Malteser

Beiträge zum Thema Malteser

Vereine + Ehrenamt
Christian Nitz und Patrick Schaper vor dem neuen Notfallkrankenwagen.

Neuer Notfallkrankenwagen bei den Maltesern
Modernes Arbeitsmittel

Seit März ist er im Einsatz: der neue Notfallkrankenwagen Johannes Langenfeld KTW-B 1 der ehrenamtlichen Malteser in Langenfeld. Nach über fünfzehn Jahren Dienst musste der Vorgänger jetzt ersetzt werden. "Die Anschaffung war dringend nötig, weil wir den Vorgänger nach über 15 Jahren Dienst am Nächsten aus dem Betrieb nehmen mussten", sagt Christian Nitz, Dienststellenleiter der Malteser. Das neue Fahrzeug vom Typ Mercedes Sprinter ist gebraucht erworben worden und erst sechs Jahre alt. Es...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.07.20
Vereine + Ehrenamt
Im Demenzbegleiter-Kurs erlernen die Teilnehmer einen qualifizierteren Umgang mit betroffenen Menschen.

Neuer Demenzbegleiter-Kurs der Malteser startet im Herbst
Schulung bald wieder möglich

Ab dem 24. Oktober kann bei den Maltesern endlich wieder der qualifiziertere Umgang mit demenziell erkrankten Personen erlernt werden. Dann nämlich startet nach den Corona-bedingten Ausfällen erneut eine Basisqualifikationsschulung gemäß nordrheinwestfälischer Anerkennungs- und Förderungsverordnung im Café Malta, Industriestraße 88. Im Mittelpunkt steht dabei das bessere Verstehen und Begleiten der Betroffenen. Wie man ältere und in ihren kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigte Menschen in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.07.20
Vereine + Ehrenamt
Lady Lions-Sprecherin Andrea Meermann (3. v.l.) und ihre ehrenamtlichen Kolleginnen freuen sich mit dem Malteser Stadtbeauftragten Norbert Nitz (1. v.l.), dass die Verkaufsaktion stattfinden konnte.

Lady Lions Langenfeld unterstützen Hilfsorganisation
Erdbeermarmelade zugunsten der Malteser

160 Gläser Erdbeermarmelade und 21 Flaschen Limes verkauften die Lady Lions jetzt im Handumdrehen in der Fußgängerzone zugunsten der Malteser. Dass auch die Hilfsorganisation in wirtschaftlicher Hinsicht unter den Auswirkungen der Corona-Krise leidet, habe sie sich erst kürzlich ganz bewusst gemacht, schildert Andrea Meermann, Sprecherin der Lady Lions. Grund genug für den Damen-Club sich in Windeseile eine Unterstützungsaktivität für die Langenfelder Gliederung auszudenken. Kurzerhand...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.07.20
Ratgeber
Die Malteser haben in Zeiten der Corona-Pandemie das Musterformular ihrer Patientenverfügung erweitert.

"Mein Wille für den Fall, dass ich an COVID-19 erkranke..."
Malteser erweitern Patientenverfügung

Angesichts des möglichen schweren Verlaufs einer COVID-19-Erkrankung haben die Malteser das Musterformular ihrer Patientenverfügung erweitert. Das zusätzliche Dokument kann kostenfrei im Internet als Vorlage heruntergeladen werden. "In der Corona-Pandemie stellen sich für viele Menschen zusätzliche Fragen, wie ihre medizinische Behandlung erfolgen soll. Die Themen 'Verlegung in ein Krankenhaus', 'intensivmedizinische Behandlung', 'künstliche Beatmung' und 'wiederbelebende Maßnahmen' rücken...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.20
Ratgeber
Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) können sich Interessierte für einen befristeten Zeitraum bei den Maltesern sozial engagieren, neue Erfahrungen sammeln, nette Menschen kennen lernen und sich sozial engagieren.

