Rundgang

Beiträge zum Thema Rundgang

Politik
Das Bürgerbündnis "Mut machen ! - Steele bleibt bunt" hat als Erster zu Gegendemonstrationen in Essen-Steele aufgerufen. Foto: Walter Wandtke
2 Bilder

Steeler Jungs-Demos und Gegen-Demos
Was kostet uns der "Spaß"?

Der Essener Osten steht unter Dauer-Demo-Druck. Die Demonstrationen der „Steeler Jungs" und die Gegen-Demos werden in Essen-Steele intensiv diskutiert. STADTSPIEGEL ESSEN-Leser haben der Redaktion u.a. die Frage gestellt: Was kosten die begleitenden Polizeieinsätze den Steuerzahler? Wir haben die Leser-Anregung aufgenommen und beim Pressesprecher der Polizei Essen/Mülheim, Ulrich Faßbender, nachgefragt. Was kostet ein Polizeieinsatz in Steele zu einer „Steeler Jungs“-Demo bzw. einer Gegen-Demo?...

  • Essen-Steele
  • 25.02.20
  • 4
  • 1
Ratgeber
Am kommenden Samstag, 15. Februar, findet im Colosseum die Schülermesse Stuzubi statt.
3 Bilder

Stuzubi am 15. Februar im Colosseum - Eintritt frei - OB macht Messerundgang
Samstag ist Schülermesse

Welcher Beruf passt zu mir? Die Schülermesse Stuzubi hilft Jugendlichen in Essen dabei, diese Frage zu beantworten. Rund 80 Hochschulen, Unternehmen und öffentliche Institutionen stellen am Samstag, 15. Februar, von 10 bis 16 Uhr im Colosseum Theater Studiengänge, duale Studienangebote und Ausbildungen sowie Programme für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste vor. Zu Gast sein wird auf der Messe auch der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen. Der Eintritt zur Stuzubi ist frei. Auf der...

  • Essen-West
  • 09.02.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Im September gibt's einen Stadtteilspaziergang mit Robert Welzel.

Spaziergang mit Robert Welzel

"Aufbruch zum Jugendstil - Der Frohnhauser Norden" - diesen Titel trägt ein Stadtteilspaziergang mit Heimatforscher Robert Welzel im Rahmen des Kurses "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule. Treffpunkt ist am Freitag, 21. September, 17 Uhr der Genossenschaftsplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. Robert Welzel erklärt: "Insgesamt sind in Essen weit über 3.000 Gebäude dem Einfluss des internationalen Jugendstils zuzurechnen. Bekannt für seine zahlreichen Jugendstilbauten ist neben...

  • Essen-West
  • 13.08.18
Politik
Beeindruckende Kulisse einer Landschaft mit Stoffladen um das Jahr 33.
6 Bilder

Osterspuren finden - mit allen Sinnen

Von Carmen Dluzewski Die beste Botschaft der Welt gilt es mit allen Sinnen zu erleben. Dazu lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Essen-West in der Bentheimer Str. 15 alle Interessierten noch bis zum 14. April 2017 ein. Auf eine einmalige Zeitreise kann man sich im abgeteilten Bereich der Immanuel-Kirche begeben. Wunderschön, einladend und detailgetreu haben Pastor Georg Hermann und sein Team aus 40 ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen die Stadt Jerusalem vor ca. 2000 Jahren...

  • Essen-West
  • 30.03.17
Kultur
Zwei der Kirchenfenster in der Kreuzeskirche wurden nach Entwürfen des New Yorker PopArt-Künstlers James Rizzi gestaltet. Pressefoto: Frank Banowski/Kirchenkreis Essen

Essener Citykirchenführung durch fünf Innenstadtkirchen aus drei Konfessionen wird auch 2017 angeboten

Die wöchentlichen Essener Citykirchenführungen werden auch 2017 angeboten: Damit setzen die Kirchen in der Essener Innenstadt ihr bewährtes und bundesweit einzigartiges ökumenisches Konzept, das einen Einblick in fünf Gotteshäuser aus drei christlichen Konfessionen bietet, im neuen Jahr fort. Treffpunkt für den etwa zweistündigen Rundgang ist an jedem Samstag um 11 Uhr das Foyer der Domschatzkammer; von dort aus führt die Tour nacheinander durch den Hohen Dom und die katholische Kirche St....

  • Essen-Nord
  • 30.12.16
  • 2
Kultur

Am Sonntagnachmittag zu Fuß auf den Spuren der Geschichte Frohnhausens

Zu einem historischen Stadtteilspaziergang durch unseren Stadtteil lädt die Frohnhauser SPD interessierte Bürgerinnen und Bürger für Sonntagnachmittag ein. Treffpunkt für die etwa zweistündige und von dem Historiker Robert Welzel unter dem Titel „Frohnhausen – Jugendstil im Stadtteil der Krupparbeiter“ geführte Erkundungstour ist der Marktbrunnen auf dem Frohnhauser Platz. Los geht es um 15:00 Uhr. An dem Rundgang durch den bevölkerungsreichsten Essener Stadtteil nehmen auch die Kandidatinnen...

  • Essen-West
  • 17.05.14
  • 3
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Bürger gegen den Drogenhandel

Eine Sache, die in jeder größeren Stadt ein Problem darstellt, sind Drogen. Auch die Stadt Essen bildet in diesem Punkt keine Ausnahme. Vor allem im Stadtteil Altendorf hat sich an der Kreuzung Altendorfer / Helenenstraße ein reger Drogenhandelentwickelt. Umzu demonstrieren, dass sich die Gemeinschaft der Bürger in Altendorf gegen diese Entwicklung stellt, hat sich aus der Initiative Altendorf und demWerbering Altendorf eine Bürgerinitiative gebildet. Eine der ersten Aktionen des Projektes...

  • Essen-West
  • 23.01.12
  • 1
Überregionales
21 Bilder

Frohnhauser Schnappschüsse

Dies wird es nun also sein, mein erster kleiner Beitrag auf lokalkompass.de Ich geb zu, ich bin kein großer Schreiber und hab auch gerade jetzt nicht wirklich eine Story oder so auf Lager. Stattdessen wollte ich einfach mal ein paar meiner Schnappschüsse aus Frohnhausen hochladen, sodass diese nicht immer nur auf irgendwelchen Social Network Seiten den Freunden zugänglich sind. Die Aufnahmen sind zwar alle schon letztes Jahr entstanden, aber ich hätte die heute wahrscheinlich ebenso...

  • Essen-West
  • 26.09.10
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.