Gruppe (Zwischen Arbeit und Ruhestand) erfreut sich großer Beliebtheit. Zwischen 40 und 60 Bürger des Stadtteils mit dem alt-ehrwürdigen Kirchturm nehmen an den regelmäßigen Treffen im Seniorentreff der Schützenhalle an der Kaiserstraße teil. Langenfeld. (sp) „Es gibt unter anderem eine Computer-Gruppe, eine Foto-Gruppe, eine Fahrradgruppe, eine Wandergruppe und eine Kultur-Gruppe“, zählen Jürgen und Hillu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.