Malteser Langenfeld bieten Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr
"Engagieren und fürs Leben lernen"

 In den nächsten Wochen neigt sich für zahlreiche junge Erwachsene die Schulzeit dem Ende entgegen. Viele Schüler haben bereits einen Ausbildungs- oder Studienplatz gefunden. Aber was ist mit denen, die nach der Schule erst einmal etwas anderes machen wollen? Die Lösung wäre ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Wer jetzt noch sucht, sollte sich schnell bewerben und einen Platz sichern, raten die Malteser, die in ihren Diensten Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr anbieten. Unter dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.05.20
Ratgeber
Rund 60 Helfer, Sanitäter und Ärzte stehen für die sanitätsdienstliche Versorgung bereit.

DRK und Malteser im Karnevalseinsatz in Langenfeld
Sicher durch die jecken Tage

Mit dem Beginn des Straßenkarnevals zu Altweiber beginnt für die Langenfelder Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz (DRK) und dem Malteser Hilfsdienst die heiße Phase der Sanitätsdienste zu Karneval. Bei zahlreichen Karnevalszügen, -partys und -sitzungen stellen die ehrenamtlichen Sanitäter auch in diesem Jahr wieder die sanitätsdienstliche Versorgung der Jecken sicher. Insgesamt werden rund 60 ehrenamtliche Helfer, Sanitäter und Ärzte am Karnevalssamstag, 22. Februar, für die Versorgung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.02.20
Ratgeber
Wenn aus Babys Krabbelkinder werden, die ihre ersten Expeditionen durch die Wohnung unternehmen, ist kaum noch etwas vor ihnen sicher. Was im Notfall zu tun ist erfahren Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Babysitter im Erste-Hilfe Kurs der Malteser.

Kurs der Malteser: Erste Hilfe bei Kinder- und Säuglingsnotfällen
Es gibt noch freie Plätze

Am Samstag, 1. Februar, bieten die Malteser in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in ihrer Geschäftsstelle, Karlstraße 3, einen Ersten Hilfe Kurs an, der Notfallsituationen bei Kindern in den Mittelpunkt stellt. Neben der Vermittlung von Erste Hilfe Wissen und dem Trainieren von richtigem Verhalten in Notsituationen mit Säuglingen und Kleinkindern geht es auch um die Sensibilisierung für Gefahren und die Vermeidung von Kinderunfällen im Haushalt. Wer mit kleinen Kindern zu tun hat, sollte gewappnet...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.01.20
Blaulicht
Die Langenfelder Malteser machten sich mit zwei Krankenwagen auf den Weg in Richtung Köln um beim Transport von Betroffenen beziehungsweise Evakuierten behilflich zu sein. In Köln hatte man nahe des Krankenhauses Porz einen Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Langenfelder Malteser unterstützen bei Bombenevakuierung in Köln
Vier ehrenamtliche Helfer im Einsatz

Bei Sondierungsarbeiten hatte der Kampfmittelbeseitigungsdienst in Köln-Porz nahe des Krankenhauses Porz einen Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Es handelt sich um eine Fünf-Zentner-Bombe mit Aufschlagzünder. Angaben der Stadt Köln zufolge waren insgesamt rund 3300 Personen sowie ein Krankenhaus und ein Altenheim von den Evakuierungsmaßnahmen betroffen. Um einen schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten wurden daher Kräfte der Hilfsorganisationen aus dem Umland zur...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.12.19
Ratgeber
Ausbilder Friedhelm Vater zeigt wie ein Druckverband angelegt wird.

Internationaler Tag der Ersten Hilfe / Interview mit Friedhelm Vater, Ausbilder der Malteser in Langenfeld
"Nichtstun ist ganz sicher falsch"

Erste Hilfe leisten ist in Deutschland noch immer keine Selbstverständlichkeit. Der "Internationale Tag der Ersten Hilfe" am heutigen Samstag, 14. September, hat daher das Ziel, die Bedeutung fachgerechter Nothilfe bei plötzlich auftretenden Erkrankungen, Unfällen und Katastrophen im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Noch immer würden beispielsweise viele Menschen akute Anzeichen für einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt falsch deuten und nicht wissen, wie sie richtig reagieren...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.09.19
Ratgeber
"In Kombination mit unserem Hausnotrufgerät sorgt der Rauchwarnmelder gerade bei älteren Menschen für doppelte Sicherheit in den eigenen vier Wänden", erklärt Sophie Offenberg-Sersch, Hausnotruf-Expertin und geschulte Fachkraft für Rauchwarnmelder der Malteser.

Tag des Rauchwarnmelders - Malteser-Hausnotruf kann Leben retten
Verlässliche Meldung

 Zum bundesweiten Tag des Rauchwarnmelders am Freitag, 13. September, machen die Malteser in Langenfeld auf das möglicherweise lebensrettende kleine Gerät aufmerksam. "Die meisten Menschen wissen nicht, wie man im Brandfall richtig reagiert und bringen ihr Leben in Gefahr. Schließlich bleiben nur rund 120 Sekunden Zeit, sich in Sicherheit zu bringen, wenn es brennt und der Rauchmelder alarmiert", erklärt Offenberg-Sersch und ergänzt: "Das Installieren von Rauchwarnmeldern und das richtige...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.09.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Bombenevakuierung in Köln am gestrigen Donnerstag: Die Langenfelder Malteser Krankenwagen warten im Bereitstellungsraum auf den nächsten Transporteinsatz.

Langenfelder Malteser unterstützen bei Bombenevakuierung in Köln
Vier ehrenamtliche Sanitäter im Einsatz

Am Donnerstag, 15. August, wurde in Köln-Zollstock eine 250-Kilogramm-Weltkriegsbombe gefunden. Unter anderem müssen auch drei Altenheime evakuiert werden. Angaben der Stadt Köln zufolge waren insgesamt rund 8600 Personen von den Evakuierungsmaßnahmen betroffen. Um einen schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten wurden daher Kräfte der Hilfsorganisationen aus dem Umland zur Unterstützung angefordert. Die ehrenamtlichen Helfer der Langenfelder Malteser wurden um 15.23 Uhr alarmiert....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Malteser-Demenzdienste-Leiterin Jasmin Ottow mit einem Teil ihrer Brunch-Gäste.

Erster Frühlingsbrunch im Café Malta
Gemeinsamer Austausch für Angehörige und Gäste

„Es ist einfach wunderbar, dass man auch mal die anderen Herrschaften kennenlernt, die ihre Angehörigen regelmäßig hierherbringen“, freut sich Helmut Haag (80) aus Langenfeld. Gemeinsam mit seiner Frau Anneliese (82) ist der Rentner heute zum ersten Frühlingsbrunch der Malteser-Begegnungsstätte für demenziell erkrankte Menschen gekommen. 18 Gäste und ihre Familienmitglieder waren der Einladung gefolgt und konnten sich an einem besonders hübsch angerichteten Buffet gütlich tun. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.05.19
  •  1
Ratgeber
Archiv-Foto: Michael de Clerque

Zehn Top-Tipps der Malteser für die fünfte Jahreszeit
Sicher durch den Straßenkarneval

Wenn die Jecken am Altweiber-Donnerstag erneut in den Straßenkarneval starten, sind auch sie wieder im Einsatz. Die Rede ist von den ehrenamtlichen Helfern des Malteser Hilfsdienstes und des Deutschen Roten Kreuzes. Rund 100 Mitarbeiter der Hilfsorganisationen werden dann wieder die sanitätsdienstliche Versorgung rund um Umzüge und Karnevalsveranstaltungen in Langenfeld und Umgebung sicherstellen. Weil mit der Zunahme fröhlicher Feierlaune jedoch auch das Verletzungsrisiko steigt, rät...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt

Malteser suchen weitere Fahrerinnen und Fahrer für Mobilen Einkaufswagen
Immer mehr Senioren wollen mit den Maltesern auf Shopping-Tour

„Die Leute steigen ein, wir schnallen sie an und schon geht die immer lustige Fahrt los nach Baumberg“, erzählt Barbara Wien aus Langenfeld begeistert. Die 66-Jährige engagiert sich seit einem halben Jahr auch ehrenamtlich beim Team des Mobilen Einkaufswagens (MEW) der Malteser. Gemeinsam mit Kollegen Werner Schneider (68) und im Wechsel mit zwölf weiteren Teammitgliedern holt sie dabei regelmäßig unentgeltlich Senioren, die sich nicht mehr zutrauen, Einkäufe allein zu tätigen, zu Hause ab und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.01.19
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Kein Studienplatz, was nun? Freiwilliges Soziales Jahr bei den Maltesern möglich

Aktuell laufen die Vergabeverfahren für die Studienplätze. Aber was machen, wenn man vielleicht nicht im ersten Anlauf seinen Wunschstudienplatz bekommen hat? Die Lösung wäre ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Wer jetzt noch sucht, sollte sich schnell bewerben und einen Platz sichern, raten die Malteser, die in ihren Diensten Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr anbieten. Unter dem Motto "Engagieren und fürs Leben lernen" wartet im Hausnotruf-Einsatzdienst ein anspruchsvolles und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.08.18
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

Bundeslager der Malteser Jugend war der Höhepunkt der Ferien

Sommer, Sonne, Ferienlager und Erdbeermarmeladenbrot „R(h)ein ins Leben und ab in die P(f)alz“ hieß es vom 28. Juli bis zum 4. August für 700 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Frankenthal. Sie alle waren Teil des 36. Bundeslagers der Malteser Jugend, das dieses Jahr in der Diözese Speyer gastierte. Auch die Malteser Jugend aus Langenfeld Rhld. hat unter der Leitung der Jugendgruppenleiterinnen Emilie Jödden und Franziska Sinsilewski an der Veranstaltung teilgenommen. Das bunte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.08.18
Ratgeber

Malteser: So schützen Sie sich vor den Auswirkungen der Hitze

An diesen Tagen sterben voraussichtlich mehr Menschen als sonst, warnen die Malteser. Denn es werden die heißesten Tage der Woche. Hitze kann töten. Das belegen Zahlen aus Frankreich und Hessen. Ab 37 Grad Celsius wird es kritisch, besonders wenn es schwül ist. Die Temperaturregelung des Körpers kann überfordert werden: Sonnenstich, Hitzschlag, Erschöpfung, Kreislaufversagen. Senioren, Babys und chronisch Kranke sind besonders gefährdet. Die Malteser geben Tipps, wie Sie sich besser schützen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.07.18
Vereine + Ehrenamt

Spende von den Langenfelder Lady Lions für das Café Malta vom Malteser Hilfsdienst

Eine großzügige Spende in Höhe von 3000,- Euro erhielten die Malteser jetzt in Form eines Schecks von den Langenfelder Lady Lions für das Café Malta überreicht. Im Rahmen einer ganz besonderen Aktion hatten die Damen bereits im Jahre 2016 damit begonnen Geld für die Malteser Begegnungsstätte für demenziell erkrankte Menschen zu sammeln: So wurden Zahnärzte in und um Langenfeld angesprochen und darum gebeten, ihre Patienten darauf hinzuweisen, dass diese ihr altes Zahngold für den guten Zweck in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.07.18
Ratgeber

Tag des Rauchmelders am 13.07.2018 - Malteser bieten doppelte Sicherheit durch Hausnotruf und Rauchmelder

Zum bundesweiten Tag des Rauchmelders am heutigen, Freitag, den 13. Juli 2018 möchten wir Euch auf das möglicherweise lebensrettende kleine Gerät aufmerksam. „In Kombination mit unserem Hausnotruf sorgt der Rauchmelder gerade bei älteren und beeinträchtigten Menschen für doppelte Sicherheit in den eigenen vier Wänden“, erklärt Sophie Offenberg-Sersch, Hausnotruf-Expertin der Malteser. Senioren gehören bei privaten Wohnungsbränden zu der am stärksten gefährdeten Gruppe. Das Risiko, bei einem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.07.18
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Malteser bieten in Langenfeld Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr

In den nächsten Wochen neigt sich für zahlreiche junge Erwachsene die Schulzeit dem Ende entgegen. Viele Schüler haben bereits einen Ausbildungs- oder Studienplatz gefunden. Aber was ist mit denen, die nach der Schule erst einmal etwas anderes machen wollen? Die Lösung wäre ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Wer jetzt noch sucht, sollte sich schnell bewerben und einen Platz sichern, raten die Malteser, die in ihren Diensten Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr anbieten. Unter dem Motto...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.18
Vereine + Ehrenamt
Malteser-Dienststellenleiter Christian Nitz (rechts) zeigte den Schülern der Erich-Kästner-Schule einen KTW.

Malteser zu Besuch in Grundschule

Themen wie “Mülltrennung“, “Ernährung“, “Wir gegen Mobbing“ und “Anti-Stress“ waren Gegenstand der Projektwoche unter dem Motto "Hilfe", an dem Schüler der Erich-Kästner-Schule teilnahmen. Die Malteser sowie die Freiwillige Feuerwehr Langenfeld widmeten den Kindern darüber hinaus eine Woche, in der sie intensiv geschult wurden. Während die Viertklässler ausschließlich von der Feuerwehr betreut wurden und die Wache der Berufsfeuerwehr besichtigen sowie etwas über Brandschutz lernen konnten,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.03.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Malteser machen Grundschüler in Erster Hilfe fit

Was war das für eine Freude, als die Schüler der Erich-Kästner-Schule am Fahler Weg ihren Eltern jetzt stolz einen Druckverband anlegen konnten. Ganz fachmännisch „verarzteten“ die Erst-, Zweit- und Drittklässler ihre Verwandten nun nämlich probeweise bei der Ergebnis-Präsentation ihrer Projektwoche unter dem Motto “Helfen“. Themen wie “Mülltrennung“, “Ernährung“, “Wir gegen Mobbing“ und “Anti-Stress“ waren Gegenstand der vergangenen Woche. Die Malteser sowie die Freiwillige Feuerwehr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.03.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

"Dienst am Jecken": Malteser ziehen positive Bilanz des Straßenkarnevals

Zum Ende der Karnevalssession 2017/2018 ziehen die Langenfelder Malteser eine positive Bilanz ihrer Einsätze. Mit dem Aschermittwoch geht für die Malteser-Helfer eine geschäftige Zeit zu Ende. Seit Jahresbeginn haben die Sanitäter bei rund einem Dutzend Sanitätseinsätzen mehrere Hundert ehrenamtliche Dienststunden verrichtet. Ab Weiberfastnacht waren die ehrenamtlichen Sanitäter brauchtumsbedingt im Dauereinsatz beim Straßenkarneval in der Region. Gemeinsam mit den Kollegen vom DRK begleiteten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.02.18
Vereine + Ehrenamt
  6 Bilder

Kinderprinzenpaar rockt Malteser-Stübchen

Auch wenn die Stimmung im Malteser-Stübchen immer ausgesprochen gut ist, vermochte das Kinderprinzenpaar der Session 2017/2018 die Gäste des beliebten Treffs jetzt einmal so richtig zu “rocken“. In der Malteser-Dienststelle auf der Karlstraße findet der angesagte Kaffeeklatsch für Senioren einmal monatlich statt. Das Besondere: Die älteren Herrschaften, die sich üblicherweise aus Hausnotrufkunden und Betreuten des Besuchs- und Begleitdienstes (BBD) der Hilfsorganisation zusammensetzen, werden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.